Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schäbiges Zimmer” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Titanic Beach Lara Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Titanic Beach Lara Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Titanic Beach Lara Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Kopak Cayi Mevkii Lara, Antalya 07230, Türkei (ehemals Titanic DeLuxe Beach & Resort Hotel)   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 228 Hotels in Antalya
1 Bewertung
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schäbiges Zimmer”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012 über Mobile-Apps

Die ersten Schaben haben wir noch kopfschüttelnd zertreten.Als wir damit nicht nachgekommen sind, haben wir das Management verständigt.Ihre sehr reservierte Höflichkeit ist darauf Arroganz gewichen. Ein anderes Zimmer haben sie verweigert. Als Beweis haben wir die Schaben in einem Glas gefangen. Das Badezimmer hat muffig gestunken, das Hotel ist abgewohnt und absolut renovierungsbedürftig. Das Essen hat uns, bis zum entdecken der Schaben geschmeckt, denn wie schaut die Küche aus?...haben wir uns gefragt.Andere Mitreisenden haben uns erzählt,dass dessen Zimmer regelmäßig desinfiziert wurde...Und all das in einem Luxushotel mit 5*...Pfuj Titanic und Türkei

  • Aufenthalt November 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 17
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.104 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    709
    235
    98
    33
    29
Bewertungen für
545
291
16
34
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marktredwitz, Deutschland
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2012

Das Antalya Titanic befindet sich direkt am Strand im Stadtteil Kundu, ein durch eine Vielzahl von 5-Sternehotels gekennzeichnetes, rund 15 km von der Stadtmitte entferntes eher ödes Touristenghetto.
Das Hotel besteht aus einem 8-stöckigen Haupthaus und mehreren kleineren Nebengebäuden die sich um eine architektonisch gelungene Poollandschaft scharen. Wir hatten einen “All-Inclusive” Aufenthalt gebucht; dennoch wurde auf das störende tragen eines Armbandes verzichtet, wohl weil das Hotel nur diese Art des Aufenthaltes anbot. Obwohl wir früh morgens um 4.30 ankamen war alles vorbereitet und die oft mühselige Prozedur des Eincheckens verlief rasch und problemlos.
Die Verpflegung besteht aus 3 Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen), dazu Nachmittagskaffee mit Kuchen und belegten Brötchen sowie einem Mittenachtssnack, so dass man Acht geben muss, nicht zu viel zuzunehmen. Die Speisen, eine gelungene Mischung einheimischer und internationaler Gerichte, sind appetitlich und werden teilweise in Sichtweite der Gäste zubereitet. Alkoholfreie und lokale alkoholische Getränke gibt es an der Lobby-Bar bis 24 Uhr und wer sich die Getränke nicht selber holen möchte wird prompt und freundlich bedient (wie überhaupt das Personal mehrheitlich als professionell und hilfreich zu bezeichnen ist). Abends gibt es öfters Live-Musik zu der getanzt werden kann. Besondere Erwähnung verdienen der gut bestückte Fitnessraum und der beheizte Außenpool.
Die Zimmer sind groß und hell und werden, wie das Bad mit Toilette, täglich gereinigt. Für jene Gäste die Wert darauf legten, gibt es in den Zimmern eine mit Softdrinks und einem Bier täglich aufgefüllte Minibar, einen Fernseher und WiFi-Internetanschluss, für den allerdings ein Obolus (3€ für 1 Stunde, 15 € für 3 Tage bzw. 25 € für 1 Woche) entrichtet werden muss. Bei einem “All-Inclusive” Aufenthalt in einem 5*-Haus hätte es dem Hotel gut angestanden, wenn dieser Service im Preis inbegriffen wäre, ebenso wie die frisch gepressten Obstsäfte zum Frühstück, für die 2-3 € je Glas verlangt wird.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 20
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
duisburg
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2012

wir sind 22 januar montag wieder zürük gekommen es war einfach sehr schön gut ausgeruht würde immer wieder hin das schöne ist flughafen war einfach so nah man konte mit dolmus für fast 2.türkische lira nach antalya fahren 45.minuten dauert die fahrt da kan man besser einkafuen kan man ein schönen tag erleben.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2011

