Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Familiär geführtes hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cape Nidhra

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Cape Nidhra gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Cape Nidhra
5.0 von 5 Hotel   |   97/2 Petchkasem Road, Hua Hin 77110, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 129 Hotels in Hua Hin
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Familiär geführtes hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013 über Mobile-Apps

Sehr familiäre geführtes Boutique hotel in dem sich der GM noch persönlich um seine Gäste kümmert..

Hier erleben wir jedes Mal wieder einen Unvergesslichen Aufenthalt... Mit einem Service von dem andere "top Hotels"hier in huahin nur träumen können..

Wir waren nach einer Woche Capenidhra jetzt drei Tage in interkontinental Hua hin und wurden dort leider auf schwerste enttäuscht... Es gab keine Minute in der wir uns nicht zurück gesehnt haben in unserer Cape nidhra, da wo service Freundlichkeit und Preis stimmen...

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

374 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    262
    82
    17
    7
    6
Bewertungen für
53
225
6
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neumark
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2013

Über die vielen positiven Dinge in diesem Hotel will ich hier nicht mehr eingehen bis auf:
Es war wirklich mit das beste Frühstück was ich jemals hatte, viele frisch gepresste Säfte, viele abwechselnde Obstsorten, viele verschiede Gebäcksorten, Wurst- und Käseplatte mit Sorten wie bei uns, geräuchertes, Oliven... . Dazu gab es wieder eine Eierstation mit Koch, der aber auch Crepes und Pfannkuchen auf Wunsch frisch zubereitet hat.
Das Zimmer war auch einfach nur TOP, von Größe und der Ausstattung. Wir hatten eine Skypool Villa in der obersten Etage (5.). Einblick war somit fast nicht möglich. Sonne fiel nur Mittags auf den kleinen Pool, aber trotzdem hatte er ca. 26 Grad.
Strand war sehr heller Sand, nicht überlaufen, Strandverkäufer nerven nicht, 150m nach rechts ist ein billiges Strandrestaurant. Schnocheln nicht möglich (es gibt nichts zu sehen), sehr flachabfallend, kaum Wellen, bei uns gab es keine Quallen

Negativ bzw. Verbessungswürdig gibt es auch nur kleine Dinge anzumerken:
beim Personal ist zu sagen, das nicht alle so gut englisch können, darum kommt man nicht so einfach mit den Leuten ins Gespräch, wie ich das schon in anderen Hotels erlebt habe. Eventuell wäre da mal eine Schulung notwendig.
Die Koordination während des Frühstückes ist auch verbesserungswürdig. Die Kellner sind meistens planlos durch alle Räume gerannt, sodass man früh manchmal lange warten musste bis man nach Kaffee gefragt wurde oder es wurde von 3 verschiedenen Kellnern hinterneinander gefragt. Vielleicht wäre es besser, wenn jeder Kellner einen Bereich zugeteilt wäre.
Die Schattenplätze am Pool sind wirklich sehr begehrt und durch die begrenzte Anzahl der Schirme eher selten. Es gibt aber 4 solcher großen Liegeecken die eigentlich wunderschön sind und auch den ganzen Tag Schatten bieten, trotzdem ist dort kaum jemand hingegangen. Das liegt daran das sie nicht besonders gereinigt werden, die Auflagen sind naß und teilweise voll mit kleinen Ästen und Blätter. Warum werden die Polster nicht Abends eingesammelt und früh abgekehrt? Man konnte keine Handtücher hinlegen, weil die sofort auch naß waren.
Die Zimmer waren von der Ausstattung und Design wirklich sehr gut gelungen aber die Rollentaster im Kleiderschrank, für das Licht, müssten manchmal neu eingestellt werden, da man sonst das Licht im Schrank auch über Nacht nicht ausbekommt.

Wer noch irgendwelche Fragen zu diesem Hotel oder Umgebung braucht, kann mich gerne anschreiben.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2013 über Mobile-Apps

Wir sind diesmal bereits zum fünften Mal hier im cape nidhra..

Uns zieht es immer wieder hierher..

Das hotel selbst ist sehr schmal aber dennoch ist der vorhandene platz sehr gut ausgenutzt.. Die zimmer sin sehr gross und geräumig.. Viele steckdosen vorhanden, zb. Zum aufladen von mehreren geräten...

Dienstags ist theme dinner mit empfang am strand...

Da wir schon mehrmals hier waren fühlt man sich wie in einer familie. Man wird persönlich begrüsst...

Der gm ist schweizer... Somit hat man auch einen ansprechpartner auf deutsch... - er spricht aber neben thai auch noch weitere sprachen..

