Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Anlage, miserabler Service & schlechtes Essen” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu The Kumul

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
The Kumul gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Kumul
5.0 von 5 Resort   |   Gundogdu Kusalar Mevki, Side, Manavgat, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 77 von 230 Hotels in Side
Iserlohn, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Anlage, miserabler Service & schlechtes Essen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Vorab möchte ich erwähnen das ich meistens sehr einfach reise und mir spartanisch eingerichtete Hotelzimmer völlig ausreichen und ich kein verwöhnter Reisegast bin der alles kritisiert, ABER wenn ich dann für viel Geld buche, erwarte ich einen gutes Rundumpaket, was hier absolut nicht der Fall war. Wir buchten das Hotel zum Anlass des 50-jährigen Geburtstages meiner Mutter und wurden schon bei der Anreise böse enttäuscht. Wir kamen um 20.50 an, man schickte uns zum Essen, da dieses nur noch 10 Minuten zur Verfügung stand und nahm uns die Koffer ab. Das Essen war eine pure Enttäuschung, kalt und nicht besonders schmackhaft, egal dachten wir uns, kurz vor Ende der Buffetzeit und drückten beide Augen zu. Dann kamen wir 30 Minuten später wieder in die Lobby und wollten unsere Zimmerkarten abholen...Falsch gedacht ! Unsere Koffer standen immer noch in der Lobby rum und waren nicht auf dem Zimmer, dazu kam, dass der Portier kein Wort Englisch oder Deutsch verstand, und das in einem 5 Sterne Hotel. der Eincheckvorgang dauerte knapp 20 Minuten. Danach wurden wir auf das Gelände geschickt, durften unsere Koffer selber transportieren und unser Zimmer suchen. Wir hatten wohlgemerkt eine Suite gebucht und um ein Zimmer mit Meerblick gebeten, was auch versprochen wurde, erhalten haben wir es allerdings nicht. Ich möchte nicht weiter ausschweifen und werde den Rest in Kurzform und abgehakten Sätzen formulieren, da ich auch keine Lust habe mich jetzt wieder aufzuregen.
Also das Frühstück war jeden morgen das gleiche, der Kaffee ist absolut ungeniessbar, ordentlich bedient und abräumen der Tische passiert nur, nachdem man Trinkgeld gegeben hat. Zum Geburtstag sprachen wir mit dem Manager, ob wir meine Mutter überraschen könnten, er meinte er kümmert sich drum... Es lagen ein paar Blumen auf dem Tisch und nach dem Essen, kurz bevor wir gehen wollten, kam eine aufgetaute Schokotorte.
Das Buffet an sich bringt nicht viel Auswahl und um die frisch zubereiteten Speißen zu erhalten dürfen Sie sich in einer Schlange anstellen und gute 5 Minuten auf ein kleines Stück Fleisch warten. Soviel zum Essen
Der Zimmerservice war in Ordnung, als ich jedoch gesehen habe, wie die Gläser auf dem Zimmern mit dem gleichen Lappen gereinigt wurden, wie die sanitären Anlagen, stockte mir nur der Atem. Später beobachtete ich wie ein Kellner Essen aufs Zimmer brachte und dabei die Gläser mit seiner Hand zu hielt um nichts zu verschütten... Kurz zu Erinnerung 5 STERNE Hotel!!!
Die Zimmer sind top und die Anlage auch, daran gibt es wirklich gar nichts auszusetzen, aber der Rest ist grauenhaft. Der Strand ist dreckig, und um ins Wasser zu kommen, müssen Sie knapp 5 Meter Steine passieren, was ohne Badeschuhe gar nicht möglich ist. Surfverleihe , wie im Prospekt des Hotels inseriert habe ich vergeblich gesucht. Das beste kam dann bei der Abreise, wir baten den Portier uns um 7 Uhr zu wecken, der Weckanruf erfolgte völlig unnötig in der Nacht um halb 3.... Ich war einfach nur sprachlos... Koffer vom Zimmer holen und zum Transferbus bringen, Fehlanzeige!!! Dazu kommt noch, dass das Hotel ziemlich abgelegen ist und das letzte Hotel vor einem Naturschutzgebiet ist, zum entspannen sehr schön aber sonst können Sie dort eigentlich gar nichts machen. Fakt ist, dass es nicht nur ein 5 Sterne Hotel ist, sondern in Side auch eins der teuersten 5 Sterne Hotels ist, was mit Service und purer Qualität Akquise betreibt. Dies trifft allerdings insbesondere auf den Service überhaupt nicht zu. Fazit
Anlage echt schön und auch riesige schöne Zimmer, ein schlechter Service , abgelegen und miserables Essen. Dem Hotel wäre ein besseres Management zu wünsche weil Potential hätte es.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

61 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    26
    19
    8
    5
    3
Bewertungen für
12
41
2
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2012

