Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gemischtes Fazit” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Alp Pasa Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Alp Pasa Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Alp Pasa Hotel
4.0 von 5 Boutique-Hotel   |   Barbaros Mah. Hesapci Sok. No: 30 | Kaleiçi (Old City), Antalya 07100, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 69 von 229 Hotels in Antalya
Schweiz
1 Bewertung
“Gemischtes Fazit”
3 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Positiv: Wunderbare Lage in der Altstadt, schönes Flair und Ambiente und sehr nettes und hilfsbereites Personal.
Negativ: Schlechter Zimmerservice - zwar hübsch dekoriertes Bett, aber unsaubere Bettwäsche, staubige Möbel, schmutzige Oberflächen (Zahnputzbecher, Kaffeetassen, Tisch, Spiegel, Boden etc.). Auf unsere wiederholte Beschwerde hin wurde das Nötigste in Ordnung gebracht - für einen mitteleuropäischen Standard aber ungenügend. Das Personal an der Rezeption war zwar freundlich, Auskünfte zu touristischen Zielen etc. waren aber äusserst mangelhaft. Ein Reisebüro in der Nähe ("Nirvana") konnte hier aber überaus freundlich und kompetent weiterhelfen.
Unser Fazit: Wer einen Stadturlaub plant und mit Abstrichen leben kann, ist in diesem Hotel gut beraten und die wunderschöne Atmosphäre in der Altstadt, die Nähe zum Stadtzentrum der Neustadt und die vielen Möglichkeiten, die man hat (Stadterkundung zu Fuss, via Bus oder Strassenbahn) versöhnen mit vielem.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

621 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    226
    173
    112
    67
    43
Bewertungen für
81
355
31
23
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Das Ambiente, das Gebäude und die Dekoration waren schön und geschmackvoll, die Zimmer zufriedenstellend. Auch die zentrale Lage und das Restaurant auf der Piazetta sind wirklich toll. Meerzugang hat das Hotel (trotz Ankündigung in der Buchung) keinen und der Pool ist winzig, Strandurlauber sollten also lieber auf ein anderes Hotel zurückgreifen. Für einen Stadttrip ist es allerdings sehr gut geeignet. Hervorzuheben ist das alte Gebäude mit seinen schön hergerichteten Innenhöfen und gut instandgesetzten Balkonen, definitiv sehenswert.
Auf was zu achten ist: bei unserer Ankunft wurde versucht uns ein winziges Zimmer ohne Tageslicht und Fenster anzudrehen. Meiner Meinung nach sollte man sich so etwas nicht gefallen lassen. Allerdings wurde uns nach Beschwerde auch prompt ein anderes Zimmer zugeteilt und die Bedienung war sehr freundlich.
Das Essen im Restaurant ist nicht schlecht, allerdings ein wenig eintönig auf die Dauer, für kulinarische Feinschmecker eher nicht geeignet. AUch haperte es ein wenig beim Service. obwohl alle sehr freundlich waren gab es Abende in denen man nichts zu trinken bekam, weil die Kellner einen übersahen oder am Büffet stundenlang kein Besteck lag.

Fazit: ein nettes Hotel, ein schönes Gebäude, gut geeignet für einen Städtetrip. Fraglich ist ob man für dasselbe Geld nicht eine besser organisierte PEnsion im Stadtzentrum findet.

Zimmertipp: Bei Zimmer im neuen Gebäude vorsichtig sein: einige haben kein Fenster und nur funzliges Lampenlicht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Fazit: Außen hui, innen pfui. Die Bilder des Hotels versprechen mehr (und höheren Standard) als man eigentlich vorfindet.

Zuallererst: Das Alp Paşa ist ein hübsches Hotel in der Altstadt von Antalya gelegen ("Kale İçi"). Die Lage ist sehr zentral an einer der Vorzeigegassen im pitoresken Häuserensemble. Wer ins Alp Paşa eincheckt, sollte sich darüber im klaren sein, dass es ein Hotel in wirklich engen Altstadt ist, die jeden Tag von Touristenmassen erkundet wird. Wir hatten diesbezüglich keine Probleme, weil wir darauf gefasst waren und uns schon vor der Reise bewusst dafür entschieden hatten.

Das Alp Paşa ist ein Hotel, dass sich über mehrere renovierte Fachwerkgebäude der Altstadt erstreckt. Alles in allem macht es einen ansprechenden Eindruck. Dennoch zeigt sich, dass Altbauten eben nicht als Hotels geplant wurden. Wir hatten ein Zimmer mit Küchenzeile gebucht und empfanden es dafür als relativ eng. Die normale Kategorie ist nochmals deutlich enger und mit deutlich weniger Fenstern ausgestattet.

