Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die nackten Fakten über dieses Hotel” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Centara Seaview Resort Khao Lak

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Centara Seaview Resort Khao Lak gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Centara Seaview Resort Khao Lak
4.0 von 5 Resort   |   18/1 Moo 7 Petchkasem Road | Khuek Khak, Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand (ehemals Khaolak Seaview Resort & Spa managed by Centara)   |  
Hotelausstattung
Nr. 42 von 62 Hotels in Khao Lak
Köln, Deutschland
1 Bewertung
“Die nackten Fakten über dieses Hotel”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Hier sind die nackten Fakten über dieses Hotel:
Die Anlage ist voller Mücken, so etwa wie eine Invasion. Sie kommen ins Zimmer durch total undichte Türen und Fenster. Es ist wirklich ganz extrem und jeden Tag hatten wir jeder mindestens 5-6 neue Mückenstiche. Wir hatten extra Nobite Spray und Mückenstecker gekauft, geholfen hat es überhaupt nicht.

Zimmer und Service waren gut, keine Frage. Wir hatten eine Pool-Villa im Strandbereich und die war super schön und sehr komfortabel.

Der Strand: Groß und teilweise schön (hätte etwas sauberer sein können). Das Wasser ist irgendwie immer trübe, auch dann wenn das Meer ruhig ist. Es gab Tage, an denen es grosse Wellen gab und es hat riesen Spass gemacht in den Wellen zu sein.

Die Liegen am Strand werden bereits schon ganz früh bei Sonnenaufgang fleissig von den Gästen reserviert, jeden Tag! Wenn Sie nicht das selbe machen, bekommen Sie nach dem Frühstück einfach keine freie Liege mehr! Alles ist schon mit Strandtüchern belegt, teilweise über mehrere Stunden ohne das jemand überhaupt kommt und sich da hinliegt!

Zum Frühstück: Wir waren 3 Wochen in dem Hotel und in diesen 3 Wochen gab es morgens zum Frühstück immer das gleiche, leider überhaupt nicht abwechslungsreich. Jeden Tag die gleiche Wurst (Fleischwurst mit oder ohne Chili), das gleiche Brot, das gleiche Obst: Wassermelone, Bananen, Ananas und ab und zu mal Papaya. Mehr nicht. Wir waren vorher im Centara Bangkok und hatten gehofft auch im Centara Khao Lak eine etwas grössere Auswahl an Speisen und exotischen Früchten zu bekommen, doch das war nicht der Fall. Genau so war es mit den Heissgetränken: Entweder Grüntee mit Jasmin, Schwarztee oder Kaffee, mehr gab es nicht. Merkwürdig das so etwas einfaches wie ein Samowar mit Teeauswahl von 6-8 Sorten in einem 4 Sterne Hotel, nur auf 2 Sorten reduziert wird!

In Früstücksrestaurant ist es sehr laut, manchmal sogar extrem laut. Man hat das Gefühl man ist am Hauptbahnhof. Sehr viele kleine in Stereotechnik schreiende Kinder mit Echoeffekt, machen das Frühstück zu einem unvergleichlichem Erlebnis!

Vielleicht ist es interessant noch kurz die Atmosphäre und die skurilsten Outfits der Gäste zum Frühstück zu erwähnen. Wir konnten folgende - für uns schockierenden - Szenen live jeden Morgen sehen und erleben: Husten und niesen der Gäste über das gesamte Frühstücksbuffet, natürlich ohne sich vom Buffet weg zu drehen und die Hand vor den Mund zu halten! Gäste, die gerne barfuss ins Restaurant kamen und dann die Schwarzfüsse auf dem eigenen oder den gegenüber stehenden Stuhl stellten! Gäste, die oben ohne und in Badehose zum Frühstück erschienen! Gäste, die in der Unterwäsche durch den Saal liefen! Gäste, die im nassen Bikini auf einem mit Stoff bezogenen Stuhl saßen! Ältere Frauen, teilweise sehr vulgär und geschmacklos und in für ihre Figur viel zu knappen Shorts zeigten allen Anwesenden was sie anzubieten haben! Viele Gäste lassen nach dem Frühstück einen im wahrsten Sinne des Wortes waren Saustall hinter sich. Alles das noch ohne gute Manieren, ohne anständiges Benehmen, ohne einen Hauch von Kultur beim Essen.... Na dann: Guten Appetit!

