Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Meer, aber...” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Phi Phi Islands

Phi Phi Islands
Krabi-Stadt, Thailand
Diesen Eintrag verbessern
Art: Inseln
Aktivitäten: Tauchen
Attraction Details
Köln, Deutschland
1 Bewertung
“Schönes Meer, aber...”
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2012

Die Inseln könnten so herrlich sein, wären sie nicht von zig-tausenden Touristen total üverlaufen. Schade drum, wirklich sehr enttäuschend, es gibt schönere Buchten in Thailand.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.850 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    852
    468
    250
    136
    144
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mendig, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Locations sind zu klein für so viele Touristen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2012

Tour gebucht bei den Aisan Dolphins. Die Nacht zuvor ware Gewitter, so kamen wir aus dem Hafen und hatten Welle 3. Nicht gut fürs Speedboat, das so voll war, daß 6 Leute vorn sitzen mußten und die Wellenschläge aushalten. Also bitte hinten sitzen und vorher nach dem Wetter schauen. Man hatte auch jede Menge Plastiktüten zur Hand wegen der Seekrankheit unten im Schiff. Die Anreise dauerte dann auch 1:30 statt 1:00 Stunden.
Endlich dort angekommen, wo "The Beach" gedreht wurde, traf uns fast der Schlag, an dem kleinen Stück Strand hätten vielleicht doch noch 50 Leute mehr drauf gepasst. Gut war ja unsere Idee am Ostersonntag dahin zu fahren....
Danach wurde es versöhnlicher, Schnorcheln war ok, der Monkeybeach auch (ist ein Baum in dem Affen sitzen und sich vom Boot aus Bananen reichen lassen). Massenbuffet auf eine hübschen Hotelinsel, Essen erfolgreich gegen die Vögel verteidigt und an der Bar noch einen Baccardi-Cola abgegriffen (klar gegen Geld).
Auf der Rücktour mußten halt andere Personen vorn sitzen und die Wellen ließen langsam nach. Das war auch gut so - 20 min vor Phuket ging unserem Boot der Sprit aus. Also noch 30 min in der Dünung warten bis die Firma Ersatzsprit geliefert hatte und dann kamen wir bei Ebbe endlich wieder in den Hafen bei Phuket.
Mit richtig guter Planung (beidseitig) kann der Trip bestimmt sehr nett werden.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurich/Switzerland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Herrliche Meerlandschaft”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2012

aber von Touristen komplett überlaufen. Viele lärmige Boote.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Spanien
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Strand sehr schön, Lokale Restaurants und Strassen schmutzig”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2012

Ich war im Januar 2012 auf Phi Phi Island und war so enttäuscht vom Innenleben dieser traumhaft schönen Insel. Der Strand ist so schön, jedoch wenn man durch die Gassen läuft, stinkt es zum Himmel. Alles oder besser gesagt die meisten Geschäfte sind runterkekommen und einfach nur ekelig. Um überhaupt diese Insel zu betreten, muss man Fee bezahlen. Eine Frechheit meines Erachtens. Also besser einfach am Strand bleiben oder gleich nach Raya oder Maya Bay reisen!

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rawai, Thailand
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dream Island”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2012

... war es einmal. Obwohl nach dem Tsunami ein Bauverbot für die niedrigen Flächen erteilt wurde, sieht es heute wieder gleich aus wie zuvor. Hauptsächlich in der Tonsai Bay, der Hauptbucht herrscht ein Touristenrummel sondergleichen in den Gässlein zwischen den Verkaufslokalen und Restaurants. Von den schönen Stränden ist nur noch wenig erhalten, da die Touristenboote diese nun beanspruchen. Immer wieder beeindrucken sind jedoch die Tropfsteinbhangenen Felsen um die Inseln. Leider ist auch die Maya-Bay, wo der Film "The Beach" gedreht wurde zum Touristenrummelplatz verkommen. Mit einem kleinen Boot kann man aber immer noch schöne kleine Strände und Tauchplätze um die Inser erkunden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Phi Phi Islands angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Ao Nang, Krabi-Stadt
Krabi-Stadt, Provinz Krabi
 

Sie waren bereits im Phi Phi Islands? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Phi Phi Islands besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.