Die Hotelanlage besticht durch beeindruckende Architektur und pompöse
Details. Dem steht eine doch recht unterkühlte Eisbergatmosphäre entgegen.
Der Lobbybereich geht gleich in den grossen Barbereich über und erinnert an
eine luxuriöse Bahnhofshalle. Die Akustik ist schlimm, abends muss man sich
fast anschreien, um sich zu verständigen. Die Sitzplätze in der Lobby Bar reichten abends um diese Jahreszeit meist nie aus. Eigentlich gibts im ganzen
Hotel keine gemütliche Ecke. Eisberg voraus !
Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, der Strand sehr sauber, schön auch die
kleine Seebrücke mit bequemen Sitzgelegenheiten.
Die Gästestruktur setzte sich im November in etwa wie folgt zusammen:
70% Deutsche, Österreicher, Holländer. 30% Skandnavier, Franzosen, Türken
Wer sich für Massentourismus im gut organisierten Ameisenhaufen entscheidet, weiss wo er hinfährt. Lara ist ein Vorort, der überwiegend aus Hotels besteht. Ca. 30min Transfer vom Flughafen Antalya.
Das Personal hatte wirklich alle Hände voll zu tun und war immer äusserst
aufmerksam und tüchtig.
Der Zimmerservice war tipp-topp. Trinkgeld nicht vergessen !
Etwas ärgerlich war die Hotelärztin. Wir fragten, welches stärkere Halsschmerzmedikament die Frau Dr. empfehlen könnte und wie dies auf
türkisch heisst. Als Antwort bekamen wir, dass eine Untersuchung und Rezept
EUR 46,- kostet. Eisberg voraus !
Der Hauptspeisesaal ist die zweite luxuriöse Bahnhofshalle. Anstelle einer
aufwendigen Deckenmalerei, wäre eine Schallschutzdecke angebrachter.
Das Hightlight war das Frühstück, wo u.a. die Brötchen und das Brot ofenfrisch
aus der eigenen Bäckerei kamen. Diverse Rühereivariationen und Wurstsorten
trugen zum perfekten Frühstück bei.
Das Mittag-und Abendessen war stets vielseitig und o.k. Vielleicht hatten wir bei Calamaris und Octupus etwas Pech. Gegrilltes Rind bekamen sie leider nicht hin, da es stets zu dünn geschnitten war und dadurch unweigerlich zäh gegrillt wurde. Aber es gab genug sehr leckere Truthahn,- Huhn-und Nudelvariationen. Auch für Vegetarier eine Riesenauswahl.
Schade, dass die Vorspeisen nicht gekennzeichnet waren. Man tappte im Dunkeln.
Dazu muss man sagen, dass wir durch Häuser wie das
Sunis Kumkoey sehr verwöhnt sind. Aber was solls, wer in der oberen Liga mitspielen will, muss volle Leistung bringen.
So haben wir auch gute Fruchtsäfte vermisst, es gab nur Saftessenzen.
Die Weine waren eher halbtrocken keine gute Qualität.
Die Alacarte-Restaurants hätten zusätzliche EUR 10,- pro Person gekostet.
Muss bei dieser Klasse eigentlich nicht sein ?
Der beheizte Aussenpool ist um diese Jahreszeit natürlich das Wellness Hihg-Light, ergänzt vom grosszügigen Hallenbad mit zwei indoor Whirpools.
Massagen haben wir wegen der überzogenen Preise nicht gebucht.
Halbe Stunde EUR 30,- Beim Friseur gegenüber EUR 10,-
Die Aussenpoolanlage ist sehr grosszügig und geschmackvoll angelegt
inkl. eine Olympicpools. Wegen der Jahreszeit natürlich etwas frisch.
Überall tipp-topp Sauberkeit !
Die Animation ist für diese Jahreszeit angenehm dezent.
Die Minidisco für die überwiegenden Kleinkinder ist um 21:00 Uhr eigentlich etwas zu spät. Die Bühne für das abendliche Entertainment ist klein und sehr
dunkel gehalten. Eine ungemütliche Atmosphäre. Eisberg voraus!
Eine völlige Fehlplanung ist die Bowlingbahn direkt neben der Bühne. Zur
Livemusik gibts knallende Bowlingeräusche. Internet für EUR 2,- für die
halbe Stunde und WLAN musste auch extra bezahlt werden.
Gepfelgte Tennisplätze und ein grosser Fussballplatz für die Sportlichen.
Auch das Fitnesscenter ist relativ gross und modern.
Die Zimmer sind grosszügig und modern, TV mit 7 deutschen Programmen, schönes Bad,
beleuchteter Kleiderschrank, gosser Balkon, perfekter Zimmerservice.
Erwartet keine Gemütlichkeit. Eisberg voraus !


