Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“SCHRECKLICH..NIE WIEDER SULTAN OF SIDE..” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Sultan of Side

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Sultan of Side gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Sultan of Side
5.0 von 5 Hotel   |   Evrenseki Mah. Uc Tepeler Mevki, Side, Manavgat 07600, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 154 von 237 Hotels in Side
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
“SCHRECKLICH..NIE WIEDER SULTAN OF SIDE..”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU

echt schrecklich..unfreundliches Personal besonders an der Rezeption, unehrlich. Service ist gleich Null. Zwei kleine Aufzüge für das ganze Hotel mit sehr langer Wartezeit. Für Familienurlaub überhaupt nicht geeinigt.. Strand ist weit.. angeblich Schüttelverkehr!!.. Das Hotel verdient maximal nur ein Stern (aber nicht 5 Sterne??!!), damit ich fair bleibe. Sowas habe ich nie erlebt..Wirklich nicht zu empfehlen

Zimmertipp: ein anderes Hotel suchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2015, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

203 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    43
    64
    47
    28
    21
Bewertungen für
95
47
9
4
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wir waren für zwei Wochen mit 4 Familien in diesem Hotel. Das Hotel war u. E. sehr gut ausgelastet. Gästestruktur hauptsächlich deutsch und russisch.
Wir waren in einem Familienzimmer untergebracht. Davon gibt es verschiedene unseres war groß, 41 qm zwei Zimmer, davon ein Durchgangszimmer. jedes Zimmer hatte eine Klimaanlage und einen Fernseher. Die Sauberkeit würden wir als durchschnittlich bezeichnen. Kleinere Macken im Zimmer gab es schon. Aber daran sollen sich Perfektionisten stören. Als Manko muss man die Ablagemöglichkeiten bemängeln. Wir haben bei drei Personen teilweise aus dem Koffer gelebt, da es kaum Platz zum einsortieren der Kleidung gab. das Wifi in der Lobby ist nicht dolle, aber mit Geduld ging es dann doch.
Teilweise hatten wir sogar Wifi auf unserem Zimmer. Als größte Beanstandung muss man die Klimatisierung des Hotels nennen. Das hatten wir so noch nicht erlebt. Sobald man das klimatisierte Zimmer verlassen hatte lief man gegen eine Hitzewand. Die Lobby war schlecht klimatisiert und der Speisesaal schlecht bis ganz schlecht. Ich neige nicht zum schwitzen, aber zeitweise ging ich nach dem Essen total durchgeschwitzt wieder raus. Klimaanlagen sind vorhanden, werden jedoch nur teilweise bis gar nicht betrieben.

Die Lage ist gut. Vom Hotel bis zum Strand benötigt man gemütlich 5-10 Minuten. Bis 10:30 Uhr kriegt man auch noch problemlos Liegen. Zur Hauptstraße mit den Einkaufsmöglichkeiten nur 5 Minuten. Dort kann man schon ein wenig bummeln. Geht man nach rechts beim erreichen der Hauptstraße, gelangt man zu einer größeren Einkaufszeile. Side erreicht man mit dem Dolmus für 1,5€ p.P., Kumköy für 1€. Preislich hatten wir den Eindruck, dass es an unserer Hauptstraße günstiger war. Einen Spaziergang abends an der Strandpromenade können wir auch empfehlen.

Das Personal empfanden wir als freundlich. Deutsch wird verstanden. Die Zimmerreinigung könnte besser sein. Die Minibar wird sporadisch aufgefüllt.
Ich hatte am 2. Tag bemängelt, dass die Minibar leer war und dass die Klimaanlage auf unser Bett tropft. Die Minibar wurde umgehend gefüllt, die Klimaanlage dürfte auch heute noch tropfen. Wir haben das Bett um 10cm verschoben und ein Handtuch auf den Boden gelegt. Eine Familie aus unserer Gruppe hatte ihr ursprüngliches Zimmer bemängelt und am 2. Tag ein anderes erhalten.
Aus älteren Bewertungen erlas ich, dass einige Gäste sich beschwert hatten, dass man Trinkgeld zahlen müsse. Dies haben wir nicht so empfunden. Es muss einem jedoch klar sein, dass der Kellner in einem AI-Hotel schon ein Trinkgeld erwartet, wenn er abends an der Poolbar Getränke bringt. Wer das nicht möchte, kann sich diese selbst an der Poolbar holen.

