Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholung pur” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Barut Arum

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Barut Arum gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Barut Arum
5.0 von 5 Hotel   |   Kumkoy Yolu PK.78, Side, Manavgat 07330, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 237 Hotels in Side
Zertifikat für Exzellenz
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholung pur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2013

Mein erster Urlaub in der Türkei und nach der Besichtigung anderer Hotels habe ich den Eindruck bekommen, das für mich beste Hotel gewählt zu haben. Das Haus und die Zimmer sind sauber und modern ausgestattet, zum großen Teil mit herrlichem Blick über die parkähnliche Hotelanlage bis zum Meer. Der Pool- und wunderschöne Gartenbereich sind sehr gepflegt. Besonders hervorheben möchte ich das ausgesprochen höfliche und freundliche Personal. Auch das Buffet lässt keine Wünsche offen. Dem Spätherbst in Deutschland entflohen, habe ich mich in einer Woche sehr erholt.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick buchen, das lohnt sich auf jeden Fall.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 93
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Dezember 2013
Sehr geehrte/r Italien646,

Wir bedanken uns vielmals für Ihren Kommentar. Wir freuen uns, dass wir Sie mit unserem Hotel von der Türkei als Urlaubsland überzeugen konnten und Sie sich so gut erholt haben. Ihr Lob zu unserem Büffet, dem freundlichen Personal und der Hotelanlage teilen wir gerne mit unserem Hotelmanagement. Wir hoffen Sie ein weiteres Mal in unserem Hotel bewirten zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

794 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    571
    144
    54
    19
    6
Bewertungen für
335
307
9
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (33)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 123 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2013

Super Lage, immer abwechslunsreiches Essen, mit Liebe zum Detail. Personal nett und zuvorkommend, Zimmer topp, schöne Poolanlagen, ein herrlich paradiesisch angelegter Garten mit sehr alten Palmen! Kinderanimation, Angebot für Erwachsene. Strandabschnitt sehr schön!

Alles in allem: der perfekte Erholungsurlaub...kein Wunsch bleibt offen! Nach zwei mal Arum nächstes Jahr wieder!!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 104
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Dezember 2013
Sehr geehrte Kim,

Vielen Dank, dass Sie wieder unser Gast gewesen sind und Sie Ihren Aufenthalt bei uns kommentiert haben. Ihr großes Lob zu unserem Büffet, dem Personal und der Animation ehrt uns sehr und wird gerne als Motivation mit unserem Hotelteam geteilt. Wir freuen uns, dass Sie einen perfekten Erholungsurlaub hatten und werden auch bei Ihrem nächsten Besuch all Ihre Wünsche erfüllen.

Mit freundlichen Grüßen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 115 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Wir hatten uns zum 2. Mal für dieses Hotel entschieden und wieder war der Empfang und das Rezeptionspersonal recht starr und sehr nüchtern. Kein „Willkommen“ oder „schön, dass Sie wieder hier sind“, stattdessen nur die Frage ob wir Fragen hätten. Die Dame verhielt sich gewohnt kühl und desinteressiert , der Herr hatte wenigstens ein aufgesetztes Lächeln als er sagte, daß wir ja Stammgäste seien. … aha, fragte ich mich, dann wäre aber ein „Willkommen“ zur Begrüßung ganz nett gewesen, oder das Angebotes eines Wassers oder Saftes.
Wir hatten Meerseite gebucht (nicht ahnend, daß damit tatsächlich nur die SEITE gemeint ist, und bekamen prompt ein Zimmer über der Restaurant-Terrasse  und ohne Meerblick. Am nächsten Tag konnten wir es problemlos wechseln, hatten aber auch wieder keinen MeerBLICK, sondern dafür ein recht verwinkeltes, dunkleres und kleineres Zimmer. Aber immerhin ruhiger. Komisch, denn im letzten Jahr hatten wir gleich gebucht und sofort ein Zimmer mit Meerblick bekommen.
Wahrscheinlich muß man hier erst Stammgast mit 10-facher Wiederholung oder mehr sein, um ein entsprechendes Zimmer zu erhalten.
Insgesamt waren wir wieder sehr zufrieden, ich möchte auch nicht nur anklagen, aber die Wahrheit muß gesagt werden dürfen und die ist nun mal nicht immer nur positiv. Das Personal ist ausnahmslos freundlich, bemüht und sehr flink. Das Essen weiterhin hervorragend und schön für´s Auge zubereitet. Hier findet jeder was. Auch die Spezialitätenrestaurants sind gleichbleibend gut/hervorragend. Die Kellner dort noch einen Tick zuvorkommender und das Ambiente einfach schön.
Aber all das wurde schon x-fach beschrieben. Ich möchte hier noch 2 Kritikpunkte anbringen.

