Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“preis leistung stimmt!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Elegance Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Elegance Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Elegance Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Siteler Mah. 209 Sk. No:4 | 204 . Sokak, Marmaris 48700, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 56 von 282 Hotels in Marmaris
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
“preis leistung stimmt!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

wir waren im juli mit unseren kindern (13,15) 1 woche im hotel elegance in marmaris. das tolle am hotel ist die lage, unsere kinder konnten an der promenade laufen und wir eltern waren gemütlich an der bar, den kindern war nie langweilig, es gab immer viel unterhaltung. die animation hat jeden abend verschiedene unterhaltung geboten. unter anderem livemusik und auch tolle bunte shows mit guter gästebetreuung.
der steg ist sehr romantisch zum abendessen und tagsüber ist es eine super lage zum schwimmen. sehr elegant eingerichtetes hotel, service sehr zuvorkommend und höfliches personal. das essen hat uns und den kindern sehr geschmeckt, viel auswahl und reichliche darbietung. für eine vierköpfige familie haben wir uns rundherum wohlgefühlt und würden immer wieder kommen. herzlichen dank an das hotel elegance für den unvergesslichen urlaub.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

336 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    137
    92
    53
    31
    23
Bewertungen für
84
137
7
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
tirol
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2009

wenn man sich bei der ankunft schon wieder über die abreise freut- ist alles gesagt
service: total überfordert
zimmer: klein, nicht geputzt (haare in der badewanne)
essen: für ein 5- sterne hotel nicht akzeptabel, keine auswahl
für nur kleine besonderheiten wie z.B. kakao muss bezahlt werden, obwohl all inklusive gebucht
kein strand nur steg- auch nur bis sechs uhr abends

oberflächlich betrachtet in ordnung, bei genauerem hinschauen nicht zufrieden stellend

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marmaris
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2009

.. ich befinde mich gerade im Hotel Elegance. Habe letzten Freitag Lastminute eine Reise für Samstag in die Türkei gesucht und dieses All Inclusive Angebot gefunden. Die Website schien doch sehr gut auszusehen und da es das einzige verfügbare Angebot mit Abflug Samstag war, habe ich auch gebucht, ohne Bewertungen darüber zu lesen. Das Hotel stellt sich als 5* Hotel dar, allerdings wurden diese 5* mit minderwertigsten Materialien erreicht. Allein wenn man sich ansieht wie die Eckleisten und Sockel an den Wänden verarbeitet wurden, merkt man, dass hier keine Profis am Werk waren.

