Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Familienurlaub für Alle” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Meninx

Speichern Gespeichert
Hotel Meninx gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Meninx
3.0 von 5 Resort   |   Sidi Mahrez | Midoun, Djerba 4116, Tunesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 42 von 112 Hotels in Djerba
Mainz, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Familienurlaub für Alle”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Super Preis-Leistungs-Verhältnis! Viele Franzosen und Deutsche - sehr angenehme Athmosphere. Super schöner Strand, gute Animation - rundherum ein gelungener Urlaub!!!
Leider oft lange Schlangen vor der Getränkeausgabe, aber Essen für uns sehr lecker und abwechslungsreich. Total schön war das Essen mittags mit Blick auf das Meer :-) Gerne mal wieder!!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

709 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    153
    328
    125
    62
    41
Bewertungen für
282
195
41
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
vienna
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2013

Habe explizit nach den Hotels mit der Rutsche gesucht, im Öger Katalog fand ich Meninx, sogar mit Bildern der Rutsche. Tatsache ist, die Rutsche gibt es, allerdings ca 300m vom Hotel Meninx entfernt, sieht als Baustelle aus. Obendrauf, die Rutsche gehört einem anderen Hotel (Palais des Iles), das entweder noch gebaut wird, oder ist schon verlassen, so wie viele Hotels dort (Stand Mai 2013). Sollte diese Rutsche irgendwann in Betrieb sein, wird man dafür separat zahlen müssen, da sie nicht zum Hotel Meninx gehört.

Das Hotel ist klein, die meisten Zimmer sind im Erdgeschoß, einige wenige auch im ersten Stock. Es ist sauber, die Zimmermädchen räumen jeden Tag auf, auch dann, wenn mann "bitte nicht stören" an den Türgriff hängt...

Das Bad ist sehr klein, Armaturen haben einen oder anderen Rostpunkt, Silikonecken in der Badewanne etwas verschimmelt, aber nichts, was ich nicht erwartet hätte. Es ist 3* Hotel in der Landeskategorie, und das kommt auch so hin. Nichts, was man für ein-zwei Wochen nicht aushalten könnte.

Die Betten waren gut, Matratzen im guten Zustand, Bettwäsche sauber, das Zimmer selbst sehr klein. Da man aber wenig Zeit im Zimmer verbringt, ist es kein Ausschlusskriterium für mich.

Die Gelsen waren eine echte Plage. Man soll die Elektrostecker mit Plättchen mitnehmen, die gibt es dort nicht zu kaufen. Sie haben sehr effektive Sprays dagegen, allerdings riechen sie so kräftig, wenn auch schön, dass man fast mit den Gelsen zusammen draufgeht wenn man im Zimmer nach dem Sprühen steht.

Das Personal spricht so gut wie kein Deutsch oder Englisch, sie sprechen nur ein paar Standardsätze, viele Fragen werden gar nicht beantwortet, weil sie nicht zum Standardrepertoire gehören :) Manche sind freundlich, manche weniger. Wir haben Trinkgeld gegeben, allerdings war jeden Tag ein anderer Kellner da, obwohl wir meist am gleichen Tisch waren, daher soll man ausreichend Münzen vorbereiten, da jeder Geld gerne angenommen hat, auch wenn der Service nicht immer gepasst hat.

Essen war gut, allerdings nicht immer genug davon da. Wenn man eine halbe Stunde vor dem Schluss gekommen ist, stand man vor ziemlich leeren Schüsseln. Da galt, wer zuerst kommt ... Für Vegetarier war es schwer etwas ohne Fisch oder Fleisch zu finden. Mir sind Pizzastücke schon bei der Nase rausgegangen, weil es selten was anderes fisch- und fleischfreies gab. Natürlich waren gekochte Kartoffeln und Reis da, die Sauce dazu aber mit Hühnerstücken... Es war schon zum Verzweifeln.

Der Strand ist links und rechts offen, man kann kilometerlang hin und her spazieren, es ist nicht abgegrenzt. Täglich kommen Einheimische mit Kamelen und Pferden, die man reiten kann. Eine Stunde mit dem Pferd kostet 10€.