Wir buchten gleich zu Anfang im SPA einen Hamam-Besuch mit anschließender Massage. Diese war auch wirklich gut und die Dame (Hava) wußte was sie tut. Wenngleich sie kein Deutsch oder Englisch spricht, aber sprechen wir Türkisch? Dafür gibt es bei der Anmeldung deutschsprachige Kollegen die vorab übersetzen könnten. Was uns ein bisschen irritiert hat war, daß im Anschluss gleich darauf hingewiesen wurde, daß bei uns beiden mindestens 2 weitere Massagen gut und nötig wären. Dies sehr freundlich, aber doch bestimmt. Wir buchten gerne (es ist ja schließlich Urlaub). Andere Gäste die das nicht taten, wurden wohl recht maulig verabschiedet… ACHTUNG: Angeboten werden die Massagen in EUR, die Abrechnung erfolgt in TL mit handschriftlichem Vermerk des EUR-Betrages. … Aber Vorsicht: Am Ende des Urlaubs wird dann auch in TL von der Kreditkarte abgebucht – NICHT in EUR. Es sind also die Wechselkursgebühren hinzu zu rechnen. Liebes Barut Arum, muss das sein?!!  Kann das nicht vorab zumindest erwähnt werden?!!
Ferner ist noch immer zu bemängeln dass der Meereinstieg nicht bzw. nur schwer über den Strand möglich ist. Es sind jede Menge größere und kleinere Felsplatten im Wasser die man, je nach Wellengang nicht sieht. Dafür wurde zwar ein schöner Steg gebaut, der jedoch rege von anderen, fremden Hotelgästen aus allen Ländern mit benutzt wird. Das kleine Schild „nur für Barut-Gäste“ wird hier nicht beachtet. Könnte das Hotel nicht alle Stunde mal einen Mitarbeiter hinschicken, der Nicht-Barut-Gäste vertreibt? Im Sand liegende, fremde Gäste werden ja auch vertrieben.
Leider - und das ist auch ein Negativpunkt, gibt es auch hier die „lieben Deutschen“ die ab ca 6:15 Uhr morgens (!) „ihre“ Liege reservieren müssen. Das Hotel weist zwar in den Unterlagen die auf dem Zimmer liegen darauf hin dies nicht zu tun, unternimmt dagegen jedoch NICHTS. Wir kamen oft erst gegen 10h und hatten zum Teil auch Pech und bekamen nur in den hinteren Reihen, an den Müllbehältern freie Liegen. Trotzdem ist es für uns kein Grund gewesen dieser Unsitte nachzugeben. Ich habe es selbst morgens gesehen, wenn ich an der schönen Promenade zum Laufen ging. Auf dem Rückweg, noch vor 7/7:30h waren die ersten beiden Liegenreihen am Strand bereits mit den Handtüchern reserviert.  Hallo – muss das sein, liebes Hotel weshalb geht Ihr Eurer „Androhung“ nicht nach, nicht selbstbenutzte Liegen wieder von den Handtüchern freizumachen?! Wenn das nur ein paar Mal getan würde, wäre es schnell kein Thema mehr. In anderen Ländern geht es doch auch! So hat jeder mal die Chance auf einen schönen Liegeplatz. Von den reservierten Liegen die ich am Poolbereich gesehen habe, will ich gar nicht erst sprechen. Aber das war uns egal, die haben wir nie genutzt.
Zuletzt noch mal zur Abwicklung und Freundlichkeit an der Rezeption: Das Auschecken verläuft wie immer – eine Verlängerung ist „leider“ nicht möglich (und offenbar auch nicht gewünscht). Stattdessen mußten wir sofort bezahlen mit der fadenscheinigen Begründung, dass sonst das Zimmer nicht im System freigegeben werden kann. (Es war wohlgemerkt noch VOR der regulären Auscheckzeit!) Da ich Türkisch verstehe, hörte ich, wie der Herr telefonierte und sagte, daß das Zimmer gereinigt werden kann. Wir hatten unser Gepäck im Kofferraum abgegeben und wollten das Zimmer eigentlich bis zum Ende behalten dürfen. Wir mußten also erst die Rechnung begleichen – sofort – in türkischen Lira … und waren danach – gefühlt, keine Gäste mehr. Lediglich geduldet. Da wir erst am Nachmittag abgeholt wurden, hatten wir also noch viel Zeit zur Verfügung. Ich ging an den Strand (und fand freie Liegen – es war ja erst gegen 9 Uhr, hurra), mein Mann ging auf´s Zimmer. Bzw. wollte er – dort war bereits die Putzfrau und hatte schon unsere Betten abgezogen und die Handtücher eingesammelt. Ihr war dies total unangenehm, erklärte sie hatte die Erlaubnis von unten und verschwand nach häufigem Entschuldigen wieder ganz schnell. …. Da sieht man mal, egal ob 1x oder 20x (Stamm)-Gast: hat man bezahlt, ist man kein Gast mehr. Vielen Dank!  Ob wir uns erneut für dieses an sich schöne Hotel entscheiden werden, ich weiß es nicht. Die nächsten Jahre aber mit Sicherheit nicht. Ausserdem sind auch hier die einen oder anderen Zimmer mal zu überholen (Bäder). Welchen Grund schlägt uns das Hotel vor uns wieder für das Barut Arum zu entscheiden?
Eine positive Anmerkung: wir hatten auch im Hotel den Fragebogen ausgefüllt und haben prompt nach ca 14 Tagen (wie auch im letzten Jahr), eine freundliche Rückantwort - wenn auch nichtssagend erhalten. Na ja, zumindest werden die Bemühungen gelesen...