Sind gerade zurückgekommen von 9 Tagen Kumul und wir waren begeistert. Das Essen ist super und wird immer frisch zubereitet. Unser Zimmer (Sunset Suite) war ein Traum. Riesig und alles vom Feinsten. Die Poolanlage und der Sandstrand lassen nichts zu wünschen übrig. Genügend Platz und dementsprechend auch Ruhe, ist wirklich in der ganzen Anlage genügend vorhanden.
Zwei Mängel die wir doch noch erwähnen möchten (den Einen haben wir ja schon im Voraus gelesen) sind der Wechsel der Badetücher für Pool und Strand. 2 Tücher pro Woche ist definitv zu wenig. Wenn man den ganzen Tag am Meer ist, sind die schon am nächsten Tag unappetitlich. Es soll ja nicht sein, dass man im 5-Stern Hotel abends Badetücher auswaschen muss. Dann hat uns ein richtiger Espresso gefehlt. Trotzdem würden wir wieder hinfahren. Ein Dankeschön auch ans Personal, die waren wirklich super nett und freundlich.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Wer Party machen will, große Bettenburgen, viel Animation und Kindergeschrei sucht, sollte woanders Urlaub machen! Wer als Paar Ruhe und Erholung sucht, wird nur sehr schwer ein geeigneteres Hotel finden!!!

The Kumul hat sehr große Zimmer mit riesigem Balkon(!), einen 50m x 40m Pool (1,25-1,45m tief ,völlig ausreichend) ; sehr gut ausgestatteter Fitnessbereich, sehr viele Wellnessmöglichkeiten, top ausgestattet.
Internet kostenlos an 3 Terminals und W-lan auf allen Zimmern.

Man merkt an vielen Details, dass dieses Hotel sehr durchdacht wurde. Zimmer nicht so nahe am Pool,Tür zum Balkon mit extra Fliegengittertür (obwohl fast keine Insekten in der Luft..) Laderampe für Anlieferungen unsichtbar für Gäste, Riesen Dusche mit Handbrause+Regendusche+ 6 Extradüsen (Knaller)..
Alles sehr ruhig und erholsam. Hatten einen Extrawunsch und ein kleines technisches Problem - beide innerhalb von wenigen Minuten bestens erledigt. Hotelmanager ist sehr präsent und immer ansprechbar.
Schöner eigener Hotelstrand, allerdings sind Strandschuhe lohnend, da auf den ersten Metern im Meer viele kleine Steine liegen. Schöne Strandbar - gute Liegen. Der Abstand der Liegen ist an Strand und Pool sehr groß, selbst wenn alle Liegen besetzt sind fühlt man sich in keinster Weise beengt. Gästestruktur ist sehr angenehm!
Man hat sich auf Deutsche, Schweizer + Österreicher als Zielgruppe konzentriert, keine Engländer oder Russen..

Halppension bedeutet: Frühstück und Abendbuffet aber den ganzen Tag über an allen Bars kostenfreie Getränke Hauswein,Bier... (Cola Sprite Nestea usw sind alles Markengeträne!)
Trotzdem keinen einzigen Betrunkenen gesehen...

Das Personal ist sehr bemüht, aber man merkt an einigen Kleinigkeiten, dass die Schulung nicht vergleichbar ist mit Personal in Top-Hotels in D-CH-AT. macht aber überhaupt nichts!

Das Essen ist gut könnte aber etwas abwechslungsreicher sein.

Ich kann das Hotel für erholungssuchende Paare nur wärmstens empfehlen! Wir konnten unsere Akkus wieder voll auftanken und haben uns extrem wohl gefühlt! Wären gerne länger als die gebuchten 9 Tage geblieben.
Würden das Hotel allen anderen in Side und Gündogdu vorziehen, weil es einfach ruig und schön gelegen ist. Mit dem alle 15 min kurz vor dem Hotel fahrenden Dolmus Minibus erreicht man Gündogdu in 5 Minuten und Side in 15-20 Minuten, kostet max 2€ pro Person. Alle Preise überall in Euro, als wenn die türkische Währung nicht existieren würde.

Übrigens liegt das Hotel in Gündogdu, ca 20 min vor Side vom Flughafen Antalya aus gesehen. Waren 55 Minuten im 18 Personen Bus und sind als erstes abgeliefert worden und beim Rücktransfer als letztes abgeholt worden, perfekt.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Böblingen, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2012

Das Hotel ist beeindruckend. Hier wurde geklotzt nicht gekleckert. Es ist nicht unbedingt alles aus den besten Materialien, aber das Hotel Management bemüht sich die Anlage in bestmöglichem Zustand zu halten.

Die Zimmer sind unglaublich groß. Ich war weltweit in mehr als 100 Hotels, aber dies war mit 60qm + 20qm Terrasse mit Abstand das größte Standardhotelzimmer in dem ich bisher war. Es teilt sich auf in eine große Garderobe bzw. begehbaren Kleiderschrank. Auf der Rückseite ist ein großes offenes Bad, mit riesiger begehbarer Dusche und separatem WC. Das King Size Bett verliert sich fast im riesigen Wohn-/Schlafbereich. Der Balkon ist auf den Seiten zu den Nachbarn sichtgeschützt und bietet viel Sitzgelegenheiten. Handtücher dürfen zum trocknen nicht über die Geländer gehängt werden, um das Erscheinungsbild nicht zu beeinträchtigen.