Wir hatten Halbpension gebucht, das Frühstück nach Ankunft war unsere erste Mahlzeit im Alp
Paşa und unser erster Kontakt mit dem unglaublich engen Büffet-Raum. Das Frühstück ist ausreichend und einigermaßen vielseitig.

Das abendliche Bufet war im großen und ganzen Ok, aber nicht zu vielseitig. Gut war die Auswahl an Meze, den kleinen türkischen Vorspreisen. Ansonsten gab es ca. 4 hauptgerichte, 2 Beilagen (meist Reis und Kartoffeln). Natürlich auch ein Salatbufet. Zudem ein Show-Cooking Grill an dem meist Fleischstücke gegart wurden, persönlich hätte ich gerne auf das Show-Cooking verzichtet, da sich das gegrillte Resultat auch nicht besonders unterschieden hat von den Warmhalte-Schüsseln. Am showcooking bereich gab es oft lange Wartezeiten.

Ich habe den Verdacht, dass in der Planung der Raum keinen Show-Cooking Bereich hatte und dieser Nachträglich eingebaut wurde. Dabei haben sich die Gänge verschmälert sodass man nun das gefühl von beklemmender Enge hat. 2 Personen mit Tellern können kaum aneinander vorbeilaufen.

Der Speisebereich ist um den Pool im Hauptgebäude aufgebaut und wirklich ein hübsches und ansprechendes Ambiente.


Zimmerservice
--------------------

Der große Schandfleck unseres Hotelaufenthalts war der Zimmerservice. Das Zimmer war bei Bezug staubig und nachlässig geputzt. Das Geschirr in der Küchenzeile war schmutzig, Kaffeetassen hatten Kaffeeflecken und waren verdreckt. Auf Geschirr im Schrank lag ein Handfeger samt Kehrschaufel.

Die ersten Tage wurde der Service auch nicht besser. Obwohl wir den ganzen Tag nicht im Hotel waren, kam das Zimmermädchen nicht vor 4, manchmal erst um halb 6. Erst nach mehrmaligem Gespräch mit der Rezeption gab es eine allgemeine Besserung.

Ich habe als Student auf Rucksackreisen in allerhand günstiger Hotels und absteigen übernachtet, aber ein so schmutzig und nachlässigen Zimmerservice noch nicht erlebt.


Lage
-------

Die Lage ist m.E. in Ordnung, man ist in der Altstadt von Antalya, nicht allzu weit vom Meer entfernt. Mit "Mermerli" gibt es ganz in der Nähe eine schöne Badebucht (12 TL für einen Liegeplatz). Top zum schnorcheln! Die eigentlichen Strände Konyaaltı (mit der historischen Straßenbahn zu erreichen) und Lara (mit dem Bus, dauert mindestens ne 3/4 Stunde) sind etwas entfernt.

Kleinere Parkanlagen in der Nähe laden auch abends nach dem Essen zum flanieren ein.

Das Hotel besitzt ein paar Parkplätze, wobei die Steuerung eines Wagens durch die Altstadt ein eigenes Abenteuer ist. Die Parksituation ist so eng, dass man den Wagenschlüssel an der Rezeption abgeben soll und Personal im Zweifelsfall umparkt. Der Verkehr in der Neustadt ist auch nichts für schwache Nerven. Unbedingt auf ausreichenden Versicherungsschutz achten.

Sehr zu empfehlen ist ein Besuch der Ruinen in Termessos (Mietwagen). Das archaeologische Museum ist an der Endhaltestelle der historischen Straßenbahn gelegen und definitiv einen Besuch wert.

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2014

Vom Flughafen etwas entfernt, wurden wir mit dem Transferbus knapp 40 Minuten in das Hotel gefahren.
Anfangs fand man unsere Buchung nicht,da Sie anscheinend zu kurzfristig war, doch nach 20 Minuten bat man uns ein kostenfreies Upgrade in ein Deluxezimmer an. Dankend nahmen wir an.
Wir wurden mir einem kleinen Auto dort hin gefahren,etwas abseits vom Hotelgebäude.

