Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hausverbot im Defne Star aufgrund der Hotelbewertung!!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Defne Star Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern Gespeichert
Defne Star Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Defne Star Hotel
4.5 von 5 Hotel   |   Denizbuku Mevkii Celal Bayar Bulvari, Side, Manavgat 07330, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 88 von 229 Hotels in Side
Salzgitter, Deutschland
1 Bewertung
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hausverbot im Defne Star aufgrund der Hotelbewertung!!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2014

Wir kommen nicht wieder
Wir waren Stammgäste im Defne Star. Service, Zimmer und Essen war O.K.
Was uns stört und warum wir NICHT MEHR WIEDERKOMMEN ist die Situation am Strand. Wer morgens um 10 Uhr eine Liege haben möchte, hat schlechte Karten. Alle belegt. Das kommt daher, das in ca. 700m Entfernung ein weiteres Defne Hotel eröffnet hat; Das Defne Defenem, weches auch bei Holidaycheck bewertet wurde. Die Gäste vom Defenem haben einen separaten Strandabschnitt. Da dieser für dieses grosse Hotel nicht ausreicht, legen sie sich auch in den Bereich des Defne Star und des Defne Ana. Wenn man überhaupt eine Chance haben will am Strand zu liegen, muss man sehr, sehr früh aufstehen. Aber wer will das im Urlaub? Der Russen-Anteil hat auch sehr zugenommen. Nicht weil die Russen das Star buchen, sondern weil die Gäste aus dem Defne Defenem sich auch im Star aufhalten.
können. Eine ganz miese Masche war in diesem Jahr war, daß fast jedem Gast bei Ankunft gesagt wurde, sie seien überbucht und sie müssten ins Defne Defenem. Wir wissen es von Urlaubsbekannten. Diese haben uns telefonisch ihren Anreisetag mitgeteilt. Daraufhin sind wir an die Rezeption gegangen und haben erfragt welches Zimmer sie bekommen werden um einen netten Gruß unter die Zimmertür zu geben. Die Zimmer Nummer war 5027. Einen Tisch haben wir auch für unsere Bekannten reservieren lassen. Wer nicht kam, unsere Urlaubsbekannten. Nach 2 Tagen haben wir sie am Strand getroffen. Man sagte ihnen sie seien überbucht, obwohl ein Zimmer für Sie reserviert war und waren sehr unzufrieden.
In den vergangenen Jahren war Thema im Hotel, wie wunderschön es dort wäre und das wir im nächsten Jahr wiederkommen. Dieses Jahr war das Thema komme ich überhaupt noch mal wieder. Sehr, sehr viele Stammgäste aus dem Star und dem Ana werden nicht wiederkommen. Es kann nicht sein, daß ich, wenn ich ein spezielles Hotel buche, umgebucht werde in ein Hotel in der 2. Reihe mit einer Bewertung von 55%.
Schade Defne Star

Diese obige Bewertung habe ich in ein anderes Bewertungsportal geschrieben

Nun Kommts:

-----Ich wollte eigentlich nicht mehr ins Defne Star wegen der oben angegebenen Situation.
Mein Mann meinte aber, wir sollten es noch einmal probieren und sehen ob sich etwas zum Positiven geändert hat. Als haben wir wieder für dieses Jahr September bei Schauinsland gebucht. Nach einiger Zeit haben wir Nachricht von Schauinsland bekommen, das der Hotelbesitzer von seinem Hausrecht Gebrauch macht, und unsere REise storniert.
Das Heisst: Wir haben Hausverbot aufgrund einer Bewertung für das Defne Star.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

58 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    21
    24
    8
    3
    2
Bewertungen für
23
17
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kiel, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2013

