Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichneter Urlaub - wir kommen wieder!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu AliBey Resort Side

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
AliBey Resort Side gehört jetzt zu Ihren Favoriten
AliBey Resort Side
5.0 von 5 Resort   |   Sorgun Turizm Bolgesi, Acisu Mevki, Side, Manavgat, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 230 Hotels in Side
Langen, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichneter Urlaub - wir kommen wieder!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Zum 2. Mal haben wir das Ali Bey Resort in Side für unsere Herbstferien gebucht und waren (wieder einmal) vollumfänglich zufrieden. Man kann in allen Bereichen wirklich Bestnoten verteilen. Lediglich die Temperatur in den Pools ist uns ein wenig frisch, aber das ist vielleicht auch nur ein sehr subjektives Empfinden. Wermutstropfen finanzieller Art sind die recht deftigen Preise im Shop und für Wassersportatraktivitäten. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

297 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    229
    47
    17
    2
    2
Bewertungen für
129
117
4
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
South Wales
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Wir blieben am 24. September zwei Wochen lang hier und ich muss sagen, dass von allen Hotels, in denen wir bisher waren, das hier das Beste sein muss. Von der Begrüßung am Empfang bis hin zur Abreise war dem zuvorkommenden Personal nichts zu schwierig. Die Sauberkeit war außergewöhnlich, die Zimmer wirklich wunderschön. Das Essen war erster Klasse und endlos (ich als Vegetarier hatte bei keiner einzigen Mahlzeit ein Problem). Der Strand war der Beste in der Gegend mit genügend Sonnenliegen, das Meer war sehr sauber und Rettungsschwimmer standen in Bereitschaft. Das Schwimmbecken und die Anlage waren ebenfalls sehr sauber und perfekt in Schuß gehalten. Speziell möchte ich Rasit, Ilker und Ali vom Restaurant, Dondu (unseren Türkischlehrer), Seher und Senem vom Nazende Café erwähnen.
Das einzig Negative an diesem wundervollem Urlaub war, dass wir ein paar sehr kalte Abende hatte und da sowohl die Bar als auch das ganze Entertainmentprogramm draußen war, drängten wir uns alle um die Heizpilze. Ich glaube, dass 2014 einige zusätzliche Ausstattungen hinzugefügt werden und ich hoffe, dass auch auf dieses Problem eingegangen wird. Trotz allem hat es uns aber den Urlaub nicht verdorben.
Danke euch ALLEN im Alibey.
Wir sehen uns nächstes Jahr.
Zimmer 345

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bern, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

