Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschend” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Aleenta Resort Pranburi

Speichern Gespeichert
Aleenta Resort Pranburi gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Aleenta Resort Pranburi
4.0 von 5 Resort   |   183 Moo 4, Paknampran, Pranburi, Hua Hin 77220, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 128 Hotels in Hua Hin
Villigen
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschend”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Leider hat das Aleenta unsere Erwartungen bei Weitem nicht erfüllt. Wir haben Monate im Voraus zu Hochsaisonpreisen ein Zimmer im Frangipani-Wing (laut Homepage des Aleenta zweistöckig und sehr gross) mit ausdrücklichem Wunsch nach einer Aussendusche (das hat es in mindestens 2 von den 5 Zimmern im Wing) gebucht und auch bezahlt. Da wir direkt über das Hotel gebucht hatten, sind wir davon ausgegangen, dass unser Wunsch verwirklicht werden wird. Leider war dem nicht so. Bei unsere Ankunft (leider erst 22 Uhr) wurden wir in ein zwar schönes aber sehr sehr kleines rundes Zimmer geführt. Man konnte knapp ums Bett herum gehen, konnte die Koffer nirgends deponieren und und und. Wir konnten uns absolut nicht vorstellen für 7 Tage in diesem Zimmer zu wohnen. Der zwar nette aber völlig hilflose Angestellte hat uns aufgrund unserer Reklamation, dass wir nicht das gebuchte Zimmer erhalten hätten auf den folgenden Tag vertröstet. Wir haben ihm gesagt, dass wir dieses Zimmer nicht behalten werden und am Morgen den Chef sprechen möchten. Vieles Andere hat beim Einchecken ebenfalls nicht funktioniert. Am nächsten Tag wurde uns dann (nicht vom Chef) ein Zimmer im Frangipani-Wing gezeigt - allerdings ohne Aussendusche. Auf Nachfrage nach der Aussendusche wurde uns gesagt, dass nichts anderes frei sei. Also nahmen wir notgedrungen das gezeigte Zimmer. Enttäuscht mussten wir feststellen, dass 2 Stunden später unsere Nachbarn, welche ein Zimmer mit Aussendusche hatten, auszogen und dieses Zimmer dann für ein paar Tage leerstand ... Es hal einfach zu viel nicht gestimmt. So war zum Beispiel der Strand sehr schmutzig, der als Überlaufpool konzipierte Pool im Wing grad in Revision und daher auch sehr schmutzig, unser Badezimmer im Parterre hat sehr muffig gerochen, das obere Badezimmer hatte nur Dämmerlicht, die beiden Liegestühle waren so morsch, dass sie nicht mehr verstellt werden konnten und schon eher gefährlich waren usw. Wir haben uns nach 5 Nächten entschlossen, das Hotel zu wechseln. Beim Auschecken telefonierte dann die verdutzte Dame an der Reception nach dem hier in Tripadvisor so viel gerühmten Chef, welcher sich in den 5 Tagen nie bei uns persönlich blicken liess. Er wollte dann mit uns am Telefon sprechen und wir erklärten ihm die Situation. Anstatt einer Entschuldigung sagte er uns, seine Hotelpolitik lasse es nicht zu, uns die 2 unbenutzten Nächte zurückzuvergüten! Okay - UNSERE Hotelpolitik lässt es eben nicht zu in so einem Hotel zu bleiben. Einziger Pluspunkt war das leckere Essen im allerdings für thailändischer Verhältnisse völlig überteuerten Restaurant.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DOSM_AHMS, General Manager von Aleenta Resort Pranburi, hat diese Bewertung kommentiert, vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen
Dear Valued guest
Thank you for taking the time to review Aleenta Pranburi and your feedback is welcomed
I have read your review and noted your concerns.
Please email me directly on rm.ahh@aleenta.com
so i can address further
We strive to maintain our excellent example of hospitality and as a team feel saddened by your experience.
I look forward to hearing from you soon and again thank you for your feedback