Obwohl wir schon im Frühjahr mit Frühbucherrabatt gebucht hatten, war das Hotel Defne Star bei unserer Ankunft völlig überbucht, und in der Rezeption herrschte Chaos. Nach circa einer Stunde wurde uns mitgeteilt, das Hotel sei leider überbucht, und wir würden ins Hotel The Kumul verlegt. Dieses sei viel besser, und wir würden All Inclusive erhalten, eine Flasche Wein sowie eine freie Massage. Dafür müssten wir aber eine Erklärung unterschreiben, dass wir keinerlei weitere Forderungen an das Hotel und den Veranstalter hätten - eine glatte Nötigung. Die Passage mit dem Veranstalter haben wir gestrichen und erst dann unterschrieben. Anschließend wurden wir mit einem Kleinbus ins 15 km ! entfernte The Kumul gefahren.
Das Kumul ist ein sehr schönes Hotel mit riesigen Zimmern und einer schönen Poollandschaft.
Aber: es liegt mitten in der Wüste, ca. 600 m vom Strand, man kann nicht spazieren (außer am Strand entlang) und weder Geschäfte noch Restaurants erreichen. Da das Abendessen von 18 bis 20 Uhr ging, war um 20 Uhr Bettgehzeit - wenn man nicht an der Bar sitzen wollte. Um die Altertümer von Side zu besichtigen, musste man 40 Minuten mit dem Dolmus fahren.
Von den Kriterien, die uns das uns bekannte Defne Star wieder wählen ließen (Strandnähe, Nähe zur Altstadt, Möglichkeit Restaurants zu besuchen) war nicht eins bei diesem "besseren" Hotel erfüllt.
Fragte man die anderen Gäste im Kumul, ob sie das Kumul gebucht hätten, kam stets die Antwort: nein, wir sind Vertriebene des Defne Star! Wir haben nicht einen "echten" Gast im Kumul angetroffen unter mehreren Hundert Deutschen.
Die folgenden Bewertungen beziehen sich natürlich auf das Hotel Kumul.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Porza
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Sehr gute Lage; idyllische Gartenanlage; gut eingerichtet auch für Rollstuhlgängige. Grosszügige Zimmer; sehr sauber; Servicepersonal sehr korrekt; riesige Buffetauswahl. Sehr gut organisierte Struktur, auch am Strand.
Schade, nie echt türkisches Essen!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Super lage,freundlicher personal,super Sandstrand,Hotel Anlage wie im ferien Anlage,viel grün,essen schmeckt,wie es schmecken soll.fittness,Billard,und vieles mehr...KInder fühlen sich wohl,meine erwartungen haben sich erfüllt

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Wir wußten von Freunden, was uns erwartet - deutsches, älteres Stammpublikum, mehr Rollatoren als Kinderwagen. Hatten Teenies mit, die auch auf ihre Kosten kamen. Unaufdringliche Animation, allerdings wurde auch in der Disco um 23.00 der Bürgersteig hochgeklappt.Leider meinen manche der Stammgäste, die zu Roland Kaiser tanzen, dass diese Musik die ganze Nacht anbleiben sollte. Friedliche Nächte also :-) Aber DJ Murat hat auch uns berücksichtigt.Und wir waren nicht übernächtigt :-)

Die Anlage ist sauber und gepflegt, der Strand toll. Das Essen war prima, allerdings in Bahnhofshallen-Flair. Wer keine hungrigen Teens hat, ist besser mit HP plus dran (schönes Strandrestaurant). Klasse: Keine musikalische Dauerbeschallung am Pool/Strand.Da unsere Kids schon groß sind, freuten wir uns auch darüber, dass der Spielplatz mit Rutschen etwas abgelegen ist.

