Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perlen vor die Säue” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Delight Villas Kata Beach

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Kathu suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Delight Villas Kata Beach
Speichern
Delight Villas Kata Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
186/15 Koktanot Rd. | Kata Beach, Kathu, Phuket 83000, Thailand   |  
Hotelausstattung
2 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perlen vor die Säue”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Nach vielen guten Bewertungen haben wir das Kata Delight gebucht. Hier unsere Erfahrung:

+ Tolle Lage mit unglaublich schönem Blick über Felsen aufs Meer und den ganzen Kata Beach.
+ Nettes Personal

- Das ganze Hotel ist verkommen. Und ich rede nicht davon, daß Bungalows und Treppen und Rezeption und einfach alles 30 Jahre alt sind- denn das wäre ja durchaus Retro-Chick- sondern davon, daß im ganzen Hotel nichts gepflegt ist und wird.

Unser Bungalow roch verschimmelt, die Gardinen waren verschimmelt, die Klimaanlage war laut, ließ sich nicht regulieren und fiel eines nachts mit großem Getöse auseinander. Im Bad war Ungeziefer, im ganzen Zimmer in den Ecken, auf den Fensterbänken und Fensterecken tote Insekten und Spinnenwebe, was alles darauf schliessen lassen, daß Hygiene hier keine Rolle spielt.

Ich habe nach dem Einchecken bei der Rezeption mit Trinkgeld darum gebeten, das Zimmer nochmal nach zu reinigen. Leider auch das nur ungenügend. Ich bin wahrlich kein Schmutzangsthase, habe in Thailand auch schon für 60 Baht auf Matratzenlagern in Holzhütten am Strand geschlafen, aber für 850 Baht war das Zimmer und ehrlich gesagt das ganze Resort eine Frechheit. Ich wollte kein zweites Mal bei der Rezeption nach einer vernünftigen Reinigung fragen und habe daher dann selber eine halbe Stunde lang mit einem weißen Handtuch das Zimmer ausgewaschen. Wohlgemerkt: Nur Tische, Stühle, Schränke- das weiße Handtuch war danach schwarz... Im schrank haben wir dann noch einen alten Aschenbecher mit Jointblättchen und einem Rest Gras gefunden- muss auch uralt gewesen sein, denn das Gras roch nach nichts...

Im ganzen Resort ist außerdem alles geflickschustert. Lampen sind kaputt, mit Stöcken notdürftig am Umfallen gehindert, Poolfiltersiebe sind weg, stattdessen liegen alte Lappen als Filter auf den Rohren, ebenso auf den Dächern der Bungalows. Die Türen des Grundstücks hingen entweder halb oder ganz aus den Angeln, waren mit Draht an den Türrahmen befestigt amut sie nicht umfallen. Das Häuschen am Pool, an dem in den goldenen Achtzigern wohl mal Drinks verkauft wurden, ist total verdreckt und unbenutzt, die Decke eingeschlagen oder -gebrochen.

Das Tragische daran ist, daß das Resort so unglaublich schön und charmant sein könnte, wenn man es nur pflegen würde! Unter dem ganzen Schmutz ahnt man den Schick, den dieses Resort einmal ausgestrahlt haben muß- damals, als die Zeiten anscheinend noch besser waren.

Was es mit dieser Verwahrlosung auf sich hat, haben wir dann später auch erfahren: Dem Besitzer, einen Schweizer, im betagten Ater von 80 Jahren, gehören mehrere der Hotels auf der kleinen Strasse, auf der auch das Delight liegt. Er spekuliert darauf, das Grundstück zu verkaufen, so wie das nebenan, auf dem gerade Luxuswohnungen gebaut werden. Das hat er vor kurzem vkauft, für viele Millionen US Dollar, was ihm gegönnt sei! Jetzt heißt es snur noch warten, bis sich ein Käufer für das Filetstückchen, das Delight, gefunden hat (Preis: 5 Mio US Dollar). Solange läßt der Besitzer es lieber verwahrlosen - warum investieren wenn der neue Besitzerkonsortium eh alles platt macht, um dort Luxuswohungen zu erstellen?

Ärgerlich nur, wenn wir als nichtsahnende Touristen die leidtragenden sind. Denn für das Geld bekommt man am Kata Beach zwar keinen besseren Blick- aber ein tausendmal besseres Hotel!

Aufenthalt Juni 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

28 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    14
    2
    2
    3
Bewertungen für
2
11
6
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Delight Villas Kata Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Delight Villas Kata Beach

Anschrift: 186/15 Koktanot Rd. | Kata Beach, Kathu, Phuket 83000, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Kathu
Hotelstil:
Nr. 93 von 189 Sonstigen Unterkünften in Kathu
Preisspanne pro Nacht: 54 € - 116 €
Anzahl der Zimmer: 20
Auch bekannt unter dem Namen:
Kata Delight Villas
Hotel Delight Villas Kata Beach Kathu
Delight Villas Kata Beach Phuket, Thailand
Delight Villas Kata Beach Hotel Kathu

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Delight Villas Kata Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.