Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Langzeit 4 Wochen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sol Azur Beach Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Sol Azur Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sol Azur Beach Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Ave Assad Ibn El Fourat | BP 13, Hammamet 8050, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 82 von 126 Hotels in Hammamet
Swisttal
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Langzeit 4 Wochen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2015

Ein Hotel, das durch seine Lage und seine Architektur (Gemeinschaftsräume aufmerksam ansehen !) besticht. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr geräumig und bieten in Schränken und Schubladen viel Platz. Der Rezeption gemeldete Mängel werden kurzfristig abgestellt. Das Essen ist abwechslungreich und gut. Das Ganze läßt über kleine Mängel, wie abblätternde Farbe und loses Möbelfurnier oder stundenweisen Ausfall der Warmwasserversorgung, die wohl den touristenarmen Jahren Tunesiens geschuldet sind, hinwegsehen. Im Hotel stattfindende Tagungen stören überhaupt nicht, zumal deren Teilnehmer darauf verzichteten, andere Gäste am Buffet und Fahrstuhl über den Haufen zu rennen. Anders war es allerdings für sehr kurze Zeit über Weihnachten, wo man als ausländischer Gast gute Nerven braucht. Zu Silvester konnte der nicht so feierfreudige Gast sein Festtagsmenü in einem anderen Raum einnehmen.
Besonders hervorzuheben ist die hervorragende Betreuung durch ITS (Frau Cora Muller). Diese hat sich eines am ersten Tage verunglückten Gastes vier Wochen lang vorbildlich angenommen und diesen intensiv vom Krankenhaus bis zum Rückflug im Rollstuhl mit Rat und Tat begleitet.
Die Medina ist zu Fuß in 30 - 45 Minuten zu erreichen. Tip für Fahrten: Deutschsprachigen Taxifahrer suchen, den bei Bedarf vorab bestellen, das beugt Preiswucher vor.
Insgesamt ein schöner Langzeiturlaub.

Zimmertipp: Als Langzeiturlauber nicht mit dem ersten Zimmer zufriedengeben, vor allem dann nicht, wenn man von ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

449 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    84
    136
    79
    47
    103
Bewertungen für
104
173
25
8
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2014

Wir mussten aufgrund einer Überbuchung eines anderen Hotels hier 2 Nächte verbringen.
Von der Straße aus macht das Hotel einen guten Eindruck, sobald man aber die Lobby betritt, bemerkt man direkt den Geruch nach Klo. Die kompletten Möbel (im Hotel an sich und in den Zimmern) sind alt, muffelig und heruntergekommen. Das Personal war nur mittelmaß. Unser Zimmer war zwar sehr groß, allerdings waren die Gardinen und das Bettzeug voller Flecken und wahrscheinlich nicht richtig gewaschen. Das Bad war verschmutzt, so als ob jemand nur mit einem feuchten Lappen kurz über den Spiegel gegangen ist. Die Fenster waren schon sehr alt, öffnen sollte man diese auch eher nicht, da in der Hotelanlage sehr viele Tauben waren, die auch gerne an das Fenster gemacht haben. Die Klima-Anlage war ein Witz, da sie kaum gekühlt hat. Es war zwar ein Safe vorhanden, der aber erst nach 48 Stunden funktioniert hat (da das Hotel-Personal so lange gebraucht hat, die Batterie zu wechseln). Der Pool-Bereich und der Strand waren trist, das Essen sah unappetitlich aus, weswegen wir hier nicht gegessen haben. Obwohl das Hotel 4 Sterne hat (laut einem Schild am Eingang, das allerdings von 2005 war), würden wir diesem Hotel maximal 2 Sterne geben.

Zimmertipp: Buchen Sie hier nicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014

den Gästen, die ein DE LUXE Zimmer buchten versucht man bei Ankunft am späten Abend, ein Standard oder Superior Zimmer unter zu jubeln, wenn man dies bemerkte kam die Ausrede : Wir sind über bucht oder: der Chef hat einen falschen Buchstaben am PC gesetzt.
Der Clou an den beiden Zimmern Superior und De Luxe: man merkt dabei kaum den Unterschied.
Einzige Ausnahme bei De Luxe: eine grosse Terasse 3x3 Meter ohne Liegen, die immer mit Taubenkot am Geländer verunreinigt war, kleine Sitzecke aus HOLZ von der aus man kein TV schauen konnte, da eine Trennwand dazwischen war und Safe im Zimmer. Dabei hatte das Superior Zimmer noch die besseren Betten. Es waren darin zwei getrennte große Doppelbetten und bessere Matratzen.

