Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“War ein super Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Omar Khayam Club

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Omar Khayam Club gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Omar Khayam Club
3.0 von 5 Hotel   |   Hammamet 8039, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 56 von 124 Hotels in Hammamet
Bigenthal
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“War ein super Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

Das Servicepersonal war sehr aufmerksam und man wurde immer mit einem Lächeln begrüsst. Die Auswahl an Essen war sehr gross, jeder hat etwas gefunden, das ihm schmeckt. Das Zimmer war immer ordentlich geputzt und die Putzfrau hat immer etwas hinterlassen, sei dies ein Bonbon oder sie hat die Handtücher zu einem Tier geformt. Der Strand war sauber. Was die Animation von morgens bis abends geleistet hat, war echt sucher, Kompliment. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und werden sicherlich wiederkommen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

650 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    143
    230
    95
    74
    108
Bewertungen für
284
158
28
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Winnenden, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2013

Wir waren vom 03.08.13 bis 17.08.13 im Omar Khayam Sunshine Kids Hotel und können einfach sagen SUPER!!!
Angekommen im Hotel wurden wir direkt vom Hotelpagen welcher unsere Koffer trug auf unser Zimmer gebracht. Die Zimmer waren sauber und ordentlich, Sanitäranlagen kaum zu glauben sehr sauber. Danach konnten wir im Poolbistro einen Snack einnehmen, besser gesagt eine komplette Mahlzeit, da es für einen Snack ziemlich gute Auswahl gab. Dann gingen wir los um die Hotelanlage zu besichtigen, welches ohne weiteres auf eigene Faust geschah, da alles beschildert war, wo sich was befindet. Toller Aquapark auf der einen Seite, klasse Pool auf der anderen Seite, da brauchte man dann nur die Treppen runter gehen und über einen Sandstrand laufen dann war man auch schon im Meer.
Das Essen im allgemeinen war toll, da es sich jedoch um ein Land handelt, wo die Auswahl an Abwechslung leider nicht so riesig ist, war doch alles sehr zufriedenstellend. Viel Salate, Fisch, Rindfleisch, Hähnchen, Pizza, einheimische Gerichte wie Couscous, für jeden war immer was dabei. Verhungert ist niemand, ganz sicher nicht.
Die Animation im Hotel war SUPER. Vormittags und Mittags war z.B. Wassergymnastik, Dart, Beachvolleyball, tanzen, einfach geil. Abends gab es verschiedene Programme, vor allem natürlich erst einmal für die Kids, dann ab ca. 20.45 Uhr tanzen für Kids und Erwachsene auf die Animationsmusik, welche man durchaus täglich hören konnte, da man ja schließlich die Tänze auch erlernen wollte. Danach kamen verschiedene Vorführungen, auch Bingo oder Tombola wo man schöne Preise gewinnen konnte.
Nun noch was zu den Animateuren: NINO - unser Urlaubssohn - richtiger Name Nadim war ein unglaublich netter junger Mann welcher mit den Gästen sehr nett und richtig familiär umging.
SLIM - der Poolchaot - einfach cool, wie er tagsüber die Hotelgäste "ärgerte" immer eine kleine Schandtat auf lager eben.
BOBO - junger Mädchenschwarm - alle jungen Mädels sind voll auf ihn abgefahren, hat eine sehr liebe Art an sich.
TOTO - sehr sprachbegabt, er spricht sämtliche Sprachen, hat alles was so angesagt wurde in alle Sprachen übesetzt.
MAMADOU - für sämtliche Sportarten war er eingesetzt
Ach es gab noch viele weitere Animateure, jedoch eines steht fest: Alle haben sich super viel Mühe gegeben, sei es beim tanzen oder sonstigen Aktivitäten sie waren alle SPITZE.
Von unserer Seite aus empfehlen wir dieses Hotel Familien mit Kindern, nur bitte liebe Leute versucht nicht direkt nach RAMADAN das Hotel zu besuchen, dann wird dieses nämlich von sämtlichen Einheimischen oder den Nachbarländern besucht. Diese haben eben keinen Anstand sei es beim Essen oder sonstwo. Schaut bevor ihr eure Reise buchen wollt, wann jedes Jahr in Tunesien Ramadan ist und versucht entweder vorher oder einige Zeit nachher die Reise zu buchen.
SUPER URLAUB - EINFACH NUR WEITERZUEMPFEHLEN

