Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur schön!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Sarojin

Speichern Gespeichert
The Sarojin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
The Sarojin
5.0 von 5 Resort   |   60 Moo 2 Kukkak | Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 1 von 60 Hotels in Khao Lak
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur schön!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2014

Ich kann der vorherigen Bewertung nur zustimmen, das Sarojin ist wirklich nahezu perfekt! Dieses Resort inmitten einer traumhaften Gartenanlage verströmt ganz von selber Ruhe, Frieden, Erholung und Entspannung.
Wir hatten eine Suite, wunderbar ein- und hergerichtet, und haben uns hier den kurzen Aufenthalt , trotz einiger Moskitos, hervorragend aufgehoben gefühlt. Die Räumlichkeiten haben alles geboten, was man sich von einem Hotelzimmer dieser doch sehr gehobenen Kategorie vorstellt. Highlight war das wirklich umfassende „Kissenmenü“ bei dem kein Wunsch unerfüllt bleibt. Auch das Bad/Badelandschaftsbereich sucht seinesgleichen.
Service an Rezeption, in den Restaurants, am Strand und während der Ausflüge war durchweg spitze. Einziger Kritikpunkt unsererseits ist das à la carte Frühstück. Qualität natürlich hervorragend, aber die Abläufe im Service stimmten hier nicht. Ständig kam irgendwas zu früh, zu spät oder gar nicht. Bisschen schade, denn das „Erlebnis“ Frühstück inmitten des Wassers am Ficus-Baum wäre somit noch schöner gewesen.
Ansonsten können wir das The Sarojin bedenkenlos empfehlen und werden die schönen Stunden und Tage am wunderschönen Strand und am genauso schönen Pool-Areal hier nicht vergessen.
Wem die Hotel-Restaurants (auch Mittags) zu wenig Auswahl bieten, die Restaurants White Sands Beach und Ao Thong direkt nebenan am Strand sind fantastisch!

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

942 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    777
    103
    27
    23
    12
Bewertungen für
42
760
12
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2014

Das Sarojin lässt sich eigentlich in einem Wort beschreiben: "PERFEKT"
Wir hatten uns sehr auf unseren Aufenthalt im Sarojin gefreut. Doch war ich etwas nervös vor unserer Anreisen, hatten wir doch rund CHF 600 pro Nacht bezahlt und eben noch 4 Tage in einem anderen 5 Sterne Haus auf Phuket verbracht, welches uns nicht zu überzeugen vermochte. Doch wir hätten uns unseren Aufenthalt im Sarojin nicht schöner erträumen können. Von der Ankunft bis zur Abreise, jeder Moment unseres Aufenthalts war ein Traum.
Wir hatten eine Pool Residenz gebucht. Das Zimmer war sehr geräumig und mit jeglichem Komfort den man sich wünschen kann ausgestattet. Das Badezimmer, welches eher eine Badelandschaft glich, verschlug uns die Sprache. Der Gartenbereich mit Pool und Pagode war ein Traum und liesen die Tage nur so verfliegen.
Der Service an der Rezeption und in den Restaurants war hervorragend. Man hatte das Gefühl es würde einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen.
Das Hotel liegt direkt am weissen, falchabfallenden Sandstrand, welcher zu ausgiebigen Strandspaziergängen einlädt. Gleich neben dem Hotel am Strand befinden sich ein Restaurant in welchen man den Sonnenuntergang geniessen sowie gut und günstig Speisen kann.
Das Sarojin ist ein kleines, sehr ruhiges Hotel welches zum verweilen und träumen einlädt. Es ist keinesfalls zu vergleichen mit all den Bettenburgen welche man bspw. auf Phuket findet. Obwohl es sich hierbei um ein Haus der Luxusklasse handelt empfanden wir die Atmosphäre als äusserst légère und angenehm.
Wir werden auf jeden Fall zurückkehren.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Die Anlage befindet sich schon fast im Jungle, so kommt es einem vor. Überall grünt es, Wasser und ein kleiner Bach und Brücken gibt es. Die Unterkünfte sind schonend in die Landschaft integriert und stören somit nich das Gesamtbild. Der Pool gehört zu den 25. besten Pools der Welt (laut eines Magazins) und ist einfach nur herrlich. Der Strand ist eine Augenweide, wobei man leider nicht schnorcheln kann, da das Wasser durch die Brandung total versandet ist (keine Sicht).

Frühstück und Service gehören zu dem Besten in Thailand.

Zimmertipp: Poolvilla muss man bei diesem Strand nicht haben.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014 über Mobile-Apps

... Ist im The Sarojin genau richtig. Eine sehr weitläufige Anlage für eine kleine Gästezahl. Der Service ist absolut perfekt und sehr aufmerksam. Der Tag beginnt mit einem hervorragenden Frühstück im Ficus Restaurant mit einer großen Auswahl Eierspeisen jeder Art, frischen Fruchtsäften, Gebäck USW.

