Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es war ein super Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hammamet Garden Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Hammamet Garden Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hammamet Garden Resort & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Av. Moncef Bey - BP 291, Hammamet 8050, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 49 von 126 Hotels in Hammamet
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es war ein super Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2014

Es war alles super Klasse, hatten schon lange nicht mehr so einen schönen Urlaub. Die Animation war super Spitze hatten viel Spaß mit den Jungs.
Die Zimmer waren immer schön hergerichtet, klar war es hier und da mal nicht so perfekt.
Würde immer wieder hin fliegen.

Zimmertipp: Es war ein sehr schöner Urlaub, vielen Dank an all die, die daran beigetragen haben. Haben wirklich ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.007 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    267
    330
    145
    118
    147
Bewertungen für
368
266
35
6
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

Ich habe selbe die schreckliche Nacht von 13.08 auf 14.08 erlebt oder besser gesagt überlebt. Nach knapp 2 Stunden als es angefangen hat zu brennen, habe ich im Schlaf den Gestank gerochen da mein zimmer öffnete auf den Lobby. Kein Feueralarm wurde ausgelöst und wurden wir sogar gar nicht geweckt. Zum Glück habe ich geschafft meine 3 Kinder und meine Frau in Sicherheit zu bringen. Die 2 azubis die an der rezeption standen haben die Gäste die die anderen wecken wollten gehindert "um den panic zu vermeiden". das Kompetentlose personal hat auf die aufregung der Gäste sehr agressive reagiert.
Ich bin selbe Tunesien und War sehr negative überrascht über die Qualität eines 4* hotel; eine insider info: das hotel gehört zu "bou jbel" der Schwager der Mafia Ben Ali. In andere Wörter, die 4* wurden ihm geschenkt und es wurde seit jahren kein Pfennig in das hotel investiert " die Feuerlöscher sind sogar durchgerostet und in die feuerdetektoren haben die spinnen ein ruhige Unterkunft gefunden ...
Leider habe ich keine Fotos oder Videos aufgenommen aber viele Gäste haben die Katastrophe dokumentiert.
Ich empfehle alle deutsche Agenturen diesen hotel aus deren tunesische hotel Liste durchzustreichen.

Aufenthalt August 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014

Dieses Hotel muss unbedingt sofort gschlossen werden! Es verfügt über KEIN funktionierendes Feueralarmsystem!!! Das ist kein Spaß, keine Übertreibung! In der Nacht vom 13.08.2014 zum 14.08.2014 gab es in der Waschküche einen Kabelbrand, eine Waschmaschine hatte einen Kurzschluss und umliegende Kissen haben Feuer gefangen. Sowas kann immer passieren, egal wo, aber was danach folgte war eine Katastrophe. Ich selber bin aufgewacht, weil mir sehr heiß war und die Klimaanlage nicht funktionierte. Dann habe ich den Rauch gerochen und bin raus auf den Balkon, wo der Geruch viel stärker war. Wir sind sofort runter zur Rezeption, wo schon einige Gäste standen. Laut Hotelpersonal wäre alles in Ordnung, außerhalb des Hotels würde es brennen. Der Rauch war aber deutlich INNERHALB der Anlage zu erkennen. Erst dann gab man zu, dass es einen Kabelbrand gibt und die Feuerwehr bereits da ist. Daraufhin fragte mein Partner warum man nicht den Alarm auslöse, um die Gäste aus den Zimmern zu kriegen, denn der Rauch zog immer weiter in die Flure. Man konnte die Hand vor Augen nicht erkennen, geschweige denn atmen. Die Antwort war: "Wir wecken die Gäste, es laufen schon Mitarbeiter durch die Flure!" Uns war klar, dass dies nicht genügen würde, denn es befanden sich zu der Zeit 800 Gäste im Hotel. Also versuchten wir den Alarm selbst auszulösen. Beim drücken des Alarmknopfes passierte GAR NICHTS! Kein Ton! Da erst wurde allen klar, wie gefährlich die Situation war. Die Mitarbeiter an der Rezeption wurden immer weiter von aufgebrachten Gästen zur Rechenschaft gezogen und reagierten mit wütenden Blicken und Rückzug in die hinteren Räume. Der Hotelmanager ließ sich ganz kurz blicken, verließ dann aber den Lobbybereich und ward nicht mehr gesehen. Am nächsten Tag habe ich seinen Stellvertreter gefragt, wie er das entschuldigen will. Ein Hotel ohne funktionierendes Feueralarmsystem. Seine Antwort: "Normalerweise funktioniert es auch, nur momentan nicht!" Dazu muss man, denke ich, nichts weiter hinzufügen! Bitte auf keinen Fall dieses Hotel buchen, das ist wirklich kein Spaß! Von 800 Gästen sind 400 geflüchtet, sind umgebucht worden oder direkt heim geflogen aufgrund des Schocks.