James Noble
Resident Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

458 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    344
    66
    34
    5
    9
Bewertungen für
54
285
11
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Wir waren für 3 Tage im Aleenta Resort und es hat uns ganz gut gefallen. Die kleine Anlage liegt direkt am Strand und von unserer Dachterrasse hatten wir einen schönen Blick auf das Meer. Der Strand ist toll und oft befindet man sich ganz allein dort. Das Wasser ist sehr warm und der Sand wirklich schön. Die Zimmer sind nett eingerichtet und völlig ausreichend.
Die Küche und das Personal in den Restaurants sind wirklich toll!
Es gibt aber auch Dinge, die uns negativ aufgefallen sind. zum einen ist das Frühstück sehr übersichtlich. Pro Person erhält man eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse. Ein Croissant und 2 kleine Stücke Melone und ein weiteres Obst. Die Muffins sind ok und es gibt eine kleine Getränkeauswahl. Hier hatten wir in Thailand in einer ähnlichen Kategorie deutlich mehr Auswahl. Wirklich negativ ist und die Rezeption in Erinnerung geblieben. Etwas vergleichbares haben wir schon lange nicht mehr erlebt! Auf unsere Frage hin, wie wir unseren Trip nach Koh Samui am besten angehen kam nichts. Uns wurde mitgeteilt, dass die meisten Gäste von der Reiseagentur abgeholt werden und man deshalb keine Erfahrung hat. Wir haben uns dann selbst darum gekümmert und einen Anbieter ausfindig gemacht. Auf unsere Anfrage hin, ob der Herr von der Rezeption dort anrufen könnte und sich für uns dort informieren könnte - erwiderte man, das dort sicher Englisch gesprochen wird und wir doch bitte selbst dort anrufen sollen. Nachdem man uns mit der Agentur verbinden wollte - es hat leider nicht geklappt (warum auch immer) - haben wir selbst dort angerufen. Und Überraschung: Dort sprach an kein Englisch. Die einzige Dame dort in der Agentur mit Englischkenntnissen war gerade nicht verfügbar. Wir sind dann selbst zu dem Büro gefahren und haben letztendlich doch noch einen Platz im Bus bekommen. Der Hammer kam aber am Tag der Abreise. Wir hatten am Vortag an der Rezeption darum gebeten, uns ein Taxi zu bestellen um dann um 7 Uhr zum Bus gefahren zu werden. Als um 7.15 Uhr immer noch kein Fahrer da war erkundigten wir uns nochmals an der Rezeption. Anscheinend wurde das Taxi nicht bestellt und wir mussten uns mächtig beeilen um noch pünktlich am Treffpunkt anzukommen.
Generell ist das Hotel schön gelegen und man kann dort sicher einige schöne Tage verbringen. Ein Hotel ist aber immer nur so gut wie der Service. Uns ist das Hotel dadurch leider eher negativ in Erinnerung geblieben, obwohl das Potential für eine höhere Bewertung sicherlich vorhanden ist.

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2014

Wir waren im April 2014 für 3 Wochen im Aleenta und es war unser dritter Aufenthalt in Folge. James, der Hotel Manager, hatte uns wieder unser Zimmer der Jahre zuvor reserviert und so wohnten wir wieder in einer Palm Pool Suite. Seit unserem letzten Aufenthalt gab es etliche Verbesserungen an der Unterkunft. So wurde das Bad heller gestaltet und die Holztür gegen eine Glastür zur Außendusche ausgetauscht. Durch diesen Umbau ist das Badezimmer jetzt viel heller und freundlicher. Laut James sollen auch die roten Fliesen gegen helle Fliesen ausgetauscht werden, aber das werden wir erst im nächsten Jahr zu sehen bekommen. Die Anlage rund um das Hotel wirkt sehr gepflegt und all die fleißigen Hände des Personals sorgen dafür, dass es auch so bleibt. Auch der Ausbau unter der Bar, der letztes Jahr angefangen wurde, ist nun abgeschlossen und es gibt jetzt einen weiteren Bereich wo man Frühstücken kann. Der Umbau ist sehr gelungen und passt stilsicher in die gesamte Anlage. Das Personal war wie immer sehr freundlich und hilfsbereit. Fazit dieser Reise ist, wir kommen wieder zurück ins Aleenta, weil man hier noch einen Urlaub mit einem Stück "echten Thailand" verbringen kann und nicht in einer Touri Hochburg Urlaub machen muss. Die Gegend rund um das Aleenta ist noch ursprünglich, die Restaurants landestypisch, preiswert und sehr gut und die Menschen offen und freundlich. Wer allerdings Abendunterhaltung braucht, der ist hier völlig fehl am Platz und wird mit Sicherheit nicht zufrieden sein. Wer aber einen ruhigen, schönen und relaxten Urlaub verbringen will, der sollte bei seiner nächsten Planung das Aleenta in Betracht ziehen.

