Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmal und nie wieder” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Prestige Hotel & SPA

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Grand Prestige Hotel & SPA gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Prestige Hotel & SPA
5.0 von 5 Hotel   |   Titreyengol Mevki, Side, Manavgat 07600, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 79 von 230 Hotels in Side
Leverkusen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Einmal und nie wieder”
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2012

Dieses Hotel sollte unsere Endstation nach unserer Aidatour werden. Zuvor wurden wir schon von einer Reiseleitung aus einem anderen Hotel darauf hingewiesen das dieses Hotel viel Russen als Gäste hat, was sich leider auch als wahr erwies.

Dort angekommen konnte man erkennen das das Hotel seine besten Jahre schon hinter sich hat. Es sah schon älter und etwas runtergekommen aus. Empfang z.b. durch Kofferträger, wie man es bei 5 Sterne erwarten kann, gab es nicht. Die Rezeptionistin sprach kein Deutsch, sowie die meisten im Hotel nicht, wir wurden fast immer russisch angesprochen. Die Empfangshalle war ganz nett gemacht. Was man aber schnell merkte das die Klimaanlage nicht recht funktionierte, weder in der Halle, Speisesaal, Fahrstuhl noch Zimmer. Dort wurde diese sogar nachts ausgeschaltet.

Wir wurden im 6. Stock unter dem Dach untergebracht. Dort staute sich die Hitze, es gab Renovierungslärm. Das Zimmer war schön, allerdings das Bad eine absolute Katastrophe, total veraltet, rostig, schimmelig und dreckig.

Also gingen wir erstmal zum Essen. Der Fahrstuhl brauchte eine Ewigkeit bis er endlich mal kam, da ist man zu Fuß schneller unten. Dort empfing uns ein unangenehmer Geruch. Es war ein kleiner Speisesaal, die Auswahl ließ zu wünschen übrig. Die Terasse dreckig und siffig, was uns den Hunger vergehen ließ.

Wir reklamierten bei der Gästebetreuerin, die wenigstens deutsch konnte. Wir wollten ein anderes Hotel. Fazit wir sollten 1 Leerbettnacht bezahlen sowie das neue Hotel komplett. Da uns dies zu teuer war, wurde uns im Hotel ein anderes Zimmer sowie kostenlose Benutzung der Restaurants angeboten.

Das neue Zimmer war dann zum Pool und Teiche hinaus gerichtet. Nachts, hatte man die Wahl, entweder eine Sauna im Zimmer oder offene Tür und sehr lautes Froschgequake. Die Essensqualität steigerte sich auch nicht in den Restaurants. Dort dauerte es geschlagene 2 Stunden bis wir alle Gänge bekommen hatte. Z.b. ital. Restaurant - gab es Carpaccio, allerdings hatte dies mit richtigem Carpaccio nichts zu tun. Das Fleisch war schabbelig und dick geschnitten. Cäsarsalat gab es ohne Parmesan. Wer die italienische Küche kennt, wird also sehr enttäuscht dort.

Gesamtfazit: wir waren froh als wir endlich abreisen konnten. Dies war ein Horrorurlaub!!!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

254 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    90
    69
    48
    25
    22
Bewertungen für
135
64
9
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leverkusen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2012

Ich war mit meinem Freund in der ersten April Woche 2012 in dem Grand Prestige Hotel. Zuvor sei gesagt, es war mein erster Urlaub. Wir haben Last Minute gebucht, die Dame im Reisebüro hat uns das Hotel angeboten.
Das Hotel ist ein 5 Sterne Hotel, das alles bietet. Nach dem ca. einstündigem Transfer vom Flughafen wurden wir freundlich im Hotel begrüßt. Unsere Zimmerkarte wurde ausgehändigt, alles wichtige erklärt. Die Koffer wurden ins Zimmer gebracht. Wir hatten unser Zimmer zur Meerabgelegen Seite, dass störte uns aber nicht. Die größe ist gut, die Sauberkeit wirklich spitze auch während des gesamten Aufenthalts. Jedes Zimmer hat einen Balkon. Wir hatten hunger und sind dann direkt zum Essen. Die Auswahl ist einmalig und sehr lecker. Jeden Abend wird frisch gegrillt, morgens gibt es frisches Omlette, Brot. Die Auswahl ist wirklich super.
Die Essenszeiten sind:
Frühstück 7-10 Uhr
Spätstarter Frühstück 10-11 Uhr
Snacks an der Poolbar 12-16 Uhr (Burger, Nudeln, Salate)
Mittagessen 12:30-14:30 Uhr
Cockies 16_17 Uhr
Abendessen 19-21 Uhr
Spätabendessen 21-22 Uhr
Snacks 22-23 Uhr
Continental Frühstück 24-00:30 Uhr

