Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“angenehme Überraschung” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Miramare Queen Hotel

Speichern Gespeichert
Miramare Queen Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Miramare Queen Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Kumkoy Mevkii, Side, Manavgat 07601, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 60 von 229 Hotels in Side
München
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“angenehme Überraschung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Zwei Wochen in diesem Hotel und kein Grund zu meckern - ja das gibt es.Von der Rezeption bis zur Putzfrau keine mürrische Person,alle sehr höflich,hilfsbereit und flott.Das Essen besser als von mir besuchte 5 Sterne Hotels in dieser Gegend.Unglaubliche Vielfalt der Vor-Haupt und Nachspeisen.Getränke und der Service dazu bestens.Alle Angestellten haben die erforderlichen deutsch Kenntnisse.Das Haus ist schon älter,aber sehr sauber,auch Toiletten am Pool+Strand.Tennisplätze Beton,aber immer sauber.Aktivitäten(auch für Kinder)kann ich nicht beurteilen,meine aber dass die Animation gut zusammen gestellt ist.Abendveranstaltungen sind wie überall,könnte öfter Tanz sein.Überwiegend Stammgäste,das sagt ja einiges,keine russischen Gäste zum Glück.Die ganze Anlage ( Pool-Garten-Strand ist super.Für das derzeitige Chaos im Ort kann ja das Hotel nichts dafür.Die Reiseveranstalter sollten aber für Ihr Verhalten(Verschweigen)gefoltert werden.Es wird noch Monte dauern,bis der Ort wieder sein Flair zurück erhält.Leichte Bauarbeiten sind in Wirklichkeit kriegsähnliche Panzerübungsplätze.Wir werden aber in Zukunft auch zu den Stammgästen gehören,unser zehnter Türkeiurlaub war der beste.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

61 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    35
    16
    4
    4
    2
Bewertungen für
13
12
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Remscheid, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2012

Wir haben das Miramare Queen Hotel gebucht konnten aber kostenfrei in ein größeres Meerblickzimmer im Miramare Beach wechseln. Die Hotels haben eine gemeinsame Anlage.

Die Hotelanlage ist wunderschön und auch die Umgebung war toll. Das Personal war sehr sehr freundlich. Das Abendprogramm war schlecht und das was wirklich am negativsten in Erinnerung bleibt sind die Gäste.

Lage
Ca. eine Stunde fährt man von Flughafen an vielen anderen Hotel vorbei zu den Miramare Hotels. Sofort vor der Hotelanlage liegt Kumköy super zum Shopping, ausgehen und spazieren gehen. Sehr weitläufig und schön. Viele Ausflüge werden im Ort aber auch vom Reiseveranstalter angeboten, der Ausflug nach Manavgat war toll. z.B. nach Side Stadt kann man toll auf eigene Faust für 1 € mit dem Dolmus fahren, hier gibt es eine tolle Promenade, Ausgrabungsstätten und Reastaurant genauso wie EInkaufsmöglichkeiten.

Service
DAs Personal ist überall sehr freundlich und spricht fließend deutsch. Man bekommt Service am Tisch nicht nur beim Essen sondern auch an den poolbars. Die Zimmerreinigung erfoglte sehr ordentlich und jeden Tag hatten wir 4 neue Wasserflaschen im Kühlschrank. Eine Wäscherei gibt es auch und durch Vorlage des Personalausweises und der Krankenkassenkarte kann man kostenfrei den Arzt konsultieren und sich behandeln lassen. Die Mitarbeiter und der Arzt selber sind sehr sehr freundlich sprechen sehr gut deutsch und englisch und helfen einem sofort (ich habe die Erfahrung mit meiner Sonnenallergie gemacht).
24 Stunden am Tag kann man in den Zimmern und Hotelanlagen kostenfrei W-LAN mit Laptop oder Smartphone nutzen, einfach an der Rezeption nachfragen, hier spricht man auchs ehr gut deutsch und die Angestellten sind überaus freundlich. Der Tresor im Zimmer ist für 10 € Kaution nutzbar, diese 10 € erhält man beim auschecken umgehend wieder. Für alle Gäste mit Halbpension Plus gibt es eine Karte mit der man kostenpflichtige Angebote am Ende des Urlaubs zahlen kann. Falls Sie ihr Zimmer am Abreisetag bis zur Abholung behalten wollen fragen Sie einfach an der Rezeption, es kostet nur 15 € und Sie haben keinen Abreisestress.