Ein großes Lob noch an die stetige Zuverlässigkeit von Optiker und Juwelier. Hier wurde wirklich professioneller Service bewiesen. Wir waren und sind sehr zufrieden. Danke!
Und zuletzt noch ein herzlicher Gruß an die nette Familie aus Stade – schade, wir wären gerne in Kontakt geblieben…

Zimmertipp: Hier wird sehr genau zwischen Meerseite und Meerblick unterschieden. Beim der Buchung aufpassen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 27
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Dezember 2013
Sehr geehrte Sonne305,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu kommentieren und Sie unser Gast gewesen sind. Es freut uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt zufrieden gewesen sind. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten am Anreisetag beim einchecken und das Sie nicht das Zimmer bekommen haben, das Sie erwartet haben. Wir bedauern, dass Sie unser Rezeptionspersonal nicht hilfreich und freundlich empfunden haben. Wir richten uns bei der Vergabe der Zimmer immer nach der Buchung des Gastes, versuchen aber immer den Gästen Ihre Wünsche zu erfüllen oder Ihnen behilflich zu sein. Der Vorfall an Ihrem Abreisetag tut uns leid, dass ist nicht der Standard, den wir in unserem Hotel trainieren und Ihr Kommentar wurde direkt mit unserem Housekeeping Manager geteilt, damit dies nie wieder vorkommt. Eine Kontrolle über die Reservierungen der Sonnenliegen ist schwierig für jedes Hotel, wir versuchen bereits unser Möglichstes um dem Vorzubeugen und trotzdem jeden Gast zufrieden zu stellen. Bitte akzeptieren Sie unsere Entschuldigung und geben Sie uns bei einem weiteren Besuch die Chance dies wieder gut zu machen.