Zimmertipp: Darauf achten, das ihr nicht im Erdgeschoß untergebracht werdet, da wird wohl gerne gestohlen auf je ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gossau, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2013

Wir, 2 Erw. und ein Kleinkind (16 Monate) waren für eine Woche im schlimmsten Urlaub, den man sich vorstellen kann.
Beim Check-In wurden wir schon angezickt. Wir erhielten weder einen Situationsplan, weder noch Informationen wo sich was auf der Anlage befindet.
Das Zimmer war soweit in Ordnung, wie man es eben in solchen Ländern erwarten kann.

++ESSEN++
Das Essen war katastrophal. Und die Auswahl minimalistisch.
+ Gemüse total verkocht
+ Reis, Couscous etc. fade
+ Fleisch zu Schuhsohle gebraten und voller Sehnen und Knochen
+ Pizza tw. vom Mittag wieder erwärmt, wie auch andere Resten
+ Öffnung Restaurant für Mittagessen gem. Info um 12:30 Uhr. Leider wurde keinen Tag vor
12:45 Uhr oder später geöffnet
+ Die ganze Woche die selbe Tischdecke, auch als sie total schmutzig war
+ Teller, Besteck & Gläser/Tassen meist schmutzig
+ Frühstücksbrötchen trocken und hart
+ Früchteauswahl gleich 0.... nur Pfirsiche entweder hart/sauer oder wurmstichig
sonst am Mittag weisse Melonen, Abend Wassermelonen, Morgens zus. zu Pfirsich Orangen

++POOL++
+ Wir mussten jeden Morgen die Liegen selbst über die Poolanlage zu den Schirmen schleppen
+ obwohl der Pool bis 18:00 Uhr geöffnet war, vertrieb uns der Poolboy ab 17:00 Uhr. Die
ersten 2 Tage, räumte er unsere Tücher von den Liegen auf einen Stuhl, und räumte die
Liegen weg (ca. 17:15 Uhr).
+ Die Wasserqualität ist eine riesen Katastrophe! Wir haben alle Hautausschläge, welche durch
die eben schlechte Wasserqualität hervor gerufen wurden (von unserem Arzt in der Schweiz
bestätigt)
+ Für die Grösse der Hotelanlage gibt es eindeutig zu wenig Sonnenschirme

++STRAND++
+ Im Sand viel Abfall (Keramikscherben, Zigarettenstummel, Plastik etc.)
+ Strandbar oft nicht durch Personal besetzt, obwohl geöffnet

++UNTERHALTUNG++
+ Unterhaltung Tagsüber langweilig pur
+ Eine Woche lang sind die selben Songs (ca. 10 verschiedene) gespielt worden
+ An zwei Tagen konnte man den Pool für mind. je eine Stunde nicht benützen, da sie einen
Fackellauf einübten
+ Abendunterhaltung war nicht überwältigend, zumal wir diese stets nur vom Rande aus mitver-
folgen konnten, da es vor der Bühne keine Plätze mehr frei hatte (generell zu wenig Plätze)

++FREUNDLICHKEIT PERSONAL++
+ Einzig das Personal im Restaurant war freundlich

Diese Hotelanlage kann man niemandem weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmerthal
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2012

Großzügiges Hotel, 3 x Pool und Hallenbad, das Bingo mit Toto war Klasse, die Aufführungen jeden Abend toll, schönes Meer direkt vor den Füßen.
Der Service.....na ja, leider doch einiges entfernt von der Medina.
Wir würden auf jeden Fall wieder hinfahren!!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fuldabrück, Hessen, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2012

Hallo, meine Familie und ich hatten die schönsten 9 Tage in diesem Clubhotel.(Leider zu kurz) Gebucht hatten wir das Clubhotel EL Bousten in Hammamet. Welches sich als Reinfall erwies. Zum Glück und zum Dank unserer Reiseleitung vor Ort mussten wir dort nur 1 Tag verbringen(der Tag war schonmal futsch).Doch dann kamen wir ins Omar Khayam Hotel. Es war so wie ich esmir vorgestellt hatte,Endlich Urlaub,Super Buffet, tolle Animation...usw. Wir sind nun seit 3 Tagen wieder zuhause und ich hätte schon wieder Lust unsere Koffer zupacken...Aber eins steht fest nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Und ich weiß auch schon wo!!!!!! Kurzum das ist das beste Clubhotel. Freu mich schon wie Bolle auf Oktober2013!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zimmertipp: Wir hatten ein Familienzimmer... ausreichend Platz für 2 Erwachsene und 2 Kinder... aber man hält si ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2012