--------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------

Zimmertipp: Bis auf die Zimmer zur Straße haben alle diesen grossz+gigen halbseitlichen Meerblick. Desto höher ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2011

Ich bin gerade erst von meinem Aufenthalt in Antalya zurückgekehrt. Es war nicht das erste mal, dass ich Im Titanic Hotel war. Das Essen ist einfältig geworden und der Nachtisch ist leider oft ungenießbar wegen zu viel Zucker. Ich finde das Personal des Hotels ist eigentlich freundlich....solange mein kein problem hat. Ich hatte für 7 Tage Internet 20 Euro bezahlt, was allein schon ziemlich teuer ist. Nach einem Problem mit dem Server funktionierte das nicht mehr und ich konnte die letzen 5 Tage nicht nutzen. Ich habe mich insgesamt 6 mal beschwert und wurde 6 mal nicht ernste genommen. Man wurde mir gegenüber unfreundlich und frech und Geld "konnte" man mir auch nciht zurückgeben. Die Anlage und die Zimmer sind ansich serh schön, aber ich werde kein nächstes Mal dort hin fliegen.

  • Aufenthalt April 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2011

Wir waren letzte Woche am Ende einer Rundreise im Titanic Hotel. Was andere Bewerter bemängeln, war uns auch sehr unangenehm. Live-Veranstaltungen sollten nicht in der Lobby stattfinden. weil diese Geräusche auch in Deck 5 sehr, sehr laut sind.
Eine andere Geschichte ist die, der ständig hungernden Katzen. Katzenliebhaber geben
ihnen mal etwas. Wenn das Hotel diese einmal am Tag an einer Stelle füttern
würde, müßte diese Tiere nicht ständig versuchen ins Hotel zu gelangen.
Abfälle gibt es an vielen Tischen der Nicht-Europäer.
Ebenso können wir nicht begreifen, dass vor dem Hotel beimTaxi-Stand und BUS-Stop
es so schmutzig ist. Das bißchen Natur, was übrig geblieben ist, (ein kleiner Fluß) voller Plastik. Zwischen Titanic und dem n ächsten HOTEL nur Sperrmüll.
Schade, daß so wenig für die Umwelt getan wird.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
23795 Bad Segeberg
1 Bewertung
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2011

