Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhige Oase, an ruhigem Strand - ideales Kinderareal” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Springfield @ Sea Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Springfield @ Sea Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Springfield @ Sea Resort & Spa
4.5 von 5 Resort   |   858 Jumnong-Poomivej Road, Cha-am 76120, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 13 von 48 Hotels in Cha-am
Bewertung schreiben

39 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    13
    21
    2
    1
    2
Bewertungen für
9
10
3
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bochum
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2009

Dieses kleine Resort wurde im November 08 eröffnet und ist in Service und Komfort wirklich Sonderklasse. Es hat 80 Zimmer,16 Suiten und 8 Pool Villen. Die Anlage wurde im Modernen thailändischen Stil erbaut und die Angelegten 3 Häuser mit angedeuteten Pagodendächern haben nicht mehr als 2 Etagen. Die Poolvillen sind über 2 Etagen mit eigenem größerem Privatpool, sowie Terrasse mit einer Schaukel. Diese Schaukel befindet sich fast auf allen Balkonen der restlichen Zimmer oder die Zimmer haben im Erdgeschoss ebenfalls zusätzlich einen kleinen Privatpool. Das Hotel wird äußerst gepflegt und ist immer Sauber! Das Hotel ist behindertenfreundlich da auch Rampen z.B. für Rollstühle überall zu finden sind. Ebenso ist eines der Häuser auf Familien abgestimmt mit entsprechenden Familien Suiten und entsprechender Poollandschaft so das für die Kleinen sicherlich keine Langeweile aufkommt.Modernste Wickelräume sowie Waschräume sind überall im Resort schnell zu erreichen und verschieden künstlerisch gestaltet. Das Resort ist buchbar mit Frühstück. Ebenso wird A la Cart angeboten. Ein unbedingtes Muss da das Hotel einen 5 ***** Koch hat der auch die Küchen leitet. Die Preise des Essens sind absolut adäquat und in einem Gourmet Tempel in Deutschland wird man bei den Preisen gerade eine Vorspeise erhalten. Ebenso hat das Resort einen Fitnessraum sowie Spabereich. Dazu gibt es noch eine sehr stylische Bar die aber etwas teuer ist. Besonders ist auch die traumhafte Poolanlage mit einem in der Mitte stehendem Kunstwerk zu benennen das nachts in verschiedensten Farben leuchtet. Kleine Pagodenhäuschen laden zum ausruhen nach dem Schwimmen ein. Liegestühle und Handtücher sind immer ausreichend vorhanden gewesen. Die Gäste waren überschaubar und aus Finnland, England oder am Wochenende Familien aus Bangkok. Das Hotel ist eben noch ein echter Geheimtipp.

Das Resort liegt ruhig liegt zwischen Cha Am und 15 Km vor Hua Hin der bekannten Sommerresidenz des Thailändischen Königs. Die Entfernung zum Strand ist gar nicht vorhanden. Einmal über die kaum befahrene Uferstraße und schon ist man an einem langen breiten Sandstrand der ganz flach in das warme und türkisfarbene Meer übergeht. Keine Strandverkäufer oder das der Strand irgendwie überlaufen wäre. Wohin man schaut Platz und Ruhe zum Relaxen. Ca. 100 m weiter befindet sich die Panas Bar die von einem Kanadier und seiner Thailändischen Frau geleitet wird. Das Essen im Restaurant ist sehr lecker daran schließt sich ein kleines Lokales Restaurant an das von einer sehr lieben Thailänderin und deren Familie geleitet wird. Das Essen ist immer frisch und die Preise für Essen und Trinken einfach nicht zu schlagen! Hier können auch Getränke und Süßigkeiten oder frisches Obst gekauft werden. Für 300 Baht kann man im Hotel einen Hotel Shuttle bestellen der mehrfach am Tag nach Hua Hin und zurück fährt. Da kann man nur sagen ....viel Spaß beim Shoppen. In den vielen Geschäften oder auf dem Nachtmarkt ab 18:00 Uhr. Oder man mietet einfach, selbst ein Taxi und macht eine der vielen angebotenen Touren zu Tempelanlagen in der Umgebung wie z.B. nach Petchaburi. Dort gibt es 7 Tempelanlagen die, alle Sehenswert sind ebenso der Phra Nakorn Khiri Palast den König Rama IV. 1860 bauen ließ. Hier ist auch das Nationalmuseum der Provinz oder die Khao Luang Cave mit dem Liegenden goldenen Buddha bzw. mehreren hundert Buddha Figuren. Auch Sehenswert ist der Tempel Wat Suwanaram oder der Wat Mahasomnaram. Kurz um, kommt die Kultur hier nicht zu kurz. Ausflüge kosten zwischen 1500 bis 2500 Baht. Die Anreise ist ca. 1 Std. nach Petchaburi. Zur Statue of Luang pu Tuad im Inland ist die Fahrzeit 45 min und kosten ca. 1300 Baht.

