Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur herrlich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Sarojin

Speichern Gespeichert
The Sarojin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
The Sarojin
5.0 von 5 Resort   |   60 Moo 2 Kukkak | Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 2 von 59 Hotels in Khao Lak
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur herrlich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Das Hotel hat seinen Preis, aber den bezahlt man sehr gerne. Von der Begrüssung bis zur Verabschiedung, alles perfekt. Bei den Angestellten hat man zu 100% die Sicherheit, dass sie dort sehr gerne arbeiten. Sie werden gefordert und gefördert. Das absolute non plus ultra ist ja, dass man bis 15.00 Uhr frühstücken kann. Und dies à la card, kein Büffet. Ich hoffe, es werden immer mehr Hotel diesem Beispiel folgen.
Die Poolanlage ist eine Oase der Ruhe. Verdursten muss man nicht. Es hat immer einen netten Angestellten, der mit frischem Wasser vorbeikommt. Wie auch in anderen Hotels können Sie selbstverstänglich verschiedene Gerichte und Getränke zum Pool bestellen.
Wenn man mal nicht im Hotel Essen möchte, kein Problem. Es hat unmittelbar neben dem Hotel, am Strand entlang, 4-5 kleine Thai Restaurants. Auch bietet das Hotel einen Shuttle nach Khao Lack Zentrum an. Dort hat man noch mehr Möglichkeiten sich zu Verköstigen. Und dies zu sehr günstigen Preisen. Erwarten Sie von Khao Lak sonst nicht allzuviel. Ist relativ klein und eher ruhig. Sicher hat es auch ein paar Bars wo man ganz gemütlich etwas trinken kann. Aber überhaupt nicht zu vergleichen mit Patong! Aber genau das habe ich in diesen Ferien gesucht. Viel Spass wenn Sie im Sarojin nächtigen.

Zimmertipp: Wir hatten eine Pool Villa und waren sehr oft froh darum. Denn es hat auch so was wie einen kleinen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

938 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    773
    103
    27
    23
    12
Bewertungen für
42
757
12
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Wir waren im November 2012 im Sarojin und haben dort wunderschöne, entspannte 10 Tage verbracht. Der über das Hotel gebuchte Transfer lässt den Urlaub schon am Flughafen Phuket beginnen - ein kühles Singha und kalte Tücher - da vergehen die ca 1.5h wie im Flug.

Der Empfang im Hotel ist sehr herzlich, man fühlt direkt, dass ein entspannter Urlaub auf eine wartet. Wir hatten die günstigste Zimmerkategorie gebucht, die wir als vollkommen ausreichend und luxuriös bewerten. Bei dem tollen Pool und dem tollen Strand kann man gut auf eine private Pool Villa verzichten. Die Zimmer sind von der Aufteilung her reine Pärchenzimmer - aber das ganze Hotel ist einfach auf Paare eingerichtet und aus unserer Sicht für Familien mit Kindern (ab dem zugelassenen Alter) nicht geeignet. Dafür gibt es einfach Alternativen in der Region, die auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind.

Der Strand ist sehr gepflegt - vor allem kann man rechts vom Hotel kommend ewig weit spazieren, ebenfalls links. Rechts befinden sich mehrere kleine Thai Restaurants, wir waren immer in dem ersten vom Sarojin kommend, welches hervorragende Küche zu einem kleinen Preis anbietet - das Essen ist absolut echt Thai - man kann aber auch "Not spicey" bestellen...

Das Hotel links vom Sarojin nimmt man wenig wahr, obwohl es riesig ist - das Sarojin schafft es aber dennoch, die Exklusivität am eigenen Strand zu bewahren. Der Service am Strand ist Super, man hat ausreichend Schatten wenn man den wünscht, es gibt immer kaltes Wasser und öfters auch Obst.

Nicht zu toppen ist das Frühstück - à la carte. Wer sich gern auf dem Buffet den Teller voll türmt ist hier fehl am Platz - was nicht heißen soll, dass man hier hungrig aufstehen würde. Es gibt alles was das Herz begehrt und man kann bestellen so viel und so oft man will. Es gibt frische Säfte in einer großen Auswahl, Croissants, Bananenbrot, ... aus der eigenen Bäckerei. Eier in allen Variationen, Wurst und Käse, Obst, Lachs, asiatische Speisen, pancakes... Wir sind immer erst an den Strand, haben nur etwas Obst gefrühstückt, was jeden Tag aufs Zimmer kommt, und dann gg 12h, wenn es ohnehin am Strand zu heiß wurde, im Schatten ausgiebig gefrühstückt.