Bei 4 Stunden Flugdauer, in sehr beengten Sitzen, ist die Anreise nach Antalya kein Vergnügen. (Bin 1,90 m groß). Airport in den modernen Hallen und die Abfertigung geht zügig. Auch der Zubringerbus zum Hotel ist in kurzer Zeit (1/2 Stunde) erledigt. Was uns allerdings dann erwartete, war schlicht schlecht. Das selbst ernannte 5 Sterne De Luxe Hotel TITANIC verdient bei weitem nicht diesen Titel, sondern müßte umbenannt werden in "Massen- Sport Hotel der 3 Sterne Klasse."
Unendlich viele Schwimm- und Fußballsportler trainieren hier über den ganzen Tag bis zum dunkel werden in den Anlagen und feiern ihre Siege in den den nicht dafür von ruhesuchenden Urlaubern vorgesehenen Großräumen des Hotels. Der Hall und der Schall, noch angetrieben durch "all incl. Alkoholgenuss" läßt die Grenzen des nicht mehr Erträglichen verschwinden. Die Lobby ist so angelegt, dass der Schallpegel wie warme Luft nach oben steigt und per Trichter nicht bei den Eingangstüren HALT macht. Die unendliche Zahl an Zimmern (7 Stockwerke) gehen alle ab aus diesem Bereich. Die Jugendlichen lümmeln sich auf den Fußböden vor den Schlafzimmern in den Gängen mit ihren Laptops, unterhalten sich störend per Skype mit ihren Freunden - lautstark. Will man in sein Zimmer, muss man über die Beine hinwegsteigen.
2 mal in der Woche erlebten wir bis 24 Uhr Livemusik mit riesigen Lautsprecherboxen aus und in der Lobby. Schlafen war nicht möglich! Der Hotelchefin habe ich dieses in der Nacht vortragen müssen, Ich bekam ein anderes, ruhigeres Zimmer für den Rest der Nacht. Man erlaubte mir die nächste und letzte Nacht das Zimmer weiter zu benutzen. Es wurde trotzdem anderweitig vergeben! Damit war auch diese Nacht kaputt.
Den riesigen Speisesaal konnte man vergleichen mit einer Mensa . Morgens. mittags und abends, immer das Gleiche. Die Speisen glichen einem Tag dem anderen und hat nichts mit >landestypisch< zu tun Auch hier, statt Klasse alles Masse..
Wer nie Hotelkultur erlebt hat, kann nicht vergleichen und dieses Hotel für gut befinden. Der Alkohol schwemmt wohl meine und die schlechten Zustände über die TITANIC Bordwand.........
Die Führung eines solchen Komplexes sollte man mit einem deutschen, oder erfahrenem europäischen Hotelmanager besetzen, der Einblick in die Struktur und Wünsche der Hotelgäste hat und diese umsetzen kann. Ich habe ihn nie gesehen, trotz Anforderung.
Die Preiswürdigkeit darf kein Abstrich der bezahlten Leistung des Hotelgeastes sein.!
Am Morgen unserer Abreise, gab es trotz Zusicherung am Abend davor - nichts zu essen oder zu trinken, auch kein Lunchpaket! Es war nichts vorbereitet. Die Abflugzeiten sollten lt. Reiseleiter ausgehängt sein, was auch nicht geschehen war.
Wer immer sich mit meinen kritschen und vorwurfsvollen Aussagen auseinander setzen möchte, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen. HORST

  • Aufenthalt Februar 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 18
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Titanic Beach Lara Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Titanic Beach Lara Hotel

Anschrift: Kopak Cayi Mevkii Lara, Antalya 07230, Türkei (ehemals Titanic DeLuxe Beach & Resort Hotel)
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Antalya
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Businesshotels in Antalya
Nr. 7 der Familienhotels in Antalya
Nr. 7 der Spa-Hotels in Antalya
Nr. 7 der Strandhotels in Antalya
Nr. 10 der Luxushotels in Antalya
Nr. 12 der Romantikhotels in Antalya
Preisspanne pro Nacht: 119 € - 308 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Titanic Beach Lara Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 589
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Weg, Expedia, Unister, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Titanic Beach Lara Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Titanic Antalya
Titanic Hotel Antalya
Titanic Antalya
Titanic Lara Antalya
Hotel Titanic Beach & Resort
Antalya Lara Titanic
Titanic Beach & Resort Hotel
Titanic Hotel Lara Antalya
Titanic Beach Hotel Antalya
Titanic Beach Hotelanlage Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Titanic Beach Lara Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.