2 Wochen von A-Z verwöhnt zu werden ist echt Klasse!Unser Zimmer 842 war wunderschön!Möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserer Reinigungsfachfrau bedanken!Sie hat unser "Zuhause"immer sauber gehalten und mit viel Liebe zum Detail hergerichtet.Das einzige was ein bisschen ungünstig ist,ist der Einstieg in die Badewanne.
Zuerst dachten wir,dass ist echt weit zum Meer,Pool, Restaurant usw.War aber absolut kein Problem,im Gegenteil wir haben diese Spaziergänge sehr genossen,all die Blumen,Bäume einfach "Traumhaft<3."
Das Essen fanden wir sehr,sehr lecker,wer was anderes schreibt sollte lieber zu Hause bleiben..
die Kellner waren alle ausnahmslos sehr freundlich zu uns.
Die Poolanlage war traumhaft schön.Der Strand sauber,dass Meer auch,alles was das Herz begehrt.
Thema SPA muss ich schärfste Kritik üben,da wir die Preise eine absolute Frechheit fanden,waren desswegen auch NIE dort!In der Schweiz kostet eine Luxusmassage die Hälfte und man weiss ,dass die Schweiz eines der teuersten Länder der Welt ist.
Nach Side sind wir mit dem Taxi,etwas teuer 8 Euro oder 20-25 türk.Lira.Zu gehen am Strand entlang etwa 20 Minuten ist auch schön.Also ab in`s Ali Bey und geniessen.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roeselare, Belgien
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Das Beste Hotel, das wir jemals besucht haben! Eine großartige Unterkunft, luxuriös, wirklich sein Geld wert, schön, freundlich, sauber, usw. Es gibt nichts schlechtes darüber zu sagen ... Zwischen Side und Manavgat gelegen, im grünen Umland von Sorgun. Es kostet keine Mühe eine der Städte zu besuchen. Das Zimmer ist einfach hervorragend, die Schlafqualität ist enorm. Nach der Ankunft bekommt man sofort einen frischen Cocktail, kühle Handtücher um sich zu erfrischen, türkische Süßigkeiten ... alles noch während man eincheckt. Ein Golfwagen bringt einem zu seinem Zimmer ... Restaurant: es standen ungefähr 10 Büfett-Tische & mindestens 4 Tische, an den das Essen live zubereitet wurde, zur Auswahl, in der Früh, Mittags & Abends ... Es gibt eine riesige Auswahl, sogar soviel dass man gar nicht weiß, was man wählen soll. Getränke, Cocktails, Minibar ... alles inklusive. Man kann trinken und essen bis man platzt. Sauberes Schwimmbecken, sauberer Strand ... nettes & freundliches Personal, allzeit bereit einen zu bedienen. Absolut fantastische Show, Daumen hoch an die Animatoren ... Es gibt noch eine Million Sachen, die ich erzählen möchte, aber ich kann mich an nichts schlechtes erinnern. Also, nichts wie hin! Aber bitte beachten Sie, wir sind im September hingefahren, 37°C, Meer 30°C ... es waren fast keine Kinder zu sehen, das Hotel war nicht überfüllt, wir hatten also eine Menge Ruhe und wir mussten nie nach einem Platz zum Sitzen oder Hinlegen suchen ... Wir hatten einen hervorragenden Urlaub!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Kornwestheim
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2013

Wir waren 2 Wochen in dieser schönen Anlage in der Türkei. Zu den Rahmenbedingungen: Die weitläufige Hotelanlage wirkt trotz Ihrer Größe und der zahlreichen Besucher nie überlastet. Es verläuft sich alles ziemlich gut in der Anlage. Das Essen ist fabelhaft, wer hier nichts findet ist selber schuld. Türkisch, Italienisch, Asiatisch und weitere Köstlichkeiten sind Standard auf sehr hohem qualitativem und geschmacklichem Niveau. Die Appartments sind sehr schön und trotz des Alters der Anlage in einem sehr guten Zustand. Man merkt, dass hier immer wieder Renovierungsarbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen vorgenommen werden. Das Team rund um die sympathischen Geschäftsführer ist phantastisch und stets hilfsbereit. Das Resort liegt direkt am feinsandigen Strand mit vielen vielen Strandliegen. Ein weiteres Highlight neben dem tollen Sportprogramm und den (unaufdringlichen) Animationen sind der Aquapark mit seinen vielfältigen Rutschen für Groß und Klein. Wir hatten einen tollen Urlaub und können diese Anlage sehr empfehlen