Zimmertipp: NICHT BUCHEN! Das Hotel muss dringend geschlossen und in Stand gesetzt werden!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2014

Es waren fantastische zwei Wochen!!!
Danke an alle Animateure, Kellner und das gesamte Personal für tolles Programm und ausgezeichneten Service!!

Wer Fehler und Negatives sucht, wird immer was finden worüber man meckern kann. Dabei benehmen sich diese Menschen selbst sehr arrogant und auch teilweise primitiv.

Wir haben nur positive Erfahrungen gemacht! Wie mit Menschen im Hotel, so auch mit Einheimischen in der Stadt.
Die Tunesier waren sehr gastfreundlich und zuvorkommend, das Essen abwechslungsreich und lecker, und das Animationsteam mit Said, Miro, Mike, Lido, Majdi und Mario waren Spitzenklasse!!!! Wir werden euch vermissen Jungs :-)!

Viele lieben Grüße,
Fam. Katastrophe ;-)

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krefeld, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2014

Negatives:
wechselnde Beleuchtung auf den Hotelfluren, sodass man abends stellenweise ne Taschenlampe brauchte um sein Zimmer zu finden
Toiletten neben dem Speisesaal ließen zu wünschen übrig, morgens war es ok - im Tagesverlauf fehlte Toilettenpapier und es wurde nur auf Nachfrage gesäubert
Badezimmer auf den Zimmern hätte mal -was die sanitären Anlagen angeht- (insbesondere die Badewanne) einen Austausch nötig
zum Frühstück fehlte ein wenig Auswahl an Aufschnitt
Positives:
sehr gepflegte und saubere Hotelanlage
sehr freundliches, liebevolles und hilfsbereites Personal
Zimmer wurden täglich gereinigt und die Betten liebevoll mit Blüten aus dem Hotelgarten dekoriert
Das Essen ließ keine Wünsche offen - reichhaltiges Angebot, es war für jeden etwas dabei

ABER das wirklich beste ist: DIE ANIMATEURE !!!!!!!! Sie verstanden es uns durch ihre Shows, Sketche, Tänze etc. bestens zu unterhalten. Einige aus dieser Truppe sind uns besonders an Herz gewachsen (Samar, Mike, Majdi)

Mein Fazit: Wir fliegen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hin

  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hammametgarden, General Manager von Hammamet Garden Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juni 2014
Sehr geehrter Kunde,

Das Management Team danken Ihnen für die Informationen über Ihren Aufenthalt in unserem Hotel und für Ihre Vorschläge.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten die Sie beschrieben. Wir nehmen Ihre Mitteilung zur Kenntnis, und wir werden sicherlich zu beheben.

In der Zwischenzeit, bitte nehmen Sie, lieber Kunde, der beste Ausdruck unserer Gefühle und hoffen, Sie zukünftig zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2013

Dieses große Hotel bietet viel Komfort und Abwechslung. Ob Pool oder Strand, an einer der Bars unter Menschen sein oder man lieber gemütlich auf seinem geräumigen Balkon dem Treiben fern bleibt, für jeden ist etwas dabei.
Ebenso bietet sich die Lage an den Nordwesten Tunesien zu bereisen. Innerhalb einer Stunde erreicht man Sousse, Kairouan, Kelibia.
Außergewöhnlich gut ist der Service der Mitarbeiter gewesen, als wir krankheitsbedingt auf Hilfe angewiesen waren

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigshafen, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Die Hotelanlage ist wirklich schön, sowohl der Garten, als auch die Pools sind einladend und einigermaßen gepflegt. Es gibt mehrere Bars, an beiden Pools kostenlose Liegen und genügend Platz. Für den Strand können sich kostenlose Strandtücher an der Rezeption geholt werden. Schade ist, dass die Klimaanlagen im Haus ab 15.9. abgestellt werden. Da es recht schwül-warm war, besonders an Tagen, wo es bedeckt war oder sogar mal etwas regnete, hätte man sich zumindest nachts eine Klimaanlage gewünscht.

