Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles in allem ein sehr schöner Urlaub !” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Laico Djerba Hotel

Speichern Gespeichert
Laico Djerba Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Laico Djerba Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   BP 125, Midoun, Djerba 4116, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 43 Hotels in Midoun
Dörverden
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alles in allem ein sehr schöner Urlaub !”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2009

Wir waren schon das zweite mal im "Laico". Vor einigen Jahren hieß es allerdings noch"Karthago". Beim ersten mal hatte es uns so gut gefallen, dass wir dieses Jahr nochmal das gleiche Hotel gebucht hatten, allerdings diesmal mit unserer kleinen Tochter.

Das Meiste war noch so, wie wir es in Erinnerung hatten. Nur leider hat die Ausstattung mit den Jahren dort etwas "gelitten". Es gab doch ein paar Dinge (wie z.B. die Liegen oder Mobiliar im Speisesaal), die in der Zwischenzeit etwas herunter gekommen waren.

Das einchecken in der wunderschönen Emfangshalle lief absolut reibungslos ab. Wenn man die Emfangshalle weiterläuft, befinden sich rechts und links Gänge in denen man einen Kiosk, ein Internet-Cafe, eine Boutique (Kleidung,Schmuck, Handtaschen, Souvenirs etc.), den Spa-Bereich, eine wunderschöne Bar , einen "orientalischen Raum" ( in dem man relaxen und Wasserpfeife rauchen kann) und eine Krankenstation findet.
Unser Gepäck wurde von einem der Angestellten zu unserem Zimmer gebracht. Hierbei sollte man sich auf jeden Fall den Weg gut einprägen, denn die Zimmer, die eigentlich kleinen Appartements ähneln, liegen sehr "verwinkelt"- wie in einem kleinen "Irrgarten".
Die Zimmer sind nicht luxuriös, aber es fehlt an nichts, was man braucht. Es besteht aus einem Doppelbett mit 2 Nachtschränkchen, einer Sitzbank (die für die 3. Person als Bett dient), 2 Kleiderschränken, einem Wandregal mit Ablageflächen, Toilette, Badewanne und Waschbecken. Zur Austattung gehören Klimaanlage, Fernseher (wir hatten 4 deutsche Programme- ARD,ZDF,RTL und Sat 1), Telefon und Fön. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können uns auch über die Sauberkeit auf den Zimmern nicht beklagen (wobei man dazu sagen muss, dass ein angemessenes Trinkgeld nicht schadet. Es nützt nur natürlich nichts, wenn man Dies erst am Ende der Reise gibt ;0)) Der Zimmerservice hat uns jeden Tag wunderschöne kleine "Kunstwerke" aus Handtüchern und/oder Decken, dekoriert mit Blumen, kreirt.

Vom Zimmer aus, sind es nur wenige Meter zum Strand und Pool. Wir haben zum Liegen den Strand bevorzugt, denn dort ist es wesentlich angenehmer, als am Pool wie die Ölsardinen dicht an dicht zu liegen und keinen Schatten zu haben. Abgesehen davon, dass die Pool- Liegen meist schon vor 6 Uhr morgens alle belegt waren. Das änderte sich allerdings in unserer 2. Urlaubswoche, denn da sich viele Urlauber beschwert hatten, keine Liegen mehr zu bekommen, wurden alle Handtücher, die vor 7 Uhr dort lagen eingesammelt ! Ausserdem möchte ich ja auch den Strand genießen, denn wenn ich nur am Pool liege, kann ich auch gleich zu Hause ins Freibad gehen!
Trotzdem ist die Pool-Landschaft traumhaft schön (mit einigen Mängeln allerdings, aber dazu später mehr.) Am Strand und Poolbereich gibt es jeweils eine Bar, an der man sich tagsüber mit Getränken versorgen kann.

Essen kann man dort eigentlich fast ununterbrochen ;0) Das Essen gibt es in Büffet Form. Natürlich wiederholen sich die Gerichte auch ab und an, aber es gibt wirklich immer etwas, das man mag und findet. Allerdings ist das Essen, so wie auch viele andere Dinge im "Laico" seeeehhhhr französich ausgelegt ! ( Ich habe mich nach unserem Urlaub wie eine Irre auf Misch-/Schwarzbrot und anständige Wurst gefreut, denn ich konnte nach 2 Wochen keine Croissants, Baguettes, Pfannkuchen und Marmeladen mehr sehen). Wer einen empfindlichen Magen-Darm-Trakt hat, sollte die ersten paar Tage etwas vorsichtiger mit stark gewürzten Speisen, kalten Getränken und Eis sein. Die Kellner waren stets freundlich und zuvorkommend, so wie jegliches andere Personal auch !