Ich habe die Zeiten extra aufgeführt, weil wirklich jede Mahlzeit etwas besonderes ist. Auch fürh Figurbewusste Personen. Das Hotel selber hat einen großen Pool zum schwimmen, einen Pool in dem die Rutschen enden, einen Babypool, einen kleineren und ein Innenschwimmbecken. Der Strand ist ein Sandkiesgemisch, auch dort erhält man kostenlos Getränke und Speisen. Das Personal ist sehr freundlich, ca 50 % sprechen gut deutsch. die 30 % das nötigste und nur 20 % spricht kein deutsch.

Auch die Getränke sind sehr gut, an Alkohol wird nicht gesparrt wenn man das möchte. Es wird Tuborg und Coca Cola ausgeschenkt. Nicht wie in vielen anderen nachgemachte Produkte oder Efes.

Nicht im inklusiv Preis sind die Massagen (aber sehr empfehlenswert und günstig) enthalten, Eis, Cocktails, Auflagen am Strand (am Pool sind Auflagen und Handtücher kostenlos), frischgepresster Orangensaft. Ansonsten sind alle Leistungen inklusiv.

Als Kritikpunkt kann man nur sagen, dass manche Auflagen mal erneuert werden könnten. Auch wenn das Hotel von außen vielleicht nicht so pompös aussieht, die Leistungen und der Service sind wirklich spitze. Vermutlich wird es im Sommer aber voller als im April.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Wir haben am 04.10.2010 eine Reise nach Antalya angetreten welche wir über FTI gebucht haben. Das fünf Sterne Hotel Grand Prestige in Titreyen Göl sollte uns für zwei Wochen all inclusive beherbergen, was allerdings nur sehr mangelhaft geschehen ist.

Bei unserer Ankunft wurde uns ein inakzeptebeles Zimmer zugeteilt was wir erst am morgen darauf reklamiert haben, da wir erst sehr spät im Hotel ankamen.
In diesem Zimmer waren veraltete, rostige Badezimmerarmaturen, ein Bett mit einer alten staubigen und zerrissenen Matratze und kein Lattenrost was Schlafkomfort unmöglich machte.
Meine Frau hat von dem Staub aus der Matratze einen Asthmaanfall und einen Hautausschlag bekommen.
Man hat uns nach Beschwerde ein anderes Zimmer zugewiesen welches zwar sauber war aber ebenfalls nicht über ein Bett mit Lattenrost oder ähnlichem verfügte, was zu permanenten Rückenschmerzen und schlechtem Schlaf bei uns beiden geführt hat.
Das Wasser aus der Leitung war so stark mit Chlor versetzt dass uns beim Zähne putzen übel wurde. In diesem Zimmer ist zu dem kein warmes Wasser aus dem Duschkopf gekommen und der Abfluss war verstopft, was nach Reklamation behoben wurde.
Einen Stöpsel für die Badewanne um sich ein Bad einzulassen, gab es nicht. Ebenfalls gab es keinen Whirlpool im Spabereich der im Hotel beworben wurde.
Der Fernseher im Zimmer war mit einer Fernbedienung ausgestattet welche einen wackelkontackt hatte und das Bild wurde zunehmend schlechter wenn man versuchte fern zu sehen.

Das Wellnessangebot umfasste stark gechlorte Swimmingpools, ein Spa mit Hamam in dem der Marmorstein welcher angeblich Wärme abgeben sollte nicht beheizt werden konnte und ein Massageangebot das wir zu einem stattlichen Preis in Anspruch genommen haben, da wir von Rückenschmerzen, aufgrund der harten Betten geplagt waren.