+++ Das Hotel im allgemeinen+++
Das Hotel mag zwar schon etwas älter sein, aber es wird nach und nach an den Gebäuden und der Anlage etwas erneuert.
Schon beim Betreten der Empfangshalle bekommt man den Eindruck:“ ja, ich habe alles richtig gemacht“. Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr freundlich und versuchen, die Wünsche der Gäste bestmöglich zu berücksichtigen. Man wird im Haupthaus oder in einem der Nebengebäude untergebracht. Ich selbst habe ein Nebengebäude bevorzugt, da die Entfernung zum Speisesaal, zu den Rutschen und zu der Wechselstube von da aus etwa gleich ist.
Die Anlage bietet viel „Grün“, so dass man, sofern man es möchte, ein schattiges Plätzchen findet.
Wer wirklich seinen Urlaub nur im Hotel und mit baden verbringen möchte, hat die Möglichkeit, sich auf dem Gelände in einem kleinen Supermarkt (mit Festpreisen) das eine oder andere zu kaufen. Auch gibt es einen Friseur, eine Telefonzelle und eine kleine Wechselstube.

+++ Die Lage+++
Die Lage könnte nicht besser sein! Das Hotel mit seiner weitläufigen Anlage liegt direkt am Sandstrand. Was besonders Familien interessieren dürfte, in denen es Meer- und Poolliebhaber gibt: Man braucht vom Pool bis zum Meer eine Minute. Also, wenn die Kids vielleicht gerade auf den Liegen am Pool ihren Mittagsschlaf halten, können die Eltern mal schnell im Meer baden :)
Das Hotel liegt etwa in der Mitte zwischen Hammamet-Medina und Nabeul (jeweils 6 km). Mit einem Taxi (ca. 6 Dinar), welche immer vor dem Hotel stehen, ist man in wenigen Minuten da, wo man hin will.
Rund um das Hotel gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten. Direkt gegenüber des Eingangstores gibt es ein Supermarkt (mit Festpreis) und ein größeres Geschäft (mit handeln).
Vom Flughafen bis zum Hotel fährt man ungefähr 35 min mit dem Auto, mit dem Transferbus ungefähr 60 min (weil mehrere Hotels angefahren werden).

+++ Der Service +++
Mit dem Service waren wir mehr als zufrieden. Dieser begann mit dem einchecken an der Rezeption. Noch bevor ich die Anmeldekarten ausgefüllt hatte, wurde mir schon der Zimmerschlüssel hingelegt. Als ich feststellte, wir sollten im Haupthaus wohnen, fragte ich, ob es vielleicht möglich wäre, ein Zimmer in einem Nebengebäude zu bekommen. Das war kein Problem! Die Koffer wurden auf das Zimmer gebracht.
Dann die Hotelbändchen um und schnell was essen… Wir wurden von einem sehr netten Kellner zu einem Tisch geleitet, welcher die nächsten drei Wochen der unsere sein sollte.
Das Personal in allen Bereichen des Hotels war stets freundlich und zuvorkommend, trotz Hochsaison und viel Arbeit.
Auf Ordnung und Sauberkeit wurde geachtet, was aber nicht immer ganz leicht war. Und das lag ganz sicher nicht am Personal! Obwohl im Hotel verschiedene Hinweisschilder zu lesen waren, so z.B. das keine Speisen + Geschirr die Restaurants verlassen sollten, gab es sehr viele Urlauber, die dies ignorierten. Da wurde im Poolbereich gegessen oder gar mit ins Zimmer genommen. Aber keiner der Gäste schien es für nötig zu halten, das Geschirr auch wieder zurück zu bringen :( Ähnlich die Situation in den Restaurants selbst: Die Kellner liefen sich die Hacken wund, brachten Getränke an die Tische, deckten sie ständig wieder neu ein, dekorierten sie hübsch. Und dann kommen Gäste, die glauben, weil sie Al gebucht haben, können sie sich aufführen, als wären sie allein im Restaurant, packen sich die Teller voll (so dass ein Teil später auf dem Tisch landet und der andere Teil, der nicht gegessen wurde, im Müll).
Und weil wir mit dem Service zufrieden waren, bekam das Personal, welches für wenig Geld viel arbeitet, am Ende unseres Urlaubs auch Trinkgeld.

