Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel, schlechter Service” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba
5.0 von 5 Hotel   |   Zone touristique BP 82, Midoun, Djerba 4116, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 44 Hotels in Midoun
Jona, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel, schlechter Service”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Das Hotel ist sehr gepflegt, sauber und hat wunderschöne Zimmer. Wir waren hier eine Woche lang. Leider ist das Servicepersonal eine reine Katastrophe. Egal ob an der Reception, im Zimmerservice, am Pool, oder beim Essen, es hat viel Personal, jedoch sind diese nicht damit beschäftigt die Gäste zu bedienen sondern um herumzustehen und die Gäste zu ignorieren. Beispiele gefällig?
Unser erster Eindruck, wow sehr schön, hammer Hotel, super Anlage und so sauber und gepflegt. Einfach ein Traum. Hier wollen wir die ganze Woche verbringen und es uns einfach super gut gehen lassen.
Beim Check-in wurde uns sogleich einen kühlen Gesichtswaschlappen und ein Erfrischungsdrink gebracht. Wow der war fein und das Erfrischungstuch brach auch die erwünschte Wirkung. Währendessen erklärte uns der Receptioniest wie alles funktioniert, wo wir was finden und so weiter und so fort. Wir waren begeistert. Der liebe Concierge brachte uns samt unserem Gepäck auf unser Zimmer. Meine Tochter Céline öffnete unterdessen ihre Augen und strahlte. Wir bekamen ein sehr schönes Zimmer, sehr geräumig, zwei sehr grosse Betten, ein schönes Bad, gesamteindruck perfekt. Plötzlich bemerkten wir, oh wir brauchen noch ein Bett für Céline. Ja kein problem rufen wir schnell die Reception an. Wie gedacht so gemacht, doch leider war unser Telefon defekt. Janu für etwas haben wir ja Füsse erhalten, schnell in die Lobby und ein Bettchen bestellen, das Wlan Passwort anfragen und mitteilen das unser Telefon nicht funktioniert. Der liebe Receptionist versprach mir sich sofort darum zu bemühen. Zurück auf unserem Zimmer, hatte Céline langsam Hunger. Oh nein, wir haben keinen Tee Kocher (ich war voll davon ausgegangen, dass dies in jedem Hotel ab einer gewissen Kategorie selbstverständlich war). Egal, wenn das Bett geliefert wird werden wir fragen, ob wir noch einen bekommen könnten. Diese Zeit könnten wir uns doch mit einem Glas Wein verkürzen, super Idee, machen wir mal den Kühlschrank auf. Mhmm Weisswein, das wäre jetzt was, gut den gönnen wir uns. Wo ist nur der Flaschenöffner. Leider gab es keinen. Meine Reisepartnerin hatte die gute Idee draussen auf dem Flur einen netten Herrn des Zimmerservices zu fragen. Dieser war so lieb und sagte das er ihn sofort bringt. Gut nach einer Stunde, gefühlten zwei Stunden, ging ich wieder an die Reception, wo ist das Kinderbett? Der gute Mann hatte es vergessen zu bestellen, gut, ich teilte ihm mit, dass es toll wäre noch einen Wasserkocher zu erhalten um die Breikost sowie den Schoppen für Céline zu erwärmen. Kein Problem, das werden wir für sie gleich mit organisieren. Super perfekt dachte ich mir und der Flaschenöffner war bestimmt auch schon auf dem Zimmer. Zurück auf dem Zimmer, klein Céline, hungrig und müde, etwas anstrengend aber ging gerade noch, doch der Flaschenöffner war noch nicht gekommen. Meine Reisepartnerin fand sie ginge den netten Herren mal suchen, fand diesen jedoch nicht, jedoch eine Bar die netterweise den Wein öffneten. Nach einer Stunde endlich die Erlösung, wir haben ein Babybett und einen Wasserkocher. Leider funktioniert unser Telefon immer noch nicht und einen Flaschenöffner hatte wir auch nicht, aber um das kümmere ich mich dann morgen. Jetzt erst mal Schoppen machen und dann ab ins Bett mit klein Céline und mit uns ab an den Wein.
