Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Grauen hat einen Namen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Imbat Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Imbat Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Imbat Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Kadinlar Denizi Mevki Kusadasi Merkez, Kuşadası 09401, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 41 von 150 Hotels in Kuşadası
Zertifikat für Exzellenz 2014
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Grauen hat einen Namen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2014

Wir waren zu dritt im Imbat,; wurden nur in den Kobel umgebucht, weil unser Hotelzimmer angeblich überbucht war.
Uns wurde im Bus mitgeteilt das wir für die ganze Dauer des Aufenthaltes in diesen Hotel bleiben müssen.
Nun zum Hotel.
Alles nur dreckig, überall nur Staub und Schmutz.
Zimmer waren nicht sauber gemacht, im Bad waren noch Haare und Zehennägel vom vorherigen Gast am Boden.
Unfähiges sehr junges Personal, die einen nicht verstehen wollten.
Speisesaal total verdreckt, Tische wurden die 14 Tage nie sauber gemacht.
Ist ein Open Air Restaurant , man könnte sehr gut das Meer sehen wenn nur die Scheiben mal geputzt werden.
Das Essen war grundsätzlich immer kalt und ungenießbar.
Am Strand nur total verdreckte Liegen und verdreckte Auflagen.
Einzige schöne an diesen Urlaub war die sehr schöne Stadt Kusadasi mit der schönen Strand Promenade.
Hotelgäste im Hotel waren 80 % Russen und Osteuropäer und 20 % Deutsche, die aber sehr angenehm waren, ohne Probleme.
Ich war schon oft in der Türkei aber sowas hab ich noch nicht erlebt.
Das Hotel liegt an einen sehr schönen Platz aber man müsste es von Grund auf sanieren.
Ich persönlich werde nie mehr an die türkische Ägäsis fahren, besser an die Türkische Riviera. ☉.
Zu guter Letzt:
Nie wieder ins Imbat , und überlegt es euch gut ob ihr da wirklich hin fahrt.☮

Aufenthalt September 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

329 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    155
    68
    35
    39
    32
Bewertungen für
117
81
8
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Serbisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

Da ich keinen kompletten Aufsatz schreiben möchte und es viel zu lange dauern würde alle negativen Aspekte hier aufzuführen, versuche ich meine Eindrücke kurz zusammenzufassen. An Sich ist es ein sehr schönes Hotel in einer Top Lage. Mit ein paar Investitionen wäre es wieder Top. Außerdem sollte entweder das Personal oder deren Einstellung gewechselt werden!!

Vorab: Das Hotel hat auf keinen Fall 4 Sterne verdient!

-Keine Fremdsprachenkenntnisse des Personals, nicht ein Mal die Manager!
-Das Durchschnittsalter des Personals war gefühlt bei 17 Jahren. Entsprechend auch deren verantwortungslose Arbeitsweise. Ständig versteckten Sie sich in Gruppen hinter Säulen und Wänden und hatten Ihre Smartphones in der Hand.
-Das Klientel im Hotel waren hauptsächlich Russen aus der unteren Mittelschicht im Alter 50+ mit keinerlei Sprachenkenntnissen und einem entsprechenden Verhalten
- Die Zimmer waren von Anfang an unsauber und veraltet. Keine Deutschen Kanäle, keine Klobürste, abgefallene Steckdosen. Die Reinigung fiel mehrmals aus. Jeden Tag haben wir die Rezeption angerufen, weil Handtücher gefehlt haben. Fußmatte haben wir in den 2 Wochen nur ein Mal gesehen.
-jeden Tag ein Kampf um bereits vollbelegte Liegen. Im kompletten Hotel waren ab 7 Uhr! Morgens keine Liegen mehr frei. Breitbeinig liegend haben die meisten älteren Damen und Herren am Pool oder am Strand ausgeschlafen, bis Sie wieder Hunger oder Durst hatten.
-Keine verfügbaren Strandtücher zu unterschiedlichsten Uhrzeiten.
-Animation war ein Witz! Die Animateure hingen den ganzen Tag einfach im Hotel ab. Nur Wasseraerobic und Waterpolo fanden zu festen Uhrzeiten statt.
-Das Essen jeden Tag dasselbe. Hühnchen mal hier drin mal da drin. Keine Vielfalt, immer dasselbe. Sehr selten gab es eine Abwechslung. Dann entstand aber eine solch lange Schlange, dass man keine Lust mehr hatte. Das Essen war immer kalt. Nur außerhalb des Hotels haben wir warm gegessen. Vom Geschmack her habe ich einige Sachen nicht wiedererkannt…
-Das Restaurant ist open Air, sodass man jede Witterung zu spüren bekommt. Morgens und mittags die prallen Sonne und die Vögel, die ständig von den Tischen aßen. Und abends dann der Wind, der dafür sorgte, dass man den Salat auf dem Teller halten musste. Die Tische wurden nach Verlassen, einfach nur mit einem Feger halbherzig gefegt. Aber die Flecken blieben. Ständig musste man nach Besteck fragen. Das Besteck selbst war wahrscheinlich älter als das Hotel.
-Die Getränke waren ebenfalls ein Witz. Das Wasserbier lassen wir mal außen vor. 3 Tage lang gab es kein Mineralwasser. Sonst waren sehr schnell diverse Getränke abends ab 22 Uhr bereits leer. Erst am nächsten Tag, konnte man was bekommen, wenn man Glück hatte. Cocktails machte auch jeder „Barkeeper“ wie er wollte. Es gab noch nicht mal eine Karte.
-Hygiene sowohl im Restaurant als in den Zimmer mangelhaft! Überall klebrig und verstaubt