Das Essen fanden wir gut. Man hat immer etwas gefunden. Ja, vieles hat sich wiederholt und Themenabende, außer türkisch, wären eine nette Abwechslung, aber es war OK. Das Sushi, was oft angeboten wurde, war aus unserer Sicht aber eher ein Witz. Es macht ja absolut Sinn die Tonnen von gekochten Reis wieder zu nutzen, aber wenn das Sushistück zu 95% aus Reis besteht, dann wird man den auf Dauer auch nicht los. Die Sauberkeit war gut. Getränke normal, alles aus landeseigenen Produkten. Wein war Ok. Bei den Cocktails sollte man seine Ansprüche zurückschrauben. Es gibt drei Sorten, Pirna Colada, Sex on the Beach und irgendwas mit Sultan......, alle vorgemixt und nicht kalt. Halte ich jedoch für normal. Wer mehr erwartet muss auch mehr für ein Hotel bezahlen. Wir haben einen Abend im a la carte Restaurant (Türke; der Italiener war ausgebucht) gegessen. Wir fanden es sehr nett, mal was anderes, als das Getümmel im Büffetrestaurant. Die Strandbar war gut. Ab zwölf gab es Snacks, Chicken Dönerfleisch, Hamburger, Chikennuggets, Salat, Obst,....





Der Strand ist sehr schön. Leider hatten wir während unseres Aufenthaltes mehrmals Stromausfall sowie Ausfall der Duschen. Die Duschen selber sind schon erbärmlich. Vorgesehen sind sie für 4 Personen, sobald die dritte Person dazukommt ist der Wasserdruck weg und man hat nur noch ein Rinnsal zum Duschen. An einem Tag standen alle Metallteile an der Beachbar unter Strom, diverse Gäste haben einen leichten Schlag bekommen. Trotz mehrerer Hinweise wurde dies erst behoben nachdem eine Mitarbeiterin schreiend die Arbeit einstellte. Liegen mit Auflagen und Schatten ist ausreichend vorhanden nicht zu bemängeln. Direkt am Strand ist eine Wassersportagentur. Parasailing, Banane, Jetski, "Couch". Wenn man mehrere Aktivitäten Bucht kann man auch ein bisschen handeln. Preisbeispiel: Jetski 15min. 30€,
Wenn man an den Pool will muss man das berühmte Handtuchspiel spielen und spätestens um 8:00 Uhr fertig sein.
Nun zur Animation, ich zähle mich nicht zu den Nörglern, bin auch total verunsichert im Hinblick auf die jüngsten positiven Bewertungen in dieser Rubrik. Aber wir empfanden die Animation als schlecht. Für mich ist Animateur ein Beruf, der nicht so rüberkommen soll, jedoch professionell betrieben werden sollte. Und das fehlte bei den männlichen Animateuren total. Wir waren meist am Strand. Die Animation war dort Boccia und Beachvolleyball. Volleyball fand nicht einmal pünktlich statt, der Ball und das Netz waren ein Witz. Ein vernünftiger Ball wurde dann gastseitig besorgt. Der Animateur war, wenn er denn mal da war, nicht in der Lage die Punkte zu zählen. Manchmal hat er auch mitgespielt, wenn dann ein Gast fragte ob er noch mitmachen könne, ging der Animateur nicht etwa raus, sondern ließ dann wechseln. Meist überließ man das Spielen und Zählen den Gästen und setzte sich in den Schatten um eine zu rauchen. Am Pool empfanden wir das auch nicht besser. Sonntags ist praktisch gar keine Animation und die Animationstafel ist wohl eher ein Wunschdenken. Dort stehen Massen Aktivitäten mit Uhrzeiten dran, aber dies ist wohl eher ein Wunschdenken. Vielleicht ist auch einiges an uns vorbeigerauscht. Aber es würde ja auch Sinn machen, die Aktivitäten über die alles beschallenden Boxen auszurufen. Jedoch waren wir fest davon überzeugt, dass die 12 Uhr Poolgames um 12 Uhr am Pool stattfinden. Fehlanzeige. Einsatz zeigten jedoch alle beim Verkaufen der Bingoscheine, darauf wurden wir mehrmals angesprochen.
Ein Hinweis noch, weil ich nirgends was dazu gefunden habe. Man kann im Nachbarhotel kostenlos Tennis spielen. Ausrüstung jedoch kostenpflichtig.

