Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft schöner Urlaub - Wir kommen wieder” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Caribbean World Monastir

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Caribbean World Monastir gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Caribbean World Monastir
3.0 von 5 Hotel   |   Zone Touristique Dkhila _ B.P. 5 Sahline, Monastir 5012, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 46 Hotels in Monastir
In der Nähe von Mainz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft schöner Urlaub - Wir kommen wieder”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2012

…wenn Sie es in Tunesien wie zu Hause haben wollen, dann bleiben Sie zu Hause…
Also scheinbar waren wir in einem anderen Hotel und werden nächstes Jahr wieder hin fahren.
Die Hotelanlage ist größtenteils schön. Das Grünzeug könnte teilweise etwas mehr Wasser vertragen.
Das Personal war durchweg freundlich.
Wir haben am ersten Tag dem Kellner, der Putzfrau, und einigen Barkeepern Bakschisch gegeben.
Wir haben zu jeder Mahlzeit einen Tisch reserviert bekommen, schön eingedeckt, immer eine Flasche Wasser und Bier bzw. für die Kinder Cola usw. dazu. An den Bars gab´ es für uns immer Gläser statt Becher und unser Zimmer war immer top gereinigt.
Man könnte jetzt natürlich unterstellen, dass das Personal nur wegen des Trinkgelds so freundlich war. Es stimmt schon es heißt „Alles Inklusive“ und man ist nicht verpflichtet den Leuten dort etwas zu geben. Wenn man allerdings weiß, dass ein Kellner dort ca. 300 Euro im Monat verdient sind 10 Dinar (5Euro) pro Woche sicherlich nicht zu viel und es zeigt dem Personal auch Anerkennung.
Wie schon weiter oben erwähnt war das Personal sehr nett. So hat uns z.B. einer der Barkeeper als wir unter Magen/Darmproblemen litten Tee aus Anissamen gekocht, was zu sofortiger Besserung führte. Auch die Aufregung, dass keiner dort deutsch spricht kann ich nicht verstehen. Viele dort sprechen fantastisch deutsch und englisch, ein Barkeeper sogar bayrisch. Vielen Touris würden wahrscheinlich schon wesentlich netter begegnet werden, wenn sie mit dem Personal normal sprechen würden, anstatt es wie Affen zu behandeln.
Es wurde sowohl im Restaurant, als auch im Freien gekocht/gegrillt. Man konnte drinnen und auch draußen Essen. Das Essen war durchweg lecker, Es gab´ täglich gebratenen Fisch und viele tunesische Gerichte, die sehr gut gewürzt waren. Zum Frühstück konnte man sich frische Omelettes und Spiegeleier oder auch Pfannkuchen machen lassen. Jeden Tag zwei verschieden Suppen und wie es in solchen Ländern üblich ist Unmengen Nachtische. Das Besteck/Geschirr hätte ein bisschen sauberer sein können.
Im „AI“-Angebot sind als Getränke Bier, Wein, Boukha (rollt einem die Fußnägel hoch), Cedratine (sehr leckerer Kräuterlikör – ähnlich Jäger-M), Wodka usw. enthalten und natürlich Wasser, Cola und süße Flüssigkeiten die entfernt an Säfte erinnern.
Je nach der Lage der Zimmer liegt der Strand fast vor der Tür. Wir brauchten ca. eine Minute. Da der Pool direkt am Strand liegt und von Palmen umgeben ist hat man einen superschönen Ausblick auf´s Meer. Wir waren die meiste Zeit am Pool. Da dort alles quietsche bunt gestrichen ist hat man wirklich das Gefühl in der Karibik zu sein – ein bisschen zumindest. Am Rutschenpool waren wir nur einmal, weil es etwas weit vom Schuss ist und das Wasser Meerwasser ist. Auf Dauer halt sehr salzig, gell? Aber das wussten wir ja, da es in der Hotelbeschreibung stand. Für viele war es aber Grund genug sich aufzuregen. Am Strand gibt es teilweise Algen, die aber täglich entfernt werden. Und für all diejenigen die sich über Zigarettenkippen am Strand aufregen: Die sind nicht von den Einheimischen, die machen sie nur weg. LIegestühle und Schirme waren reichlich vorhanden, auch ohne Reservierung. Handtücher können gegen Kaution ausgeliehen werden. Wobei man sagen muss, dass die meisten Leih-Handtücher ihre beste Zeit wahrscheinlich vor ein paar Jahren hatten.