Am nächsten Morgen, glücklich aufgestanden, das Wetter toll, schön warm und die Sonne scheint, diesen Anblick hatten wir ja schon lange nicht mehr in der Schweiz, jedoch etwas Kopfschmerzen von dem biesschen Wein (hatten je ein Glas). Aber wieso schlief Céline nicht in dem Babybett, das fragte ich mich den ganzen morgen. Wieso ist das Kinde bachnass, wenn es in dem Bett schlafen soll. Wieso schreit es ständig. Ich kenne Céline so nicht. Ganz komisch, ich hab das ganze auf die Reise geschoben, eine Umstellung, das könnte es sein. Na gut, gehen wir mal morgenessen und dann kümmern wir uns um unser Telefon und einen Flaschenöffner dann schauen wir mal, vielleicht schläft die Kleine wieder in ihrem Bett. Wow das Morgenbuffet ist der knüller. Ein Traum wie in 1001 Nacht. Gut gelaunt und voll geschlagen mit Essen schlurften wir zur Reception: Könnte bitte jemand unser Telefon reparieren und uns einen Flaschenöffner aufs Zimmer legen? Kein problem das wird sofort gemacht. Gut super das freut uns.
Zurück im Zimmer, ich wollte klein Céline noch etwas reinigen, na was, da gibt’s ja keine Gesichtswaschlappen. Komisch, hab ich noch nie gesehen. Janu dann fragen wir doch mal nach. Kein problem, das können wir ihnen besorgen. Toll, am Nachmittag hatten wir tatsächlich zwei Gesichtswaschlappen. Wow das finde ich ja super. Zurück zum Telefon dies wurde dann nach drei Tagen, auch endlich gemacht, es kam nämlich jemand vorbei der wollte unsere Klimaanlage reparieren, die war aber nicht defekt, sondern unser Telefon. Juhui nun haben wir alles ein Babybett, wo klein Céline aus irgendeinem Grund immer noch nicht drin schläft (jedoch kostenlos ist), ein funktionierendes Telefon, ein Wasserkocher und zuletzt noch Gesichtswaschlappen was immer noch fehlte ein Flaschenöffner. Also alles was wir wollten ausser dem Flaschenöffner (dieser wurde uns übrigens am dritten Abend dann endlich auch noch gebracht, nur brauchten wir ihn definitiv nicht mehr, da wir von diesem Wein zwei mal Kopfschmerzen bekamen) haben wir in drei Tagen erhalten. Judihui.
Jetzt nach drei Tagen nahms mich aber wirklich wunder, wieso schläft Céline nicht in ihrem Bett. Das kenn ich von Ihr gar nicht. Also hab ich beschlossen das Bett mal unter die Lupe zu nehmen. Nach dem zweiten Leintuch oh wunder hab ich das Rätsel endlich gelöst. Klein Céline durfte auf einer neuen Matraze schlafen, niegel nagel neu, nicht mal ausgepackt war sie, immer noch orginal verpackt im Plastik. Na gut dann packen wir die doch mal aus und oh Wunder klein Céline schläft wieder wie ein Engel. Leider hat sie jedoch kein Leintuch um sich zuzudecken, komisch die geben ihr nie eins. Janu fragen wir auch mal danach, vielleicht bekommen wir dann wenigstens alle zwei Tage eins.
Jetzt sollte doch nun alles perfekt werden oder? Leider falsch gedacht. Am nächsten Tag als wir endlich unsere Gesichtswaschlappen gebraucht und verdreckt hatten, waren sie für immer verschwunden. Nun ja sagen wir mal so, sie tauchten oh wunder nun heute wieder auf, sind wohl gewaschen worden.
Der beste zum Schluss. Heute mittag beim mittagsmenue, bestellte ich Canelloni, die kamen dann auch, ich ass genüsslich, doch plötzlich wurde es hart zum beissen, ich schaute die Canelloni nun mal richtig an. Oh nein hier drin ist ja ein Draht versteckt. Gut mein Appetit war vorüber und ich fand dies sollten die Angestellten nun auch wissen. Ich zeigte ihnen den Draht, diesen nahmen sie mir weg und eine entschuldigung oder eine ich bringe ihnen eine neue war leider nicht der Fall. Mir reichte es, ich ging mit Céline an die Reception verlangte den Direkteur und sagte ihm meine Meinung. Erzählte ihm alles. Leider kam bis nach unserer Abreise keine Reaktion auf all die Missstände die ihnen bei uns unterlaufen sind. Nein es wurden täglich mehr. An einem Mittag bestellte ich am Strandrestaurant Poulet Spiesse, leider waren diese nicht durch. So ging es leider weiter und weiter bis am Ende unseres Aufenthalts