Unser Zimmer war ausreichend groß und sauber, fast täglich wurde vom Zimmermädchen mit Blüten dekoriert. Leider war es bei der Lage zum Animationspool hin ausgesprochen laut. Sowohl jeden Nachmittag, als auch fast jede Nacht war die Beschallung recht "aufdringlich". (Weniger die Musik, als vielmehr das nervige polyglotte Geschwafel des Chefanimateurs) Alle Zimmer verfügen über einen Kühlschrank, einen Safe (für den wir 2 Dinar pro Tag zahlten) und einen etwas vorsintflutlichen Fön im Badezimmer. Die Toilettenspülungen im ganzen Haus scheinen alle unter zu niedrigem Wasserdruck zu leiden, sie waren immer latent verstopft und man musste mindestens 3-4 mal spülen, um das Papier aus dem Rohr kriegen.

Zur Ehrenrettung des Hotelmanagements muss ich allerdings sagen, dass wir das Angebot bekamen, unser Zimmer zu wechseln, es aber aus Bequemlichkeit nicht annahmen. Überhaupt wurden Beschwerden und Reklamationen sehr ernst genommen und immer gleich bearbeitet. Die Rezeptionskraft Sonja war sehr engagiert und hatte immer ein offenes Ohr.

Was das Essen anbelangt, wechselte die Qualität sehr, je nach Belegung des Hotels. Je mehr Gäste, desto weniger lecker war es.

Am Frühstücksbuffet gab es wenig zu meckern, hier fand jeder etwas, was ihm schmeckte. Spiegeleier, Omelettes, Pancakes, Hefeteile, Croissants, Brötchen, dazu diverse Marmeladen. Täglich leider nur eine Sorte Wurst, einen seltsamen Käse (erinnerte an billigen Mozzarella, diese feste Sorte) und etwas Schafskäse. Müsli und Cerealien, Porridge und/oder Milchreis, aber auch Kartoffeln, gegrillte Tomaten und anderes Gemüse. An Obst immer nur Trauben, Melone und Birnen. Der Kaffee ist Geschmackssache. Tee in Beuteln, Milch kalt und heiß. Frisch gepresster O-Saft, leider oft aus faulen Früchten, was den Genuss etwas trübt.

Mittags- und Abendsbuffet fast immer gleich. Die Speisen in den Warmhaltebehältern waren oft schon ausgekühlt, meist bis zur Unkenntlichkeit verkocht und nahezu ungewürzt. Ohne Salz und Pfeffer am Tisch fühlte man sich ein bisschen wie im Krankenhaus bei Schonkost. Das im Rahmen des "show-cookings" zubereitete Essen schmeckte etwas kräftiger, allerdings gab es hier öfters lange Schlangen. Die Salate waren lecker, sofern man nachwürzte. Ebenso ging es uns mit den Nudelgerichten und der Pizza, die täglich an der "italienischen Nudelbar" serviert wurden. Ansprechend und lecker waren in jedem Fall die täglichen Desserts. Kleine Törtchen, Eclairs, Pudding und Crème brûlée... hier konnte nachgeholt werden, was das Hauptgericht zu wünschen übrig ließ.

Insgesamt war das Essen trotz wechselnder Themenabende nicht sehr abwechslungsreich und für tunesische Verhältnisse einfach viel zu lasch.