Unser Zimmer, wie bereits erwähnt, war schön.
Großes Familienzimmer, 2 Räume, 2 Fernseher, 2 Klimaanlagen. Bad OK, Badewanne mit Duschwand.
Minibar mit Wasser und Säften. Wasserkocher für Tee und löslichen Kaffee. Balkon für zwei Personen ausreichend. Sehr wenig Stauraum. Sauberkeit OK, Betten und Matratzen auch OK

Wir haben Zwei Ausflüge gemacht, die uns sehr gut gefallen haben:

Rafting, gebucht an der Hauptstraße. Da wir 13 Personen waren zum Preis von 18€ p. P.. Abfahrt 9:30 Uhr vom Hotel.
Ca. Eine Stunde Fahrt in die Berge, dann in den Fluss und 14 km mit dem Boot fahren. Zwischendurch darf man immer mal wieder in das eiskalte Wasser springen, eine kurze Pause und eine etwas längere Mittagspause mit einem Hähnchenspiess, Salat und Bulgur. (Hat geschmeckt).
Wir waren erst entsetzt, da auf diesem Fluss hunderte Boote fahren. Aber es hat uns trotzdem riesig Spaß gemacht. Um 17:00 Uhr waren wir wieder im Hotel.
Tipp:
Man darf nicht barfuß oder in losen Schuhen teilnehmen.
Damit man keine Raftingschuhe kaufen muss, sollte man, wenn vorhanden, Badeschuhe mitnehmen. Wir haben Turnschuhe benutzt, da Süßwasser auch OK.

Quadtour, auch an der Hauptstraße gebucht.
23€ für 2 Stunden fahren. Abholung im Hotel, 45 Min. Hinfahrt. Wer denkt, er kann richtig heizen, ist jedoch schief gewickelt. Es ist mehr eine Mischung aus Geschicklichkeit und ein bisschen schnell fahren.
Unbedingt Sonnenbrille und ein Tuch für das Gesicht mitnehmen, da es unendlich staubt und man diese dann wieder vor Ort käuflich erwerben muss.
Hat uns auch riesig Spaß gemacht.

  • Aufenthalt Juli 2015, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Hallo liebe Urlauber, wir sind eine 5 köpfige Familie und sind gestern zurück gekommen.Dieses Hotel ist wirklich nicht zu empfehlen. Zimmer dreckig, sehr unfreundliches Personal, Essen ganz ok, Pool sehr unhygienisch, ganz schlechte Animation, Tische werden nicht abgeräumt so das man immer von einem dreckigen Tisch essen muss und vieles mehr.Wir sind bestimmt nicht pingelig und haben das ganze Jahr dafür gespart.Sehr enttäuschend, wir kommen ganz bestimmt nicht wieder.

  • Aufenthalt Juli 2015, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leinburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2015

Wir hatten das Hotel nicht gebucht und waren zum Glück nur drei Tage in diesen Hotel wegen einer Umbuchung. Personal Unfreundlich und Ignorant, Zimmer alle Verdreckt im Schlafraum Wände Feucht und Verschimmelt, Badezimmer einfach nur Eckelhaft überall Dreck und Schimmel, haben das Zimmer gewechselt aber das zweite Zimmer war nicht besser, Haare unter dem Bettbezug, Pissflecken auf der Matratze, Matratzen kaputt, Löcher und Flecken auf den Bettbezug, Mini Bar wird nur mit 2 Flaschen Wasser aufgefült bei All In und da muss man betteln dafür. Das Frühstück wird einen vor der Nase weggeräumt obwohl Langschläfer Frühstück, das ist das mit Abstand Schlechteste Hotel wo ich gesehen habe. Ich gebe den rat dieses Hotel nicht zu Buchen