Leider werden täglich sehr viele Algen an den Strand gespült, der nicht unbedingt jeden Tag davon gereinigt wird. Im Schnitt jeden zweiten Tag. Das mindert etwas die Badelust, wenn man durch die schwarzen Algenhaufen ins Wasser geht. Das Meer ist aber sehr klar und sauber.

Im Hotel selbst gibt es ein kleines Souvenirgeschäft, in dem alles ungefähr dreimal so viel kostet, als im nächsten, das ungefähr 10 Min zu Fuß zu erreichen ist. Einkaufsmöglichkeiten sind so gut wie nicht vorhanden. Man kann mit dem Taxi ins Zentrum fahren, dort findet man etwas mehr, aber auch nicht umwerfend. Bankomat gibt es im Zentrum, und auch an der Hauptstrasse, 10 Min zu Fuß. Im Hotel kann man das Geld wechseln, aber nicht abheben, kein Bankomat da.

Morgens um 10 und abends gegen 7 gibt es Animation, da wird gelärmt was das Zeug hält, mit der Ruhe im Zimmer ist da nix. Die Animation fand ich wirklich extrem störend.

Das Schlimmste an der Anlage waren die Gäste. Wir haben Pech gehabt gleichzeitig mit einer Gruppe aus Italien dort zu verweilen, das war ein Alptraum. Die waren so laut im Restaurant, man konnte eigene Gedanken nicht mehr hören.

In der Anlage wohnen auch Katzen, die täglich ums Essen betteln. Ausgewachsene Katzen wiegen höchstens 2kg, man sieht ihre Rippen. Leider haben nicht viele Leute das Herz ihnen ein paar Würfel Käse oder Wurst zu geben...

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Das Hotel allgemein

Wir haben uns vor unserem Besuch die Bewertungen dieses Hotels bei mehreren Portalen durchgelesen, wollten einfach nur eine Woche Urlaub, Ruhe und Sonne und haben einiges erhofft. Verstehen nach unserer Rückkehr diese durchweg pos Bewertungen NICHT mehr. Es gibt tatsächlich Leute die geben disem Hotel 6 Sonnen und 100 % Weitenempfehlung, bester Urlaub ever?!?!..... Alles Fälschungen??? Wir sind einfach ohne Worte auf solche Bewertungen reingefallen zu sein.....

LAUT, LAUT, LAUT.....

für Ruhesuchende NICHT zu empfehlen. Die Korridore wirken als Resonanzkörper und die Zimmertüren sind schalldurchlässig wie Papier. Wenn Gäste in Ihre Zimmer zurückkehren (und bei uns taten sie das bis 2,, 3 Uhr morgens) hört man jedes Wort, jeden Schritt draussen im Zimmer als wenn die Rückkehrer am eigenen Bett direkt vorbeilaufen würden. Wir wurde so mehrmals die Nacht geweckt und die ersten Familien die gg 6:30 aufgestanden sind haben uns dann auch am Morgen nicht ausschlafen lassen. Eine Woche lang nicht einmal durchgeschlafen!!!! Horror...

Lage und Umgebung

weitläufiger Strand, aber sehr ungepflegt - viel totes Seegrass (stinkt). Die Nachbarhotels wirken viel mehr aufgräumt als der Standauftritt des Meninx. Dazu kommt noch ein Strandrestaurant das eigentlich nur noch eine Barracke ist. Wilde Hunde am Strand vom Meninx die die Gäste belästigen - vor allem Jogger und Reiter. WIrd vom Strandpersonal nicht dagegen vorgegangen

Service

Freundlichkeit = Fehlanzeige. Es gab 2 Mitarbeiter beim Abend- und Frühstücksservice die nett waren, aber die waren auch nicht jeden Tag da. Besonders die Köche an den Stationen glänzten durch Unfreundlichkeit den Gästen gegenüber. Wenn man was frisch vom Grill wollte, haben die dir zuerst die kalten abgelegten Speisen auf den Teller gelegt. Trinkgeld wird erwartet sonst wird man mit Ignoranz bestraft. Benehmen der Mitarbeiter gegenüber Frauen (meine Partnerin ist 31) war arrogant und ignorant - wenn ich etwas wollte waren Sie weitaus höflicher....