Übrigens die Regel die hier im Hause gilt. Die Liegen am Strand sowie am Pool dürfen nicht reserviert werden. Werden leider gänzlich nicht eingehalten, wir konnten bis zum Schluss noch nie am Strand liegen, da diese bereits ab gefühlten 5.00 uhr morgens reserviert werden.

Ah genau und das Beste ist: die Kellner sind wie der Planet Pluto, kreisen an der Peripherie herum und tauchen nur jedes 20. Jahr im Zentrum auf.

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

274 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    185
    61
    20
    6
    2
Bewertungen für
63
144
27
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2013

Ein ausgezeichnetes Hotel mit sehr gutem Essen, freundlichem und erfahrenem Personal und einem fantastischen Strand mit viel Platz, um zu entspannen. Genießen Sie Frieden und Ruhe, denn dies ist kein Familienhotel!
Das Haupt-Restaurant bietet eine Auswahl an Hauptgerichten an, die am Tisch serviert werden, und ein Buffet für Vorspeisen und Nachtische. Eine sehr gute Auswahl an internationalen und lokalen Gerichten für jeden Geschmack.
Der Strand ist riesig und es gibt eine Menge Liegestühle, zwischen denen viel Platz liegt. Es gibt auch einen großen Pool.
Es gibt ein Thalassa- und Spa-Zentrum mit allen möglichen Behandlungen.
Noch einmal: dieses Hotel ist nicht für Kinder geeignet; also kommen Sie als Familie bitte nicht hier hin!
Wir werden wiederkommen, um zu entspannen und verwöhnt zu werden!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Genf, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2013

Wenn Sie Stress loswerden oder entspannen müssen, ist dies der super Ort dafür. Eine ganze Woche voller wunderbarer Verwöhnungen war, was ich kriegte!!! Das Zimmer ist geräumig und wenn man ein Zimmer mit Seeblick nimmt, kriegt man eine sehr schöne Terrasse... die Leute lächeln immer und sind hilfsbereit. Der Service im Spa, in den Restaurants oder an der Rezeption ist perfekt. Das Essen ist gut. Das Hotel ist zwischen Palmen direkt am Strand gelegen und hat auch 2 Pools.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Djerba
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2013

Vor allem ein ruhiges Hotel in ruhiger Umgebung.
Weniger geeignet, wenn man Rambazamba sucht.
Houmet Souk ist mit dem Taxi in ca. 20 Minuten erreichbar.
Sehr guter Service, auch an Strand und Pool.
Saubere Zimmer.

  • Aufenthalt Juli 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2012

Dieses Hotel ist absolut empfehlenswert für Ruhesuchende.
Wir machen dort regelmässig Urlaub, da es alles bietet, was man für einen erholsamen Strandurlaub benötigt.
Auch das Publikum ist sehr angenehm. Das Hotel hat viele Stammgäste, die immer wieder kommen, hauptsächlich Deutsche und Franzosen. Das langjährige Personal ist darauf eingerichtet und geht liebevoll auf die Gäste ein. Der Service ist hervorragend.