Zimmer:
Gleich vorweg: Ich reise geschäftlich sehr viel und habe mittlerweile schon etwa 100 Hotels auf der ganzen Welt gesehen, angefangen von einem Vier Jahreszeiten in München, über ein Madarin Oriental in Prag, bis zu einem Plaza in New York. Kenne also 5* Hotels und weiß welchen Service und welche Ausstattung man erwarten darf.
Bei meiner Ankunft habe ich das Zimmer aufs gründlichste geprüft. Der versprochene Meerblick war solala vorhanden (Blick aufs Meer links und rechts an dem vor meinem Fenster stehenden Hotelgebäude vorbei). Die Leintücher waren von minderwertigster Qualität und übersät von Flecken. Beim Verschieben des Nachttischkästchens traute ich meinen Augen nicht, als ich eine Steckdose mit losen Drähten ohne Abdeckung sah und das 10cm von der Bettkante entfernt (Brandgefahr!), Der Fernseher der Marke "Vestel" wurde von mir bisher noch nie gesehen und dürfte aus den frühen 90er Jahren sein (maximal). Die Senderauswahl besteht aus "27 Sendern aus 9 verschiedenen Ländern", wie im Prospekt steht. Deutschsprachige Sender sind nur ZDF, RTL2 und Eurosport zu finden. Die Bildqualität ist (vermutlich aufgrund des Fernsehers) sehr miserabel und der Fernseher fängt nach 10min an zu surren. Die Minibar enthält minderwertigste Getränke (habe kein einziges Markengetränk finden können).
Etwas erschrocken bin ich aufgeschreckt, als ich mich aufs WC setzen wollte - dieses knarrte nämlich, sodass ich dachte es reißt gleich aus der Verankerung. Und das obwohl ich ein Mann von schlanker Natur bin (80kg bei 1,83m). Ansonsten ist das Badezimmer gut ausgestattet, sogar mit Fußbodenheizung. Der integrierte Föhn ist leider auch eher aus den 90er Jahren. Der Safe hatte anfangs nicht funktioniert, bzw. war es mir nicht möglich die deutsche oder englische Anleitung für das Einstellen des Codes zu verstehen (vermutlich mit einem Übersetzungsprogramm übersetzt, ohne den Sinn der aneinander gereihten Wörter zu überprüfen). Die Klimaanlage funktioniert tadellos. Die Bilder an der Wand hängen zum teil schief und zum Teil blättert schon die goldene Farbe vom Rahmen ab. Steckdosenangebot ist ungenügend - man hat nur eine Chance seinen Laptop anzustecken und sein Blackberry aufzuladen, indem man zwei Lampen aussteckt (was ein lebensgefährliches Unterfangen ist, siehe oben). Die Betten sind sehr tief ausgelegt (etwa 50cm vom Boden zur Oberkante der Matratze) und Knarren. Ein Liebesspiel kann hier also für die Nachbarn zu schlaflosen Nächten führen. Und dies aufgrund der sehr dünnen Wände, was mir aufgefallen ist, als mein Nachbar um 2 Uhr morgens anfing Eurosport zu sehen und ich den Kommentator verstehen konnte.

Sämtliche Mängel wurden natürlich sofort beanstandet und die Steckdose repariert - einen neuen Fernseher habe ich leider nicht bekommen, obwohl ich heute bei einem Zimmer vorbeikam, welches offenstand, da eine Putzfrau ihrer Arbeit nachging und ich einen Flatscreen-Fernseher sah.

Service:
Die älteren Mitarbeiter sind durchwegs nett und zuvorkommend, leider gibt es sehr viele junge Mitarbeiter mit "Trainee"-Schilden, welche wohl in ihrem Leben noch nichts zu lachen hatten, bei den traurigen Blicken die sie aufsetzen. Auf Service wie man ihn von "richtigen" 5* Hotels kennt, wartet man leider vergebens. Man muss Barkeeper oft mehrmals anrufen um eine Bestellung aufgeben zu können - sie selbst legen wohl keinen Wert darauf zu agieren. Ich habe noch keinen Mitarbeiter gefunden, welcher Deutsch spricht, das Englisch der älteren Mitarbeiter (Head Waiter, Bar Supervisor, etc.) ist passabel, die jungen dagegen verstehen selten was man eigentlich will.

Essen:
Das Essen ist leider unterer Durchschnitt - ich habe selten so schlecht gegessen und freue mich einerseits wieder auf Qualitätsnahrung in Österreich und andererseits hoffe ich mir keine Krankheit zu holen. Ein Beispiel: Heute Mittag gab es Burger mit Pommes, als eine der Optionen. Das Burgerbrötchen war sehr hart, das Fleisch war nicht identifizierbar von welchem Tier es stammt und alles in allem nur mit einem Glas Orangensaft runterzuwürgen. Die Getränke sind nicht frei entnehmbar am Buffett erhältlich sondern müssen beim Barkeeper bestellt werden und somit wartet man schon mal bis ans Ende seiner Mahlzeit, bis mal das Getränk kommt. Meist ist es unverständlich was die verschiedenen Speisen sein sollen, da auf den Schildchen der Name es Gerichts auf Türkisch und Englisch steht, wobei man mit beidem nicht sehr viel anfangen kann, wenn nicht gerade "chicken" oder ähnliches drauf steht.