Ein Minuspunkt waren auch die Getränke. Da alle Erfrischungsgetränke über eine Zapfanlage liefen, die mit chlorhaltigem Leitungswasser gespeist wurden. Die Cola schmeckte somit wie Sirup in Poolwasser, das "Mineralwasser" mit Kohlensäure war ungenießbar. Einzig das in Flaschen abgegebene stille Wasser war ein Lichtblick. Die letzten vier Tage war das Cola im Speisesaal alle, an unserem letzten Tag sogar die Sprite. Das war etwas enttäuschend.

Empfehlenswert ist die Hotelbar, der nette Barkeeper T. kümmert sich gerne und sehr freundlich um alle Gäste. Die Getränkevielfalt lässt allerdings auch ein wenig zu wünschen übrig, aber wer nicht sehr anspruchsvoll ist, der mag auch die süß-bunten All-In-Cocktails.

Zum Strand fährt täglich ein Shuttle zu vorgegebenen Zeiten. Der Shuttle-Fahrer ist sehr nett und macht auch gerne noch mal kehrt, wenn man zu spät an der Abfahrtsstelle auftaucht. Allerdings ist er auch etwas zu freundlich zu Leuten, die nicht ins Hotel gehören. Sehr viele tunesische jungen Männer lungern ständig am Eingang zum Hotel, am Strand, in der Strandbar oder am Hintereingang (Shuttle-Haltestelle) herum, und nutzen sowohl die kostenlosen Fahrten, als auch die kostenlosen Getränke. Viele belästigen auch die weiblichen Hotelgäste, indem sie sich ungefragt mit auf die Liegen setzen, stundenlang baggern und quatschen, sowie im schlimmsten Fall (bei meiner 14-jährigen Tochter) auch "handgreiflich" werden und betatschen. Wir versuchten anfangs, mit Freundlichkeit der Situation Herr zu werden, allerdings war das nicht möglich. Erst als wir massiv unhöflich wurden, nahmen auch die jungen Balzhähne Abstand. Jetzt durften wir uns zwar Beleidigungen anhören, das war aber wesentlich angenehmer als die aufdringliche Baggereien.

Insgesamt würde ich sagen, dass Familien mit Kindern ab 8 Jahren hier gut aufgehoben sind. Allzu anspruchsvoll sollte man nicht sein, was die Verpflegung anbelangt. Aber trotz Mängeln bei Speisen und Getränken kann man sich bei dem Preis-Leistungsverhältnis nicht beschweren. Wir würden allerdings nicht mehr in dieses Hotel reisen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hammamet angesehen:
1.2 km entfernt
Hotel Bravo
Hotel Bravo
Nr. 47 von 126 in Hammamet
3.5 von 5 Sternen 252 Bewertungen
1.2 km entfernt
Houda Yasmine Hammamet
Houda Yasmine Hammamet
Nr. 51 von 126 in Hammamet
3.5 von 5 Sternen 884 Bewertungen
4.4 km entfernt
Yasmine Beach Resort
Yasmine Beach Resort
Nr. 89 von 126 in Hammamet
3.0 von 5 Sternen 429 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
4.9 km entfernt
Zodiac
Zodiac
Nr. 61 von 126 in Hammamet
3.5 von 5 Sternen 467 Bewertungen
5.5 km entfernt
Daphne Bahia Beach
Daphne Bahia Beach
Nr. 63 von 126 in Hammamet
3.5 von 5 Sternen 281 Bewertungen
9.9 km entfernt
Le Zenith Hotel
Le Zenith Hotel
Nr. 79 von 126 in Hammamet
3.5 von 5 Sternen 465 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hammamet Garden Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hammamet Garden Resort & Spa

Anschrift: Av. Moncef Bey - BP 291, Hammamet 8050, Tunesien
Lage: Tunesien > Gourvernement Nabeul > Hammamet
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 35 der Luxushotels in Hammamet
Preisspanne pro Nacht: 35 € - 160 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hammamet Garden Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 300
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TUI DE, TripOnline SA, HostelBookers, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, HotelTravel.com, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hammamet Garden Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hammamet Garden Tunesien
Hammamet Hotel Garden
Garden Hotel Hammamet
Hammamet Garden Hotelanlage & Spa
Garden Hammamet
Hammamet Garden Resort And Spa
Hammamet Garden Hotel Hammamet
Hammamet Garden Reesort Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hammamet Garden Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.