Zimmertipp: Eigentlich sind alle Zimmer im Aleenta sehr schön, wir bevorzugen aber immer die Palm Pool Suiten.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012

Wir waren im Mai 2012 für drei Wochen im Aleenta Resort und haben dort eine Palm Pool Suite bewohnt. Die Suite war sehr groß, ausgestattet mit einem Doppelbett und einer großen Couch, welche direkt vor dem Bett stand, von wo aus man einen tollen Ausblick direkt auf den Strand und das Meer hatte. Das Bad ist als Open Air Bad ausgelegt, das heißt es gibt eine Überdachung über der Toilette, Dusche und WC, der Rest ist nach oben offen. Wir haben diese Bauweise als sehr angenehm empfunden. Die Klimaanlage in der Suite war angenehm leise und funktionierte prima. In allen Suiten gibt es keinen Fernseher, was aber auch überall in den Beschreibungen zum Hotel steht. Wer also hier im Nachgang darüber mosert, dass es keinen Fernseher gab, der hat einfach nicht die Beschreibung des Hotels gelesen. In jeder Suite befindet sich ein iPod gekoppelt an ein Bose Soundsystem mit herrlicher Musik zum Relaxen, da ist für jeden Geschmack was dabei. Da alle Suiten direkt am Strand liegen, hat man einen super tollen Ausblick durch das große Schiebeelement auf das Meer. Direkt vor der Suite hatten wir eine überdachte Terrasse mit einem eigenen Jacuzzi und Sitzmöglichkeit. Unmittelbar daran schloss sich ein kleiner, privater Garten mit Sonnenschirm und zwei Liegen an. Somit hat jeder Gast sein kleines, eigenes Reich mit direktem Meerblick. Wer lieber am Strand liegen wollte, der hatte auf den vom Resort zur Verfügung gestellten Liegen ausreichend Platz. Ein Reservieren in der Frühe mit Handtüchern gibt es nicht und auch wenn man mal später an den Strand kommt, es ist immer was frei. Der Zimmerservice war immer ausgezeichnet, es gab jeden Tag frische Handtücher und extra Handtücher für den Strand bzw. den eigenen Garten. Auch die Bettwäsche wurde mehrmals die Woche gewechselt. Das Zimmer selbst wurde jeden Tag von dem immer sehr freundlichen Personal super toll gereinigt und es gab nie einen Grund für eine Beanstandung. An dieser Stelle ein ganz dickes Lob an das gesamte Personal im Aleenta. Am Abend kam immer der Room Service und hat die Betten aufgedeckt, bei Bedarf wurde auch noch einmal ausgewischt und es wurde immer eine Öllampe mit einem erfrischenden Duft in das Zimmer gestellt, was wir als sehr angenehm empfanden. An den Wänden hatten wir Halterungen für Teelichter und diese wurden jeden Abend mit neuen Teelichtern bestückt und angezündet, was eine sehr romantische Atmosphäre im Raum geschaffen hat. Jeden Abend kam auch immer ein Kellner oder Kellnerin zu den Suiten und reichten einem Canapes und ein passendes Getränk dazu als kleinen Gruß aus der Küche. Die Anlage selbst ist in einem gepflegten und sehr sauberen Zustand und wird täglich von all den fleißigen Helfern im Aleenta auf Vordermann gebracht. Das beginnt beim Gärtner über das Zimmermädchen bis hin zu den freundlichen Bediensteten in der Bar, Küche und Rezeption. Das Frühstück im Aleenta ist erste Klasse und wer hier nichts findet oder was zu meckern hat, dem kann keiner helfen. Es gibt immer frische Säfte, Parmaschinken, Melone, Papaya, Käse, Sushi, Fisch in verschiedenen Sorten, frisches Brot, Kaffee, Cappuccino, Latte Machiato usw. usw. – wir könnten noch eine ganze Weile so weiter beschreiben, was es so alles zum Frühstück gibt aber das würde hier den Rahmen sprengen. Besser haben wir noch kein Frühstück in einem anderen Hotel bekommen, das als Fazit. Das zum Hotel gehörende Spa ist auch sehr empfehlenswert und das Personal gibt sich wirklich alle Mühe den Gast vollständig zufrieden zu stellen. Es ist alles sehr sauber dort und wirkt gepflegt. Wir hatten mehrmals den Wäscheservice im Aleenta in Anspruch genommen und waren auch damit mehr als zufrieden. Alle Sachen kamen nicht verfärbt (haben wir auch schon anders erlebt), gebügelt in einem Korb aufs Zimmer zurück. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt und immer für seine Gäste da, sei es um eine Tour zu buchen, ein Motorrad oder Auto zu leihen oder sich um eine Reklamation zu kümmern. Auch unsere Abholung vom Airport, sowie der Rücktransport zum Airport hat das Hotel perfekt für uns organisiert. Der Hotelmanager, James ist ein sehr netter Zeitgenosse, immer einen flotten Spruch auf der Lippe und immer für seine Gäste da. Selbst als wir ihn mal mitten in der Nacht aus dem Bett geklingelt hatte, weil eine Abholung nicht geklappt hat, war er total relaxt und hat die Sache mit dem für ihn typischen britischen Humor genommen. Das Aleenta ist kein Resort für Leute die Abendunterhaltung, Animation, Disco und sonstige Aktivitäten suchen. Diese Leute werden vom Aleenta mit Sicherheit enttäuscht sein, wer aber absolute Ruhe, Entspannung, schöne Suiten, gutes Essen, freundliches Personal und auch mal auf den Fernseher verzichten kann, der verbringt hier definitiv einen tollen und entspannenden Urlaub in einer sehr schönen Gegend mit traumhaften Stränden die nie überlaufen sind (hier hat man den Strand meist für sich alleine). Wir können das Aleenta uneingeschränkt weiter empfehlen und freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Urlaub im Mai 2013.