Wir hatten die preiswertes Zimmerkategorie - Gatdenresidence - absolut ausreichend, da man sich tagsüber am Strand oder an dem riesigen Pool aufhält.

Zu kritisieren sind die unangemessen hohen Preise für das Attraktve Ausflugsprogramm. Ergebnis: Das Programm wird kaum wahrgenommen. Viele Aktivitäten mit einer Mindestteilnehmerzahl kommen nicht zustande. Die Testaurantpreise im Ficus und Im Edge sind für thailändische Verhältnisse ebenfalls sehr hoch, sie entsprechen deutschen Preisen. Aber man kann gut ausweichen. Nur 50 Meter entfernt liegt das AO Thong Beach Restaurant mit sehr guter Thai-Küche.

Der Strandbereich des Hotels ist nicht sehr weitläufig, aber für die Gästezahl ausreichend. Ja, und der Strand selber, also der Pakweep Beach ist traumhaft schön, eingefasst von Kasuarinen Bäumen und Palmen.

Aufenthalt Februar 2014, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Das Hotel ist sehr, sehr schön! Man wird mit einem hoteleigenen Auto vom Flughafen abgeholt und kann durch ein bereitgestelltes Ipad einen Hotspot erstellen um ins Internet zu gelangen. Sehr praktisch!
Wir haben eine Suite gebucht für 3 Personen. Das Zimmer hatte eine angenehme Größe, ein riesiges Badezimmer mit zwei Duschoptionen, einer Badewanne und zwei Toiletten.
Beide Restaurants des Hotels sind erstklassig! Zwar könnten die Pastagerichte größer ausfallen, aber geschmacklich ist alles einwandfrei.
Wir haben das beste Weihnachtsfest in diesem Hotel gehabt! Zuerst gab es einen entspannten Cocktailempfang. Währenddessen hat ein Kinderchor Weihnachtslieder gesungen. Für das Abendessen hat das Hotelteam Tische direkt am Strand aufgestellt und einen riesigen BBQ aufgebaut. Der Truthahn war ein Traum! Eine professionelle Band hat den Abend musikalisch begleitet. Sehr gut und nicht zu laut. Ein persönliches Highlight war noch das Laternen in den Himmel senden. Für jeden war ein Lampion bereitgestellt - sehr romantisch.

Der Spa und die Anwendungen waren ausgezeichnet!!! Der Honig-Ingwer-Tee ein Traum.

Ein kleines Manko war nur der "Privat-Strand". Das Hotel stellt Holzliegestühle zur Verfügung und es ist sehr schön. Jedoch ist direkt neben dem Hotelbereich ein anderes Hotel, welches mit weiß-blauen-Plastikliegen den schönen Blick und die Ruhe stört.
Der Poolbereich des Sarojin entschädigt für alles!! Sehr ruhig, wirklich schön und die Betten perfekt.

Wir können dieses Hotel zu 100 % weiterempfehlen!

Zimmertipp: Wir hatten eine Suite hin zum Pool. Sehr schön eine Pool-Suite braucht man nicht unbedingt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Das Hotel hat seinen Preis, aber den bezahlt man sehr gerne. Von der Begrüssung bis zur Verabschiedung, alles perfekt. Bei den Angestellten hat man zu 100% die Sicherheit, dass sie dort sehr gerne arbeiten. Sie werden gefordert und gefördert. Das absolute non plus ultra ist ja, dass man bis 15.00 Uhr frühstücken kann. Und dies à la card, kein Büffet. Ich hoffe, es werden immer mehr Hotel diesem Beispiel folgen.
Die Poolanlage ist eine Oase der Ruhe. Verdursten muss man nicht. Es hat immer einen netten Angestellten, der mit frischem Wasser vorbeikommt. Wie auch in anderen Hotels können Sie selbstverstänglich verschiedene Gerichte und Getränke zum Pool bestellen.
Wenn man mal nicht im Hotel Essen möchte, kein Problem. Es hat unmittelbar neben dem Hotel, am Strand entlang, 4-5 kleine Thai Restaurants. Auch bietet das Hotel einen Shuttle nach Khao Lack Zentrum an. Dort hat man noch mehr Möglichkeiten sich zu Verköstigen. Und dies zu sehr günstigen Preisen. Erwarten Sie von Khao Lak sonst nicht allzuviel. Ist relativ klein und eher ruhig. Sicher hat es auch ein paar Bars wo man ganz gemütlich etwas trinken kann. Aber überhaupt nicht zu vergleichen mit Patong! Aber genau das habe ich in diesen Ferien gesucht. Viel Spass wenn Sie im Sarojin nächtigen.