Das Resort zeichnet sich durch schnellen Service und Komfort aus. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung ist perfekt. Das Hotel hat eine Wäscherei und einen Arzt. Check in und out wurde perfekt geregelt. Der Umgang mit Beschwerden ist einwandfrei. Dabei sollte man aber bedenken das man in Asien bei westlicher Unfreundlichkeit sein Gesicht verliert. Also, einfach mal die Beschwerde, falls vorhanden ruhig und freundlich vorbringen. Ein Shuttle Bus steht den Gästen natürlich für Fahrten nach Hua Hin zur Verfügung und das an 7 Tagen der Woche. Preis einfache Fahrt und Return 300 Baht.

Die Gastronomie wird von einem 5***** Koch geleitet und dementsprechend hervorragend und abwechslungsreich ist das Essen. Die Küche ist hochmodern und absolut sauber und gepflegt. Das Personal ist bestens geschult. Ein Highlight ist auch, das Samstags Buffet für 450 Baht bei dem Einheimische und italienische Köstlichkeiten angeboten werden. Hier kann man soviel Essen wie man will und natürlich ist alles mit frischesten Zutaten zubereitet. Der Koch berät einen hier gerne und erklärt die Zutaten. Auch der frische Fisch ist einmalig!!


Das Hotel hat Tagungsräume, Internetzugang sowie eine sehr stylische Disco die aber etwas überteuert ist. Eine wundervolle Poolanlage mit anschließendem Kinderpool mit Wasserrutsche und Spielplatz. Einen Wellnessbereich und Fitnessraum. Eine Poolbar ist ebenso vorhanden. Die Wasserqualität ist gut und der Strand ist sauber. Liegestühle, Badetücher, Sonnenschirme Duschen sind ausreichend vorhanden. Wer allerdings Rummel und Animation sucht ist hier falsch am Platz. Sehr gute Massagen, Maniküre, Pediküre werden, jedoch auch in unmittelbarer Umgebung für kleines Geld angeboten und sind sehr empfehlenswert.

Da das Resort neu erbaut ist, ist der Zustand der Zimmer absolut Top. Die Zimmer sind mit viel liebe zum Detail eingerichtet. Klare Formen sowie Moderne Entertainment Technik überzeugen den Gast. Die Zimmer sind ab 44 qm mit einem großen Bett und haben eine Minibar, Safe, Telefone, kleine Küche um sich Kaffee, Tee oder Longdrinks zuzubereiten, Dusche oder Badewanne oder auch beides...Bademäntel, Flip Flops, große Spiegel, Das WC ist vom Waschbereich bzw. Duschbereich mit Regendusche getrennt. Die Zimmer werden täglich gereinigt und Bettwäsche und Handtücher werden gewechselt. Alles ist absolut sauber. Das einzige was an den Poolzimmern im Erdgeschoss manches mal stört ist ein leichter Geruch im WC der aber normal ist in tropischen Breiten. Die Stromversorgung ist hervorragend und es ist kein Powercut zu erwarten. Die Suiten haben natürlich noch mehr Luxus zu bieten! Die Zimmer und Suiten sind mit Meerblick oder von einer kleinen Mauer umgeben um noch mehr Privatsphäre zu bieten.


Das Resort ist für, den Ruhesuchenden oder Familien die das gehobene Ambiente lieben und nicht auf Kulturangebote und ein wenig Shopping verzichten wollen. Die Einrichtungen der 2 weiteren Springfield Resorts / Beach und Golf können ebenso untereinander genutzt werden. Beste Reisezeit ist von November bis April. Um Impfschutz muss man sich nicht, kümmern da diese Ecke Thailands absolut Malaria frei ist. Sie werden auch keine Zigarettenstummel oder Mülltüten an der Straße entdecken wie in vielen Städten Deutschlands. Sauberkeit wird hier noch groß geschrieben im Gegensatz zu vielen anderen Ländern. Bangkok bildet hier allerdings als Millionen Metropole eine Ausnahme.
Auch wer Rummel möchte oder einen Lowcosturlaub verbringen möchte oder als Sextourist kommt wird hier, nichts finden, was Ihn zufrieden stellt.

  • Aufenthalt März 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Springfield @ Sea Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Springfield @ Sea Resort & Spa

Anschrift: 858 Jumnong-Poomivej Road, Cha-am 76120, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phetchaburi > Cha-am
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Cha-am
Nr. 6 der Luxushotels in Cha-am
Nr. 8 der Spa-Hotels in Cha-am
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 392 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Springfield @ Sea Resort & Spa 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Booking.com, Travelocity, Tingo, Hotels.com, TripOnline SA, BookingOdigeoWL, Asiatravel.com Holdings, HotelTravel.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Springfield @ Sea Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Springfield Hotelanlage & Spa @ Sea
Springfield Sea
Springfield Resort Spa Sea Cha Am
Hotel Springfield Resort & Spa @ Sea Cha-Am
Springfield Resort And Spa @ Sea
Springfield Resort & Spa @ Sea Hotel Cha-Am

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Springfield @ Sea Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.