Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wunderschönes kleines Luxushotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Sarojin

Speichern Gespeichert
The Sarojin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
The Sarojin
5.0 von 5 Resort   |   60 Moo 2 Kukkak | Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 1 von 60 Hotels in Khao Lak
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein wunderschönes kleines Luxushotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2007

Das Hotel hat uns total begeistert und eigentlich in allen Erwartungen übertroffen. Das Personal war sehr herzlich und zuvorkommend, wirklich außergewöhnlich. Die Hotelanlage wird mit so viel Liebe und Sorgfalt gepflegt und alles für das Wohl des Gastes getan, dass wir uns ständig über Kleinigkeiten gefreut haben. Ein Traum ist die abendliche Beleuchtung des gesamten Geländes. Die Zimmer sollte man auf der rechten Seite bevorzugen, da dort ein schönerer Ausblick ist.
Der kilometerlange Strand ist sehr einsam und für Spaziergänge bestens geeignet. Auf mehrere km Strand kommen nur 3 Hotels. Direkt neben dem Hotelstrand gibt es 3 kleine Strandrestaurants, in denen man sehr gut und preiswert essen kann. Der Spa im Hotel ist relativ teuer, aber wir hatten sehr gute Massagen und so sind die Preise angemessen und trotzdem niedriger als in Europa.
Das Seafood-Buffet am Strand hat uns nicht so sehr überzeugt, besser waren die Buffets im Hotelgelände. Das Essen ist sehr schön dekoriert. Zum Frühstück bestellt man aus der Karte, kann aber auch Extrawünsche aufgeben und es gibt Sekt.
Zum kostenlosen Benutzen stehen Bikes, Surfbretter, Kajaks und einen kleiner Katamaran bereit.

  • Zufrieden mit — allem
  • Unzufrieden mit: — nichts
  • Aufenthalt Oktober 2007, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

962 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    791
    109
    27
    23
    12
Bewertungen für
46
773
13
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Brooklyn, New York
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2007

Meine Frau und ich verbrachten die ersten 5 Nächte unserer Flitterwochen hier und alle unsere Erwartungen wurden übertroffen. Vom Augenblick unserer Ankunft bis zur Abreise fühlt man sich wie im Paradies. Das Personal ist das netteste auf der Welt, die Anlage ist makellos, der Strand war großartig, der Pool fantastisch, die Poolvilla - ich suche nach einem Wort, dass „besser als perfekt” bedeutet. Wir irgendjemand dem Sarojin eine schlechtere Bewertung als 5 geben kann, ist mir zu hoch. Das beste Hotel, in dem wir je übernachtet haben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2006

Das Management des Sarojin hat die Messlatte selbst sehr hoch angelegt. Entsprechend hoch war unsere Erwartungshaltung. Hier die Bewertung im Detail:

Pool-Residenz: Die Residenz ist absolut identisch mit der Gartenresidenz. Der Pool (ein kleines Planschbecken) ist nice to have, man kann aber auch gut darauf verzichten.

Garten-Residenz: Sehr schön eingerichtet, geräumig, tolles Bad und die Sala vor der "Haustüre" macht das ganze großzügig. Allerdings sitzt man in der Sala auch auf dem Präsentierteller. Privacy ist nicht gegeben, da man jedes Wort des Nachbarn hört.

Problematisch erscheint mir die Hygiene im Bad. Das Bad ist im Nassbereichist vollständig mit Flusskieseln ausgelegt. Das Abwasser fließt über mehrere Gefällestufen bis zum Abfluss. Unterwegs sammeln sich in den Kieseln Seifenreste, Haare und was der Mensch sonst noch so beim Duschen "verliert". Man geht zwar nicht in den Kieseln spazieren, unhygienisch ist es aber allemal.

Die Minibar ist mit den üblichen Getränken gefüllt. Ein nettes Extra sind die kleinen Snacks sowie der täglich frische Obstteller, was aber für ein 5-Sterne-Hotel normal ist.

Die Restaurants: Das "Edge" ist ideal, wenn man die Thai-Küche liebt. Preislich mit ca. 100,-- Euro für zwei Personen incl. Wein liegt in dieser Hotelkategorie absolut im Rahmen.