Wir haben ein Seafood Beach BBQ mit gemacht sowie das thailändische Lichterfest, das mit einem tollen Abendessen / Buffet gefeiert wurde. Dies ist zwar nicht günstig, aber die Qualität sicherlich nicht zu übertreffen. Wenn man die anderen Abende authentisch Thai essen will, ist man ohnehin nebenan für €20 für vor-, Hauptspeise und Singha gut bedient und kann dafür auch ein paar mal richtig zuschlagen.

Besonders zu empfehlen, trotz des recht hohen Preises, ist der Ausflug im der Lady Sarojin zum Schnorcheln an den Similan Islands. Die Ausrüstung wird gestellt, ein Guide ist immer mit im Wasser. Wir habe riesige Schildkröten gesehen, Rochen... Der Lunch auf der Hauptinsel ist der Wahnsinn - das muss man einfach erlebt haben.

Besonders schön ist natürlich, wenn man dann noch vom Partner mit einem private Sunset Cruise überrascht wird und zu zweit mit der Lady Sarojin in den Sonnenuntergang fährt.

David, der Manager ist immer präsent, vielen dank an ihn und alle Mitarbeiter für einen traumhaften Aufenthalt. Wir kommen wieder - wobei wir nun aufgrund sich ankündigenden Nachwuchses ein paar Jahre warten müssen! Hoffentlich bleibt dieser Platz noch lange genauso erhalten!

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thierhaupten, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Nach16 Tagen im Paradies Sarojin in Khao Lak kann ich nur allen positiven Bewertungen zustimmen und allen negativen mein tiefstes Unverständnis bezeugen. Das Sarojin ist ein Luxus Hideaway der Extra Klasse, selbstverständlich kein "Luxus-Bunker" mit Animation, Disko, Bars und Nachtleben - sondern für Ruhesuchende die Quelle um die "Akkus" wieder richtig aufladen zu können. Nicht langweilig, weil alle Arten von Freizeit Events geboten werden, Ausflüge organisiert und Sportaktivitäten (Biken, Segeln, Schnorcheln, Tauchen) möglich sind. Das SPA und zwei exklusive Restaurants sorgen für den ultimativen Wohlfühl Kick! Nicht zuletzt muss die absolut professionelle und freundschaftliche Betreuung durch das Hotel-Personal hervorgehen werden, hier fühlt man sich zu Hause unter Freunden!
Vielen Dank liebes Sarojin Team

Zimmertipp: Die ca 150 m² großen Sarojin Suiten sind das absolute Highlight!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2013

