Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grosszügige Anlage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Dar Ismail

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Dar Ismail gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Dar Ismail
5.0 von 5 Hotel   |   Zone Touristique, Tabarka 8110, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 12 Hotels in Tabarka
Bern
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grosszügige Anlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2013

Wir haben auf einer dreitägigen Rundreise mit Führer und Chauffeur zwei Nächte in diesem Hotel übernachtet. Alles ist grosszügig und luftig, die Anlagen sind sehr gepflegt, unser Zimmer angenehm gross und schön eingerichtet. Es ist nicht supermodern, aber gut unterhalten. Das Frühstück und das Abendbuffet sind reichlich und gut, die Preise für Getränke moderat. Besonders schätzten wir die nette Mischung der Gäste, die vorallem aus Tunesien, Algerien, Libyen und aus Europa kamen. Das Personal, na ja, einige Kellner und Damen am Empfang brauchen noch etwas Nachhilfeunterricht in der Gästebetreuung, aber im Grossen und Ganzen sehr zufrieden. Da wir ausserhalb der Hochsaison hier waren, ruhig. Auch die Umgebung ist wunderschön.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

258 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    50
    67
    44
    44
    53
Bewertungen für
107
55
8
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2012

Wir haben 2 Übernachten gebucht bzw. "reserviert", angereist sind wir mit dem Auto, was wir erstmal vor dem Eingang des Hotels kurz parken konnten, um die Koffer rauszuholen.
Um kurz nach 10 waren wir bereits da, wir wussten dass die Zimmer erst ab 12 Uhr zu beziehen sind und so haben wir über 2 Stunden im Eingangsbereich verbracht. Es gab keine Begrüssung, kein Begrüssungsgetränk oder ähnliches (diesen hatten wir mal in einem anderen 4 Sterne Hotel bekommen), es war total heiss, anscheinend war der Bereich nicht klimatisiert.

Als ich auf die Toilette ging, ging auf einmal das Licht aus (vermutlich Bewegungssensor), was
total schlecht ist denn ich musste mich heraustasten und nach ein paar Schritten aus der Toilette schaltete sich dann das Licht an!

Wir haben mehrmals nach den Schlüsseln für unsere zwei Zimmer gefragt, endlich um fast halb eins bekamen wir sie!
Rauf in die 2.Etage, es gibt nur einen einzigen nicht allzu grossen Fahrstuhl fürs gesamte Hotel.
Somit musste man schon mal recht lange warten, wenn man nicht gerade die Treppen ins 2. Stock nehmen möchte oder kann.
Der Flur war mit spärlichem Licht (Energiesparlampen?) ausgestattet, ebenso lag ein Teppich wirr auf dem Boden entlang des Ganges.

Die Zimmer waren nicht sehr sauber, eins lag zum Pool, das andere zur Gartenseite mit Blick auf die Burg von Tabarka.
Da wir zwei kleine Kinder haben, habe ich dieses gewählt, das Andere bezogen meine drei Neffen.
In beiden Zimmern waren Risse in den Möbeln, es gab keine Handtücher auf dem Zimmer,
in Unserem nur ein Glas im Bad, komisch dunkle Flecken auf der Toilettenbrille, schmieriger Boden besonders im Bad so dass ich vorzugsweise nur mit den Latschen umherlief.
Das Zimmermädchen hatte wohl auch keine Ahnung, wie man richtig sauber macht, jedenfalls
war der Spiegel dreckig, es lagen Haare rum.
In der Bar war kein einziges Getränk zu finden. Der Blick vom Balkon war recht schön, nur
nicht dass man seitlich auf sämtliche Rohre blicken konnte...

Das erste Mal Abendessen war nicht besonders gut. Es war total voll, zu 90% waren nur Algerier oder Tunesier im Hotel.
Essen durfte man nicht mit aus dem Restaurant nehmen, was ich nicht so toll fand für meine knapp 2-jährige Tochter.
Das Frühstück war so lala, eher negativ, da die Tische überhaupt nicht eingedeckt waren.
Man hatte nichtmal ein Messer zur Hand, es waren auch keine aufzufinden und kein einziger
Kellner in Sicht!
Es waren nicht ausreichend Tassen zur Hand, Löffel nur aus Plastik, die Leute wie die Wilden
am Buffet als wenn sie aushungern würden - schrecklich.
Der Saft nur aus Wasser und eine Art Sirup.
Nichtmal Rührei oder Omelett oder ähnliches, was ich für ein 5 Sterne Hotel echt schlecht finde!
Dreckige Tischdecken, man musste alles selber organisieren...
Beim Abendessen musste man die Getränke (sogar Wasser!) selbst zahlen trotz Buchung von HP. Kein nettes Wort, nichts...
Das zweite Abendessen war ok, aber wahrscheinlich auch nur, weil wir pünktlich um 19 Uhr vorm Restaurant standen (da öffnet das Restaurant).
Kellner muss man herbeten, damit man was zu trinken bekommt. Es wird nicht gross serviert, nichts, die Flaschen werden einfach auf den Tisch geknallt.
Die Kellner lassen gebrauchtes Geschirr laaaanngee stehen, so dass man es sonst selber
aufräumen muss damit man sich an einen Tisch setzen und essen kann.