Das "Ficus" bietet mediterrane und internationale Küche. Etwas teurer, aber das Filet z. B. ist göttlich. Getränke- und Weinkarte wie im Edge.

Im Ficus wird auch das á-la-carte-Frühstück serviert. Hier sollte man viel Zeit mitbringen, denn der Service ist etwas überfordert. Vor allem sollte man unbedingt genau in der Reihenfolge bestellen, in der man frühstücken möchte ...

Das Spa: Ist der Traum schlechthin. Allerdings auch sehr abhängig von den Personen. Man sollte darum bitten, dass die Anwendungen (besonders die Thai-Massage) von erfahrenen Therapeuten (z. B. Jin oder Beau) durchgeführt wird. Wir hatten das Pech, ausgerechnet am letzten Urlaubstag an eine unlustige Therapeutin, die von einer Auszubildenden assistiert wurde, geraten zu sein. Wenn wir diese Kombination beim ersten Mal gehabt hätten, hätten wir keinen weiteren Euroin das Spa investiert! Die Preise bewegen sich mit 2.200 Baht für eine 90-minütige Thai-Massage absolut an der unteren Grenze. (gemessen an einem 5-Sterne-Hotel). Allerdings bekommt man die Thai-Massage auch für 300 Baht am Strand... natürlich ohne Ambiente und ohne Anspruch auf Sauberkeit etc.

Ansonsten veranstaltet das Hotel regelmäßige "Events", wie z. B. unterschiedliche Themenbuffets. Die Preise liegen bei ca. 50,-- Euro pro Person zzgl. Getränke.

Die Ausflüge scheinen auf den ersten Blick teuer, sind aber ihr Geld durchaus wert, da relativ exklusiv. Besonders der Snorkeling-Trip zu den Similan Island mit der Lady Sarojin ist jeden Cent wert (8.100 Baht).

Der Strand ist tatsächlich endlos lang, von natürlicher Schönheit und ideal für "Strandläufer" :-). Schade für ein Hotel mit diesem hohen Anspruch ist, dass es nur wenige vernünftige Liegen gibt. Die meisten sind diese Baumarkt-Billig-Exemplare, die einem solchen Hotel einfach nicht würdig sind. Eine nette Geste: Am Strand werden Wasser, Melonenstückchen und "cool towels" gereicht.

Die Anlage insgesamt: Viel Grün, großzügig, ein bisschen langweilig in der Gestaltung.

Das Personal ist insgesamt stets bemüht und sehr freundlich.
Wenn man einen Wunsch hat, wird dieser nach Möglichkeit erfüllt.

Die Gäste: Überwiegend Honeymooner, die für diesen Anlass mal etwas besonderes gebucht haben...

Grundsätzlich ist das Hotel im jetzigen Zustand für Kinder völlig ungeeignet. Es gibt keine Spielplatz, kein Schwimmbecken o. ä. für Kinder. Die wenigen Kinder, die dort waren haben sich gelangweilig, wurden quengelig und somit zum Störfaktor für andere Gäste. Das Hotel sollte sich entscheiden: "Kinderfreie Zone" oder entsprechende Einrichtungen schaffen, damit auch Kinder sich wohl fühlen. Ignorieren ist sicherlich nicht die Lösung.

Fazit: Ein schönes Hotel mit Entwicklungspotenzial. Wenn es den Anspruch hat, besonders, anders oder exklusiver zu sein, als andere Hotels dieser Güteklasse, dann muss ich leider sagen, mehr als 5-Sterne-Standard war es nicht. Aber vielleicht waren auch unsere Erwartungen aufgrund der himmelhochjauchzenden Berichterstattungen einfach zu hoch ...

  • Zufrieden mit — Das Spa und die Restaurants
  • Unzufrieden mit: — Frühstück/Frühstücksservice
  • Tipps und Geheimtipps — Direkte Buchung im Hotel unter Ausnutzung der Special-Angebote kommt meist preiswerter als über eine Reiseagentur o. ä.
  • Aufenthalt November 2006, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Iserlohn
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2006

Duch die vielen guten Kritiken auf dieser und anderen Bewertungsseiten zum Hotel Sarojin sind wir mit recht hohen Erwartungen in Khao Lak angekommen. Diese Erwartungen wurden in keinem Fall enttäuscht!

