Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel, aber unseriöser Umgang mit den Gästen!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Boran Mare Beach

Speichern Gespeichert
Club Boran Mare Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Club Boran Mare Beach
4.0 von 5 Hotel   |   Kiziltepe Mevkii 15 | göynük, Kemer 7980, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 178 Hotels in Kemer
Köln
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel, aber unseriöser Umgang mit den Gästen!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2010

Ich als Stammgast fahre seit 2008 jedes Jahr 1-2 x in das Hotel. Bisher war es für mich das Paradies auf Erden: Tolle Hotelanlage, super Essen, sehr professionelles, freundliches und zuvorkommendes Personal, sehr sauber. Rundum ein Hotel zum Entspannen.

ABER: Dieses Jahr wurde ich eines Besseren belehrt. Stammgästen bereits aus den Jahren davor bekannt, wurde der Animationschef Tatü in diesem Jahr von Besitzer und Geschäftsführer Aziz Dincer wieder eingestellt, nachdem er im Jahre 2008 entlassen wurde. Damals war er den Gästen gegenüber einfach zu beleidigend gewesen und auch sein Witz-Repertoire war eher auf die einfache Schiene (Zitat: „Willst Du meine Frau für eine Nacht? Für 100 $ bekommst Du sie.“) begrenzt. Derartiges musste ich 2008 auch am eigenen Leib erfahren, als er meinen Freund mal eben als „schwule Sau“ bezeichnete. Er fand dies offensichtlich sehr amüsant und dies schien auch sein normaler Umgang mit den Gästen zu sein. Wir dagegen fanden diesen Umgang eher schockierend und sehr unprofessionell. Witze, die sich unterhalb der Gürtellinie befanden, waren an der Tagesordnung.

Nachdem sich sehr viele Gäste diesbzgl. damals beschwert hatten, wurde er entlassen und im Jahr 2009 ein neues Animationsteam bestellt. 2009 bin ich sogar 2 x gefahren, weil ich so begeistert war, wie sich das Animationsteam um die Gäste bemüht und gekümmert hat. Das gesamte Team sprach viel mit den Gästen, aber auch lustige Darbietungen im Amphitheater kamen nicht zu kurz. Rundum ein Urlaub, wie man ihn sich vorstellt.

Das änderte sich dieses Jahr schlagartig, denn besagter Animationschef Tatü wurde wieder eingestellt. Und dann erlebten wir als Stammgäste etwas, was man wohl kaum als professionellen Umgang mit Gästen bezeichnen kann: Eines Abends, als wir in die dort ansässige Stranddiskothek gingen, wurden wir von einer Animateurin in ein Gespräch verwickelt. Dabei ging es um Beschwerden über den Animationschef Tatü. Uns wurde unterstellt, wir hätten uns beim Geschäftsführer über ihn beschwert. Nachdem wir klären konnten, dass man uns offensichtlich nicht mit einem anderen Gast verwechselt hatte, wurden wir beschimpft (!!!). Mit Verlaub: Ich arbeite das gesamte Jahr; zahle sehr viel Geld für einen zweiwöchigen Urlaub in diesem Hotel, denn es gehört zu einem der teuersten, und muss mich mitten in der Nacht in meinem wohlverdienten Urlaub von einem Animateur beschimpfen lassen und Dingen ausgesetzt fühlen, bei denen ich nicht einmal wußte, wovon die Rede ist. Nachdem wir dann höflich erklärt haben, dass wir vielleicht den Humor von Tatü nicht ganz teilen, aber dies für uns kein Grund ist sich irgendwo zu beschweren, da es uns am Ende doch zu unwichtig ist, wurden wir weiter beschimpft. Am Ende tauchte dann der Geschäftsführer auf und fragte, warum sich die Animation mit den Gästen streiten würde. Doch Herr Aziz Dincer stellte sich nicht als „Lebensretter der Gäste“ heraus, sondern bestärkte seinen Animationschef darin in seinem Umgang mit uns Recht zu haben. Wie gesagt: Wir haben uns nie irgendwo beschwert oder dergleichen. Irgendwann im Gespräch kam dann heraus, dass dem Animationschef Tatü offensichtlich meine Aussage nicht gefallen hat, dass ich das Animationsteam vom Vorjahr ebenfalls gut fand. Dies darf man wohl als zahlender Gast nicht äußern . Unfassbar, oder? Nie wurde von mir behauptet, das ein Animationsteam besser oder schlechter sei als das andere. Lediglich, dass beide Teams unterschiedlich sind, aber auf deren eigene Weise gut. Am Ende wurde meiner Mutter vom Geschäftsführer höchstpersönlich gesagt „sie sollte sich doch wie eine Erwachsene benehmen und den Namen des Animationschefs vom letzten Jahr gegenüber Tatü nicht mehr erwähnen“ (!!!). Wir waren fassungslos. Man musste sich dies einmal auf der Zunge zergehen lassen: Wir, als zahlende Gäste, wurden nicht nur in eine sinnlose Diskussion hineingezogen, sondern wir wurden noch dazu abgemahnt irgendwelche Namen und Meinungen zu äußern. Wir fahren in den Urlaub, um uns zu entspannen und um uns zu erholen. Und nun standen wir als Gäste abgemahnt und abgestraft in einer Stranddiskothek und erhielten einen Maulkorb vom Geschäftsführer höchstpersönlich, da wir es gewagt hatten dem Animationschef Tatü auf die Füße zu treten. Bis heute verstehe ich nicht, wo hier das Problem lag, da niemand kritisiert oder beleidigt wurde. Obwohl, doch: Wir als Gäste schon . Die nächsten Tage, die uns noch im Hotel blieben, wurden wir damit gestraft, dass uns das gesamte Animationsteam nicht mehr grüßen durfte, da es sonst seinen Job verlieren würde, was wir hinterher erfuhren. Das muss man sich mal überlegen!!!