  • Aufenthalt Juli 2015, Paar
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2015

Ich war vor 3 Wochen dort mit meinem 2 jährigen Sohn. Das Hotel ist absolut ok, allerdings ist der Service bis auf ein paar ganz wenige Ausnahmen leider schlecht. In den ganzen 2 Wochen ist einmal ein Kellner gekommen und hat mir einen Babystuhl gebracht, die restlichen Male (3 mal täglich) musste ich ihn mir selbst suchen.....wenn man Getränke bestellen wollte hatte man immer d as Gefühl man würde stören....ich stand einmal an der Poolbar als ein Mann kam und 3 Radler bestellte, woraufhin der Barkeeper große Augen machte und tatsächlich: "wow, so viel"! antwortete.....ein Scherz war das leider nicht...nun gut, sei's drum.
Wenn die "Info und Beschwerde Dame" in der Lobby nicht gewesen wäre, hätte ich mich total veräppelt gefühlt. Sie war die Einzige, die logisch dachte....
Also für Kinder unter 5 ist das Hotel überhaupt nicht geeignet. Am wohlsten fühlen sich, so macht es zumindest den Anschein, Menschen um die 60, die gerne den ganzen Tag auf der Liege liegen und glotzen, ab und zu mal Botcha spielen und sich abends einen hinter die Binde kippen. Ach ja, das Essen war wirklich sehr gut! Und der Schoggy Babyservice, bei dem ich mir für die Zeit einen Buggy geliehen hatte, war ausgezeichnet!

  • Aufenthalt Mai 2015, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2015

Schönes und sauberes Hotel, idealerweise für Familien.Essen ist immer gut mit grosser Auswahl. Entfernung zum Strand ca 5min was in Ordnung ist. Direkt am Hotel befinden sich mehrere Einkaufsläden was wirklich super ist, nur die Verkäufer nerven mit der Zeit wirklich fest.

Aufenthalt Mai 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schwabach
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2015

Wir waren im November 2014 da und jetzt im April. Leider hat sich vieles zum Nachteil geändert. Das Personal ist überlastet und dadurch bleibt die Freundlichkeit auf der
Strecke. Die Zimmer wurden oberflächlich gereinigt, was aber nicht die Schuld der Zimmermädchen ist.Wir haben uns miteinander unterhalten, 26 Zimmer musste sie reinigen, das schafft keiner ordentlich. Das gesamte Umfeld hat sich verschlechtert, also nie wieder.Die Animationen waren ein Lichtblick, einer hat sich besonders hervor getan, das War Umut.

Zimmertipp: Die Zimmer sind eigentlich gut, wir hatten ein Doppelzimmer
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Side.
23.2 km entfernt
Sultan of Dreams Hotel & Spa
2.5 km entfernt
Hotel Side Kum
Hotel Side Kum
Nr. 84 von 237 in Side
4.0 von 5 Sternen 53 Bewertungen
3.1 km entfernt
Narcia Resort Hotel
Narcia Resort Hotel
Nr. 93 von 237 in Side
3.5 von 5 Sternen 155 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.2 km entfernt
Oz Hotels Side Premium Hotel
0.7 km entfernt
Aydinbey King's Palace Spa & Resort
0.7 km entfernt
Port Side Resort Hotel
Port Side Resort Hotel
Nr. 16 von 237 in Side
4.5 von 5 Sternen 72 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hotel Sultan of Side? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Sultan of Side

Anschrift: Evrenseki Mah. Uc Tepeler Mevki, Side, Manavgat 07600, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Manavgat > Side
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Shuttlebus-Service Spa Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 73 der Spa-Hotels in Side
Nr. 74 der Strandhotels in Side
Nr. 86 der Luxushotels in Side
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 357 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Sultan of Side 5*
Anzahl der Zimmer: 100
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotels.com, Low Cost Holidays, ebookers.de, Weg, TripOnline SA, Unister und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Sultan of Side daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sultan Side
Sultan Side Hotel
Sultan Of Side Colakli Side
Sultan Auf Side
Side Hotel Sultan Of
Hotel Sultan Of Side Bewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Sultan of Side besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.