Im Februar 2012 haben wir ca. 1 Woche unserer Flitterwochen im Sarojin verbracht und wir waren überwältigt von der wunderbaren Anlage, vom schönen Strand und das köstliche Essen. Das Frühstück ist à la carte und sehr vielfältig. Das Hotel Sarojin hat uns sogar ein romantisches Nachtessen in unserem Zimmer geschenkt, wir waren von dieser Geste sehr angetan. Der Service und die Freundlichkeit des Personals ist auf einem sehr hohen Niveau. Wir haben uns mehr als wohl gefühlt und wir werden ganz bestimmt erneut das Sarojin besuchen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Obergriesbach
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Die aussergewöhnlich schön und modern (jedoch landestypisch) gestaltete Anlage liegt in
einem ruhigen, tropisch angelegten Park mit Seerosenteichen und Bachläufen. Der Pool ist sehr groß und auch wunderschön, mit romantischen Pavilons zum Entspannen und sehr gutem Service. Eigener kleiner, jedoch für die Anzahl der Gäste völlig ausreichender Strandbereich. Alles sehr persönlich, da es nur 50 Zimmer gibt.
Es gibt ein hervorragendes, individuelles Restaurant in einem coolen Pavillon an einem der Teiche gelegen und ein gutes Thairestaurant am Strand. Frühstück kann man den ganzen Tag einnehmen. BEstellen, was man möchte, auch sämtliche Sonderwünsche werden erfüllt. Halbpension zu empfehlen. Jeden Tag frische Früchte auf dem Zimmer, Schön eingerichtete Zimmer, gut ausgestattetes Bad, Pavillon vor dem Zimmer, eigener Pool.
Sehr aufmerksamer Zimmerservice 2 mal täglich. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Eine wunderschöne Anlage ideal zum Erholen zu zweit, aber auch als Ausgangspunkt für Ausflüge in die diversen Nationalparks. Wir haben die Ruhe und entspannung in der reizvollen und harmonischen Umgebung sehr genossen.
Das Hotel bietet gut ausgearbeitete Ausflüge und exklusive Aktivitäten an, jedoch zu sehr hohen Preisen.
Auch die Massagen sind nicht nur für thailändische Verhältnisse sehr teuer.
Leider gibt es auch kein Angebot an täglichen Yoga - oder Tai-chi-Kursen, was den Erholungswert noch erhöhen würde.
Jedoch ist ein Katamaran und Surfbrett, sowie Kanus vorhanden.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Diese Hotel gewinnt durch den riesigen gepflegten Park und die Grünanlage.Die Zimmer sind sauber, aber schon etwas abgewohnt. Auf der Stiege zum Badezimmer wuchsen weiße Pilze.Das Personal ist sehr zuvorkommend, das Frühstück à la carte super. Beim Servicepersonal kam es immer darauf., wer gerade Dienst hatte. Von überaus aufmerksam und zuvorkommend bis teilweise ignorant. 6 Tage ist es für mich ok, so in der Einschicht zu wohnen, ohne irgendwelchen Unterhaltungsangeboten oder Alternativen. Die Bar am Abend ist nicht einladend und die Cocktails haben geschmacklich nichts mit den Angeboten z.B. im LaBura in Bangkok gemeinsam, dafür ist der Preis dafür weit überteuert. Der Strand ist sehr klein und leider nicht dem Hotelstandard entsprechend.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerolzhofen, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Dieses Hotel, gebettet in einem riesengroßen, wunderbaren grünen und sehr gepflegten Garten ist der pure Luxus! Schon bei der Ankunft wurden wir sehr lieb und zuvorkommend mit einem "Welcome - Drink" empfangen, welcher einfach nur die Exotik widerspiegelt. So lecker, dass wir uns wünschten, es jeden Morgen beim Frühstück trinken zu wollen. Kein Problem! Extra für uns gab es diesen Drink ganze zwei Wochen lang zum Frühstück!
Dieses wunderbare Hotel vereint die fünf Sinne eines Menschen! Hier kommt NICHTS zu kurz! Es werden Träume, Gedanken und Wünsche erfüllt, die man noch nicht einmal ausgesprochen hat.
Das ganze Personal, sei es oben an der Lobby, im "Ficus" (Restaurant) oder im Strandrestaurant "The Edge" ist so lieb und ständig bemüht, Einem nur das Beste zu tun!
Das Essen schmeckt so "delicious", jedes Einzelne ist ein Gedicht für sich!
Die stilvoll asiatischen dekorierten Barbecue-Abende mit Live-Musik oder ein Thai-Abend mit hübschen Tänzerinnen runden einen wundervollen Tag ab!
Im Spa kann man sich fallen und die Seele baumeln lassen.
Roomservice kommt zweimal am Tag, vormittags und abends. Liebe-und kunstvoll gestaltete Figürchen aus Palmenblättern zieren die Kopfkissen.
Die Zimmer (wenn man sie überhaupt so nennen kann, weil sie so groß sind) sind sehr luxuriös. Wir wohnten in einer Garden Residence mit 95 qm, entschieden uns aber, da nicht alle Unterkünfte belegt waren, die letzten Tage in einer Sarojin Suite mit knapp 160 qm zu genießen! Hier hatten wir nicht nur eine große Sonnen-Terrasse, sondern auch noch ein Jacuzzi unter freiem Himmel.
Der hoteleigene Strand ist nicht sehr groß, muss auch nicht, denn dieses Hotel hat nicht sehr viele Zimmer, es wird hier also NIE überfüllt sein! Man kann schöne Spaziergänge am Strand in beide Richtungen unternehmen, es ist einfach traumhaft! Weißer Sand, wohin man schaut, und am Rande die typisch thailändische üppige Natur, welche die perfekte Idylle für traumhafte Fotos bieten.
Danke für diesen perfekten Traumurlaub! Irgendwann kommen wir ganz sicher wieder!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im The Sarojin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sarojin

Anschrift: 60 Moo 2 Kukkak | Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Khao Lak
Nr. 1 der Spa-Hotels in Khao Lak
Nr. 1 der besten Resorts in Khao Lak
Nr. 2 der Strandhotels in Khao Lak
Nr. 2 der Romantikhotels in Khao Lak
Nr. 4 der Familienhotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 147 € - 647 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Sarojin 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Splendia, Hotels.com, Travelocity, Expedia, Orbitz, Tingo, Agoda, BookingOdigeoWL, Despegar.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Sarojin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Sarojin Khao Lak
Sarojin Khao Lak
Sarojin In Khao Lak
Hotel The Sarojin
Khao Lak Sarojin
The Sarojin Phuket
Hotel Khao Lak The Sarojin
Hotel Sarojin
The Sarojin Hotel Khao Lak
Sarojin Hotel Khao Lak

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Sarojin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.