Das Hotel liegt ca. 7 km vom Ort Khao Lak entfernt direkt an einem wunderschönen Sandstrand. Außer den Gästen des Hotels gibt es dort keine anderen Menschen. Andere Hotels liegen weit entfernt und "fliegende Händler" verschlägt es hierher nicht. Man hat also absolut seine Ruhe. An Strand und Pool werden kostenlos vom Hotel Wasser, kalte Tücher und Melonenstücke gereicht.

Die Anlage selbst ist traumhaft angelegt. Die Zimmer sehr geräumig und die Badezimmer mit riesiger freistehender Wanne, normaler Dusche und zusätzlich Regendusche gigantisch. Es wird eine große Reihe wirklich guter Pflegeprodukte vom Hotel zur Verfügung gestellt.
Im Zimmer gibt es Fernseher, Stereoanlage, DVD-Player. Es werden täglich kostenlos Wasser, frisches Obst, Brötchen und Chips bereitgestellt.

Die Atmosphäre in der Anlage ist familiär. Oft wird man vom Personal mit Namen begrüsst. Es gilt das Motto "geht nicht, gibt's nicht."

Das Publikum ist international. Es handelt sich dabei überwiegend um Paare. Für Kinder ist dieses Hotel eher nicht geeignet.

Die beiden Restaurants liefern eine ausgezeichnete Küche. Das Fleisch wird dabei ausnahmslos aus Australien importiert. Diese Tatsache rechtfertigt auch in gewisser Weise den höheren Preis, den man hier zahlt. Die Preise sind zwar immer noch unter europäischem Niveau, aber ein vielfaches höher als in der Stadt.

Absolut perfekt sind auch die Spa-Anwendungen und die Ausflüge. Beides ist auch von anderen Anbietern günstiger zu bekommen - aber weitaus schlechter. Man bekommt immer das, wofür man zahlt.
Ausflüge im Sarojin sind mit Privatchauffeur, freien Getränken, Privatführer. Bei anderen lokalen Anbietern oder den Reisegesellschaften sitzen dann schon mal 50 Leute im Bus oder Longtailboot. Im Sarojin läuft alles privat und individuell ab.

Alles in Allem ein traumhafter Urlaub. Das Hotel ist nicht geeignet für Leute, die Nachtleben, Animation, Betreuung von Kindern o.ä. suchen.

  • Zufrieden mit — Der tolle Service und das nette Personal.
  • Aufenthalt September 2006, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singapur, Singapur
Top-Bewerter
101 Bewertungen 101 Bewertungen
89 Hotelbewertungen
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
247 "Hilfreich"-<br>Wertungen 247 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2006

Was jeder über das Sarojin gesagt hat, ist völlig richtig!
Wir haben unseren Aufenthalt rundum genossen.
Es gibt wirklich nicht viel hinzuzufügen.
Das Hotel ist wunderschön, das Essen war von sehr hohem Standard, das Zimmer war unglaublich (liebe das Badezimmer) und das Niveau des persönlichen Service war sehr hoch.
Es gibt so viele kleine "Extras" wie kostenlose frische Scheiben Wassermelone am Pool am Nachmittag, außer dem Wasserservice.
Waren begeistert von den lokalen Tapioka- & Yam-Chips für alle Gäste, um daran zu knabbern.
Die frische Obstplatte, die auch täglich aufgefüllt wird.
Wir nahmen ein Spa Paket und die Massagen waren einfach himmlisch.
Das Spa ist in einer schönen Umgebung.
Muss man erlebt haben!
Wir hatten ein Abendessen am Strand und das war erstaunlich.
Liebten die Lanterne (ein weiteres "extra"), die wir nachher in der lauen Nachtluft freiließen.
Wirklich etwas besonderes.
Und die Restaurants in den Strandbuden neben dem Resort sind jetzt geöffnet.
Absolute Tiefstpreise für leckeres Essen.
Zutaten waren auch frisch.
Bietet eine tolle Alternative an, wenn man zum Essen herauswill, man sich aber nicht bemühen will, in die Stadt zu gehen.
Ach ja, man muss einen Spaziergang am Strand entlang in Richtung Cape Pakarang (links vom Resort aus) machen.
Es ist wunderschön und macht einen interessanten Spaziergang am frühen Morgen, wenn auch ein etwas längerer, falls Sie sich dazu entscheiden, direkt bis zum Cape zu gehen.
Vergewissern Sie sich, eine ordentliche Portion Sonnenblocker aufgetragen zu haben, da die Strahlen der Morgensonne extrem heiß sein können!
Es ist teilweise mit Muscheln und Korallen überdeckt.
Es gibt dort einen Bootsschuppen und etwas weiter kann man die langen schweren Fischerboote vertäut sehen.
Sie können auch junge Männer sehen, die bei Ebbe nach Fischen tauchen.
Wenn Sie am Cape ankommen, schauen Sie auf die Casuarina Kiefernbäume, bei denen die Spitzen ungefähr alle in der gleichen Höhe vom Kraft des Tsunami abgehauen wurden...
Ziemlich unheimlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2006