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2013

Ich war Mitte Juni in dieser traumhaft gestalteten türkischen Anlage, die mich ein bisschen an italienische Architektur erinnert. Wie eine eigene Stadt angelegt, mit schönem, gepflegtem Garten mit vielfältigen, unterschiedlichen Pflanzen, blühenden Sträuchern, Laub- und Nadelbäumne bietet sie eine schöne, anheimelnde Atmosphäre.
Da ich im hintersten Gebäude der Anlage, nicht weit von der Reception untergebracht war, benötigte ich bei der herrschenden Hitze mit starker Sonneneinstrahlung meist den Shuttledienst, um an den Strand und zum Restaurant zu gelangen. Man hätte von meinem Zimmer sonst ca.15 minuten zu Fuß bis zum strand benötigt.
Als ein kleines Manko erlebte ich, dass es keinen Aufzug gibt. Ohne Kofferträger hätte ich es als Alleinreisende nicht geschafft...auch für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit könnte ein Zimmer in oberen Stockwerken ein Problem darstellen.
Da der Shuttledienst nur unregelmäßig verkehrte, rief ich ihn einfach immer bevor ich mein Zimmer verließ und mußte dann zwischen 3 und 5 Minuten warten.
Zimmer sind sehr sauber, modern, geschmackvoll eingerichtet, allerdings ist der Balkon winzig.
Das Spa ist auf mehreren Etagen, man ist dort sehr bemüht.
Da sehr viele Familien mit Kleinkindern dort Urlaub machen, ist der Lärmpegel in den Restauranträumen naturgemäß sehr hoch. Ebenso am Strand. Es ist insgesamt sehr auf Familien ausgerichtet, überall stehen unzählige Babysessel, es gibt kleine elektrische Autos, Roller abends, Wasserpark für Kinder etc. Als Alleinreisende kommt man sich da manchmal ziemlich fehl am Platz vor.
Der Strand ist eher klein und wegen Wassersportmöglichkeiten auch "eingezäunt", so dass man im Meer nicht weit hinausschwimmen kann. Das Wassersportcenter grenzt direkt an die Anlage an, daher ist es laut, viele Boote, Wasserfahrzeuge, Banane, Fallschirme etc. Ruhe hat man nicht wirklich und es riecht nach Benzin.
Abends hört man die openair Kinderdisko, täglich mit denselben Liedern in gleicher Reihenfolge, so dass man nicht umhin kommt, diese Lieder schon selbst untertags vor sich hinzusummen...
Die Liegen am Strand sind ok, Sonenschutz ausreichend, man findet immer einen Platz, wenn auch in den hinteren Reihen, da vorne meist schon zeitlich in der Früh mit handtüchern besetzt wird...
Es sind vor allem sehr viele russische Touristen mit Großfamilien dort. Wareneindeutig in der Überzahl vor Deutschen und Franzosen. Österreicher sah ich gar keine.
Das Buffet war riesengroß, üppig mit vielen unterschiedlichen Stationen wie Babystation, glutenfreie Nahrung, Showcooking, vielfältiges Salatbuffet. Bin überzeugt, dass da für jeden Geschmack ausreichend etwas zu finden ist. Auch geschmacklich sehr gut. Während meines Aufenthaltes habe ich niemanden erlebt, der krank wurde, was in südlichen Ländern ehr die Seltenheit ist. Kompliment an die Küche!
Der Großteil der Kellner ist bemüht, spricht aber leider kein deutsch und kaum englisch, so dass die Verständigung manchmal nicht so einfach ist. Mir wurde mehrmals, während ich einen weiteren Gang vom Buffet holte, der Tisch, trotz vollem dort stehenden Getränkn und Besteck neben den leeren Teller, abgeräumt. Eine Entschuldigung gab es auch nicht, dies ist einer meiner großen Kritikpunkte! Wieso kennt man in einem 5 Sterne Hotel nicht die internationalen Tischregeln???
Am Strand kommt täglich ein Boy mit nassen, eisgekühlten Erfrischungstüchern. Außerdem gibt es täglich um 11 Uhr Melone, um 15 Uhr Gurke und 17 Uhr Tee mit Gebäck.
An der Reception waren alle sehr freundlich und zuvorkommend.
Beim Friseur war es etwas schwieriger. Der junge Herr beim Haarewaschen erweckte den Eindruck, er maches dies zum ersten Mal, er berührte den Kopf kaum und der Friseur wollte seinen Kopf durchsetzen, nicht auf meine Vorstellungen eingehen. Da wird die Stellung der Frau in einer anderen Kultur sichtbar.
Als Frau, die allein reist, merkt man schon, dass man Nachteile hat. Und wieso fragt jeder vom Personal, wo mein Mann und meine Kinder seien? Das sind private Themen, die niemanden ezwas angehen, es muss reichen zu fragen, ob man alleine reist oder nicht,
Fazit: gute Voraussetzungen für Vieles in der Anlage, am besten geeignet für Familien mit Kindern und Paare. Alleinreisende und Ruhesuchende sollen sich überlegen, ob das die richtige Adresse ist.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Obertshausen, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Nach jahrzehntelanger Suche haben wir endlich das “komplette“ Urlaubsdomizil gefunden. Unter “komplett“ verstehen wir unsere subjektiven Vorstellungen und Eindrücke für einen nahezu perfekten Bade- und Relaxurlaub im Mittelmeerraum (nicht Karibik oder Asien), den wir für dieses Resort wie folgt beschreiben wollen

