Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Lage, schönes Zimmer und Topservice ;-)” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Side Prenses Resort & Spa Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern Gespeichert
Side Prenses Resort & Spa Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Side Prenses Resort & Spa Hotel
4.5 von 5 Hotel   |   Celal Bayar Bulvari No 9, Side, Manavgat 07650, Türkei (ehemals Hotel Side Prenses)   |  
Hotelausstattung
Nr. 49 von 230 Hotels in Side
Hannover, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Lage, schönes Zimmer und Topservice ;-)”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Ich würde allen Urlaubern ein Meerblickzimmer empfelen, die haben einen Traumblick auf Altside, die Bucht und das Meer ( und kostet nicht mal viel Aufpreis!!! ). Das Buffet war Morgens ,Mittags und Abends absolut ausreichend und gutschmeckend. Außerdem gab es Nachmittags sowohl am Pool als auch am Strand Snackbuffet. Das Side Prense Resort ist durch seine Toplage nicht nur für Badeurlaub, sondern auch zum Wandern, shoppen und auch für Geschichtsinteresierte bestens geeignet. Erwähnen möchte ich auch das überall zu findende freundliche Hotelpersonal. Es dürfte auch keinerlei Probleme geben sollten Gäste tasächlich ausschließlich deutsch sprechen.Die Bar's gefielen mir auch sehr gut ( klasse Service und gute Getränke). TOPURLAUB!