Mit freundlichen Grüßen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Wer das Hotel aufgrund des Spa- und Wellnessbereichs auswählt, wird enttäuscht sein. Der Wellness- und Spabereich wird von einem externen Pächter betrieben und ist leider nicht empfehlenswert. Die Spa-Behandlungen sind eher unprofessionell und vergleichsweise teuer. Direkt in Anschluss (oder während!) der wenig entspannenden Massage liegt das einzige Ziel darin, eine weitere Behandlung zu verkaufen. Hinweise auf gesundheitliche Einschränkungen und kritisches Feedback werden einfach ignoriert.

Abgesehen vom Wellness- und Spabereich ist das Hotel jedoch wirklich sehr empfehlenswert.

Anfang September 2013 verbrachten wir eine Woche in dieser sehr schönen Hotelanlage in Side. Die Lage des Hotels ist absolut super: Es ist ruhig, direkt am Strand gelegen und dennoch ist das Zentrum von Side nach kurzem Strandspaziergang fußläufig erreichbar.

Der Strand ist gepflegt und sauber, es gibt immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme. An der Strandbar kann man herrliche Sonnenuntergänge genießen. Die Getränkeauswahl ist - wie in allen Bars des Hotels - eine vielfältige Mischung ausgewählter lokaler und zahlreicher Importgetränke.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Hotels ist diese Anlage kein kitschiges Themenhotel, sondern verteilt sich auf mehrere zweistöckige Häuser und ein größeres Haupthaus. Der Pool ist groß und bietet eine Poolbar. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderbecken und Wasserrutschen.

Das All-Inclusive-Angebot ist überdurchschnittlich vielfältig und abwechslungsreich. Im Hauptrestaurant findet sich immer ein freier Platz, das Personal ist sehr schnell und immer sehr freundlich. Die Auswahl an Speisen ist reichhaltig und zu jeder Zeit vorhanden, da laufend frisch zubereitete Gerichte nachgelegt werden. Das Essen in den Themenrestaurants ist ein richtiges Erlebnis.

Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und sauber, die Zimmer sind sehr geräumig, zweckmäßig, gemütlich und ruhig. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt, zur Begrüßung erhielten wir Obst und Schokolade.

Das Personal war überall sehr freundlich und zuvorkommend, auch wenn die Gästebetreuung des Hotels noch verbessert werden könnte. Wir hatten unseren Aufenthalt direkt über das Hotel und ohne Reiseveranstalter gebucht - es wäre schön gewesen, wenn unsere Ansprechpartner vor Ort eigenständig auf unsere Anliegen reagiert hätten.

Abgesehen vom Wellness- und Spabereich ist das Hotel jedoch trotzdem uneingeschränkt weiterzuempfehlen!

