Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Betrunkene Gäste” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Bentota Village

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Bentota Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Bentota Village
3.0 von 5 Pension   |   Alwis Road, Warahena, Bentota 80500, Sri Lanka   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 47 Pensionen in Bentota
Friedberg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Betrunkene Gäste”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

- Vollbetrunkene Gäste
- Handgreiflich streitende Gäste im Speiseraum
- Keinerlei authentisches Essen (Curry), sondern nach nichts schmeckendes "deutsches" Essen
- Lage 500 m entfernt vom Meer. Transport dauert incl. Warten auf's TukTuk fast eine halbe Stunde
- Durch die Lage entfernt vom Meer ist es viel schwüler als in Hotels mit Meerlage.
- kein Föhn und Adapter im Zimmer
- Zimmer wurde nicht gemacht
-> Wir flüchteten nach einer Nacht. Dem sehr freundlichen Personal war anzumerken, dass sie sich der Probleme (insbesondere betrunkene Gäste) sehr bewusst waren.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

58 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    34
    12
    3
    2
    7
Bewertungen für
13
28
7
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Germany,Dortmund
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2012

Wir waren mit dem Reisezeitraum(Mai/Juni) direkt in der Monsunzeit in dem Hotel. Alles war sehr gepflegt und ordentlich.
Für den Freund der indischen Küche ein Hochgenuß jeden Abend verschiedene Curries genießen zu können. Man sollte allerdings danach Fragen.
Der Pool war sauber und der Garten gepflegt.

Mit dem Hoteleigenen Tuk Tuk sind wir immer wieder in die Stadt gefahren um ein wenig zu Shoppen. Haben den Wochenmarkt besucht und vieles mehr.

Mit Manor haben wir 2 erstklassige 2 Tagestouren unternommen.
Die Nationalparks Uda walle und Yale waren ein einmaliges Erlebnis mit div. Tierbegegnungen (Affen, Elefanten, Schlangen, Krokodilen, Wasserbüffeln uvm.)und die Nacht in dem Baumhaus das Tüpfelchen auf dem i. Einfach super. Wir haben etliche Zwischenstopps gemacht um Früchte zu probieren und einheimische Leckereien zu testen.
Auch der 2. Trip nach Sigiria und Dambulla war unvergleichlich schön.
Alte Tempelanlagen und Buddastatuen sehr großer vielfalt und anmut.


Im Meer baden war leider nicht mehr möglich und der Strand(5 Min Fußweg) nicht ganz sauber.
Jederzeit wieder...vielleicht aber eher im April.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

Wir waren als Backpacker unterwegs und sind auf Empfehlung im Bentota Village abgestiegen.
Wir waren äußerst positiv angetan vom gesamten freundlichen und zuvorkommenden Team um "Fritz" der schon eine Klasse für sich darstellt.
Der Service war sehr gut, die gesamte Hotelanlage sehr sauber und wir fühlten uns bestens versorgt.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mühldorf am Inn, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012

Ein sehr schönes, freundliches kleines Hotel in Strandnähe. Zum nahegelegenen Strand sind es ein paar Gehminuten, es bringt sie aber auch ein Tuk-Tuk kostenlos zum Beach. Das Hotel wird perfekt geführt und das gesamte Personal gut ausgebildet.
Empfelenswer ist die Buchung mit Halbpension, denn das Abendessen ist perfekt.
Eben ein Hotel zum Wiederkommen

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilden
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2012

Als wir durch das "Elefantentor" in den Innenbereich getreten waren, wußten wir sofort:"Hier werden wir uns wohl fühlen. Kleine Kokosnusspalmen mit dicken gelben oder grünen Kokosnussen umstehen einen blaugekachelten Swimminpool, dessen Wasser von der Sonne gut gewärmt ist. Rundherum sind die Zimmer in kleinen verstzten Häusern untergebracht. Große Zimmer, große Badezimmer mit Dusche, große Terrasse unten bzw. Balkon auf der 1. Etage; alles picobello sauber; allle Betten mit Moskitonetz; außer dem Badezimmer haben alle Räume Klimaanlage.
Das Personal ist freundlich und sehr hilfreich. Mit dem Tuk-Tuk fährt man zu jeder zeit kostenlos zum Waharena Strand, der zum Bentota Village gehört.
Herr Kumara, genannt "Kuma" ist der Chef dort; er ist immer ansprechbar und hat zu unserer Zeit jedes anstehende Problem gelöst.
Er kennt er alle Besonderheiten des Landes und hat für jedes Vorhaben gute Tipps.
Das Essen ist schmackhaft und abwechslunsreich; es gibt viel Obst, Salate und Gemüse.Einheimische Küche könnte öfter als einmal in der Woche angeboten werden. Besonders empfehlenswert ist ein 2-Tagetrip mit einer Übernachtung in einem Baumhaus nahe des Yala-Nationalparks - Kuma fragen - es ist spezial und bleibt sicher unvergessslich - uns jedenfalls.
Kurz und gut: Im Bentota Village waren wir sehr gut und auch preiswert untergebracht! Wenn Ostküste von Sri Lanka, dann Bentota Village in Bentota!
Peter & Erika

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Das Hotel ist abartig schön, Klein und niedlich!Meine Suite war der hammer!Das Personal war sehr aufrichtig und immer mit einem Lächeln zu sehen!Die Bar ist am Abend sehr laut von dem her das Zimmer nicht unten dran buchen sehr laut!Kumar der Chef ist für alles zuständig, ihn einfach für Wünsche und Bedürfnisse ansprechen!Er ist der Aller wisser und weiss über das ganze Land Bescheid!Mit ihm hab ich tolle Touren gemacht!Das Baumhaus ist ein MUSS, sehr empfelenswert wer keine Party will!!Pody der Tuc Tuc fahrer ist ein Party Mensch und macht auch gute Fahrten mit seinem Tuc Tuc durch Bentota auch zum Strand fährt er!Das essen ist gewöhnungsbedürftig wird viel mit Zwiebeln gekocht und das Frühstück ist ganz einfach! Stella aus der Schweiz