Wir fühlen uns hier, nicht zuletzt auch wegen der grossen privatsphäre ( alle zimmer haben private pool) sehr wohl, wohl kommen immer wieder...

Danke an dieser stelle nochmal an unseren gm der unseren urlaub hier immer wieder so unvergesslich macht..

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2013

Nach einem langen langen Winter in Deutschland suchten wir nichts als Palmen, Sonne, Strand und Meer. Eine nette Bleibe würde den Urlaub natürlich noch angenehmer machen. Die guten Bewertungen des Hotels Cape Nidhra im bekannten Ferienort Hua Hin überzeugten uns schließlich. Konnte das Hotel den Vorschusslorbeeren gerecht werden?

Die Herberge steht auf einem großzügigen Grundstück, das sich von der zentralen Phetchkasem Road bis an den Strand streckt. Sie verteilt sich auf mehrere Gebäude, zur Straße die Rezeption mit einem Lesesaal und einem Shop, anschließend folgen die insgesamt vier Wohngebäude mit knapp 50 Zimmern, zum Strand hin dann das Restaurant mit Bar und an der Grenze zum Strand schließlich der Pool. Dadurch entzerrt sich der Gesamtkomplex, die einzelnen Gebäude wirken nicht so wuchtig. Ein toller erster Gesamteindruck, das Cape Nidhra ist eindeutig ein Hotel der Spitzenklasse.

Beim Check In wurden wir von dem Personal sehr freundlich begrüßt, ein Mitarbeiter zeigte uns die gesamte sehr saubere und toll designte Anlage und chauffierte uns sogar die knapp 300 Meter lange Strecke mit einem Golfcar. Die Englischkenntnisse des Rezeptionspersonals waren ausreichend, es gab aber noch Luft nach oben.

Das Restaurant ist mit viel hellen Materialien gestaltet worden und verfügt über eine tolle Terrasse zum Gemeinschaftspool hin. Das Frühstücksbuffet verfügt über eine einem 5 Sterne Hotel gebührende Auswahl, allerdings fängt auch hier der frühe Vogel den Wurm. Als wir einmal später dran waren, waren verschiedene Obstsorten und Gebäckteilchen schon leergeräubert. Insgesamt wurden wir auch hier von dem sehr bemühten Personal stets sehr freundlich und aufmerksam bedient.

Unser großes Zimmer war wunderschön eingerichtet mit einem sehr bequemen und großen Bett, einem sehr bequemen Sofa und allem was zu einem entsprechenden Hotelzimmer eben dazugehört. Das Bad verfügte über eine Dusche, die fast so groß wie unser heimisches Badezimmer ist, das Bad insgesamt würde wahrscheinlich gut umd gerne die Hälfte unserer Wohnung einnehmen. Das spektakulärste Element unserer Deluxe Suite war die Terrasse mit eigenem Minipool (knapp 4,5 mal 2 Meter Planschvergnügen mit Abendbeleuchtung und zwei Sprudeldüsen). Badevergnügen pur. Schade nur, dass kein Sonnenschirm aufgebaut war - so mussten wir den Schatten entweder im Zimmer oder am Gemeinschaftspool suchen.

Die Gemeinschaftseinrichtungen sind in hervorragendem Zustand und völlig ausreichend dimensioniert. Das Fitnessstudio verfügt über großzügige Umkleidebereiche nebst geschlechtergetrennten Saunen, die Ausrüstung verfügt über zahlreiche Kraft und Ausdauersportgeräte nebst Hanteln, alles neu und gut in Schuss. Toll auch das sehr gemütlich gestaltete Lesezimmer, das neben aktuellen Zeitschriften auch zahlreiche Schmöker auf Deutsch, Englisch, Französisch und verschiedenen skandinavischen Sprachen bereithält. Letztere wurden wohl von früheren Gästen zurückgelassen, falls die Stadtbibliothek Filderstadt dies liest und zwei ihrer Werke vermisst, bietet sich hier eine Fahndung an :-)

Der Poolbereich sieht auch in Wirklichkeit aus wie in einem Reisekatalog. Vier kleine überdachte Pavillons stehen den Gästen zur Verfügung, daneben zahlreiche Liegestühle mit Blick auf den Pool oder - auf dem angrenzenden Rasen - auf den Strand zur Verfügung. Positiv auch, dass jederzeit Liegestühle frei sind und so stressfreie Tagesgestaltung ermöglichen. Bei einigen der Gäste kommen aber auch hier lange eingeübte Reflexe zum tragen. Die Stühle mit der besten Aussicht waren schon morgens um sieben mit Handtüchern und manchmal Taschenbüchern belegt - natürlich deutschsprachigen SPIEGEL-Bestsellern. Leider haben die Planer des 2011 fertiggestellten Hotels beim Pool zu sehr auf das Design geachtet. Rund herum führen zahlreiche Stufen immer tiefer ins Wasser, Bahnenschwimmen ist so nicht möglich. Hier hätte sich eine bessere Planung angeboten.