Auch wenn manche fünf Sterne erwarteten, es ist ein Drei-Sterne-Hotel. Wir waren mit Tjaereborg-Reisen dort und haben für vier Personen 2200 Euro bezahlt. Wenn man das nun durch 14 Tage teilt ergeben sich 157 Euro/Tag. Ist man nun ganz verwegen und teilt 157 Euro/Tag durch vier Personen kommt man auf 39 Euro/Person und Tag. Unterstellt man, dass der Flug auch noch bezahlt werden muss, bekommt das Hotel wahrscheinlich nicht mal 30 Euro/Person und Tag. Jeder Besuch im Freizeitpark ist teurer.
… und wir werden wieder hinfahren.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

332 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    49
    77
    69
    51
    86
Bewertungen für
209
63
3
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz, Österreich
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2012

Eine zu große Anlage! (zwei zusammen gekaufte Hotels, eines davon ohne Strand)
Die Außenanlagen verdreckt, Müll wird liegengelassen - vom Personal noch welcher dazugeworfen. Zu wenige Liegen für soviele Gäste, diese sind auch noch alt, kaputt und durchgelegen. Für Liegenauflagen, wenn man keine erwischte bezahlte man - dann hat man eine bekommen. Strand wurde nur Morgens vom Ufergras etwas befreit.
Kinder Sand spielen zu lassen war sehr anstrengend, weil so viel Müll / Scherben im Sand vergraben war. Wo die Liegen standen wurde nicht gereinigt, Gläser wurden selten eingesammelt. Strandverkäufer sehr aufdringlich und alle 5 Minuten ein anderer. Kamele und Pferde reiteten auch am schon sehr schmalen Strand - für die Kinder war das gefährlich und sie fürchteten sich dann auch schon. Strand Security sehr freundlich und hilfsbereit! Vom Strand zum Pool gibt es nichts zum Füße waschen, die wurden im Pool inkl. den Schlapfen gewaschen. Fäkalien schwammen auch im Pool, hat den ganzen Tag niemanden interessiert!
Zimmer waren, naja alt und muffig, kleinere Mängel wurden immer übermalt. Sehr viele Ameisen und anderes Getier im Zimmer. Klimaanlage stinkt, und wurde nach 4 Tagen beanstanden immer noch nicht Instand gesetzt. Für den Save Schlüssel mußte man extra bezahlen. Die Reinigung der Zimmer erfolgt nur am Boden und da nur schnell drüber verwischt. Betten werden gemacht, aber ohne die Leintücher zu wechseln od. sonstiges. Handtücher gab es die Woche auch nie frische.Wir hatten immer Sand im Bett.Zimmer sind von innen nicht zum abschließen! Sicherheitspersonal in der Nacht 8 Meter vom Balkon entfernt, sehr aufdringlich - immer am Balkon gestanden, Zigaretten wollten Sie immer. Fernseher mit 3/ 4 angebotenen Deutschen Sender ging nicht wurde auch nach 5 Mal nachfragen nicht eingestellt. Am schlimmsten war aber das Essen! Wir haben alle abgenommen und Duchfall bekommen. Das Hotel am Strand hatte das " bessere Essen" altes Fleisch und sehr überlagerten Fisch- wir wurden auch vom Personal gewahrnt dieses zu essen. Die ganze Woche gab es fast keine Abwechslung vom undeffinierbaren Buffet. Den Kindern trauten wir uns nur halbfertige Pomes zu geben und Pizza Magerita- die es auch nicht immer gab. Schimmel war teilweise am Essen und am Käse. Essen lauwarm bis kalt. Wenn Essen am Boden viel wurde es liegen gelassen od. nur mit einer Serviette weiter weg geschossen. Essen das am Buffetrand lag wurde vom Personal auch auf den Boden od. unter den Tisch geworfen. Teller / Besteck wurden nicht sauber gespült. Gläser gabs selten. Dünnste Plastigbecher für Softdrinks und Wasser - wurden auch durchs Wasser gezogen und wieder hingestellt. Kaffee Papbecher wurden auch duurchgezogen und wieder teilw. sehr schmutzig hingestellt. Keine Fruchtsäfte nur Sirupartige extrem Zuckerhaltige Softdrinks.
Langschläferfrühstück ab 10 Uhr sind die übriggebliebene Frühstücksteilchen - nicht durchgebacken und davon nur ca. 30 Stück. Zwischen 10 und 13 Uhr & 17 und 19 gibts nichts zu essen. Da hat die Snackbar mit Pizza und Spagetti zu. Bei den Pools wars mit Liegen und Sonnenschirmen das selbe zu wenig für soviele Leute und überall wurden Liegen mit Handtüchern besetzt. Sehr rutschige Fliesen rund um den Pool und in den Hotel Lobbys. Die Kinder krallten sich immer an die Hände- sie sind sonst andauernd ausgerutscht. Die Randabdeckungsgitter am Pool waren Defekt, Kinderfüße sind samt Gitter im Abfluß verschwunden, inkl. Abschürfungen. Stellenweise auch gar nicht vorhenden. Es wurde nur Morgens um 8 mit etwas Wasser und einem Abzieher die Fließen gereinigt.( Dreck verteilt). Die Anlage stinkt Tagsüber stellenweise sehr nach Urin und Abends dann nach warmen Kanal. Der Weg von den Familienzimmern mit getrennten Schlafzimmern ( in der alten Anlage ohne Strand) zum Strand war mit den Kindern gute 10 Min. zum gehen. Bei 43 Grad kein Spaß! Den Kinderclub konnte man vergessen. Kein Deutsch Sprachiges Personal, war somit hinfällig für uns. Machte auch so keinen vertrauenswürdigen Eindruck. Toiletten waren auf der ganzen Anlage verddreckt. Es hängen zwar Stundenputzzettel wie bei uns - das wars aber auch. Und Eis haben unsere Kiddys 3 Mal erwischt - gibt nur Vanille und Schoko, davon nur je 3 Liter und das nur ca 1 Stunde, dann ist es aus. Mußten den Kindern dann Eis im Hotelmarkt kaufen. Da waren wir aber sowieso schon, weil wir uns Wasserflaschen fürs Zimmer kauften, da wir sonst kein Wasser am Zimmer gehabt hätten. Personal hat für alles Trinkgeld erwartet. Für das Geld, das wir bezahlt haben, hätten wir mehr erwartet!!!! Fahren sicher nicht mehr dorthin und mit Kindern würde ich es sowieso keinem empfehlen!!!!!