Gastronomie
Es gibt die Möglichkeit All-Inklusiv (mit Armbändern) und Halbpension-Plus (ohne) zu buchen, wir hatten Halbpension und es war völlig ausreichend.
MAn konnte die große Getränkeauswahl an allen Bars, Getränkespendern und Restaurants nutzen es gibt alkoholische und nicht alkoholische Getränke (sehr zu empfehlen der Eiskaffee :-) ) für den STrand und den Pool findet man an den Poolbars große Kühlboxen mit Wasserflaschen zur Selbstbedienung.
Es gibt je Hotel 1 Restaurant mit großem Außenbereich (hier hat das Beach Hotel mir von der Aufteilung besser gefallen). Drinnen gibt es ein großes Vorspeisenbuffet und ein NAchtischbuffet mit Obsttheke, manchmal gibt es auch frische NAchspeisen wie Muzen die frisch gemacht werden. Draußen befindet sich das (für ein 4* Hotel eher kleine) warme HAuptspeisenbuffet an 3 großen Tischen werden jeweils 1-2 Speisen frisch zubereitet wie z.B. Nudeln oder Döner. Das Personal ist hier sehr fleißig, ordentlich und freundlich es wird wird schnell bedient, aufegeräumt und Getränke bekommt man auch sehr schnell. Es gab immer europäisches Essen mit einigen türkischen Speisen, sehr lecker und für jeden etwas dabei.

Sport Unterhaltung
Im Hotel gibt es 2 Pools und 2 HAllenbäder FitnessStudio und Tennisplätze, am Strand gibt es einen Volleyballplatz. Leider waren wir von der Animation nicht sehr begeistert. Es gab 16 Animateure nur 3 von Ihnen haben sich den ganzen Tag um die Kinder im FTI-MiniClub gekümmert die anderen 13 hatten jeder nur eine Tagesaktivität (Aerobic, Wasserball, Volleyball, Boccia, Shuffle-Board, Bauchtanz&Luftgewehrschießen) den Rest des Tages hatten Sie die Aufgabe der "guest relation" das heißt dümmliche Schulabbrecher quatschen einen den ganzen Tag voll. Das Abendprogramm war für die große Anzahl der Animateure auch recht mau: Sonntags gar keine Animation, Dienstags Kinderabend, einmal die Woche Zauberer oder Türkischer Abend, einmal eine winzige lieblose Beach-Party, Comedy-Abend mit sagenhaften 4 Sketchen. Das einzige was man sich anschauen konnte und was man auch als Animation bezeichnen konnte waren die wöchentlichen Tanzshows, wobei man hier auch ganz klar sehen konnte, dass die ganze ANimation absolut unprofessionell aufgezogen war und von 16 Leuten nur 4 tanzen konnten.

Strand:
Wichtig: Nach 8:00 bekommt man hier keine Liegen mehr!!!
Der STrand liegt direkt an der ANlage mit Duschen Umkleiden und Strandbars. Man kann auch schön weit spazieren gehen, dabei fällt dann auch auf, dass die ANlage einen besonders sauberen Strand hat. Jeden morgen wurde er gereinigt ca. 20 Putzfrauen kamen nachher sogar mit Besen an den Strand und haben jede kleinste Verunreinigung und sogar den Sand von den liegen entfernt. TOP!
Der STrand hat schönen Sand auf dem man in sehr sehr flach abfallende Meer gehen kann. Wunderschönes Wasser und wirklich nicht allzu tief.

Pools:
Es gibt 2 große Außenpools: Beach Hotel ein reiner Schwimmerpool sehr tief und geeignet zum Bahnenschwimmen, hier gibt es aber einen süßen Kinderppol der von einem großen Sonnenschirm überdacht wird. Am BEach Pool bekommt man oft auch nach dem Frühstück noch Plätze. Der Queen Pool ist schöner geschnitten hat einen abgetrennten Bereich zur Animation und zum Wasserball, der restliche Pool ist ca. 1,40 m tief leider oft zu voll und auch hier bekommt man nur vor 8:00 einen Platz. Außerdem gibt es in jedem Hotel noch Hallenbäder mit schrecklichem Geräuschpegel, weil diese Pools den ganzen Tag mit tobenden Kindern gefüllt ist, auchs ehr früh morgens und bis in die späten Abendstunden (man sollte darauf achten falls die Zimmertür in Richtung Hallenbad liegt)
Zwischen den beiden Pools liegt ein extra Pool mit Rutschenpark.