Gastronomie

wenn man zu Anfang der Restaurantöffnungszeiten da war, hatte man manchmal Glück und hat warmes (heisses) Essen erwischt. Ansonsten waren 80% von dem was bei uns auf dem Teller lag, kalt....Bähh. Nicht umsondt steht eine Mikrowelle für die Gäste in der Ecke. Weine sind ungenießbar. Bier war ok. Wasser /Bier/Wein gibt es nur 0.1l weise - man muss ständig nach den Bedienungen schauen, dass man nachgeschenkt bekommt. Alkoholika sind zum Teil auch bei AI nicht inklusive - einen z.b. Gin Tonic muss man extra bezahlen und die beiden Digestive waren nach 2 Tagen FERTIG (Aussage Bedienung für "nicht mehr da") und auchg bis Ende unserer Zeit nicht wieder verfügbar. Draussen wimmelt es von wilden, bettelnden Katzen - nervend. Heute, direkt nach Rückkehr, liegen wir beide mit Brechdurchfall flach... und wir haben gestern nur die frisch gegrillte Leber gegessen (danach nichts mehr, da unser Flieger um 04:00 Uhr morgens ging)

Sport, Unterhaltung und Pool

ständige Animation am Pool und am Hotelmittelpunkt - keine Möglichkeit dem aus dem Weg zu gehen. Tennisplätze: 4 Sandplätze vorhanden, 2 davon absolut unbespielbar und die anderen 2 nur wenn man ein Auge zudrückt und kein ernstes Spiel machen möchte. Bälle springen zum Teil unberechenbar vom Platz ab.... macht keinen Spass. Verletzungsgefahr durch die nur aufliegenden Begrenzungslinien des Platzen (nur außen befestigt) Badehandtücher musste man mieten ( 5 EUR /Woche für 2 Stück) und waren nicht inklusive

Zimmer

dringender Renovierungsbedarf - klein, ungepflegt und laut. ekelige Überdecken die man zu dieser Jahreszeit zum Schlafen benötigt. Überall Schnaken und tote Schnaken an den Wänden und Decken. Einmal die Woche werden die Korridore begast, aber die Gäste darauf nicht hingewiesen. Keinen Ahnung welchen Chemiecocktail wir da eingeatmet haben. Wir hatten ein Zimmer im Hauptgebäude, Zimmersafe 7 EUR / Woche. Zimmereinigung war ok.

Zimmertipp: behandeln Sie die positiven Bewertungen dieses Hotels mit Vorsicht!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2011

Wir waren zwei junge frauen unter 20-ein fehler ins meninx zu fahren, die animateure, barkeeper, rezepzionisten etc. verhielten sich unmöglich! ein "nein" akzeptieren die männer dort und in den kaufhäusern usw nicht. das hotel war sehr leer (ca. 40 gäste). Vielleicht war die essensauswahl deswegen mehr als ungenügend, vorallem das frühstück ist ungeniessbar! Am pool liegen ist sehr nett, am meer fast unmöglich weil man im minutentakt von einheimischen reitern belästigt wird. ausserdem war das meer sehr dreckig, an manchen tagen waren die algenberge kniehoch. das abendprogramm der animateure (fakir, playback, tanz) war ganz nett. wir hatten eines der neuen zimmer, diese sind aber ca. 10 minuten von essensraum, pool usw. entfernt. das zimmer war sauber, das bad eher weniger. aus den hähnen kommt fast kein wasser und die badewanne ist sehr hoch, deswegen könnte es für ältere menschen probleme geben. Alles in allem ein hotel für eher niedrige ansprüche!

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Meninx? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Meninx

Anschrift: Sidi Mahrez | Midoun, Djerba 4116, Tunesien
Lage: Tunesien > Gouvernement Medenine > Djerba
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Djerba
Nr. 12 der besten Resorts in Djerba
Nr. 21 der Spa-Hotels in Djerba
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 96 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Meninx 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, ab-in-den-urlaub und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Meninx daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Meninx Djerba
Meninx Hotel Djerba
Meninx Resort Djerba

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Meninx besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.