Ich kann die vorherigen Berichte über das Sarojin nur bestätigen. Dieses Hotel ist ein absolut fabelhafter Ort um sich zu entspannen und verwöhnen zu lassen. Dem Personal gelingt der Balanceakt zwischen dem Gast immer zur Hand zu gehen und andererseits dem Gast die Privatsphäre zu lassen. Die Zimmer sind sagenhaft (wir hatten ein einfaches Gartenzimmer aber es war riesig, gut versorgt, elegant mit einem wirklich großartigem Badezimmer). Höhepunkt der Woche war eine Kreuzfahrt zur den Semilion Inseln - es war wirklich eine fantastische Erfahrung in dem kristallklaren Wasser zu schnorcheln, wir benutzten an unserem letzten Tag das Spa und waren dann am Ende der Woche wirklich entspannt. Das Essen ist toll, der Pool perfekt, die Gastfreundschaft allererste Sahne - die Cocktailparty am Dienstag, die von den Besitzern veranstaltet wird, ist toll und zeigte, wie wichtig es ihnen ist, den Gast immer an erste Stelle zu stellen. Alles hier ist so gut wie man es in Asien nur finden kann - zu einem besseren Preis/Leistungsverhältnis als in den meisten anderen Hotels. Warum sollte man in Phuket bleiben wenn nur eine Stunde entfernt diese perfekte Resort liegt, das einem alles bietet, was man nur braucht?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Cambridge,UK
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2006

Wegen der Kritiken auf dieser Seite hatten wir hohe Erwartungen in das Sarojin gesetzt. Die Realität war noch viel besser und wir kennen uns gut aus mit dem Besten, das Thailand zu bieten hat. Ich will hier nicht die Überraschung für Besucher, die hier zum ersten Mal hinkommen, verderben, und so will ich nur sagen, dass das Personal, die Unterkunft, Essen und Getränke und generelle Atmosphäre sehr hoch sind, wohingegen es der Preis nicht ist. Behandlungen im Spa waren so teuer wie in anderen Resorts auch aber die Qualität ist hoch und die Zeit ist großzügig bemessen. Das Management zeigt viel Initiative und geht sehr auf die Vorschläge der Gäste ein. Einziger Nachteil ist, dass es keine Zimmer mit zwei Einzelbetten gibt und das in der unmittelbaren Umgebung nichts los ist. Wenn Sie aber anspruchsvolle Ruhe suchen und wirklich verwöhnt werden wollen, dann probieren Sie das Sarojin. Sie werden froh sein, dass Sie's gemacht haben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Sarojin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sarojin

Anschrift: 60 Moo 2 Kukkak | Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Khao Lak
Nr. 1 der Spa-Hotels in Khao Lak
Nr. 1 der Strandhotels in Khao Lak
Nr. 1 der besten Resorts in Khao Lak
Nr. 2 der Romantikhotels in Khao Lak
Nr. 4 der Familienhotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 155 € - 409 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Sarojin 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, Weg, Agoda, Venere, LogiTravel, Hotels.com, Otel und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Sarojin daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Sarojin Khao Lak
Sarojin Khao Lak
Sarojin In Khao Lak
Hotel The Sarojin
Khao Lak Sarojin
Hotel Sarojin
The Sarojin Phuket
Hotel Khao Lak The Sarojin
The Sarojin Hotel Khao Lak
Sarojin Hotel Khao Lak

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Sarojin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.