Die Hotelanlage ist riesig, aber nicht abwechslungsreich. Ein riesiger, untiefer Pool und ein kleines Babybecken sind neben einer Bar und Tennisplätzen so ziemlich alles was man draußen zu sehen bekommt. Bei uns war es an allen Tagen heißer als 40° weshalb man sich sowieso nur in oder direkt am Wasser aufhalten konnte.

Der Weg zum Strand war für viele Besucher beschwerlich. Er führt ca. 300m über naturgeschützte Sanddünen. Hier fährt jedoch ein Shuttle hin und her - anscheinend auch um vor Schlangen zu schützen. Wir sind jedoch immer gelaufen und haben nie ein Tier gesehen. Der Strand ist toll, die Schirme sind vergleichbar zu den Zimmer sehr weitläufig aufgestellt - man hat seine Ruhe.

Essen war in Ordnung und von guter bzw. zumindest sehr ordentlicher Qualität - nicht zu meckern. Leider ist der Service jedoch of lustlos, teilweise pampig gewesen, was den Gesamteindruck dieses Hotels deutlich gedrückt hat.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
boppard
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2012

ein ganz tolles hotel in sehr ruhiger lage !!! service und sauberkeit sind hervoragend !!! wer hier etwas zu meckern hat sollte zu hause bleiben und zuerst mal vor seiner tür kehren !!! zimmer hervorragend und top sauber !!! essen war immer sehr gut und abwechselreich !!! das servicepersonal egal wo und wann war immer sehr hilfsbereit und freundlich !!! rundum einfach alles toll !!! Küchenchef und Hotelchef hatten immer ein offenes ohr und für verbesserrungs vorschläge (fruchtsäfte beim frühstück) dankbar !!! rundum alles einfach super super sehr gut !!!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bautzen
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Ein Stück weg von Tourismus und Leben liegt das "The Kumul" in Side. Wunderschöne Zimmer, tolle Hotelanlage. Zwar etwas teurer aber sehr lohnenswert. Bis zum Strand sind es ca. 400 m die man laufen kann oder innerhalb von 5 min kommt das hoteleigene Golfcar und cheauffiert direkt zum Privatstrand. Toller Sandstrand. Und das Beste für mich persönlich, ein riiiiiiiesen Dessertbufet mit allem was man sich vorstellen kann. Also das Essen war echt spitze. Zum Frühstück kann man sich aussuchen, was die Köche vor den Gästeaugen zubereiten, Mittag kann man zwischen zwei Lokalitäten wählen. Und das alles bei Superservice.
Bis zum Zentrum von Side fährt man mit dem Taxi ca 5-10 min.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marl, Deutschland
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2011

Das Hotel ist im Hinblick auf die Architektur, die Größe und Ausstattung der Zimmer eines der schönsten im Raum Side.
Größere Abstriche sind bei der Sauberkeit und teilweise bei der Qualität des Essens zu machen.
Leider befindet sich das Hotel am falschen Ort.
Es liegt sehr abgelegen (ca. 20 Gehminuten von den nächsten Geschaften entfernt) und ist das letzte Hotel vor einem „Naturschutzgebiet“.
Als wir das Hotel gebucht hatten, war uns das wohl bekannt und wir hatten uns
vor dem Urlaub auf Spaziergänge in einer unberührten Dünenlandschaft gefreut. Hier wurden wir leider gänzlich enttäuscht. Die Umgebung glich eher einer Müllkippe. Überall leere Flaschen teilweise Hausrat, Wäsche etc.
Dies traf auch im geringeren Rahmen für die Zufahrtstraße zum Hotel zu.
Außerdem wurden wir häufig, insbesondere am Ortsrand von Gündogdu, von steuenden Hunden belästigt, die teilweise sehr zudringlich und aggressiv waren.
Obwohl wir eigentlich gerne viel spazieren gehen, sind wir dann nur noch im Hotel geblieben oder sind mit dem Taxi / Dolmus gefahren.
Wer nicht nur den ganzen Tag am Strand oder Pool liegen will, sollte dieses Hotel nicht buchen.
Den nächsten Urlaub werden wir in Side Kumkoy verbringen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Kumul? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Kumul

Anschrift: Gundogdu Kusalar Mevki, Side, Manavgat, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Manavgat > Side
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 11 der besten Resorts in Side
Nr. 54 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 185 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Kumul 5*
Anzahl der Zimmer: 169
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Low Cost Holidays und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Kumul daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Kumul Side
Kumul Side
Kumul Hotel Side
Hotel The Kumul Side
The Kumul Hotel Side

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Kumul besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.