Etwas zwiespältig fanden wir, dass wir mehrfach Kleinigkeiten wie defekter Glühbirnen, abgebrochener Türgriffe und einer sehr schwergängigen Terrassentüre monieren mussten. Diese wurden zwar - vom auch hier äußerst hilfsbereiten und höflichen Personal - anstandslos repariert, indessen hätten wir bei einem 2011 eröffneten Hotel der Spitzenklasse etwas mehr bauliche Solidität erwartet. Nachdem unser Zimmer recht nah an der lebhaft befahrenen Strasse lag und ein großer Markt mit vielen Foodständen auf deren anderer Seite brummte, war auch eine nicht unerhebliche Geräuschkulisse vorhanden. Nachdem wir infolge der Hitze aber ohnehin bei geschlossenem Fenster schliefen, hat uns das nicht allzu sehr gestört.

Insgesamt war das Gesamtpaket für uns vier Sterne wert. Einige kleinere Problemchen wurden durch sehr engagiertes und freundliches Personal und die ebenso großzügige wie durchdachte Konzeption der Anlage mehr als ausgeglichen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013 über Mobile-Apps

Wir wahren vom 09.03.2013 bis 23.03.2013 im Cape Nidhra und wir wahren begeistert das Personal war immer zuvor kommend und hilfsbereit die Zimmer wahren immer sauber und was uns gefallen hat war das es am Nachmittag wieder neue Handtücher gab und das Bett zur Nachtruhe bereit gemacht hatte.
Auch das Frühstück war Super.
Was uns nicht gefallen hat war das die Pferde ihre Hinterlassenschaften manchmal nicht entfernt wurden darauf sollte man noch achten aber sonst war alles Super wir kommen wieder

Es grüßt aus Schweinfurt

Volker und Rita Mueller

  • Aufenthalt März 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2013 über Mobile-Apps

Wir waren im Februar 2013 in diesem Hotel und hatten eine tolle Zeit der Service war prima, die Mitarbeiter hilfreich und zuvorkommend, die wöchentlichen Cocktail Abende mit dem Management waren sehr schön und das Management hatte neben Snacks, Wein und Cocktail immer ein offenes Ohr und half auch immer die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Alles in allem waren es sehr schöne 2 Wochen in einem Hotel welches durch Service, Küche (das Restaurant ist sehr empfehlenswert) und eine schöne Launch Bar wirklich nichts vermissen läßt, der angebotene Thai Kochkurs und der Hotel eigene SPA Bereich waren eine Bereicherung. Das einzige Dilemma war der Moskito der sich in unseren Raum geschlichen hatte :) Alles in allem waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden und können es ruhigen Gewissens empfehlen.

Nochmals einen Dank an das Personal und den Service des SPA Bereiches ein wirklich, tolles Team vielen Dank für 2 hervorragende Wochen.

R.G.

Aufenthalt Februar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2013

Ein wunderschoenes, stilvolles Hotel das alle Erwartungen uebertrifft. Eigener Privatpool zum abkuehlen und grosser oeffentlicher Pool zum schwimmen. Ausgezeichnetes Restaurant und ueberaus freundliches und hilfsbereites Personal. Direkt am Strand mit vielen Liegemöglichkeiten.
Rückkehr garantiert.

  • Aufenthalt Januar 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Cape Nidhra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cape Nidhra

Anschrift: 97/2 Petchkasem Road, Hua Hin 77110, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Prachuap Khiri Khan > Hua Hin
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Hua Hin
Nr. 3 der Spa-Hotels in Hua Hin
Nr. 3 der Romantikhotels in Hua Hin
Nr. 4 der Luxushotels in Hua Hin
Preisspanne pro Nacht: 148 € - 334 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Cape Nidhra 5*
Anzahl der Zimmer: 59
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, Venere, Hotels.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Expedia und ebookers.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cape Nidhra daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cape Nidhra Hotel Hua Hin
Hotel Cape Nidhra, Hua Hin
Hua Hin Cape Nidhra Hotel
Cape Nidhra, Hua Hin Hotel Hua Hin

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cape Nidhra besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.