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2011

Der erste Eindruck ist gut, die Anlage macht einen einladenden Eindruck. Aber durch die mangelnde Suaberkeit, "verlebte" Handtücher, Poolanlagen, Poolbars etc., die nicht funktionierenden Klimaanlagen, eintöniges Essen machen den sehr schnell wieder zunichte. Unsere Kinder (7+8) hatten nach einam aufenthalt im Kids-Club schon genug davon, da das Programm nur für kleinere Kinder etwas ist und die Animateure und Betreuerinnen kein Wort Deutsch gesprochen haben.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2011

Sehr schönes Hotel, traumhafte Anlage besonders für Kinder.
Leider hat jemand 80% Russen in diesem Hotel untergebracht und damit alle Bemühungen des Personals untergraben.
Es gab durch die, für uns eben unerträgliche, Art der russischen Gäste keine Gläser mehr für Getränke, ab 22 Uhr war die Bar leergetrunken, Teller und Besteck zu den Malzeiten mangelware. Das Essen - wenn man noch etwas abbekommen hat - ganz ausgezeichnet . Leider ein ewiger Kampf um noch etwas zu bekommen.
Wenn eine Person eben 10 Spiegeleier und 5 Omeletts gleichzeitig wegschleppt und ausserdem wenn er dran ist noch Frau, Bruder und kinder dazuruft kann das Personel - bei wirklich bestem Willen - nur noch Schadensbegrenzung betreiben.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Osterweddingen
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2010

Für Familien empfehle ich unbedingt die Unterbringung im Bereich Cuncun. Das Nassau liegt zu weitweg vom Meer und hat eindeutig die schlechtere Küche.Dafür sind die Zimmer im Cancun nicht so komfortabel eingerichtet.Das Hotel verfügt über einen kleinen Poolbereich im Nassau sowie einen grösserem im Cancun sowie einem Spaßbad zwischen beiden gelegen mit etlichen Rutschen für groß und klein.Das Spaßbad wird allerdings nur mit Salzwasser betrieben.Die Belastung durch Flugzeuglärm liegt deutlich unter der vergleichbarer Hotels in Flughafennähe.Transferzeit ca.20 Minuten

  • Aufenthalt Juni 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2009

schöne Anlage, die zwar schon ein wenig renovierungsbedürftig ist, das Essen ist ok, und auch für gute Unterhaltung wird gesorgt, das Animationsteam gibt bei den Show`s alles, manche von ihnen sind richtige Künstler.Alles in allem ein schöner erholsamer Urlaub.

Aufenthalt August 2009, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Caribbean World Monastir? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Caribbean World Monastir

Anschrift: Zone Touristique Dkhila _ B.P. 5 Sahline, Monastir 5012, Tunesien
Lage: Tunesien > Gouvernement Monastir > Monastir
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 24 der Strandhotels in Monastir
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 265 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Caribbean World Monastir 3*
Anzahl der Zimmer: 585
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Agoda, HostelBookers, Booking.com und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Caribbean World Monastir daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Caribbean World Monastir
Club Caribbean World
Caribbean World Club
Caribbean World Monastir Hotel Monastir

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Caribbean World Monastir besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.