Zimmertipp: Wir hatten eine Pool Villa und waren sehr oft froh darum. Denn es hat auch so was wie einen kleinen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Wir waren im November 2012 im Sarojin und haben dort wunderschöne, entspannte 10 Tage verbracht. Der über das Hotel gebuchte Transfer lässt den Urlaub schon am Flughafen Phuket beginnen - ein kühles Singha und kalte Tücher - da vergehen die ca 1.5h wie im Flug.

Der Empfang im Hotel ist sehr herzlich, man fühlt direkt, dass ein entspannter Urlaub auf eine wartet. Wir hatten die günstigste Zimmerkategorie gebucht, die wir als vollkommen ausreichend und luxuriös bewerten. Bei dem tollen Pool und dem tollen Strand kann man gut auf eine private Pool Villa verzichten. Die Zimmer sind von der Aufteilung her reine Pärchenzimmer - aber das ganze Hotel ist einfach auf Paare eingerichtet und aus unserer Sicht für Familien mit Kindern (ab dem zugelassenen Alter) nicht geeignet. Dafür gibt es einfach Alternativen in der Region, die auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind.

Der Strand ist sehr gepflegt - vor allem kann man rechts vom Hotel kommend ewig weit spazieren, ebenfalls links. Rechts befinden sich mehrere kleine Thai Restaurants, wir waren immer in dem ersten vom Sarojin kommend, welches hervorragende Küche zu einem kleinen Preis anbietet - das Essen ist absolut echt Thai - man kann aber auch "Not spicey" bestellen...

Das Hotel links vom Sarojin nimmt man wenig wahr, obwohl es riesig ist - das Sarojin schafft es aber dennoch, die Exklusivität am eigenen Strand zu bewahren. Der Service am Strand ist Super, man hat ausreichend Schatten wenn man den wünscht, es gibt immer kaltes Wasser und öfters auch Obst.

Nicht zu toppen ist das Frühstück - à la carte. Wer sich gern auf dem Buffet den Teller voll türmt ist hier fehl am Platz - was nicht heißen soll, dass man hier hungrig aufstehen würde. Es gibt alles was das Herz begehrt und man kann bestellen so viel und so oft man will. Es gibt frische Säfte in einer großen Auswahl, Croissants, Bananenbrot, ... aus der eigenen Bäckerei. Eier in allen Variationen, Wurst und Käse, Obst, Lachs, asiatische Speisen, pancakes... Wir sind immer erst an den Strand, haben nur etwas Obst gefrühstückt, was jeden Tag aufs Zimmer kommt, und dann gg 12h, wenn es ohnehin am Strand zu heiß wurde, im Schatten ausgiebig gefrühstückt.

Wir haben ein Seafood Beach BBQ mit gemacht sowie das thailändische Lichterfest, das mit einem tollen Abendessen / Buffet gefeiert wurde. Dies ist zwar nicht günstig, aber die Qualität sicherlich nicht zu übertreffen. Wenn man die anderen Abende authentisch Thai essen will, ist man ohnehin nebenan für €20 für vor-, Hauptspeise und Singha gut bedient und kann dafür auch ein paar mal richtig zuschlagen.

Besonders zu empfehlen, trotz des recht hohen Preises, ist der Ausflug im der Lady Sarojin zum Schnorcheln an den Similan Islands. Die Ausrüstung wird gestellt, ein Guide ist immer mit im Wasser. Wir habe riesige Schildkröten gesehen, Rochen... Der Lunch auf der Hauptinsel ist der Wahnsinn - das muss man einfach erlebt haben.

Besonders schön ist natürlich, wenn man dann noch vom Partner mit einem private Sunset Cruise überrascht wird und zu zweit mit der Lady Sarojin in den Sonnenuntergang fährt.

David, der Manager ist immer präsent, vielen dank an ihn und alle Mitarbeiter für einen traumhaften Aufenthalt. Wir kommen wieder - wobei wir nun aufgrund sich ankündigenden Nachwuchses ein paar Jahre warten müssen! Hoffentlich bleibt dieser Platz noch lange genauso erhalten!

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im The Sarojin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sarojin

Anschrift: 60 Moo 2 Kukkak | Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Khao Lak
Nr. 1 der besten Resorts in Khao Lak
Nr. 1 der Spa-Hotels in Khao Lak
Nr. 1 der Strandhotels in Khao Lak
Nr. 2 der Romantikhotels in Khao Lak
Nr. 3 der Familienhotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 151 € - 670 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Sarojin 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Splendia, Hotels.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Weg, ab-in-den-urlaub, Expedia, Agoda, Venere, LogiTravel, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Sarojin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Sarojin Khao Lak
Sarojin Khao Lak
Sarojin In Khao Lak
Hotel The Sarojin
Khao Lak Sarojin
The Sarojin Phuket
Hotel Khao Lak The Sarojin
Hotel Sarojin
The Sarojin Hotel Khao Lak
Sarojin Hotel Khao Lak

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Sarojin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.