Das Publikum: In der Zeit unseres Urlaubs waren die Gäste überwiegend aus den skandinavischen Ländern und aus China. Sehr viele Familien mit kleinen Kindern und Säuglingen.

Infrastruktur: In 10 lockeren Minuten erreichen Sie vom Hotel die Hauptstrasse und dort gibt es zahlreiche Restaurants, Bars, Geschäfte und Supermärkte. Was vielleicht noch fehlt ist ein Club oder eine Disco für die, die Partymachen und tanzen oder feiern wollen.

Wenn man sich etwas Mühe gibt, kann man ein paar ausgesprochen gute und preiswerte einheimische Restaurants finden wo das Abendessen (Vorspeise, Hauptgericht und Getränke) für 2 personen zwischen 300 und 400 Baht kostet und hervorragend schmeckt. Andere Restaurants sind nicht gerade so preiswert und manche sind vom Preis her mit Deutschland vergleichbar.

Sport: Das Hotel verfügt über ein sehr gut ausgestattetes und aklimatisiertes Fitness-Studio was täglich gerade mal 3-4 Besucher hat. Also für Sportbegeisterte nur von Vorteil, da nicht so voll! Tischtennis ist auch vorhanden.

Den öffentlichen Swimmingpool haben wir nicht benutzt, da wir nicht 11 Stunden nach Thailand fliegen um dort im 1,40 m tiefen Chlorwasserbecken zu planschen. Der Pool sah aber relativ gross und sauber aus.

Durch einen Teil der Hotelanlage fliesst ein Abwasserkanal was absolut abartig und ekelerregend stinkt. Wenn sie das "Glück" haben und ein Zimmer in diesem Bereich bekommen haben dann machen Sie sich auf was gefasst! :)

Zum Animations-Team: Selten habe ich in einem Hotel so engagierte Mitarbeiter erlebt. Sie sind sehr freundlich zu den Gästen gewesen und sehr fleissig und haben liebevoll die Kinder betreut. Oft ist das Animation-Team für mich ein relativ unwichtiges Thema aber dieses Team dort fällt sehr positiv auf. Jung, dynamisch und ziemlich professionell....und dabei nicht aufdringlich.

Fazit: Nicht unbedingt für Paare und nichts für Menschen mit etwas mehr Niveau.

Wie mein Freund sagte: Das Hotel ist zwar schön und die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit, aber es gibt einfach zu viele "aber"! :) Das Hotel kommt für uns aus allen oben genannten Gründen einfach nicht mehr in Frage und Thailand hmmm.... ganz ehrlich, ich weiss nicht, ob ich dort noch mal hinfliegen würde?

Zimmertipp: Wir hatten eine Pool-Villa im Strandbereich und die war super schön und sehr komfortabel.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