  • Aufenthalt April 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

324 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    132
    106
    65
    18
    3
Bewertungen für
79
153
7
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schleiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Das Hotel wurde 13.08.2011 neu eröffnet und vom 10.01.-10.02.2012 wurden noch Baumängel beseitigt, aber leider viel zu kurz es konnte alles erledigt werden. In der nächste Winter Saison soll deshalb das Hotel 2 Monate geschlossen bleiben.
Zur Zeit wird an der Außenanlagen zum geplanten Aufzug zum Meer wird noch gearbeitet, es soll der Aufzug Anfang Mai fertiggestellt sein, bis dahin ist mit Baulärm zu rechnen. Wenn dann endlich Aufzug fertiggestellt ist aber immer noch ein unebener Weg zu überwinden, die Entfernung ist von mir schwer einzuschätzen es wird geschrieben 200 – 300 m, aber ich meine mehr, da ich Gehbehindert bin war ich nur ein einziges Mal am Strand und da wurde heruntergefahren und da sind wir doch viel Höhen unter Schiede und eignen Schlaglöscher gefahren, mein Fazit wenn ich noch mal Ende November / Dezember noch ins Side Prenses wie eigentlich geplant kommen sollte sich da noch einiges am Weg tun, sonst muss ich mich damit abfinden nicht an Strand / Promenade zukommen, so wie es fast alle Rollstuhlfahrer und Gehbehindert Menschen im März gemacht haben, einige davon wurden vom Hotel Personal herunter und herauf gefahren, aber nur mit viel bitten, mir war so was zu Beinlich, ich wurde vom Fotograf, den hiermit Grüßen will, in Verbindung wunder schöne Sonnenuntergangs Bilder, das dann auch nur weil ja noch nicht Aufzug fertig ist und der Steile Weg auch für gesunde Menschen sehr mühsam ist, meiner Meinung müsste trotz Aufzug ein Transfer zum Strand für alle Gehbehindert und Ältere Menschen mit Handicap sein, aber das wird nie passieren.
Und weiteres ist Hotel nur bedingt Behindert freundlich, ich habe so weit mit allen Abgefunden auch das ich immer fast nur im Hotel war, aber eins war doch bissel belasten alle Türen zu den Terrassen ging sehr schwer auf wurde aber fast immer von Gäste oder Personal mir die Tür aufgehalten und fast überall ist ein Leiste vor die Türen zwecks das wenn es Regent, vermute ich, nicht rein regnet, war schon jedes Mal schwierig mein Rollator darüber zu winden, meiner Meinung gibt es da bessere Lösungen mit der Regenleiste.
Der Service im Gesamten Hotel sehr gut, mit kleinen Ausnahmen, wie folgt:
Die Repetition war super wenn was hatte wurde man gleich geholfen, ein lieben Gruß an den Front Office Manager Mehmet Hatil und seine Mannschaft.
Im Restaurant war immer toll wo der nette Kellner mit der Brille war endfangen, habe meisten gleich am Anfang gesessen weil da die höhere Stühle waren, musste aber gleich am Anfang der Essenzeiten da sein sonst war alle Tische besetzt, reservieren war laut Restaurant – Leitung nicht erlaubt, was aber ab und zu der nette Kellner doch mal macht. Ich kenne das aber von andern Hotels mit Leuten mit Handicap immer ein fester Tisch, Angeboten wird wenn das der Gast wünscht. Aber sonst passt der Rest im gesamten Restaurant wenn mal was ruder fällt steht schon einer parat und kehr oder wischt das weg.
Die Bars haben ganz tolles nettes Personal, klar gibt es Ausnahmen, aber da war dann immer einer der Kellner der das mit Netten Gesten gut machte, erste Line macht der Bar Chef Emre ein sehr gute Arbeit, tagsüber wenn ich in der Lobby war egal wo, wurde mir immer ein Tea gebracht von Lobby Bar Personal, meist von den Damen Ayre, Acelya, Tuba und Männer Renzern, Kadir, Isa, Mehmet wahrscheinlich sind nicht alle Namen richtig verzeiht mir aber.
Meist bin ich nach den Abendessen in der Bistro Bar, das wurde ich immer herzlich von den Kellner Harun + Faruk und den Barmänner Ömer, Emre + Ugurcan begrüßt und habe tolle Abende erlebt und mit vielen Liebe Nette Menschen aus aller Welt unterhalten.
Mit dem Zimmer Service war zufrieden hätte aber besser sein können, ich war im 2 Stock Mitte wurde immer nur das nötigste gemacht, aber wie von andern Gäste hörte wurde auch mal mit Handtücher und Ober Bett verschiede Sachen gemacht, das fehlte irgendwie, das bin von Hotels 4 – 5 Sterne so gewohnt. Aber alles war sauber und das ist wichtig.
Sport Unterhaltung ist für mich ganz besonders Thema, vorne weg ich war schon im Dezember 2011 im Side Prenses und zum Teil 6 Animateure da und da war es schon nicht Besonders aber es war immer jemand da und wurde immer Unterhalten. Damals versprach der Entertainment Manager Fadhel Fersi wenn ich dann ab März komme wird alles besser. Aber das war jetzt aber leider noch viel schlimmer denn es war jetzt noch 3 Animateure, nur einer der Achmet der eigentlich nur Music zuständig war bemühte sich ein bissel Animation zu mach, leider nervte er mach mal andere Gäste mit seiner guten Laune, mich und mein Umfeld war das aber ok. Die zwei die ab 01.03.12 angefangen haben war eigentlich gar nicht da, wenn Sie nach ca. 3 Tage keine Animation Kleidung bekommen hätte, hat man sie für ganz normal Gäste gehalten, eigentlich sollte der junge Mann für den Sport und Spiel da sein und die junge Dame für die Kinder da sein, da konnte Sie aber meiner Meinung und div. Mütter gar nicht, Sie kram den Kinder gar nicht klar, so dass einen Fall lief ein Kind weg und von Gäste einfangen werden musste das Kind nicht auf die Straße lief. Und wahrscheinlich wie sich das rum sprach das die Dame mit den Kinder nicht her wird, war Sie Sport zuständig und das hätte Sie sich aber schenken können. Klar fängt jeder mal neu an aber wenn ca. 500 – 600 Gäste da erwarte man für ein 5 Sterne ein ganz andern Sport Program, zum Unterhaltungsprogram komme ich gleich. Denn nach ca. 3 Tage erkannte ich das alles sprach mit Entertainment Manager Fadhel, der leider zu der Zeit sehr krank war und sogar später ins Krankenhaus kam, ich wünsche Fadhel das ihn das jetzt besser geht. Da sich da dann nix ändert sprach ich mit den Front Office Manager Mehmet Hatil, der dann mein Anliegen an das Management weiter gab und dann gabst erst dann öfters die diverse Auftritte Bautanz ,Fakir, Zauber usw., das war immer sehr Unterhaltsam, dann zweimal versuchen die Animateure selbst was vorführen, aber sowas hab ich noch nie erlebt es gingen ca. 150 Gäste zur Show, beim letzten Sketch war es nur ca. 5 Gäste geblieben, also das war nix. Die andern Sachen in der Bistro – Bar die da stand war nur ein Heraushebend das einmal Karaoke, das war spitze.