Da fragt man sich doch, in welchem Kindergarten man da gelandet ist? Selbst, wenn wir das Personal in irgendeiner Weise beleidigt hätten, erwarte ich von einem professionellen Geschäftsführer und Hotel, dass man IMMER in 1. Linie dem zahlenden Gast Recht gibt und den Rest unter seinen Mitarbeitern klärt. Zahlende Gäste abzumahnen, Ihnen das Gefühl zu geben, sie seien plötzlich nach über 2 Jahren nicht mehr willkommen, ist ein Skandal.

Das Schlimme ist: Wir schienen nicht die ersten Gäste zu sein, denen derartiges in diesem Jahr widerfahren ist. Nach Gesprächen mit anderen Gästen, kam heraus, dass besagter Animationschef Tatü absolut keinerlei Kritik der Gäste duldete und diese mit Ignoranz und Beleidigungen abstrafte. Unfassbar!!! Und das im wohlverdienten und teuer bezahlten Urlaub!!! Teilweise war es sogar so, dass, sollte dem Animationschef die Nase eines Gastes nicht gefallen (überspitzt dargestellt), dieser vom kompletten Animationsteam ignoriert und nicht mehr gegrüßt wurde.

Nach 2 Jahren und 4 Urlauben, die ich in diesem Hotel verbracht habe, fühle ich mich dort nicht mehr willkommen. Es scheint eher, als würde man geduldet, aber nicht mehr freundlich empfangen. Es ist wirklich schade, da dieses Hotel gerade von den Menschen lebt, die dort arbeiten. Nach wie vor ist das gesamte Personal einfach nur TOP und das Kapital des Hotels, denn viele Stammgäste fahren wegen dem netten und zuvorkommenden Personal gerade in dieses Hotel. Lediglich das diesjährige Animationsteam vermieste uns den Aufenthalt und brachte uns dazu in Zukunft nicht mehr in dieses Hotel zu fahren, obwohl wir es dieses Jahr ursprünglich noch einmal vorhatten.

  • Aufenthalt Mai 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    41
    9
    4
    2
    0
Bewertungen für
27
13
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Darmstadt, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2009

Das schönste Hotel, in dem ich bis jetzt in der Türkei war. Eine ganz besondere Atmosphäre, die man hauptsächlich den Angestellten dort zu verdanken hat. Sie tragen alle immer zu meiner schönsten Zeit im Jahr bei. Ich vermisse euch alle riesig!!

Aufenthalt September 2009, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Club Boran Mare Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Boran Mare Beach

Anschrift: Kiziltepe Mevkii 15 | göynük, Kemer 7980, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Kemer
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Kemer
Nr. 4 der Luxushotels in Kemer
Nr. 8 der Familienhotels in Kemer
Nr. 18 der Romantikhotels in Kemer
Preisspanne pro Nacht: 97 € - 304 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Club Boran Mare Beach 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Odigeo, Unister, Odigeo, Unister, HRS, Expedia, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Boran Mare Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Boran Mare Beach
Club Boran Mare Beach Kemer
Club Boran Mare Beach Hotelbewertung
Hotel Club Boran Mare Beach Kemer
Club Boran Mare Beach Bewertung
Club Boran Mare Beach Hotel Kemer

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Boran Mare Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.