Der Empfang im Hotel war eher dürftig und nicht das was man von fünf Sternen erwartet. Weder ein Glas Sekt noch eine herzliche Begrüßung. Auch der Geburtstag meiner Frau wurde nicht zur Kenntnis genommen, was ich in Hotels niedrigerer Kategorie schon anders Erlebt habe.

Die Restaurants im Hotel welche verschiedene Küche anbieten sollten waren schlichtweg nicht geöffnet und das Tägliche Büffet war zwar reichhaltig jedoch die Speisen von sehr minderwertiger Qualität und Geschmack und wurden obendrein über mehrere Tage angeboten. Das Personal war zwar sehr bemüht aber schlecht geschult, zumeist herrschte Selbstbedienung. Auch die Getränkeauswahl war sehr beschränkt und minderwertig. Verwässertes Saftgemisch, wässriger Kaffee, frischgepresste Säfte gegen Aufpreis und Wasser waren erhältlich.
Wer einen Hochwertigen Whiskey, Cognac ein Gutes Glas Wein oder Sekt haben wollte konnte sich an einer Zapfanlage Wein aus einem Tetrapack einschenken. Oben genannte Spirituosen gab es nur von schlechter Qualität und zum großen Teil gar nicht. Auch nicht gegen Aufpreis.

Der Strand war ungepflegt und verdreckt auch hier kein Service und für alte, schmutzige Auflagen für die Sonnenliege sollte extra bezahlt werden. Da wir Tiere mögen hatten wir kein Problem mit den streunenden Hunden, die den Strand bevölkern was die Hygiene jedoch nicht verbesserte.

Zum ende der ersten Urlaubswoche habe ich für einige Tage unter Fieber, Durchfall und Magenkrämpfen gelitten, was ich auf das Essen oder das Wasser im Hotel zurückführe. Die im Hotel vorhandene Arztpraxis habe ich daraufhin aufgesucht woraufhin ich für zwei Infusionen, zwei Spritzen und Arzneien(Wert auf der Tablettenpackung angegeben mit insgesamt ca. 9 TL/4.50 €) einen Betrag von 1024,00 TL (ca. 510,00€ eine Kopie der Rechnung lege ich bei) sofort bezahlen musste, was mir sehr hoch erscheint zumal die Ursache vermeintlich dem Hotel zuzuschreiben ist.
Ein anderer Hotelgast aus Zürich hatte einen Tag zuvor ähnliche Symptome und wurde ebenfalls behandelt, dieser hatte jedoch eine wesentlich niedrigere Rechnung und musste auch nicht gleich bezahlen.

Zu diesem Zeitpunkt konnte ich den ohnehin schon mäßigen Urlaub so gut wie gar nicht mehr genießen und nach drei tagen trockenem Brot im Zimmer unter zusätzlichen Schmerzen von dem harten Bett, haben wir überhaupt nicht mehr im Hotel gegessen und uns außer zum Schlafen auch nicht mehr dort aufgehalten.

Fazit: Türkei gerne wieder, Pauschalreise sicher nicht ohne dass Hotel zu kennen!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
lübeck
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2010

oo mein gott, nie wieder prestige, nichts für kinder. Unser 5 jähriger Sohn ist am zweiten Tag gefallen und sein Kinn musste genäht werden: Es kostete uns 185 €, "all-in", damit meine ich nähen, 6 Tage Versorgung 2 Mal am Tag und nach 9 Tagen die Fäden ziehen. Der Pfleger war ein Schatz, sehr kinderfreundlich. Ich finde die 185 € überhaupt nicht übertrieben. Ich fand auch die Animation super. Als wir dort waren mussten die meisten Russen noch kommen, ich denke also dass wir Glück
essen schlecht

  • Aufenthalt Juni 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
antalya
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2009

Das Hotel ist überschaubar Klein (groß) mit sehr viel Grün.Es gibt 2Große Pools ,einen kleinen mit Wasserrutsche für Jung und Alt und 2 Kinderbecken.Eines davon mit spielelementen (ein Piratenboot).
Das Frühstück ,Mittagessen,Abendessen und die Snacks zwischendurch,waren sehr ,sehr umfangreich.Für jeden war etwas dabei!
Wir hatten All in und damit waren wir sehr zufrieden.
Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit,egal zu wem man gegangen ist.
Die Zimmer wurden täglich gereinigt und obwohl wir keine Frischen Handtücher und Bettwäsche geordert haben , hatten wir alles TÄGLICH frisch.