Andrea & Hajo

Zimmertipp: Palm Pool Suites
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 17
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rio de Janeiro, RJ
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Wir hatten eine der Pool-Suite, direkt am Strand gelegen und sehr komfortabel. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für thailändische Verhältnisse einfach zu Teuer.Das Mitarbeiter sind sehr steif und versuchen jeden Fehler zu vermeiden was aber nicht unbedingt immer gelingt. Wir haben die Tage im Aleenta genossen, aber ein zweites mal werden wir sicher nicht mehr hinfahren.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2012

Wir waren im Juni 4 Tage im Resort. Das waren sehr schreckliche Tage unseres Urlaubs. Die Anlage macht einen traurigen Eindruck. Der Empfang war unpersönlich und unprofessionell. Sowohl der Service an der Rezeption als auch die Zimmerausstattung werden einem Vier-Sterne-Hotel allerdings nicht wirklich gerecht. Das Zimmer (Coconut Suite) ist sehr klein, die Klimaanlage ist sehr laut. Das Badezimmer ist unglaublich klein und schmutzig, die Toilette riecht, das komplette Mobiliar ist abgenutzt.
Die Frühstücksauswahl war in Ordnung. Dieses Resort wurde total überbewertet und wird seiner Preisklasse nicht gerecht. Eine bessere Empfehlung in Pranburi sind das Evason Resort oder die Villa Maroc.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bangkok, Krung Thep, Thailand
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Ich war inzwischen ca. 6-7. mal im Aleenta und muss sagen das der Service stand März 2012 nachgelassen hat, bei unserer Ankunft war der Pool und Wasser verschmutzt nach unserer Beschwerde wurde dann scheinbar Abends soviel Chemie in den Pool gekippt, das man am naechsten Tag die Augen nicht mehr aufmachen konnte unter Wasser ohne einen brennenden Schmerz zu spueren. Scheinbar sind auch weniger Angestellte im Aleenta so das der Zimmer Service zu wuenschen uebrig laesst, Down Turn ist zu spaet, Handtuecher wurden nur sporadisch gewechselt, der Balkon (Frangeleea, Frangipani) wurde 3. Tage lang nicht gereinigt. Aircon ist zu laut und absolut veraltet, Essen ist viel zu teuer und geschmacklich fuer Thailand eher unteres niveau. (Ich wohne seit ca. 9. Jahren in Thailand)
das selbe gilt fuer die Massagen.
Aleenta war ein sehr gutes Boutique Resort, ist aber inzwischen ziemlich abgewirtschaftet es fehlt an allen Ecken und Enden es benoetigt ein neues Mangement und eine Total Renovierung.
Fuer Reisende die das erste mal im Aleenta sind, evtl. immer noch gut und beeindruckend jedoch fuer uns eher Daumen Runter es gibt besseres in Thailand.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aleenta Resort Pranburi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aleenta Resort Pranburi

Anschrift: 183 Moo 4, Paknampran, Pranburi, Hua Hin 77220, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Prachuap Khiri Khan > Hua Hin
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Hua Hin
Nr. 3 der besten Resorts in Hua Hin
Nr. 4 der Spa-Hotels in Hua Hin
Nr. 5 der Luxushotels in Hua Hin
Nr. 11 der Romantikhotels in Hua Hin
Preisspanne pro Nacht: 104 € - 360 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aleenta Resort Pranburi 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Prestigia, Weg, Agoda, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aleenta Resort Pranburi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aleenta Hua Hin
Hotel Aleenta Resort Pranburi Hua Hin
Aleenta Resort Pranburi Hua Hin
Aleenta Hotelanlage Pranburi
Hua Hin Hotel Aleenta Resort Pranburi
Aleenta Hotel Hua Hin
Aleenta Resort Pranburi Hotel Hua Hin
Aleenta Spa Hua Hin
Aleenta Resort Hua Hin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aleenta Resort Pranburi besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.