Tagsüber gab es Animation mit Beachvolleyball, Fußball, Bogenschiessen, Botscha (?), Bauch-und Salsa Tanzkursen, Aqua-Gymnastik und Step-Aerobic. Die Animation war überwiegend französisch (vor allem die Abend Shows), aber es wurde sich trotzdem bemüht, das meiste noch mal auf Deutsch zu erklären. Abends gibt es Veranstaltungen im Amphie-Theater, sowie eine Discothek.

Das meiste Personal spricht mehr oder weniger gut deutsch und eigentlich ist es kein Problem sich dort zu verständigen. Wer ein paar Brocken französisch spricht, ist allerdings klar im Vorteil!
Also...lange Rede, kurzer Sinn - hier eine Zusammenfassung:

Positiv:
-schön angelegte Hotelanlage mit traumhaften Gärten
-ausreichend ausgestattete und saubere Zimmer
- Essen (wenn man nicht ständig an allem rummäkelt) ganz gut
- Nettes, sehr bemühtes Personal
-Sehr, sehr kinderfreundlich !!!! Unsere 3 1/2 järige Tochter hatte dort den Himmel auf
Erden ;0))
-schöner Strand und Pool und kurze Wege dahin

Negativ:
-Liegen und Mobiliar, vor allem im Speisesaal wirkten etwas herunter gekommen (was 2004 nocht nicht so war!)
-Animation fast ausschließlich auf französisch (fand ich nur schade, denn ich hätte bei den Abendveranstaltungen auch gern mal mitgelacht)
- IM Pool gibt es eine Treppe, die in den Nichtschwimmer Bereich hineinführt, sowie eine Art Sonnenterasse, die beide mit kleinen Mosaik Fliesen gefliest sind. Diese sind extrem uneben und scharfkantig !!!! Ich habe mir dort meine Hand und meine kleine Tochter sich den Ellenbogen aufgeschnitten, was sehr, sehr weh getan und geblutet hat. Also VORSICHT!!!
-Kinderspielplatz : Absolute Katastrophe! Alles total gammelig und wackelig. Benutzen auf eigene Gefahr!

  • Aufenthalt Juli 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.109 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    328
    436
    181
    114
    50
Bewertungen für
482
304
31
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2009

Wenn man Lautstärke liebt ist dieses Hotel das Richtige! Sowohl die Animation am Tage als auch am Abend ist von einer ohrenbetäubenden Lautstärke geprägt. Leider lassen auch die Zimmer an Komfort zu wünschen übrig und es gibt kleine Käfer und Ameisen als Zimmergäste. Unterhaltungen sind nur in französischer Sprache möglich und auch Erklärungen (z.B. im Speisesaal) sind nur auf französisch gefasst. Ungefähr 95% der Gäste sind französisches und belgisches Publikum.
Strandspaziergänge oder Baden im Meer waren von Algen geprägt entsprechend auch der Geruch. Hinzuzufügen ist, dass für ca. 1000 Gäste nur etwa 400 Liegestühle am Pool vorhanden sind. Ebensowenig Sitzmöglichkeiten gibt es Abends um in Ruhe etwas zu trinken.
Frischen Orangensaft am Morgen oder einen Cocktail gibt es nur gegen Bezahlung.
Alles in allem war dass Personal sehr freundlich aber der Urlaub eine Enttäuschung!

  • Aufenthalt Juli 2009, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Laico Djerba Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Laico Djerba Hotel

Anschrift: BP 125, Midoun, Djerba 4116, Tunesien
Lage: Tunesien > Gouvernement Medenine > Djerba > Midoun
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 8 der Spa-Hotels in Midoun
Nr. 9 der Strandhotels in Midoun
Nr. 9 der Luxushotels in Midoun
Preisspanne pro Nacht: 72 € - 116 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Laico Djerba Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, Expedia, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Laico Djerba Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Karthago Djerba Hotel
Laico Hotel Djerba
Hotel Laico Djerba Midoun
Laico Djerba Hotel Hotelbewertung
Laico Djerba Hotel Tunesien
Laico Djerba Midoun

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Laico Djerba Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.