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 9. November 2013
Lieber Simes_One,
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu kommentieren. Wir sind sehr erfreut zu lesen, dass Sie unser Personal sehr freundlich fanden und unsere Bars und Restaurants so lobend erwähnen. Unser Ziel ist es, dass all unsere Gäste immer in allen Punkten glücklich und zufrieden während ihres Urlaubs sind. Ihre Kritik zum Spa werden mit dem Spa- und Hotelmanagement geteilt um den Service hier zu verbessern. Fühlen Sie sich jederzeit in unserem Hotel willkommen und kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen oder bei Wünschen.
Mit freundlichen Grüßen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vögelsen
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Wir waren zum 9.Mal im Arum und werden es wieder besuchen. Es waren sehr erholsame 12 Tage. Es ist ein super Hotel, das keine Wünsche offen läßt. Wir hatten ein DZ zur Meerseite mit tollem Blick auf den Pool und Meerblick. Die Zimmer sind in einem Top Zustand, mit großer Dusche. Wasserkocher im Zimmer vorhanden, so das man sich zu jeder Zeit einen Kaffee oder Tee zubereiten kann. Wlan gibt es pro Person 1GB gratis, was für uns vollkommen ausreichend war. Das Büffet war reichlich und abwechslungsreich, was keine Wünsche offen läßt.
Das Arum liegt direkt am Strand, nur durch die Promenade getrennt, auf der man nach dem Abendessen super spazieren gehen kann. Nach Side geht man ca. 45min., wo man dann am Hafen von Side schön sitzen kann.
Das gesamte Personal ist freundlich und hilfsbereit. Jeder Wunsch wird einem sprichwörtlich von den Lippen abgelesen. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Arum-Team besonders an die Kellner Alper, Zeki und Hatice für einen hervoragenden Service. Einen besonderen Dank an den Servicemanager Cihat Arici, der sich sehr um die Gäste kümmert. Er hat immer Zeit für einen kleinen Plausch mit den Gästen und man kann sich jederzeit an ihn wenden.
Das Essen ist mit viel Liebe zubereitet, was keine Wünsche offen läßt. Es gibt 3 a' la Carte Restaurants. Wir haben diesmal das türkische a'la Cart Restaurant besucht und können es nur weiter empfehlen. Die Sauberkeit im Restaurant ist vorbildlich.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 9. November 2013
Sehr geehrte Doris, vielen Dank, dass wir Sie über soviele Jahre kennen lernen durften und Sie uns so viel Treue entgegen bringen. Es erfüllt uns mit Stolz, dass Sie Ihren Traumurlaub bei uns verbracht haben und Sie sich die Zeit genommen haben dies hier ausführlich zu beschreiben. Ihr Dankeschön haben wir mit unseren gennanten Personal und dem Management geteilt. Sie sind immer gerngesehene Gäste in unserem Hause und wir freuen uns bereits auf ihren nächsten Besuch.
Mit freundlichen Grüßen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Gladenbach, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 126 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2013

Also wo soll ich anfangen.....Sobald man in die Lobby kommt wird man herzlich empfangen vom Empfangspersonal. Nach dem Check-In nimmt ein Page einem das Gepäck ab und bringt einen auf sein Appartement und erklärt einem wie das mit den Zimmerkarten funktioniert.
Anschließend gibt es für die Anreisenden die Möglichkeit einer kleinen Mahlzeit.

Zum Appartement: Das Appartement bestand aus zwei Doppelzimmern mit Klimaanlage, in der Mitte des App. war das Bad, getrennt die Dusche und das WC. Auf dem Balkon befand sich ein Tisch mit Stühlen und einem Wäscheständer. Wasserkocher, Tee und ein gefüllter Kühlschrank, Strandtücher und eine Badetasche pro Zimmer waren ebenfalls vorhanden.

Der Strand ist durch eine Promenade vom Hotel getrennt und ist sehr gepflegt und wird täglich gesäubert. Im Wasser selbst sind Steine, sodass man beim schwimmen aufpassen sollte. Wem das zu anstrengend ist kann auf einem Steg aus Schwimmkörpern bis auf 20-30m auf das Meer hinausgehen um dort ins Wasser zu steigen.
Die Steine bieten mehreren Fisch-, Krebs- und Muschelarten einen Lebensraum auf Höhe des Steges der zum Schnorcheln einlädt.

Die Promenade ist rein für Fußgänger und man kann vom Hotel aus bis runter nach Side gehen um sich dort z.B. die Ruinen der Altstadt anzusehen oder um sich dort in eines der Cafes am Wasser zu setzen um Meeresschildkröten zu beobachten.