Man kann keine Getränke oder Essen mit ins Hotel nehmen, man wird gleich forsch darauf hingewiesen.
Parken kann man das Auto gegenüber auf einem Parkplatz.

Der Strand war sehr sehr schön, das hat für mich persönlich fast alles wieder gut gemacht.
Die Landschaft usw. auch sehr schön.
Liegen waren vorhanden, wenn aber voller Sand, was ich aber nicht so schlimm finde.
Schöne Poollandschaft, war aber selbst nicht im Pool baden.

Alles in einem würde ich das Hotel nicht empfehlen, wir waren nur für ein Wochenende da,
was uns total gereicht hat!
Es ist keine 5 Sterne wert, man kann 2 abziehen, es ist definitiv ein 3 Sterne und kein 5 Sterne
Hotel, das Dar Ismail in Tabarka!

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2010

3 Erwachsene, 35,37 und 62 Jahre, und 2 Kids 10 und 12 Jahre alt.
Anreise mit dem Auto,aus Tunis ca. 3,5 Std. fahrt, Strecke war ok. Natürlich hatten wir Wasserflaschen im Auto bei 40 Grad im Schatten, der Portier wies uns recht forsch darauf hin sie müßten im Auto bleiben.
Checkin = kein willkommen, kein lächeln, Reservierung nicht auffindbar etc. etc. Note=6
Zimmer = direkt zur Straße, toller Ausblick auf eine Baustellle, Bad war nicht sauber, Klimaanlage funktionierte in einem Zimmer nicht, Fernbedienung war mit Plastikhüllen und Tesa zusammengeschuhstert und funktionierte nur nach klopfen und mehrmaligen drücken, Safe funktionierte in beiden Zimmern nicht, teilweise klebten alte Kaffeeflecken an den Möbeln, Minibar war leer! Man darf keine Getränke mitnehmen, hat aber keine Minibar.
Kurzes Telefonat mit der Rezeption, Mängel erwähnt bitte um andere Zimmer, als hätte ich es nicht geahnt, wir sind ausgebucht, Chance auf morgen die Zimmer zu wechseln. Mängel werden aber behoben(theoretisch), mir war klar das werden unsere Zimmer bleiben. Rezeptionist war genervt als ich ihm die Mängel mitteilte, kein es tut uns leid, Note=6
Egal, die Kids wollen an den Pool und Strand wir gehen runter, die Anlage ist recht schön mit einem riesigen Pool und tollem Strand mit Blick auf die Berge, 80% der Liegen sind nicht mit Menschen sondern mit Handtüchern bedeckt, im Meer sehe ich aber nur 4 Leute schwimmen. Man sagt mir die sind alle beim Mitagessen. Die Liegen sind nicht sauber genau wie die Tische und Stühle. Strand, Wasser und Ausblick sind aber super.
Unsere Jungs wollen im Pool schwimmen, eine Gruppe Jugendlicher ca. 15-19 Jahre toben im Wasser, springen in den Pool, spielen Volleyball, schießen den Ball vom Beckenrand in den Pool, machen Bomben, alle anderen Kids flüchten , der Bademeister ist nicht zu sehen. Natürlich sind es Kids, es waren aber ca. 30 andere Leute im Pool die erst nichts sagten und sich an die Regeln hielten, nachdem der Ball im anliegenden Restaurant landet, kommt ein Kellner und untersagt das spielen.
Service in den Cafes war recht schlecht, wenn nach 20 minuten mal jemand kam, war es launenabhängig was man bekam, Kellner waren mehr mit privaten Gesprächen und versenden von sms beschäftigt als mit uns. Ein einziger von ca. 10 die uns bedienten war wirklich engagiert, zuvorkommend, höflich usw.
Wir hatten Halbpension, Kellner im Büffetbereich waren besser als im Cafe aber weit weg von gut. Kein Guten Morgen, Guten Abend, wie gefällt ihnen der Aufenthalt, Hauptfokus mein Handy in der Hosentasche.
Und bevor jetzt jemand sagt, naja die Sprachbarriere etc., ich bin im Ursprung Tunesierin
Abendanimation war nur auf italienisch 50% der Hotelgäste Italiener, 30% Algerier, der Rest gemischt.
Fazit = Ich könnte jetzt endlos weiterschreiben möchte aber nicht. Wir waren nur 3 Tage im Hotel, die haben gereicht. Wir waren schon in vielen Hotels in Tunesien (Monastir, Sousse, Djerba etc.) soetwas habe ich noch nie erlebt. Meine Schwester war kurz nach der Eröffnung vor ca. 9 Jahren schon einmal dort und total begeistert, sie war dieses Mal schockiert. Wahrscheinlich hat das Management gewechselt oder so, es war wirklich nicht schön.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Dar Ismail? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Dar Ismail

Anschrift: Zone Touristique, Tabarka 8110, Tunesien
Lage: Tunesien > Jendouba Governorate > Tabarka
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Tabarka
Preisspanne pro Nacht: 40 € - 135 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Dar Ismail 5*
Anzahl der Zimmer: 216
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, HotelsClick, TripOnline SA und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Dar Ismail daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dar Ismail Tabarka
Dar Ismail Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Dar Ismail besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.