Witziger weise wurde alles immer besser, wenn der Hoteleigentümer mal vorbeischaute. Alle waren eifriger, bemühter, gründlicher, schneller. Es gab besseres Essen. Mehr Service eben.
Neben all dem gab es aber einen Mitarbeiter Namens Haken Eke. Er war der Einzige, der sich Mühe gegeben hat. Er arbeitete zwar nur im Strandbereich, aber war stet bemüht unsere anderen Sorgen zu lösen, die weit über seinen Verantwortungsbereich hinausgingen. DANKE DAFÜR!
Im Gegensatz dazu standen Der Sicherheitsmanager (lief den ganzen Tag mit einer grimmigen, unfreundlichen und herablassenden Miene durch die Gegend) und der Restaurantmanager( Ahmet Bey, der oft eine Alkoholfahne hatte und vor ihm verdreckte Tische völlig übersah), aber Gäste WÄHREND DIESE AßEN anpöbelte, weil Sie ihr all inclusive Band nicht anhatten.

ABSOLUT KEINE WEITEREMPFEHLUNG!

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ettelbruck, Luxemburg
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

September 2014. Wir sind noch im Hotel. Haben das Hotel als 4-Sterne gebucht. Das Zimmer (1506) ist gut und zufriedenstellend. Der Ausblick ist herrlich. Nur Nachts stört das Getrommel bis 03 Uhr, gegen das die geringe (wenn überhaupt) Isolierung nicht wirkt. Die Zimmer zu dieser Seite sind absolut nicht anzunehmen.
Das Essen ist gut und abwechslungsreich.
Sauberkeit und Freundlichkeit werden Klein geschrieben, sehr klein. Kaum ein Lächeln vom Personal, weder im Empfang noch die Bedienung. Gegrüsst wird man nie, vielleicht von dem einen oder anderen Gast. Froh scheint die Bedienung nicht zu sein.
Zu erste tranken wir aus Weingläser, dann den Wein aus Limonade-Glaser, schlussendlich aus Bechern.
Sauberkeit ist schlimm. In allen Bereichen.
Rauchen tut hier jeder überall im Aussenbereich: auf der Terasse von Restaurant (einen Saal gibt es nicht), beim Frühstück, beim Mittagessen, immer, und wenn der Wind sich dreht oder ungünstig bläst, raucht man halt mit. Am Pool, das Gleiche. Bekommt man einen Nachbar, wird man beraucht. Reklamieren nützt nichts.
Zum Schluss bleibt noch zu sagen, dass das Hotel ziemlich alt ist und extrem rénovations-bedürftig.
Dies ist ein neutraler Bericht. Ich kenne mich in der Branche aus.

Zimmertipp: Die Zimmer zur Geschäftsstrasse nicht annehmen (wir haben 1506). Störendes Getrommel bis 03.00 nacht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Ekelhafte Zimmer! Es riecht nach Fäkalien und Abwasser. Die Zimmer werden nicht richtig sauber gemacht. Die Hotelgäste wühlen mit ihren Händen am offenen Buffet und keiner sagt was. Man findet keine Liegen, weil alles bereits in der Nacht reserviert wurde. Und keiner wollte helfen...

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2012

Es war einfach eine katastropfe jeden tag das gleiche essen reis und hackfleisch nichts besonderes es war graunvoll ich würde das Hotel niemanden epfehlen.Die Zimmer worden nicht sauber gemacht.Es ist gar kein strand vorhanden gewehsen für kinder totall nicht geeignet.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klosterneuburg, Österreich
Top-Bewerter
124 Bewertungen 124 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2012

Wenn Sie in Ihren Ferien
abgewohnte Zimmer lieben, grauenhaften all-inclusive Frass mögen, pausenlos und überall mit Techno-Musik zugedröhnt werden möchten, es lieben, wenn das Badezimmer in drei Tagen nur einmal geputzt wird, es kein Internet in den Zimmern gibt und die Verbindung in den public rooms sehr schwach ist, wenn sie nur dann mit Menschen sprechen können, wenn sie türkisch und russisch können, wenn sie schlechtesten und unfreundlichen 'Service' mögen, dann - ja dann sind sie in diesem Hotel gerade richtig!
Skandalös, das das Hotel noch immer 4Sterne hat.
Zum Glück waren wir nur drei Nächte da.
Aber - guter Ausgangspunkt für Besichtigungen in Ephesus und Umgebung.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Imbat Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Imbat Hotel

Anschrift: Kadinlar Denizi Mevki Kusadasi Merkez, Kuşadası 09401, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Ägäis > Aydin Province > Kuşadası
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 14 der Spa-Hotels in Kuşadası
Nr. 19 der Strandhotels in Kuşadası
Nr. 23 der Luxushotels in Kuşadası
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 175 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Imbat Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 313
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotels.com, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Imbat Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Imbat Kusadasi
Imbat Kusadasi
Imbat Hotel Kusadasi
Kusadasi Imbat Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Imbat Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.