  • Aufenthalt April 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Das Bentota Village Hotel ist wirklich ein super Hotel. Es ist SEHR sauber, das Personal ist SEHR freundlich und bemüht. Das Hotel wird von einem Einheimischen (Kuma) in Kooperation mit einem Deutschen (Fritz) betrieben. Das merkt man, weil viele Dinge wesentlich besser organisiert sind als in anderen Sri-Lankischen-Hotels. Das Hotel liegt ein bisschen im Landesinneren, zu Fuß wären es zum strand ca. 10 minuten. Aber das ist völlig unschädlich, weil man jederzeit - KOSTENLOS - ein "Tuk-Tuk" nehmen kann, das einen zum Strand bringt. Dieser befindet sich beim "Schwesterhotel" des Bentota Village Hotel, das ebenfalls von Kuma und Fritz betrieben wird. Das hat den unschätzbaren Vorteil, dass man einen äußerst leicht zu erreichenden Privatstrand hat, und insbesondere vor nervigen Beachboys geschützt ist. Liegen und Handtücher sind umsonst.

Kuma spricht fließend deutsch und ist in allen Fragen ein kompetenter Ansprechpartner. Weil wir nicht nur im Hotel bleiben wollten, haben wir mit ihm - statt mit Meiers Weltreisen - eine dreitägige Rundtour zu - unter anderem - dem Yala National Par, Ud Walawe National Park, Kandy, dem Hochland und der Südküste gebucht - die Reise war genauso perfekt wie der gesamte Urlaub in dem Hotel. Kuma vermeidet die "klassischen" Touristenfallen und zeigt einem ein Sri Lanka, das man mit Meiers Weltreisen oder ähnlich sicher nie gesehen hätte. Ein besonderer Höhepunkt ist die Übernachtung in einem Baumhaus mitten im Yala National Park.

Die Hotelanlage selbst ist sehr reizvoll gestaltet. Es gibt einige einheimische Tierarten, die sich gut beobachten/fotographieren lassen (zB Gecko oder Chamäleon).

Das Hotel ist mE perfekt für Gäste, die Ruhe suchen. Um 11.00 Uhr ist spätestens alles still. Wer also Party bis morgens möchte, ist hier falsch.

Das Essen ist sehr gut, allerdings nicht immer extrem abwechslungsreich. Wenn man also etwas kritisieren möchte, dann das. Allerdings ist zu bemerken, dass gerade im Fleischbereich vermutlich Sri Lanka keine großen Alternativen lässt. Schwein und Rind sind hier fast ungenießbar, so dass es sich in den meisten Hotels auf Hähnchen konzentriert. Kuma und sein Team sind aber sehr bemüht, durch regelmäßige Sonderveranstaltungen ein abwechslungsreiches Abendprogramm zu bieten. Neben einem Folklore-Abend konnten wir auch einen "magic-evening" samt Zauberer erleben, jeweils mit BBQ-buffet (kostenlos).

Noch ein Wort zu dem deutschen Teil der Geschäftsleistung, denn das ist in meinen Augen eine besondere ERwähnung wert: Fritz und seine Frau Renate sind sehr engagiert in der Hilfe hilfsbedürftiger Menschen. Der auf sie entfallende Anteil an den Gewinnen aus dem Hotel fließt direkt in ein Waisenhaus, das beide vor 5 Jahren gebaut haben (ich habe es selbst besichtigt, ist also kein fake). Auch deshalb lohnt sich ein Aufenthalt.

Das Hotelpersonal ermöglicht es auch, maßgeschneiderte Touren in die (nähere) Umgebung zu unternehmen. Besonders hervorzuheben sind die beiden Tuk-Tuk-Fahrer Manu und Podi, die beide zu äußerst geringen Entgelten bereit sind, einen herumzufahren. Empfehlen kann ich insoweit vor allem die Schildkrötenfarmen in Kosgoda.

Die von einem anderen "Bewerter" angesprochenen Diebstähle sind mir nicht nachvollziehbar. Nach 1-2 Tagen war mir klar, dass ich meine Kameraausrüstung im Wert von ca. 8000 euro unproblematisch sowohl im Hotel wie am Strand lassen kann, es kam nie was weg. Das Personal ist über jeden Zweifel erhaben.

Wie ein anderer "Bewerter" zu Recht geschrieben hat, befinden sich in unmittelbarer Laufweite weder ein REstaurant noch ein Supermarkt noch sonst ein Geschäft. Aber auch insoweit helfen die Tuk-Tuks schnell und unkompliziert Abhilfe. Dass das dann mal 1 Euro kostet ... ja mein Gott, das ist doch im Ergebnis nichts, vor allem da man ohnehin nur maximal alle 2-3 Tage in die Stadt muss.

Fazit: Ein herausragendes Hotel, dass wir jederzeit weiterempfehlen können. Selten wurde ich - als Vielreisender - so freundlich, hilfsbereit und kompetent aufgenommen wie hier.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Bentota Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Bentota Village

Anschrift: Alwis Road, Warahena, Bentota 80500, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Southern Province > Bentota
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa
Hotelstil:
Nr. 15 von 47 Pensionen in Bentota
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 124 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Bentota Village 3*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Agoda, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Bentota Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bentota Village Sri Lanka
Village Bentota
Hotel Village Bentota

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Bentota Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.