Zimmer
GEbucht hatten wir ein Standard Doppelzimemr mit Landblick im Miramare Queen auf Nachfrage konnten wir kostenfrei in ein großes Eckzimmer (welche als Familienzimmer genutzt werden) mit Meerblick im Miramare Beach beziehen.
Das Zimmer war sauber und groß. 2 Einzelbetten zusammengeschoben mit leider etwas sehr durchgelegenen Federkernmatratzen. 2 Nachttische ein Kühlschrank der täglich mit Wasser gefüllt wurde, ein großer Kleiderschrank, ein kleiner Tisch mit Stühlen, auf dem Balkon eine Wäschespinne und weiße Plastikmöbel. Der TV war winzig winzig klein und auf der anderen Seite des Raums, also vom Bett aus konnte man wirklich nichts sehen. Die Klimaanlage lief, kühlte aber leider kaum und war sehr laut. Leider erhielten wir auch nur einen Schlüssel mit dem man die Elektrik inkl. Klima im Raum anschalten konnte.
Der Safe ist groß und kostenfrei zu nutzen, einfache Handhabung mit einem eigenen 6-stelligen Zahlencode.

Tipp:
Eigenen Schlüsselanhänger mitnehmen und den Hotelschlüssel daran zu befestigen, damit mit dem Hotelanhänger die Elektrik im Raum weiter laufen kann.

Thema Gäste:
Der Punkt der wirklich negativ in Erinn erung bleiben wird sind die Gäste: 95 % Deutsche davon 75 % Stammgäste Ü40 die sich auch benommen haben als würde das Hotel ihnen gehören nur weil sie schon zum 10. mal da sind. Unglaublich wie schrecklich sich die Leute an jedem Ort des Hotel so unmöglich benehmen können. Sonst gab es nur wenige ruhige russische und türkische Touristen, die einzigen Russen die negativ aufgefallen sind kamen alle aus Ostdeutschland. Hier einige Besipiele der Stammgäste, Ostdeutschen und Russlanddeutschen:
- Kind erbricht sich bei Abendbrot unterm Tisch und die Eltern lachen nur
- Einem Mann fällt der Teller beim frühstück runter, mitten ins Buffet, er lässt Spiegelei bei den Marmeladen und Rührei auf dem Käsetablett liegen und sagr nicht mal jemandem bescheid
- Am Strand werden viele Sonnenschirme mit Deutschlandfahnen verziert hier bilden Stammgäste Rudel und unterhalten sich über den ganzen Strand lauthals über tolle Themen wie "und wieviel hast du gestern noch gesoffen?"
- Leute die einfach nur zu geizig für All-Inclusiv sind packen das halbe Frühstücksbuffet in Ihre Strandtaschen und schreien auch noch die Kellner an wenn es nicht genug Servietten gibt um ihr komplettes Menü einzupacken
- Andere Gäste die auch zu geizig für All-Inclusiv sind bedienen sich trotzdem am Kuchenbuffet packen sich die Teller voll und lassen dann einfach alles stehen
- Die Männer schicken ihre Frauen und Kinder ins Zimmer um unten noch zu trinken, ab 2 Uhr Nachts kann man sich dann anhören wie überall im haus gegen die Türen gebollert wird, weil die Frauen natürlich die Schlüssel mitgrnommen haben und mitlerweile schon lange schlafen
- "Oma warum sagst du nie danke wenn du hier was zu trinken bekommst?" "Du spinnst wohl wir bezahlen hier damit die Leute freundlich zu uns sind und nicht wir zu DENEN"
- Thema Sonnen: Also in knappen Höschen und oben ohne liefen alle Frauen rum die Maße von 90-60-90 an jedem Bein hatten, sehr schick :-(
- Man sollte nie seine Liege zu weit von seinem Schirm in die Sonne schieben, sonst hatten wir danach sofort nette Gäste auf seinen Plätzen liegen die einfach unsere Sachen an einen anderen platz geworfen haben und uns danach auch noch lauthals beschimpft haben (wir lagen auf unseren Liegen dabei)
- Liegen gibt es nur bis 8:00 am Strand un am Queen Pool
- Schöne Plätze draußen im Restaurant sollte man auch schon min. 15 Minuten vor Buffet-Eröffnung schnappen

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2011

Nachdem uns der Kurzurlaub im März in diesem Hotel so gut gefallen hat, sind wir im November noch einmal für eine Woche zum Sonnen und Baden im Miramare Queen gewesen.

Wieder überzeugt das Hotel und das Personal mit seinem hohen Standard beim Service und bei der Verpflegung. Auch nach dieser langen Saison wird man immer freundlich und zuvorkommend bedient.

Das Animationsprogramm ist sehr dezent. Mehr wollten wir auch nicht. Wer umfangreiche Unterhaltung braucht, ist dort sicherlich falsch.
Nette Gespräche abends an der Bar stehen dort eher im Vordergrund.

Über dieses Hotel wurde schon viel geschrieben. Der positive Gesamteindruck bleibt. Wir würden auch immer wieder dieses Hotel für einen Urlaub in der Türkei buchen.