"DE LUXE" : Tauben Kot auf der Zimmerterrasse (wurde in den 3 Wochen nicht einmal entfernt). Durchgelegene stinkende Matratzen, abgewohnte alte Möbel, altes Bad mit sehr hoher Badewanne, und viel zu kurzer Badewannentrennwand aus Glas die nicht an der Wand abschloss, dadurch stand nach jedem duschen das Bad unter Wasser, auch wenn man sich in die Ecke hinein drückte, spritzte das Wasser auf den Boden und lief sogar auf das Waschbecken und die Hygieneartikel und in den Badeunterschrank hinein. Dieses Zimmer kostete uns pro Person 300,-Euro mehr, der Hohn war, das dieses Zimmer gleiche Größe und Ausstattung im Bad hatte als das Superior Zimmer. Als Entschädigung für die ersten drei Nächte im gering wertigeren Superior Zimmer bot man uns ein Candle Light Dinner am Strand "im Wert von 30,--Euro an". Diese "Entschädigung" lehnten wir, da ich den FISCH kannte, nachdem wir das Essen 14 Tagen kennen lernten freundlich ab.
Denn das Essen war schrecklich fast alles war innen noch roh, die angemachten Salate vermatscht die Löffel für die Salatsossen waren so kurz das sie in der Sosse fast unter gingen und ein sich herausnehmen ohne die Sosse mit den Finger zu berühren unmöglich ist, das Gemüse meistens fade oder frittiert. Die Wok Gerichte wurden viel zu kurz angebraten, Fleisch war innen roh und das Gemüse sehr hart. Bei der Auswahl war meist nur Lamm zu genießen und das immer mit Knochen. Beim rein beissen in einen Hamburger stieß ich mit dem Schneidezahn auf einen Knochensplitter und beim Verzehr einen Eintopf auf einen kleinen Knochen......die Löffel und Zangen wurden während den Essenszeiten nie durch frische ausgeauscht so dass man wirklich das gr..........bekam.
Frühstück war auch sehr spärlich es gab immer die gleiche Wurst und den gleichen Käse. Spiegeleier und Omelett bekam man fast roh auf den Teller geknallt.
Die Tische am Strandcasino verklebt, ich habe in 3WOCHEN niemanden gesehen der einmal einen Tisch nach den Vorgästen abwischte, anders als in Saal Ha Seesh, die Gläser und Messer nicht sauber, schmutzige Tischdecken im Casino das einer Gruft gleicht und spärlich beleuchtet ist, schleimige Kellner, Plastikbecher für den Wein. Zum Ende des Aufenthaltes wurden die Kellner immer unfreundlicher ja sogar unverschämt wie: ich nix dich bedienen.
Man wurde einfach nicht beachtet.
NIE WIEDER DIESES HOTEL

Zimmertipp: Im Superior Zimmer sind zwei grosse Einzelbetten mit den besseren Matratzen als im De Luxe. Leider ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Osnabrück, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2014

Nachdem wir vom The Orangers Beach Resort in dieses Geschwisterhotel abgeschoben wurden konnte es ja bald nicht schlimmer werden. Am Hoteleingang roch es extrem nach Fekalien, im Hoteleingang wussten die Angestellten bereits bescheid WER wir sind (ITS Reisende - die zuvor abgeschoben wurden). Das Hotel ist alt, die Möbel sind teilweise kaputt. Als wir unser Zimmer bekamen war unsere Meerblick ein Riesen Baum der uns die Sicht versperrte. Flecken auf den Betten, Haare in den Ecken, Schimmel im Bad und das gesamtfeeling war einfach nur erbärmlich. Nachdem ich nach Hause telefonierte und mich ueber dieses Hotel ausgelassen hatte wurde ich nur 2 min. später darauf angesprochen ob wir nicht ein neues Zimmer bekommen möchten. Das Telefonat wurde von einem der Angestellten abgehört. Wir bekamen dann ein neues Zimmer, welches tatsächlich ueber Meerblick verfuegte (welcher die Gesamtsituation aber nicht besserte), denn dieses Zimmer war genauso mit Schimmel, Haaren und Dreck befallen wie das Zimmer zuvor auch. Geschlafen haben wir mit unseren Badehandtuechern die wir gluecklicherweise dabeihatten. Am Nächsten Tag konnten wir diese Absteige verlassen. Wir sind jedoch auch nicht zurueck in das Hotel gegangen wo wir zuvor abgeschoben wurden. Fazit: Ekelhaft !