Fitness:
Es gibt ein umfangreiches Fitnessstudio und Wellness-Bereich welchen ich als Sportbegeisterter auch getestet habe. Das Fitnessstudio ist überraschend modern ausgestattet mit relativ neuen Geräten der Marke TechnoGym. Auch eine Massage habe ich mir gegönnt, welche allerdings sein Geld (40€ für 40 min) nicht wert war. Das Ambiente war ok, aber der Masseur schien nicht ganz zu wissen, was er da tut. Vermutlich auch nur ein Ferialpraktikant, der einen Crashkurs bekommen hatte.

Internet:
Um auch von hier aus meine Geschäfte erledigen zu können, habe ich meinen Laptop mitgebracht, in der Annahme, dass (wie in 5* Hotels üblich) Wireless Lan am Zimmer zur Verfügung steht. Weit gefehlt. Das einzige Angebot ist ein Internetcafé in der Lobby (3€ für 30min) mit alten PCs und türkischer Tastatur, welche sich aufgrund von eingeschränkten Benutzerrechten auch nicht ändern lässt. Ohne eigene Datenkarte wäre es mir jetzt nicht möglich am Zimmer zu sitzen und diesen Bericht zu schreiben.

Ausgehen:
Abends wollte ich etwas ausgehen und die Bars erkunden. Leider war es mir am ersten Abend unmöglich eine Bar zu finden, welche nicht mit türkischer Life-Musik aufwartete und zu irgendeinem Hotel gehörte und man somit keinen Zutritt hatte. Gestern Abend wurde ich von einem Animateur eingeladen mit ihm und anderen Gästen mit dem Bus zur "Bars Street" zu fahren - eine Bar-Meile etwa 3km vom Hotel entfernt. Dort fand ich dann endlich Clubs vor, welche auch für die jüngere Generation geeignet sind. Geschockt haben mich allerdings die Getränkepreise: 7€ für ein Mixgetränk. Die Touristen werden hier einfach nach Strich und Faden ausgenommen.

Einkaufen:
Es gibt ein paar kleinere "Shops" im Hotel, wo man allerdings nur überteuertes Zeug kaufen kann. Das nächste Einkaufscenter "Migros" erinnert an einen Supermarkt aus den 80ern und auch hier ist das Angebot an Kleidung, Sonnenbrillen und was man sonst noch so im Urlaub braucht eher suboptimal. Richtig einkaufen kann man leider nur in der Innenstadt von Marmaris, welche 3km entfernt ist und nur mit überteuerten Taxifahrten zu erreichen ist.

Fazit: Die Türkei ist nunmal die Türkei und das "Elegance" kein Marriott, Hilton oder Mandarin Oriental.

  • Aufenthalt Juni 2009, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
moskau
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2007

dieses hotel wird mit 5 sternen angeboten.ich habe dort von
russland aus gebucht.wo 5sterne auch so sind.
zimmer nicht sauber.all inclusive unter aller sau,essensauswahl
das uebelste was mir bis jetzt in ueber 25 jahren untergekommen ist.aircondition hat die halbe zeit nicht funktioniert,service sehr unflexibel.maximal 2 sterne,blass,
angeblich eines der besseren hotels in marmaris/besser andere stadt.wuerde sagen nicht mehr wie 20 euro/tag fuer
dieses gebilde

  • Zufrieden mit — ueberhaupt nichts
  • Unzufrieden mit: — allem
  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Elegance Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Elegance Hotel

Anschrift: Siteler Mah. 209 Sk. No:4 | 204 . Sokak, Marmaris 48700, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Ägäis > Provinz Mugla > Marmaris
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 15 der Spa-Hotels in Marmaris
Nr. 19 der Luxushotels in Marmaris
Nr. 22 der Strandhotels in Marmaris
Nr. 35 der Romantikhotels in Marmaris
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 249 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Elegance Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 189
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Unister, Odigeo, Odigeo, Otel, Weg und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Elegance Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Elegance Marmaris
Hotel Elegance Marmaris
Hotel Elegance Bewertungen
Marmaris Elegance Hotel
Marmaris Hotel Elegance
Elegance Hotel Marmaris
Elegance Hotel Turkey

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Elegance Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.