Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Top-Tauchbasis in Kas!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kas Diving

Kas Diving
Kucuk Cakil Mah. 41, Kas 07581, Türkei
0090 242 836 / 4045
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 25 von 42 Aktivitäten in Kas
Art: Wassersport
Attraction Details
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
156 "Hilfreich"-<br>Wertungen 156 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Top-Tauchbasis in Kas!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2012

Wir waren inzwischen das 6. Mal bei Kas Diving zum Tauchen und können eine 100 %ige Weiterempfehlung aussprechen! Der Basenbesitzer Levent hat viele Jahre in der Nähe von Karlsruhe gelebt, ehe er nach Kas zurückgekehrt ist, um dort eine Tauchbasis zu eröffnen. Für deutsche Gäste gibt es also keinerlei Sprachbarrieren mit Levents badischem Dialekt. :-) Seine ebenfalls sehr sympathische Schwester Emel hat das Büro voll im Griff, auch sie spricht tadellos deutsch, außerdem gibt es noch die beiden Tauchlehrer Maxim und Sandra sowie den Engländer Geoff und den türkischen Guide Özgür. Dieses Team ist das Beste, das uns in den 6 Jahren bei Kas Diving begegnet ist! Die komplette Organisation aller Tauchausfahrten ist beispielhaft. Man bekommt am Nachmittag des Vortages die Liste der geplanten beiden Tauchgänge für den darauffolgenden Tag, um sich einzutragen. Die Tauchplätze werden grundsätzlich unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen gewählt und notfalls, wenn im Laufe des Tages doch plötzliche Änderungen der Strömungsverhältnisse oder gar kräftige Winde auftreten, noch einmal angepasst, um die ständige Sicherheit der Taucher zu gewährleisten. Schon beim Beginn der Ausfahrt werden die Taucher in kleine Gruppen nach jeweiligem Erfahrungsschatz oder persönlichem Wunsch eingeteilt. Stammgäste, die die Riffe sehr gut kennen, können im Buddyteam auch ohne Guide unterwegs sein.

Nach der Ankunft am Tauchplatz erlebt man das sogenannte 3D-Briefing: Handtücher werden in Form des Riffes ausgelegt und mit kleinen Gummifischen, Mini-Amphoren und Spielzeugwracks bestückt, so dass man nach dem späteren Abtauchen die Erläuterungen dazu vollkommen plastisch vor Augen hat und sich jederzeit am Riff zurechtfindet. Es gibt keinerlei Hektik an Bord, die Gruppen werden vorab informiert, wann sie ins Wasser können, so dass niemals Massenandrang unter Wasser herrscht. Da Kas Diving zu den beliebtesten Basen in Kas gehört und somit täglich 15-30 Taucher beherbergt, ist eine ausgewogene Organisation nötig, damit man als Taucher immer noch das Gefühl hat, das Riff für sich selbst zu haben. Nach der Rückkehr vom Tauchgang wird man an der Übersichtstafel abgehakt, so dass niemand vergessen werden kann.

Das Tauchboot, die "Abyss" ist das Beste, das wir weltweit kennenlernen durften. Die Tauchausrüstung bleibt für die gesamte Urlaubszeit an Bord und wird in einer eigenen Kiste unter der Sitzbank gelagert. Die Anzüge hängen zum Trocknen in der Mitte des Schiffes. Alle Pressluft- bzw. Nitroxflaschen stehen auf der Sitzbank und sind an der Bootswand festgemacht, so dass auch bei stärkerem Wellengang keine Gefahr besteht. Es gibt 2 geräumige Toiletten mit Spülkasten und Waschbecken sowie eine kleine Küche, in der Kaffee und Tee sowie bei Tagesfahrten auch leckeres Mittagessen gekocht werden und jederzeit kalte Getränke verfügbar sind. Über eine sichere Leiter erreicht man das Oberdeck, das zum größten Teil mit einem Sonnensegel überspannt ist. Dadurch findet auch bei den beliebten Two-Tank-Tagesausfahrten jeder ein ruhiges Plätzchen für sich.

Die Stimmung an Bord ist besonders durch Maxim und Sandra sehr fröhlich und persönlich. Gerade diese Beiden vermitteln aber auch das Gefühl, jeder schwierigen Lage gewachsen zu sein und waren unser persönliches Highlight dieses Tauchurlaubs. Und mit einer Auswahl von über 30 Tauchplätzen, die regelmäßig angefahren werden, jeder Menge Zackenbarsche und Schildkröten und für Wrack-Fans etliche freiwillig und unfreiwillig untergegangene Boote sowie 2 Flugzeugwracks gibt es auch beim zigsten Tauchgang immer noch etwas Neues zu entdecken. Die große Anzahl von "Wiederholungstätern" auf dieser Basis beweist es. :-) Wir haben bei unseren diversen Tauchurlauben in aller Herren Länder nie eine Basis gefunden, die so perfekt und sicher organisiert ist und dabei trotzdem einen immer relaxten Tauchtag gewährleistet, absolute Spitzenklasse und das übrigens zu sehr moderaten Preisen!

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

8 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7
    1
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Kas Diving angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kas Diving? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kas Diving besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.