Zur Anlage: Auch wenn die Anlage insgesamt schon etwas älter ist veliert sie nicht an Charme.
Der Rasen und die Beete werden gepflegt, die Wege sind immer sauber. Eine neue Minigolfanlage lädt zu einer kleinen Partie ein.
Auf dem Gelände befinden sich drei À-la-carte Restaurants (Steak, Fisch und Türkische Spezialitäten) in denen man sich einen Tisch mittels einem Computer in der Lobby reservieren kann. Es gibt drei Bars: eine direkt an der Poolanlage, sodass man auch im Wasser sitzend ein Getränk zu sich nehmen kann. Eine weitere Bar ist an der Strandpromenade und eine weitere die "Bonsaibar" steht oberhalb der Strandbar. In der Bonsibr gibt es zudem eine kleine Mittagsmahlzeit so wie Kaffe und Kuchen.
Ein Amphitheater direkt neben der Bonsaibar lädt zu einem allabendlichen, über die Wochen hinaus auch wechselndem, Programm durch das Animationsteam oder auswertige Tanz- und Akrobatikgruppen (Brasilien, Kenia, China) ein.

Das Animationsteam ist auch für sportliche und andere Aktivitäten zuständig, so gibt es täglich Beachvolleyball am Strand (Morgens und Abends), Wasseraerobic, Boccia, Dart oder Wasserball. Zudem gibt es auch einen Kinderclub sowie einen Kleinkinderspielplatz.

Die Pools und auch das Hallenbad sind immer gepflegt und sehen sehr sauber aus.
Zu weiteren Aktivitäten laden ein Tischtennisplatten, Fitnessräume mit verschiedensten Sportgeräten sowie Yogakursen, ein türkisches Bad mit verschiedensten Spa-Angeboten, zwei Wasserrutschen sowie eine kleine Shoppingmall im Untergeschoss des Haupthauses.

Das Essen ist immer schön und appetitlich angerichtet und wird zu Teilen vor den Augen der Gäste angerichtet.
Die Kellner sind immer sehr freundlich und man kann sich auch mit ihnen in Deutsch unterhalten. Zum Dinner/Abendessen gibt es neben allerweltsgerichten wie Pommes oder Pide abweichende warme Gerichte wie z.B. türkische, französische oder chinesische Gerichte. Es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedensten Salaten, warmen Speißen ( auch für Vegetarier oder spezielle Diätgerichte), große Auswahl verschiedenster Bot- und Brötchensorten, Suppen sowie eine große Auswahl an Desserts wie Obst, Eis, Kuchen,Torten oder Pudding.
Wer in einem À-la-carte Restaurant isst (z.B. Türkisches Spezialitätenrestaurant) der hat die Auswahl aus einer übersichtlichen Speißekarte um sein Essen für ein Fünf-Gänge-Menü zu wählen.
Auch hier wird das Essen sehr schön angerichtet und es wird an den Tisch gebracht.
Allergiker können sich beim Kellner über Zutaten informieren und auch Änderungswünsche äußern.
Die Preise für die einzelnen Gerichte in einem À-la-carte Restaurant sind nur bei All-inclusive im Preis beinhaltet.


Negatives: Es gibt wirklich nichts was wir Negatives gefunden hätten.

Gesamteindruck: Ich bin sehr zufrieden mit dem Hotel und dem Service und kann es besten Gewissens weiterempfehlen.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 126
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Oktober 2013
Lieber Christoph, wir möchten uns für Ihr ausführliches Kommentar bedanken. Es hat uns sehr gefreut zu lesen wie begeistert Sie sind. Zudem möchten wir uns für Ihre Weiterempfehlung bedanken. Wir würden uns sehr freuen Sie als Gast erneut bei uns begrüssen zu dürfen. Bitte seien Sie versichert, dass Ihr Kommentar weitergeleitet wird. Mit freundlichen Grüssen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Tirol, Österreich
Beitragender der Stufe 
158 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