- toller feinsandiger Strand mit flachem Einstieg ins Meer, ohne Steine und weit hinein noch steh- und begehbar, lange Strandspaziergänge sind ebenfalls gewährleistet

- hochwertige sehr große Sonnenschirme (ca. 3x3m), Stoffbespannung mit ebenso hochwertigen Sonnenliegen aus Aluminium (sehr leicht) mit elastischer nicht unangenehmer Kunststoffbespannung (nur Handtuch)

- großer Abstand der Sonnenschirme zueinander (ca. 7m), sodass eine sehr angenehme Privatsphäre besteht (man hat also nicht die Füße des Nachbars auf seinem Bauch liegen). Die Schirme der hinteren Reihen sind versetzt zueinander angeordnet, sodass auch von dort ein mehr oder weniger guter Blick aufs Meer gewährleistet ist. Leider sind auch in dieser Anlage die obligatorischen Frühaufsteher aktiv, die sich aus ihrer Sicht die besten Liegen reservieren, was aber hier völlig unnötig ist

- große schöngestaltete Poolanlage mit einer konstanten Wassertiefe von 1,40m, gut für unsichere Schwimmer

- hochwertige große Sonnenschirme (wie am Strand) mit Sonnenliegen aus Holz und dicken Schaumstoffauflagen

- sehr hochwertige Speisen/Buffets (Highlight) in Qualität, Quantität und optischer Präsentation

- interessante Restaurantstruktur mit einem riesigen Buffetraum, 3 geschlossenen Salonräumen (Nicht-raucher) mit Terrassen (Raucher) und einen großen Gartenbereich

- große saubere Zimmer mit sehr guter Ausstattung, die Badewanne mit hohem Einstieg, keine separate Dusche (Wannendusche)

- sehr freundliches Servicepersonal im Restaurant und an den Bars, Sprachkenntnisse (deutsch und englisch) könnten noch verbessert werden

- sehr schöne begrünte Anlage im Allgemeinen für abendliche Verdauungsspaziergänge

- abendliche Unterhaltung mit Shows (große Tribüne) und 14tägigem Galamenü mit Showeinlagen

- einziger Wermutstropfen: kein Sekt im AI-Konzept


Man sollte vielleicht noch wissen, dass dieses “Hotel“ keine Hotelhalle mit Rezeption, Sitzgelegenheiten, Bar oder Shops im klassischen Sinn hat und wahrscheinlich deswegen auch nicht Hotel genannt wird. Die Rezeption besteht aus einer Empfangshalle mit 4-5 Empfangsplätzen (Schreibtisch und mit kleiner Sitzgruppe), wo alle Gäste persönlich informiert und eingewiesen werden. Die Zimmer befinden sich in 15 Wohneinheiten, die teilweise recht weit vom Strand/Pool/Restaurant entfernt sind (Shuttle-Service). Alle anderen Aktivitäten spielen sich im Freien ab, außer dem Restaurant natürlich, sodass an Regentagen Zimmeraufenthalt angesagt ist.

Die vielen positiven Aussagen in den Bewertungen anderer Gäste drücken mehr oder weniger alle deren Begeisterung für dieses Resort aus, was für uns zu 100% nachvollziehbar ist. Eine mehr als 50%tige Wiederholungsgästeschaft (Repeater) drückt dies ebenfalls aus.

Wir werden dieses Resort für September 2013 definitiv wieder buchen !!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im AliBey Resort Side? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über AliBey Resort Side

Anschrift: Sorgun Turizm Bolgesi, Acisu Mevki, Side, Manavgat, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Manavgat > Side
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Side
Nr. 3 der Familienhotels in Side
Nr. 4 der Luxushotels in Side
Nr. 5 der Spa-Hotels in Side
Nr. 11 der Romantikhotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 185 € - 465 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — AliBey Resort Side 5*
Anzahl der Zimmer: 276
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Weg, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei AliBey Resort Side daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Alibey Resort Side
Alibey Hotelanlage Side
Alibey Resort Side Side
Alibey Resort Side Hotel Side

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie AliBey Resort Side besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.