Man muss jedoch wissen, dass es kein Familienhotel ist. Für Kinder ist es nicht eingerichtet,
sondern für Erwachsene, die die Ruhe sehr schätzen, die dieses Hotel in angenehmer Atmosphäre verbreitet.
Es wurde erst vor kurzem frisch renoviert und erstrahlt in neuem Glanz.
Man merkt, dass das Hotel gut gepflegt wird. Es ist geschmackvoll eingerichtet und stets sauber.
Die Zimmer sind sehr schön und gross, man hat ausreichend Platz und Internetanschluss.Zudem gibt es einen Computerraum neben der Lobby.
Das Essen schmeckt ausgezeichnet.
Auch Poolbereich und Strand sind sauber und gepflegt.
Wir schätzen die wunderschöne Poolanlage, die genügend Platz für alle bietet. Kein Gedränge, kein Kampf um den Liegestuhl.
Daselbe am Meer. Es hat ausreichend Platz und Schatten für jeden. Das Meer ist gut zum Schwimmen. Der Sandstrand ist wunderschön mit feinem Sand und man kann weit laufen.
Handtücher erhält man am Strand und am Pool kostenfrei. Trinkgelder sind jedoch empfehlenswert. Die Animation ist angenehm zurückhaltend.

Es gibt zudem einen wunderschönen. gepflegten Thalassobereich im Hotel, der von vielen Gästen sehr geschätzt wird, Auch gibt es einen Fitnessraum und einen weiteren, überdachten Pool.

Alles in allem ein wunderbares Wohlfühl-Hotel, welches wir jederzeit wärmstens weiterempfehlen und immer wieder besuchen werden !






.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2007

Das Hotel ist für einen Erholungsurlaub sehr gut geeignet.
Der Service ist hervorragend. Hotel, Zimmer, Poolbereich und Strand sind sauber und gepflegt. Das Essen schmeckt sehr gut. Animation ist angenehm zurückhaltend. Die Diskothek ist nicht zu hören. Die Zusatzkosten durch fehlendes "AlI Inclusive" halten sich in Grenzen. (250 Euro für 14 Tage für 2 Personen.) Das Publikum ist sehr angenehm. Ich habe keine betrunkenen Gäste erlebt. Es gibt keine Reservierungen von Liegen o.ä.

Das Touristenzentrum Sidi Mahres Strand ist verbesserungswürdig. Die Straßen sind teilweise in einem erbärmlichen Zustand. Die Geschäfte, die alle Supermarket heißen, führen nur Nippes. Obst ist fast nirgends zu bekommen. Wein führt ein einziger Laden am 17 km langen Sidi Mares Strand (aber zu einem Sechstel des Hotelpreises). In anderen als dem gebuchten Hotel kann man meistens nichts verzehren. Die allermeisten Hotels bieten "All Inclusive" an und verfügen über keine Kasse für Hotelfremde. D.h. Schöne Strandterrasse irgendwo am Strand, aber keine Bestellung eines Bier möglich. Ganz im Gegenteil: Gibt man sich als Hotelfremder zu erkennen, erfolgt ein Verweis vom Grundstück.

  • Zufrieden mit — Service
  • Unzufrieden mit: — Kleinigkeiten, wie: Ein Maler strich die ganzen 14 Tage an unserem Flur (max. 100 m lang)
  • Aufenthalt Mai 2007, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba

Anschrift: Zone touristique BP 82, Midoun, Djerba 4116, Tunesien
Lage: Tunesien > Gouvernement Medenine > Djerba > Midoun
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Midoun
Nr. 1 der Romantikhotels in Midoun
Nr. 1 der Strandhotels in Midoun
Nr. 1 der Spa-Hotels in Midoun
Nr. 4 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Midoun
Nr. 5 der Familienhotels in Midoun
Preisspanne pro Nacht: 122 € - 167 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba 5*
Anzahl der Zimmer: 210
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Low Cost Holidays, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, HotelTravel.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba Midoun
Hasdrubal Thalassa And Spa Djerba
Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba Tunesien
Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba Hotel Midoun
Hasdrubal Thalassa Hotel Djerba
Hasdrubal Thalassa Midoun

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hasdrubal Thalassa & Spa Djerba besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.