Zu Strand waren es ca 5 min ,dir hälfte geht man durch den schönen Hotelgarten.
Wenn man aus dem Hotel rausgeht kommt man zu einer Einkaufspassage und auch dort wird überall deutsch gesprochen und verstanden.
Es gibt viele Bars dort und bis nach Side sind es ca 10 min mit dem Dolmusch (1 Euro p.P.).
Ich würde immer wieder damit fahren weil es günstig ist und der Fahrer einen bis fast zur Haustür fährt.

Das Personal war mehr als freundlich und immer bemüht es allen recht zu machen.
Im Ganzen Hotel wurde deutsch gesprochen und auch verstanden.
Wir haben täglich alles frisch bezogen bekommen und Handtücher wurden auch täglich gewechselt.
WIr waren zwar ohne unseren Sohn da aber ich fand die Animation sehr schön und alle hatten Spaß an ihrem Beruf,das hat man auch gemerkt.

Das Essen war super klasse und lecker.
Trinkgelder kann man geben,muss man aber nicht.Aber mal ehrlich,die freuen sich auch über 2 Euro und ich denke das tut einem auch nicht weh wenn man sich wenigstens mal im Urlaub erkenntlich zeigt.

Es gab eine super Animation die aber nicht aufdringlich war.Für Kinder wurde dort auch viel unternommen.
Liegestühle gab es genug und alles war Top.Am Strand gab es auch welche aber leider waren die nicht alle in einem guten Zustand ,fand ich aber nicht tragisch.
Auflagen hierfür kosteten am Tag 2,50 Euro,am Pool waren sie kostenlos.

Die Zimmer waren klein aber Ok.Wir waren dort eh nur zum schlafen das tat man dort gut.
Es gab eine Klimaanlage einen schönen großen Balkon und einen Fernseher mit deutschen Programmen.
Wir waren auch damit sehr zufrieden.

Wir sind ende Oktober geflogen und wir hatten eine überschaubare Personenanzahl im Hotel (saisonende).

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2009

Nach 7 Türkei-Urlauben das freundlichste Personal-wunderschöne Gartenanlage mit Ruhepool und versetzt den Raudau-Pool der dann nicht stört-Essen gut und für jeden was dabei-überall sehr sauber/Bad/Zimmer/Terrassen u. Speiseräume-Animation leider nur russisch+türkisch-überwiegend russische Gäste,die aber zu ertragen sind,da hauptsächlich Paare bzw. Familien.man muss nur deren Essmanieren übersehen.Das Meer ist mit kurzem Spaziergang ( 5 Min.) zu erreichen und dann mit Liegen u. Strandbar zum geniessen.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
luxemburg
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2008

Wie in vorherigen Berichten auf dieser Seite, eben alt aber schon sauber. Busverbindungn für 1 Euro, fünf Gehminuten etfernt. Shopping im nahen Side (7Km per Bus) oder beim Hotel (Fussgängerzone) Nervig die Animation, ab 10Uhr bis Mitternacht, zu laute Techno-Music am Hauptpool. Keinerlei Verständnis für ein Schläfchen nach dem Mittagessen. Essen im Hotel nicht erwähnenswert. Auch die Burger sind von der Geiss. Mit deutsch, französisch, englisch,italienisch und luxemburgisch kam ich nicht sehr weit, in dem Fall: Nasdroviä

  • Zufrieden mit — historischem Ort
  • Unzufrieden mit: — Animation, Essen
  • Aufenthalt August 2008, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Prestige Hotel & SPA? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Prestige Hotel & SPA

Anschrift: Titreyengol Mevki, Side, Manavgat 07600, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Manavgat > Side
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 79 von 230 Hotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 217 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Prestige Hotel & SPA 5*
Anzahl der Zimmer: 348
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Expedia, Hotel.de, Weg, Unister, Hotels.com, Cancelon, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Prestige Hotel & SPA daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Prestige Hotel & SPA besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.