+++ Die Gastronomie +++
Es gibt ein Pool-Restaurant + Bar und ein Restaurant + Bar im Haupthaus. Frühstück von 06:00 – 09:30, Mittag von 12:30 – 14:30 und Abendessen von 19:00 – 21:30.
Hier gibt es praktisch nichts zu kritisieren.
Speisen und Getränke gab es von allem etwas und dies reichlich, ich würde sagen eine ausgewogene Mischung aus kontinentalem und tunesischem. Besonders schön fand ich die große Auswahl an verschiedenen Salaten. Man konnte ich von einem Koch auch superfrischen im Restaurant zubereiten lassen.
Auch „Leckermäulchen“ kommen hier voll auf ihre Kosten – die kleinen Kuchen und Törtchen sind der Hit. Nicht zu vergessen die große Auswahl an Eissorten, Pfannkuchen oder Crêpes.

+++Sport und Unterhaltung +++
Oh man, was hat man hier alles für Möglichkeiten…
Am Strand kann man kostenlos Tretboot oder Kajak ausleihen, surfen und segeln, gegen Gebühr „Sofa“, „Banane“ und anderes ausprobieren.
In der Hotelanlage gibt es zwei Pools (ein Pool direkt am Strand, der andere mit schönen Rutschen hinter den Nebengebäuden) und eine Schwimmhalle, welche aber gerade renoviert wird.
Man hat die Möglichkeit, sich auf dem Tennisplatz auszutoben oder sich im Wellnesscenter mal so richtig verwöhnen zu lassen. Das Wellnesscenter bietet wirklich alles, was das Herz begehrt – Massagen, Hammam, aromatische Bäder, Babymassage, ärztliche Massagen, Maniküre, Pediküre u.v.m. Und das zu erschwinglichen Preisen.
Wer unbedingt muss, kann in der Hotelhalle per Computer ins Internet (15 min=5 Dinar, 30 min=8 Dinar, 60 min= 15 Dinar) oder sich per WLAN einloggen (70 – 100 Dinar pro Woche).
Aber das Highlight ist die Animation des Hotels. Was das Team unter der Leitung von TOTO hier auf die Beine gestellt hat und Tag für Tag, Woche für Woche leistet ist unglaublich und bedarf einer Würdigung. Gäbe es die Möglichkeit, die beste Animation eines Hotels in Tunesien zu wählen, wären TOTO und sein Team sicher auf Platz 1!!!
Von früh 09:30 bis ca. 01:00 war das Team mit Leib und Seele voll im Einsatz, gespaßter, bespielte und unterhielt die Gäste mit wechselnden abendlichen Shows (z.B. Cabaret, Miss-Wahl, Playboy-Wahl, Paar-Wahl, Bauchtanz, Hitparade, Karaoke, Modenschau, Tanz u. Sketsche von Hotelgast-Kindern). Daneben gibt es noch Kinderdisco und das beliebte Bingo. Obwohl wir 21 Tage die Gastfreundschaft genießen durften, haben wir nur zwei Shows doppelt erlebt. Da kann sich der Leser hier sicher vorstellen, was die Mädels und Jungs der Animation alles drauf haben müssen. Und um das zu erreichen, muss mehrmals die Woche hart geprobt werden, manchmal bis 01:00 Uhr, andere Tage bis 03:00! Am nächsten Tag dann wieder früh raus, um mit den Gästen Gymnastik, Wassergymnastik, Dart, Shuffleboard, Fußball, Volleyball, Ping-Pong, Boccia, Quizz und anders zu spielen. Das Quizz am Nachmittag mit TOTO macht nicht nur Spaß, sondern erweitert auch den eigenen Horizont :) Wer von den Gästen will, macht mit – wer nicht will, wird nicht dazu gedrängt. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass manche Animateure teilweise innerhalb von 8 Wochen nur einen freien Tag haben (weil gute Animateure schwer zu finden sind, aber die Unterhaltung der Gäste abgesichert sein muss). Unvorstellbar bei uns in Deutschland oder?
Daher möchte ich mich bei dem Team für die großartige Leistung bedanken. Danke TOTO, Amira, Ayoub, MP3, Hassan, Hassen, Mikki, Zied, Rami, Wahida, Uljana, Equipe.
Und ein ganz besonderes Dankeschön an TOTO und AMIRA, die mich zweimal zum Arzt begleitet haben. ♥♥♥♥♥