Wir wurden mitten in der Nacht nach ca. 1,5 Std. Transfer sehr freundlich durch einen Hotelpagen begrüßt, der unser Gepäck sofort an sich nahm. Auch an der Rezeption war ein netter Empfang, mit dem Hinweis auf einen Mitternachtssnack bzw. die geöffnete Bar. Wir wurden mit dem Gepäck zum Zimmer gebracht und stellten einen unangenehmen Geruch fest. Am nächsten Morgen reklamierten wir an der Rezeption den „Schimmelgeruch“ und bekamen das Zimmer 2082 zur Besichtigung, in das wir dann auch wechselten.
Das Appartement bestand aus zwei Doppelzimmern mit gut funktionierender Klimaanlage, in der Mitte der DZ war das Bad, getrennt die Dusche und das WC. Am Balkon (unbedingt zur Meerseite buchen) befand sich ein Tisch mit vier Stühlen und ein kleiner Wäscheständer. Wasserkocher, Tee und ein gefüllter Kühlschrank, Strandtücher und eine Badetasche (die allerdings sehr nach Plastik roch) waren ebenfalls vorhanden.
Der Strand ist durch eine schmale Promenade (nur für Fussgänger, geht bis nach Side) vom Hotel getrennt und ist sehr gepflegt, saubere Schirme und Liegen mit Auflagen, die täglich verräumt werden. Der Sandstrand eignet sich gut für Spaziergänge, allerdings befindet man sich an einem sehr!!! stark frequentierten Strand mit sehr, sehr vielen Liegen und Leuten! Im Meer bzw. Schwimmbereich des Hotels befinden sich viele Steine bzw. Felsplatten, unangenehm. Der Pool war angenehm temperiert und optisch sauber.
Das Buffet ist umfangreich und vielfältig, allerdings recht lieblos angerichtet (wir hatten vor 2 Wochen den Vergleich in einem türkischen Hotel), das Obst teilweise nicht reif, im Außenbereich des Hauptrestaurants befindet sich ein Grillbereich, außerdem kann man sich in einem der drei A-la-carte Restaurant über den PC in der Hotellobby anmelden. Gözleme gibt es bei der Strandbar und nachmittags kann man Eis (Magnum, Cornetto... muss trotz AI bezahlt werden) oder einen Eiskaffee neben dem Snackrestaurant Bonsai bekommen. Die Angestellten sind nach Trinkgeldgabe sehr freundlich, ohne recht distanziert oder man wird gar nicht wahrgenommen.
Die Blumenbeete sind unterschiedlich gut bzw. schlecht gepflegt. Katzen (auch eine Katzenvilla) befinden sich im Gartengelände, die von einigen Gästen gefüttert werden. Außerdem gibt es noch einen Fitnessraum, div.Geschäfte, einen Minigolfplatz und eine Strandbar, von der man den Sonnenuntergang herrlich genießen kann.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BarutCRM, Manager von Barut Arum, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Oktober 2013
Liebe Margeritha, wir möchten uns bei Ihnen bedanken, weil Sie sich die Zeit genommen haben über unser Hotel eine Bewertung abzugeben. Ihre Anregungen wurden von uns notiert und selstvertändlich an die Abteilungen und das Management weitergeleitet. Wir würden uns sehr freuen Sie erneut bei uns begrüssen zu dürfen. Mit freundlichen Grüssen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Side angesehen:
0.5 km entfernt
Barut Hemera
Barut Hemera
Nr. 11 von 237 in Side
4.5 von 5 Sternen 1.185 Bewertungen
2.2 km entfernt
Paloma Oceana Resort
Paloma Oceana Resort
Nr. 7 von 237 in Side
4.5 von 5 Sternen 680 Bewertungen
4.9 km entfernt
Turquoise Resort Hotel & Spa
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
3.6 km entfernt
Aydinbey King's Palace Spa & Resort
0.2 km entfernt
Crystal Sunrise Queen Luxury Resort & SPA
4.0 km entfernt
Commodore Elite Suites & Spa
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Barut Arum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Barut Arum

Anschrift: Kumkoy Yolu PK.78, Side, Manavgat 07330, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Manavgat > Side
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Side
Nr. 3 der Romantikhotels in Side
Nr. 4 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 259 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Barut Arum 5*
Anzahl der Zimmer: 288
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Eurosun und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Barut Arum daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Barut Arum
Barut Arum Side
Arum Side
Hotel Arum Side
Barut Hotel Side
Arum Hotel Side
Hotel Barut Hotels Arum
Barut Hotels Arum Hotel Side
Barut Hotel Arum

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Barut Arum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.