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esslingen am Neckar, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Hallo Ihr Lieben,
Das Hotel ist toll so wie auch der Strand und Zimmer.Aber das Essen war ungenießbar,alles teils zu verkocht und nicht gewürzt.Meistens gibt es dort einheimisches Essen das auch nicht immer schmeckte.Das Bad ist sehr schön aber leider stinkt das Wasser.Wasser trinken nur in Falschen,sonst Krank.Jede Nacht läuft sehr laute Musik bis morgens um 2 Uhr.Aktivitäten für die Kinder ist nur was für die ganz kleinen,jeden Abend nur Tanzen und es läuft immer die gleiche Kinder Musik.Aktivitäten für Jugendlichen und Erwachsene keine,also kann langweilig werden.Finger weg vom Piratenschiff,im Schiff sind 98 Einheimische und 2 Deutsche,egal ob vom Anbieter oder vom Hotel,Sie wollen nur das eine.mann sieht auch keine Delphine.Die Leute am Strand die Früchte usw.verkaufen.Sie zocken euch nur ab,kauft es lieber in der Stadt ist billiger.Die Mitarbeiter vom Hotel,geht alles viel besser wenn mann denen Dinar in die Hand drückt.In jedem Hotel sind viele Araber und Moslems,kaum Deutsche.Sol Azur in Hammamet hat 7 Hotels,sind alle die mit Sol anfangen.Wir hatten DZ mit Meerblick und Allinklusive gebucht für 11 Tage,Ab den 5ten Tag wollten wir schon wieder abreisen.Dieser Hotel hat 4 Sterne,mann sollte 2 Sterne wieder wegnehmen.Das nächste mal lieber was anderes,Tunesien nie wieder.

Zimmertipp: Die Zimmer an der Südseite sind ruhiger.In der oberen Etagen stinkt es weniger und keine Verstopfung ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2012

Wir waren 2 Frauen und haben zum wiederholten Mal einen einwöchigen Urlaub im Sol Azur verbracht. Das Essen war - wie schon zuvor - phantastisch. Es gab jeden Abend ein reichhaltiges Buffet und als Krone noch frisches Fleisch oder Fisch vom Grill direkt. Einmal gab es sogar Schwertfisch. Die anderen leckeren Fischsorten kann ich nicht benennen. Was meiner Meinung etwas übertrieben war, war jeden Tag frische Hand- und Badetücher. Sogar eigene Bademäntel hingen im etwas älteren Badezimmer bereit. Bei uns speziell gab es nachmittags ein frisch zubereitetes Pizza. Gegen Abend freuten wir uns auf den Tagescocktail.Da haben wir total darauf gestanden. Tagsüber gab es Säfte, Wasser, Tee, Kaffe - alles, was man sich vorstellen konnte. Wir hatten all inclusive gebucht. Am Strand bekamen wir eine Liege mit Auflagen zurechtgerückt. Wir ließen uns einfach verwöhnen von überwiegend nettem und freundlichem Personal. Durch das Hallenbad (auf dem Hotelgelände ) wüßten wir nicht, was es noch schöneres geben sollte. Wir kommen gerne wieder im nächsten Jahr.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2011

Wir waren nun bereits zum dritten Mal im Winter in diesem Hotel. Wir führlen uns immer wieder sehr wohl. Leider wurde diesmal unser Urlaub drastisch verkürzt, weil unser reiseveranstalter meinte uns im Zusammenhang mit der revolution in Tunesien unbedingt "heimholen" zu müssen. Wenn wir geblieben wären, hätten wir alle weiten Kosten selbst tragen müssen, da der Vertrag vom Veranstalter gekündigt wurde. Obwohl ca. 2/3 der Gäste gerne geblieben wären ging es nicht - und da lief das Personal zur (menschleichen) Höchstform auf. Die MitarbeiterInnen unterstützen uns Phantastisch bei unsere plötzlichen Abreise - obwohl dies für viele von ihnen wohl die Arbeitslosigkeit bedeutete.
Wir wollen so bald wie möglich wieder hin!!!!!
Dank sei allen MitarbeiterInnen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sol Azur Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sol Azur Beach Hotel

Anschrift: Ave Assad Ibn El Fourat | BP 13, Hammamet 8050, Tunesien
Lage: Tunesien > Gourvernement Nabeul > Hammamet
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 50 der Strandhotels in Hammamet
Nr. 58 der Luxushotels in Hammamet
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 193 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sol Azur Beach Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 287
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Low Cost Holidays, Otel, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, HostelBookers und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sol Azur Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sol Azur Beach Hammamet
Sol Azur Beach Hammamet
Sol Azur Hammamet

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sol Azur Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.