214 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    68
    85
    33
    19
    9
Bewertungen für
95
58
8
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Saarbrücken
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wir waren vom 2.2-14.2 im Centara und hatten einen Bungalow im Beach Wing Teil des Hotels, in vorderster Reihe mit eigenem kleinen Pool und Terrasse. Zum Strand 10m.
Der Bungalow war mit allem was man braucht ausgestattet. Großes Bad, großes Wohnzimmer mit Couch, Tisch, Minibar, Fernseher und großem Doppelbett.
Klimaanlage nicht zu laut und gut zu regeln.
Vom Strand nach rechts konnte man Kilometerweit laufen und fand auch Strandbars oder die Möglichkeit sich massieren zu lassen. Nach links war nach ca' 400m Schluss mit Spaziergang es sei denn man wollte über einen Felsen klettern. Der Strand und die Lage des Hotels waren für uns ideal, wir haben Traumhafte Sonnenuntergänge erlebt!
Aber zurück zum Hotel, die Anlage ist riesengroß un besteht aus 2 Teilen. Der obere ist der größere, dort befindet sich auch die Rezeption und der Frühstücksraum.
Ich würde den unteren Teil bevorzugen, da direkte Standlage.
Was für mich ganz wichtig war, ist, das trotz Liegenreservierern, find ich unmöglich, immer noch genug Liegen für jeden vorhanden waren und immer genug kostenlose Handtücher da waren. Hier noch ein extra Lob für die Jungs an der Handtuchausgabe, immer nett, immer ein Lächeln und zu jedem gleich freundlich!! Danke!
Das mit dem Plunge Pool hat nicht immer geklappt, selbst nach dreimal Reklamieren, aber dafür war sonst alles in Ordnung. Was man noch erwähnen sollte, es waren zu unserer Zeit ganz viele Familien mit ganz vielen Kindern da. Hat nicht jeder seinen Spaß drann!!!
Außerhalb des Hotels.
Ganz in der Nähe gibt es eine Pizzeria, klar passt nicht denken jetzt manche, aber die muss man probieren, einfach klasse, besser wie zu Hause.
Zum Ort selbst, na ja, es ist alles da für den täglichen Gebrauch, Supermärkte, Bars, Restaurants usw., aber wenn Mc Donalds um 22 Uhr zu macht, dann ist aber im ganzen Ort nichts mehr los.
Uns hat es nach einer kleinen Eingewöhnungsphase, bezüglich des zeitigen Schlafengehens, (wir kamen aus Patong), sehr gut in dem Hotel gefallen und wenn die vom Hotel uns wollen und wir wieder so ein schönes Zimmer bekommen sind wir bald wieder bei euch.

Zimmertipp: Bungalows am Strand mit der 6000. Nr
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hanover, Niedersachsen, Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2015

Wir hatten ein Family-Deluxe-Zimmer gebucht, welches das Beste an dem ganzen Hotel war! Wir fuhren mit einem Golf-Caddy durch die gesamte große Anlage mit Bungalows und großen Häusern, die alle in einem freundlichem Gelbton mit braunen Holzfenstern und Türen gehalten waren. Als wenn wir die Anlage verlassen würden, fuhren wir plötzlich auf einen kleinen Weg, an dessen Ende eine graue (optisch wie Mehrfamilienhäuser) Anlage lag. Wir waren unsicher, ob es zum Hotel gehört... Doch, das tat es. Von außen nicht schön, sehr weit weg vom Strand, aber direkt mit Zugang zur Hauptstraße, mit Geschäften und Restaurants gelegen. Als wir das "Zimmer" betraten, waren wir etwas versöhnt, es war ein riesiges Appartement, modern bis edel mit Küche, zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und gemeinsamen Wohnzimmer über zwei Etagen verteilt. Leider war die Reinigung der Zimmer ungenügend... Über den gesamten Zeitraum von 6 Tagen wurde zum Beispiel das Waschbecken nicht gereinigt. Hässliche Kalk- und Seifenränder begleiteten uns daher.
Der Weg zum Frühstücksbuffet war lang, dennoch wurden wir von einem lieblosen Buffet erwartet und einer Restaurant-Atmosphäre die an das Restaurant eines schwedischen Möbelhauses erinnert. Ohne Wertung, nur feststellend, es war aufgrund einer hohen Anzahl von Kindern jeden Alters, sehr laut.
Unser Thailand Urlaub führte uns dieses Mal durch mehrere Orte und daher auch durch insg. 5 Hotels mit 4 oder 5 Sternen. Das Centara war die 4. Station. Die Freundlichkeit des Personals war im Vergleich mit einem riesengroßen Abstand die Schlechteste! Bei der Ankunft wunderte ich mich nur über die unfreundlichen Gesichtsausdrücke der Angestellten... Es klappte aber immerhin alles einigermaßen. Während des Aufenthalts fiel auf, das Angestellte, die einem begegneten, den Blicken auswichen und nicht grüßten, das war in allen anderen Hotels anders.
Am Abreisetag kümmerten wir uns, dass das Gepäck abgeholt wird und vereinbarten einen Zeitpunkt. Es kam keiner... Also gingen wir mit Koffern den langen Weg durch die gesamte Anlage zur Rezeption. Dort wieder kein Lächeln beim Auschecken und keine Frage nach dem Aufenthalt... Ich sagte also von mir aus, dass wir eigentlich eine Abholung bestellt hätten und diese nicht gekommen sei und das dies nicht so schön sei. Ich erhielt keine Reaktion oder etwa ein sorry. Schon erstaunlich für 4 Sterne... Zu erwähnen wäre noch, dass der WLAN-Zugang am Abreisetag ab 08:00 Uhr morgens gesperrt war! Wegen Reiseplanung (Flug etc.) nicht grade freundlich. Als Fazit und mit einigen Vergleichsmöglichkeiten, ist dieses Hotel als zweit-teuerstes unseres Urlaubs von fünfen mit Abstand das Schlechteste gewesen. Für Familien mit Kindern wird viel geboten, trotzdem würde ich grundsätzlich abraten dieses Hotel zu buchen.