Der Service ist gut, lässt allerdings an Freundlichkeit zu wünschen übrig. Manko: Abendessen nur bis 20.00 Uhr. Als wir um 21.00 Uhr ankamen, gab es ein "Lunchpaket" mit matschigen Brötchen. Toll: Man ist nach 20 Minuten mitten in Side! wir kommen wieder.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Jahrzehntelang mussten wir uns von vielen unserer Verwandten und Bekannten als die "Prolo-Camper-Familie" milde belächeln lassen. Campen, das sei nichts für sie, dass ist ihnen nicht individuell genug. Seit ca. 20 Jahren haben wir England, Frankreich, Spanien, Portugal Italien und Griechenland mit unseren Kindern bereist. Wir campten an einsamen Bergseen, an wilden Flüssen in trägen provenzialischen Ortschaften, an manch idyllischer Meeresbucht ... und wir sassen immer in der ersten Reihe! Wir haben immer, auch in den kleinsten Bars, sehr gut gegessen, unsere Kinder lernten die unterschiedlichsten Kulturen kennen und sind alle drei sportbegeisterte Kletterer und Wassersportler. Nun haben wir uns doch einmal überreden lassen, einen All-inclusive-Urlaub mit unserem jüngsten 16-jährigen Sohn zu machen. Was für ein Horror-Trip. Was nützen einem 100 Palmen im Garten, wenn 300 Liegestühle darunter stehen. Was nützt einem eine Strandbar, wo der Cafe nicht schmeckt, die Calamares wie Kaugummi lauwarm und fischig, die Pommes nicht knusprig sind....man einzig und allein, dem türkischem Fladenbrot oder Cheeseburger etwas abgewinnen kann? Die drei Gerichte, die man einigermassen essen kann, um den Hunger zu stillen, hängen einem schon nach wenigen Tagen zum Hals heraus. Was nützt einem ein schöner Sandstrand, wenn er mit tausenden Liegen, Schirmen und Menschen bepflastert ist?
Die Speisen in der Kantine sind von der Quantität her überwältigend! Man wandert vorbei an bunten überaus appetitlich hergerichteten Speisen - die letztendlich alle ziemlich gleich schmecken - ausser dem Lammkebap! Essen Sie mal 2 Wochen Lammeintopf - im Sommer! Das Nachtisch-Buffet war auch sehr hübsch anzusehen...- bis man es ausprobierte. Ich sah Menschen, die sich grosse Teller mit einer Auswahl von 10 verschiedenen Kuchen schmückten und jeden nur anbissen. Ausserdem , was macht man hier mit den vielen übrig gebliebenen Lebensmitteln, wo werden die vielen Rinder, Kälber, Truthähne, Hühner eingekauft? Ist vielleicht besser, nicht alles so genau zu wissen.Viele Urlauber klagten über Durchfälle. Ich weiss nicht, ob es an dem Eis lag, den Salaten, dem Obst oder weil Sie evtl. ausserhalb gegessen haben. Wir wurden davon verschont.
Wir haben auch einige Spaziergänge nach Side unternommen! Der "Zug der Lemminge" quälte sich abends über die Strandpromenade nach Side, vorbei an schrillen Caraoke - Bars , bunt leuchtenden Bars, wo niemand drin sass........Dann in Side - eine einzige Menschenmasse, die sich an der Hauptstrasse entlang zum Hafen quälte...Frauen ergatterten sich vermeintlich billige Handtaschen, die aussehen sollten wie teure, letztendlich beim anfassen doch aus Gummi oder Plastik waren .......Unser Sohn war sehr belustigt über die Animation. Der Animateur, der immer zur Wassergymnastik aufforderte und laut eins, zwei, drei ... schrie, dass man dieses Getöse auch am Strand hörte. Wir können nicht nachvollziehen, dass man so etwas braucht, vielleicht um sich wenigstens einmal am Tag zu bewegen! Bis abends die immer gleich ablaufende Baby- und Kinderanimation vorbei war, konnten wir das Bad in der Menge einfach nicht mehr ertragen und haben uns auf unsere Zimmer zurückgezogen und gelesen.
Nach 4 Tagen hatten wir das alles satt. Unser einziger Lichtblick war die Surf - und Segelschule Seebär neben dem Defne Star. Gutes Material, sehr kompetent und nett! Wir verbrachten die letzten Tage nur auf und in dem klaren Wasser und zählten die Tage rückwärts. Noch nie waren wir so glücklich wieder zu Hause zu sein. Nächstes Jahr touren wir mit dem Wohnmobil durch Alaska und wir freuen uns drauf!

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marl
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2012

Der Aufenthalt in diesem Hotel war der Beste seit langem; sehr schöne Gartenlandschaft, eine gemütliche Poolbar, eine Snackbar mit wunderbarem Blick auf das Meer, eine große Pool-Landschaft. Im Außenrestaurant saß man sehr schön.
Man sollte immer versuchen, einen Platz dort zu bekommen. Es lohnt sich.
Das Essen war sehr gut und wir als Weintrinker sind auch voll auf unsere Kosten gekommen. Der Rotwein hat super geschmeckt. Es gab 0,5-Liter Flaschen eines trockenen Rotweins, der wirklich empfehlenswert ist.
Das Zimmer war groß, sauber und hatte reilich Stauraum und genügend Ablagemöglichkeiten im Bad.

Zimmertipp: Die Eckzimmer im Haus Torres in der obersten Etage haben sowohl Meerblick als auch einen Blick zu Ga ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Defne Star Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Defne Star Hotel

Anschrift: Denizbuku Mevkii Celal Bayar Bulvari, Side, Manavgat 07330, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Manavgat > Side
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 54 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 154 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Defne Star Hotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 475
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Unister und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Defne Star Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Defne Star Side
Hotel Defne Star Side
Side Defne Star Hotel
Defne Star Hotel Hotelbewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Defne Star Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.