Es war eine kleine Haushälfte mit Gemeinschaftsküche und Wohnzimmer und zwei Zimmern.
Als wir das Zimmer betraten,bekamen wir kaum Luft,man hat den Schimmel an den Wänden gemerkt.
Es war nicht sehr sauber und es war auch wirklich kein schönes Zimmer, wir fühlten uns in dieser Gasse nicht wohl und sind zur Rezeption.
Diese tauschte sofort das Zimmer.
Das war dann auch wesentlich größer,mit Klimaanlage und kleinem Whirlpool im Bad. Tageslicht gab es dennoch nicht.
Frühstück und Abendessen waren gut und vielfältig,wenn man wie wir nur 3 Tage dort ist.

Der Service war gut und die Lage ist auch super.
Die Hotelanlage sehr schön orientalisch eingerichtet, auch mit Pool zum entspannen.

Ein Besuch reicht,man kann definitiv auch viele andere Hotels testen.
Ansonsten war es super inordnung für 3 Übernachtungen.

Aufenthalt Mai 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2014

Das kleine Hotel liegt in der Altstadt von Antalya. Von aussen sehr Intressant aber dann hört es auch schon auf, unser Zimmer war sehr dunkel und auch sehr schmutzig, das Badezimmer(Höhle) schimmelig wir haben nur mit widerwillen geduscht. Leider war es zu unserer Zeit draußen zwischen 13 und 18 Grad 'C. Wenn man sein Zimmer verlässt, zieht man den Schlüssel ab und der Strom stellt sich gleich ab. Da aber mit einem Klima/Heizgerät über Luftstrom geheizt wird kann das natürlich während der Abwesenheit nicht erfolgen und wenn man zurück kommt ist die Innentemperatur gleich Aussentemperatur. Bei uns hat es dann bis zum nächsten Morgen gedauert bis es einigermaßen warm war.
Das Buffet bestand immer aus einem Gericht und etwas gegrilltem. Leider war das Personal am Grill absolut fehlbesetzt/unterbesetzt. für etwa 30 Gäste war es nicht möglich Gegrilltes vorzuhalten. Immer wenn man etwas holen wollte sagte MANN "noch fünf Minuten"!
Hier gibt es einfach zu viele Wichtigtuer die sich Manager schimpfen aber keine Ahnung von der Materie haben. Es gibt um Welten bessere kleine Hotels in der Umgebung wo auch das Preis/Leistungsverhaeltnis stimmt.

Zimmertipp: Wir hatten Pech und auf Grund dessen keine Weiterempfehlung.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2014

Das Hotel ist sehr schön. Wir haben in einem Zweit-Haus ein paar Straßen weiter in einem Deluxezimmer gewohnt. Dort mit einem Golfcar hingefahren zu werden war erst etwas komisch. Das Zimmer aber war toll. Mit Jacuzzi und sehr modern eingerichtet. Die fehlende Fernbedienung für den Fernseher wurde bemerkt und sofort ersetzt.
Ich würde beim nächsten Mal ein Zimmer direkt im Haupthaus buchen, da diese sehr orientlisch eingerichtet sein sollen.
Das Essen war ein wenig eintönig. Es gab oft die gleichen Gerichte am Abend. Das Dessert war köstlich.
Die Lage des Hotels direkt in der Altstadt ist super. Ich empfehle nur Halbpension zu buchen, denn man kann super in den vielen kleinen Steingärten in der Altstadt zu Mittagessen.

Zimmertipp: Im Haupthaus buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Aufenthalt April 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2014

Wenn man das Alp Pasa bucht, muss man wissen, dass man mitten in der denkmalgeschützten Altstadt wohnen wird, die Baulichkeiten müssen auf die vorhandene Bausubstanz Rücksicht nehmen. Für kurze Zeit ist es wunderbar, hier in den verschachtelten Innehöfen,. Gängen und Treppen sein Zimmer aufzusuchen. Eine sehr eigenwillige und angenehme Atmosphäre. Abends kann man zu Fuß in die Altstadt laufen, alles nahebei. Ich würd's jederzeit wieder machen.

Zimmertipp: Überraschen lassen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Alp Pasa Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alp Pasa Hotel

Anschrift: Barbaros Mah. Hesapci Sok. No: 30 | Kaleiçi (Old City), Antalya 07100, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Antalya
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 20 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Antalya
Nr. 47 der Luxushotels in Antalya
Preisspanne pro Nacht: 41 € - 79 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Alp Pasa Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Cancelon, Unister, Hotels.com, HostelBookers, Hotel.de, Prestigia, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alp Pasa Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alp Pasa Antalya
Hotel Alp Pasa Antalya
Alp Pasa Hotel Antalya
Boutique Hotel Alp Pasa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alp Pasa Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.