Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Herunter gekommen und kaum mehr zumutbar” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Concorde Gyeongju

Speichern Gespeichert
Hotel Concorde Gyeongju gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Concorde Gyeongju
3.5 von 5 Hotel   |   410 Shinpyung-dong, Gyeongju, Gyeongsangbuk-do 780-290, Südkorea   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 22 Hotels in Gyeongju
St. Gallen, Schweiz
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Herunter gekommen und kaum mehr zumutbar”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2012

Die zwei Nächte dort haben einiges an Überwindung gekostet.
Das Hotel ist richtig herunter gekommen. Eine Renovation wäre dringend notwendig.
Zudem lässt die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig.
Auch das Frühstücksbuffet ist nich wirklich toll.

  • Aufenthalt August 2012, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

36 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    2
    14
    7
    10
    3
Bewertungen für
3
11
9
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aussig
Top-Bewerter
270 Bewertungen 270 Bewertungen
262 Hotelbewertungen
Bewertungen in 233 Städten Bewertungen in 233 Städten
203 "Hilfreich"-<br>Wertungen 203 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2011

Wohltuende 35 € für ein Zimmer bei schöner Lage am See machen doch Spaß, wenn man an das hohe Preisiniveau in Seoul und Busan denkt. Warum die Südkoreaner ihre Städte umbenennen konnte mir keiner erklären, Kyoungju wird jetzt jedenfalls Gyeongju genannt oder geschrieben. Die Zimmer sind geräumig und meins hatte Balkon, die Zimmerausstattung stammt aus den 70ern ist aber nicht zu sehr abgewohnt und durchaus noch akzeptabel. Die Gegend dort scheint im sommer wohl das beliebteste Auzsflugsziel der Südkoreaner zu sein und so werden die Zimmerpreise im Sommer auch wesentlich höher ausfallen. Man kann über das Hotel Ausflüge zu den Gräbern etc. (am besten eine Tagestour wo alles drin ist) buchen, das Englisch des Personals ist gerade noch Okay aber keinesfalls fließend - langsam und deutlich sprechen.

  • Aufenthalt November 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Albuquerque, NM
Top-Bewerter
135 Bewertungen 135 Bewertungen
108 Hotelbewertungen
Bewertungen in 98 Städten Bewertungen in 98 Städten
252 "Hilfreich"-<br>Wertungen 252 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2006

Eine Kritik hier spiegelt auch meine Meinung wieder. Das Hotel war einmal ein schönes Resorthotel, aber mangelnde Instandhaltungsarbeiten haben ihre Spuren hinterlassen. Wir zahlten ca. 75 Euro/Nacht, inkl. Steuern. Das Hilton sah natürlich besser aus, war aber natürlich auch nicht nur ein wenig teurer. Es stimmt nicht, dass es in Gyuongju nichts zu sehen gibt. Wir haben uns ein Taxi samt Führer für zwei Tage und 150,000 Won (ca. 125 Euro) „gemietet“. Das waren weniger also 8 Euro/Stunde für vier Leute. Wir hatten viel Spaß! Wir haben uns Tempel, Paläste, Grabstätten angesehen und sehr gut Koreanisch gegessen. Wir sind an die Ostküste gefahren und haben lebendige Krabben auf einem Markt gekauft und diese dann uns kochen lassen. Wir waren kaum im Resort, wurden von Schulkindern begrüßt und sahen Leute tanzen. Wir haben wenig Zeit im Hotel verbracht, was aber für uns nicht ungewöhnlich ist. Das einzige Problem, das wir in Gyuonju hatten war, dass es keinen Geldautomaten gab, der eine amerikanische ATM-Karte akzeptierte. Also genug Bargeld mitnehmen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2005

Korea ist ein seltsames Land und dieses war mit Sicherheit ein seltsames Hotel. 125 US-Dollar/Nacht für ein 2-Sterne-Hotel, das sich selbst als 4-Sterne-Hotel sieht, waren ganz schön happig. Das Hotel kann man kaum eine Oase nennen, mehr ein verlassenes Warenhaus aus einem Stephen-King-Roman. Die Zimmer wurden schon lange nicht mehr renoviert, aber das Kabelfernsehen im 17-Zoll-Fernseher war großartig! Um im Pool schwimmen zu dürfen, musste man sich erst eine Badekappe kaufen. Schöner ist es außerhalb des Hotels. Man kann um den See spazieren gehen. Er war sehr ruhig, aber passen Sie auf die Verrückten auf, die mit ihren motorisierten Minibikes dort den Weg hoch- und runterfahren. Wenn Sie WIRKLICH glauben, nach Gyeongju (es gibt dort nichts zu sehen), dann gehen Sie lieber ins Hilton die Straße runter. Es ist ein wenig teurer, aber viel besser. Sie können mir glauben, ich war sehr froh, als ich in Seoul wieder am Hauptbahnhof war. Ich habe ein Bild von dem deprimierend dunklen und engen Flur im Hotel beigefügt. Es ist so, als wenn man den 3. Tunnel in der DMZ entlang geht. Das zweite Bild zeigt die Aussicht vom Balkon des Concorde, mit Blick auf das Hotel, in das ich lieber hätte gehen sollen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.

Sie waren bereits im Hotel Concorde Gyeongju? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Concorde Gyeongju

Anschrift: 410 Shinpyung-dong, Gyeongju, Gyeongsangbuk-do 780-290, Südkorea
Lage: Südkorea > Gyeongsangbuk-do > Gyeongju
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 von 22 Hotels in Gyeongju
Preisspanne pro Nacht: 48 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Concorde Gyeongju 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Concorde Gyeongju daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Concorde Gyeongju besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.