  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2011

Zu dem Hotel an sich gibt es eigentlich nur positives zu sagen, das Essen war gut, der Pool ist super, der Strandabschnitt des Hotels ebenfalls. Großes Manko ist allerdings das Zimmer. Diese wurden um 1990 gebaut und sehen immer noch so aus. Sauberkeit ist absolut kein Problem, nur die Austattung der Zimmer sollte unbedingt erneuert werden.
Ein weiteres "Problem" ist das Klientel. 99% deutsche Touristen des eher älteren Semesters. Wen das stört, ist hier nicht richtg!

  • Aufenthalt April 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Es mag daran liegen, dass die Saison dem Ende zu geht, aber wir als Urlauber hatten uns mehr erhofft, sei es vom Essen oder vom Service.
Dringend müsste etwas an der Ausstattung der Zimmer passieren, ebenso wie in dem Schwesternhotel Beach.
Nun waren wir also drei Mal in diesen beiden Hotels, aber diesmal war es das letzte Mal ! Staunend haben wir von anderen Urlaubern Berichte über deren Hotels und den Service erfahren.
um Service: meine Eltern hatten ihren 58. Hochzeitstag und ich fragte den Serviceleiter, ob der Tisch hübsch dekoriert werden könnte. Die Antwort lautete ja: es kostet 42,-€ für Sekt und einen Blumenstrauß :o(
Das muss man sich mal vorstellen bei AI. Ok, Sekt mögen meine Eltern eh nicht, also fragte ich nach einer Flasche Wein. Nein, das ginge nicht. Also fragte ich nach den Blütenblättern die zuhauf überall zu finden sind. Nein, dass hätte der Chef verboten. Also einigten wir uns auf eine rote Tischdecke. TOLL, nichts rein gar nichts wurde ansonsten geboten. Andere Urlauber erzählten von einem kleinen Kuchen der in anderen Hotels gebacken wurde usw. Ich muss noch ergänzen, dass meine Eltern bereits zum 9 X dort sind.
Der absolute Gipfel war dann aber am Abend, - wie bereits schon von unseren Vorschreibern berichtet- dass der besagte Kellner, einen Tisch hübsch mit Blüten aus dem Garten dekorierte und ihn für eine von ihm ausgesuchte Dame präsentieren wollte. Ich habe den Saalchef darauf angesprochen und ihm gesagt, dass mich das sehr traurig macht. Außerdem sagte ich ihm, dass wir nicht mehr herkommen würden und seine Antwort lautete: kein Problem.
Außerdem sollten meine Eltern einen Obstkorb/ Wein auf das Zimmer gestellt bekommen- was soll ich schreiben? Ist natürlich auch nicht passiert.
So kann man auch die Stammgäste vergraulen!!!!!! Meine Einschätzung dazu: die Hotelleitung ist einfach zu satt und überheblich.
Auich gab es keine Themenrestaurants.
Suppen waren nicht abwechselungsreich, ständig die Gleichen, war man nicht schnell genug am Nachtischbuffet, gab es auch nichts mehr. Es wurde auch nichts nachgereicht. Das Essen war teilweise kalt und erinnerte eher an Kantinenessen.
Kellner - wie schon geschrieben- überfordert, aber trotzdem freundlich.
Die Animatuere waren eher lustlos und auch nicht profesionell. Im Queen fand eher nichts statt, im Beach konnte man dann Glück haben.
Das Hotel entspricht nicht den Sternen und absolute Stammgäste werden bestimmt immer wieder kommen, aber wir wissen, dass es auch anderen Service gibt.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zweibrücken
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2010

Top empfehlenswertes Strandhotel, Lage super, man ist sofort im Urlaubsort und kann shoppen gehen. Der Strand ist schön und weitläufig, Auflagen für die Liegen sind kostenlos und man bekommt täglich auch 2 Badetücher pro Person.Der Pool ist sehr schön angelegt und gepflegt Die Gartenanlage war traumhaft.Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, die Zimmer sind geräumig und sauber. Trotz das es ein älteres Hotel ist, sehr schön renoviert. das Essen ist nur gut, alles was das Herz begehrt. Achtung Gefahr besteht, das man zuviel ißt. Wir werden wieder kommen

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Miramare Queen Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Miramare Queen Hotel

Anschrift: Kumkoy Mevkii, Side, Manavgat 07601, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Manavgat > Side
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 44 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 169 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Miramare Queen Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Unister, Weg, HotelsClick, Otel und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Miramare Queen Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Miramare Queen Side
Hotel Miramare Queen Kumkoy
Miramare Queen Hotel Hotelbewertung
Kumkoy Miramare Queen Hotel
Miramare Queen Hotel Kumkoy
Miramare Queen Kumkoy

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Miramare Queen Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.