+++ Die Zimmer +++
Wir hatten ein Doppelzimmer, mit welchen wir sehr zufrieden waren. Es bot alles, was man für drei Wochen Strandhotel 3* braucht und erwarten kann. Das Zimmer war ausreichend groß, hatte ein sehr bequemes Doppelbett, Sofa, großen Schrank, Fernseher (mit den deutschen Sendern ZDF, RTL, Eurosport, SAT 1), gut funktionierende Klimaanlage, riesigen Balkon, Telefon. Die Einrichtung war zwar nicht mehr die Neuste, aber völlig in Ordnung. Ein Safe gab es nicht auf dem Zimmer, aber man konnte für 3 Dinar pro Tag einen mieten. Ein kleines Bad mit Badewanne und Duschmöglichkeit, Waschbecken und Toilette.

+++ Meine Tipps & Empfehlung +++
Man hat eine Menge an Ausflugsmöglichkeiten (z.B. Friguia Park + Delphinshow 60 Dinar, Karthago + Sidi Bou Said 50 Dinar, Medinat Alzahra mit Dinner + Ton & Lichtshow 80 Dinar – Kinder bis 12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung).
In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt’s es ein Spaßbad mit vielen Rutschen, mehrere Cafés, ein Eiscafé (sehr lecker), das Restaurant Panorama (sehr zu empfehlen), einen Bankautomat und viele Geschäfte. Wer größere Einkäufe tätigen möchte, sollte sich vorher in einem Shop mit Festpreisen umschauen und sich einen Überblick verschaffen, was welche Dinge in etwa kosten. So verhindert man, dass man beim Handeln bei einem vermeintlich günstigen Preis zu viel bezahlt.
Das Preis/Leistungsverhältnis für unseren gebuchten Urlaub war mehr als ok. Preisgünstigere Angebote für so ein Top-Hotel findet man sicher nirgends. Und nicht zu vergessen, die unglaubliche Herzlichkeit während unseres Aufenthaltes. Am Tag der Abreise hatte ich das Gefühl, meine „Zweitfamilie“ zu verlassen. Viele Tränen flossen auf beiden Seiten. Ich würde jederzeit wieder im Omar Khayam Urlaub machen.
Daher – HOTEL SEHR EMPFEHLENSWERT

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2012

Wir wurden durch den Veranstalter umgebucht....ZUM GLÜCK, denn ich hatte mit meiner Familie einen wunderschönen, erholsamen und lustigen Urlaub, bei dem wir rund um die Uhr sehr aufmerksam verwöhnt wurden. Essen ist Geschmackssache, aber für jeden etwas dabei, für mich war es toll, für meienen Mann nicht und die Kinder ahben die Auswahl genossen... Die Animatin war der Hammer, was da jeden Tag den ganzen geboten und auf die Beine gestellt wurde...super. Und das gesamte Team um Toto herum ist dabei unaufdringlich, aufmerksam undundund... ich kann es kaum in Worte fassen...

Fazit: WIR KOMMEN GERNE WIEDER

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Omar Khayam Club? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Omar Khayam Club

Anschrift: Hammamet 8039, Tunesien
Lage: Tunesien > Gourvernement Nabeul > Hammamet
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 56 von 124 Hotels in Hammamet
Preisspanne pro Nacht: 42 € - 81 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Omar Khayam Club 3*
Anzahl der Zimmer: 360
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Omar Khayam Club daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Omar Khayam Hammamet
Omar Khayam Hammamet

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Omar Khayam Club besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.