  • Aufenthalt Februar 2015, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreichische Alpen, Österreich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2015

Ich bin schon 7 Mal in diesen Hotel.
Das Frühstück ist sehr gut.
Die Zimmer sind ausgezeichnet,und sehr sauber.
Ich Fahre immer zur Regenzeit,da sind sehr wenige Leute im Hotel.
Den Riesige Pool habe ich fast für mich alleine.

Zimmertipp: Nur Zimmer mit Frühstück Buchen, ca,in 10 Minuten gibt es Tolle Lokale..
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2015

Eine Wunderschöne Anlage mit Poollandschaft für Familien mit Kinder bestens geeignet, Animationsteam Top, Lage am Strand Top, Zimmereinrichtung sagen wir mal etwas in die Jahre gekommen (Delux Room), Sauberkeit nichts für Hygienefanatiker, ansonsten haben wir eine Traumurlaub dort verbracht. Flughafenentfernung ca. 60min

  • Aufenthalt Januar 2015, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2014

Zu viele kinder, es gibt am pool keine ruhige ecke, auch im kleinen adults only mounain pool springen kinder herunter. zimmer dreckig, kaputte steckdosen, sehr modriger geruch! Recklamation erfolglos, leider konten wir nicht umbuchen, hätten auch dafür gezahlt! Z. Frühstück kein capuchino und 10tage keine papaya! Nie wider centara hotels!

  • Aufenthalt Dezember 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Greifswald, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2014

Wir waren in der Zeit vom 23.11.-14.12.2014 in diesem Hotel. Es war super! Eine sehr schöne Anlage, das Personal gewohnt freundlich und hilfsbereit. Eine Spitzen-Animation für Jung und Alt. Das Team von Carpe-Diem hat sich liebevoll und kompetent um die Kleinen und Großen gekümmert. Unsere 5 jährige Tochter hat sich prächtig amüsiert und erholt. Wie sind Thailand-Liebhaber und können dieses Hotel sehr empfehlen.

Zimmertipp: Seaview-Zimmer liegen näher am Meer. Die Laguna-Zimmer und Bungalow´s liegen sehr romantisch und ruh ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Centara Seaview Resort Khao Lak? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Centara Seaview Resort Khao Lak

Anschrift: 18/1 Moo 7 Petchkasem Road | Khuek Khak, Takuapa, Khao Lak 82190, Thailand (ehemals Khaolak Seaview Resort & Spa managed by Centara)
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 23 der besten Resorts in Khao Lak
Nr. 27 der Luxushotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 57 € - 255 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Centara Seaview Resort Khao Lak 4*
Anzahl der Zimmer: 197
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Cancelon, Agoda, HotelTravel.com, Hotels.com, Low Cost Holidays, Fastbooking, Odigeo, Odigeo und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Centara Seaview Resort Khao Lak daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Khao Lak Seaview Hotelanlage & Spa
Seaview Spa
Seaview Hotel Khao Lak
Khao Lak Seaview Resort And Spa
Seaview Resort Spa Khao Lak
Khao Lak Seaview Hotel Khao Lak

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Centara Seaview Resort Khao Lak besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.