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Schwartau, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2012

Bin seit 96 jeden Sommer 2-3 Wochen in Side. Dieses Mal musste es das Prenses sein. Von dem alten wusste ich nur, dass Räume und Ausstattung dringend eine Modernisierung brauchten. Die Zimmer wären dadurch auch nicht größer geworden. Großzügige Kredite der Regierung zur Förderung des Tourismus und ein Wechsel in der Gemeindeverwaltung haben der Eigentümerfamilie den Schritt für eine große Lösung erleichtert.
Der Neubau ist überwältigend. Beim Betreten der hohen Eingangshalle fühlte ich mich durch die lautlosen, gläsernen Aufzüge an der linken Seite an meinen ersten Besuch im Mariott am Times Square erinnert. Bei der unauffälligen, aber effizient besetzte Rezeption hat sich der Architekt vielleicht vom Paramount Hotel in der 46th street, NY, inspirieren lassen. Nach diesem ersten Eindruck war ich wirklich skeptisch, ob ein türkische Hotel den damit verbundenen Anspruch würde durchhalten können.
Das Zimmer hat mich nicht enttäuscht , alles funktioniert und ist sauber. Die Probleme kommen erst später, wenn jeder Gegenstand gebraucht ist, und erste Reparaturen anfallen. Die Glastüren vor der Dusche sind zwar edel und optisch gut, aber vermutlich unpraktisch in der Reinigung und reparaturanfällig. Bei der Wasserspülung gibt es schon zwei Tasten zum Wassersparen; der Handwerker, der das Tastenfeld montierte hat leider etwas zu viel von der Wandfliese abgeschnitten. Über solche kleinen handwerklichen Defizite muss man an vielen Stellen wegsehen. Das Handwerk ist der Schwachpunkt der Türken im Gegensatz zum Service. Das Personal von der Rezeption bis zu den Reinigungskräften und dem Service am Buffet , beim Essen und an der Bar war ausgesprochen höflich und professionell.
Die Winterpreise - all inclusive - lagen im Februar auf dem in Side üblichen Niveau. Selbst die älteren 5-Sterne Hotels verlangen 800-900 € pro Monat. Dabei muss ich zugeben, dass ich während der zwei Wochen kräftig zugelangt habe. Üblicherweise ist mein täglicher Speiseplan nicht so abwechslungsreich wie die Buffets zum Frühstück, Mittag und Abendessen. Zu Hause esse ich selten Fisch. Im Side Prenses kam jeden Tag ein Stück Fisch auf den Teller. Während ich dieses schreibe, habe ich immer noch nicht mein Normalgewicht zurück. Das nächste Mal werde ich mich zusammenreißen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2012

Das Hotel liegt sehr zentral, man kann mit dem Dolmus sehr gut in die Stadt fahren.
Das Hotel ist relativ neu und die Zimmer sind sehr schön eingerichtet wobei es teilweise kleine Mängel zu sehen waren.
Die Anlage waren sehr groß und schön und es gab genug liegen für alle Gäste vorhanden wobei man gemerkt hat, dass es mehr deutsche Gäste im Hotel waren als Gäste anderer Nationalitäten: Liegen reservieren!
Der Fußweg zum Strand entsprach ca. 10 Minuten, es gab genug Liegen für die Hotelgäste und einen separaten Strandbereich. In der kleinen Strandhütte konnte man was essen und was zum Trinken holen.
Das Essen war sehr lecker und vor allem es gab sehr viel Auswahl an verschiedenen Speisen.
Das Personal und der Hoteldirektor waren sehr zuvorkommend, auch die Dame, die sich um die deutschsprächige Gäste gekümmert hat.
Wir haben gut aufgehoben gefühlt, vor allem wie in unserer Situation: mein Mann musste dringend ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wurden vom Hoteldirektor geholfen und unterstützt.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Side Prenses Resort & Spa Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Side Prenses Resort & Spa Hotel

Anschrift: Celal Bayar Bulvari No 9, Side, Manavgat 07650, Türkei (ehemals Hotel Side Prenses)
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Manavgat > Side
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 27 der Spa-Hotels in Side
Nr. 29 der Strandhotels in Side
Nr. 32 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 50 € - 125 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Side Prenses Resort & Spa Hotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 341
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Weg, LogiTravel und Unister als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Side Prenses Resort & Spa Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Side Hotel Prenses
Hotel Side Prenses Bewertungen
Prenses Hotel Side

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Side Prenses Resort & Spa Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.