Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schock mit anschließender Erholung” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Constance Ephelia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Constance Ephelia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Constance Ephelia
5.0 von 5 Resort   |   Port Launay, Mahé, Seychellen   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 4 von 35 Hotels in Mahé
Salzburg, Österreich
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schock mit anschließender Erholung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

großes Hotelanlage, die vieles zu bieten hat, bei dem aber das Seychellenfeeling nicht mehr aufkommt. Anlage könnte überall auf de Welt stehen. Zweiklassengesellacht durch Süd und Nordstrand (zum Schwimmen geeignet - hier sind die Zimmer der "gehobenen Klasse). Obwohl so groß wirkt die Anlage (im Mai - Nebensaison) nicht überlaufen, da es fünf Pools gibt. Abends im Hauptrestaurant Massenabfertigung. Zum Essen empfehlenswert in der Hotelanlage: Adam&Eve (außergewöhlich gutes Service) und sehr gute asiatische Speisen (egientlich mache ich aber auf den Seychellen Urlaub - das muss man also mögen, dass international gekocht wird) und Seselwa mit sehr guter kreolischer Küche. Wer große Hotelanlagen mag - ist hier gut afgehoben.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.572 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    981
    404
    124
    47
    16
Bewertungen für
327
1.018
21
45
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013 über Mobile-Apps

Waren im April mit unserer Tochter im Hotel !
Das Hotel liegt leider etwas abseits von der Stadt, jedoch war der Urlaub einfach wunderschön !
Die Junior Suite war groß und sehr modern und schön(freistehende Badewanne usw...) die Zimmer waren sehr sauber , es wurde öfters am Tag die Handtücher gewechselt und das Zimmer vom Sand befreit!

Der Strand wunderschön , eine kleine überschaubare Bucht , kein Massentourismus wo liege an liege ist!
Das Meer sauber und warm ! Auch am Strand perfekter Service

Alles in allen ein sehr schöner Urlaub ! Kommen sicher wieder !!!

  • Aufenthalt April 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Das Resort ist sehr schön, aber sehr groß. Der Caddyservice funktionierte sehr gut. Man kann so weitere Stecken in kurzer Zeit zurücklegen, z.B. vom Nord- zum Südstrand. Die Juniorsuiten sind schön und liegen am Südstrand in einer prächtigen Gartenanlage. Wir waren in einem Zimmer mit der 120 Nummer, was im Moment schlecht ist, da eine Baustelle direkt dahinter ist - Laut!!! Nachdem wir dreimal um einen Umzug gebeten haben und das nicht funktionierte, haben wir aufgegeben. Also unbedingt Zimmer ab 160 aufwärts buchen solange noch gebaut wird. Den Südstrand fanden wir schöner, gemütlicher und zum spazierengehen ideal. Kinder können im flachen Wasser schön spielen und die Meereswelt erforschen. Achtung allerdings bei Flut ist der Strand komplett weg und die Liegen und Taschen können schnell weggeschwemmt werden. Der Service im Bootshaus ist super. Man kann umsonst Kajaks, Wafeboards und andere Wassersportgeräte ausleihen. Um unser 9 jähriger Sohn hatte so einen zusätzlichen tollen Zeitvertreib. Der Nordstrand hat ein sehr schönes Riff zum Schnorcheln. Das ist allerdings auch schon alles. Die Liegen stehen eng aneinander und werden nur lieblos mit Auflangen und Handtüchern bestückt. Auch liegen einige Boote vor Anker, was den Ausblick etwas trübt. Da die Strände auf den Seychellen alle öffentlich sind, kommen auch viele Touristen und Einheimische und legen sich auf den mitgebrachten Handtüchern dazu oder spielen lauthals, was für Überfüllung und Unruhe sorgt. Wir haben also den Ausblick und die Ruhe am Südstrand genossen und sind nur zum Schnorcheln an den Nordstrand gefahren.
Das Essen war in Ordnung, allerdings teilweise etwas wenign Abwechlung. Beim Frühstück wurde das Nutella rationiert bzw. gar nicht ausgegeben. Käseauswahl war immer gleich und sehr gering. Brot und Brötchen sehr gut, allerdings durch die hohe Luftfeuchtigkeit nicht knusprig. Das viele Obst wurde immer frisch geschnitten und war reichlich vorhanden. Am Abend wurden Themenbuffets angeboten, wobei sich einige Sachen immer mal wiederholten, was uns nicht störte. Das Eis bzw. Sorbet am Nachtischbuffet und die Kuchen waren super.
Alles in Allem waren wir zufrieden und können das Hotel weiterempfehlen, allerdings gibt es sicher noch hochwertigere Hotels auf den Seychellen, die dann aber sicher auch teuerer sind. Übrigens die Glasbodenboottour mit BBQ auf der Insel Cerf ist nicht zu empfehlen. Kaum Sicht auf die hochgepriesene Unterwasserwelt (Das Hausriff am Nordstrand ist genauso schön) und dann noch 3 Stunden an einem hässlichen Strand mit schlechtem Essen abhängen, das muss nicht sein und ist überteuert.
Das Schlidkrötengehege ist für Kinder eine tolle Sache, könnte aber mal etwas verschönert werden. Die Freizeitangebote wie Kajaktour durch die Mangroven, Wanderungen oder alles rund um die Kokosnuss werden täglich wechselnd angeboten, echt super!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
cambridge
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Summa summarum, ein schönes - allerdings deutlich zu groß geratenes - Resort.

Zudem befindet sich aktuell (März 2013) eine Baustelle hinter den Junior Suiten 120 ff. (vgl. Foto). Extrem lästig und laut. Auch die Juniorsuiten 100 ff sind nicht zu empfehlen, da direkt hinter diesen der "Maintenance Block" liegt mit Generator, Kühlräumen etc. Den Geräuschpegel kann man sich ja vorstellen.... Wer also im Urlaub nicht auf Baustellenfeeling steht, sollte eine Juniorsuite ab Nr.160 reservieren (und sich dies vorab auch bestätigen lassen!!).

Lobenswert hervorzuheben sind vor allem die schöne Lage am Rande des Marine Parks und die "Unterwasserwelt" am North Beach - wirklich sehr beeindruckend.
Weinger gefallen hat uns das Buffet - trotz unterschiedlicher "Themenabende" - gab es doch irgendwie immer das Gleiche... Wer dann in Hoffnung auf etwas Abwechslung die Flucht in eines der hoteleigenen Restaurants ergreift, wird ebenfalls enttäuscht sein - auch hier wird idR nur der 1. Gang und das Dessert serviert - den Rest muss man sich vom Buffet holen, welches wiederum dem o.g. auffallend ähnlich ist....
Auch die Qualität der Speisen befand sicher nicht auf 5 Sterne Niveau.


Alles in allem - gibt es auf den Seychellen sicher Hotels die ein besseren Value-for-money aufweisen (zB das Hilton Labriz).

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosenheim, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Wir waren im Großen und Ganzen sehr zufrieden im Ephelia. Die Anlage ist sehr groß, aber dadurch, das immer ein paar Häuser um einen Pool angeordnet sind, fällt das nicht weiter auf. Die gesamte Einrichtung ist sehr schön, besonders die Poolbereiche haben uns sehr gut gefallen. Sehr schön ist auch die Bar, wo es Abends zur Happy Hour wirklich gute Angebote gibt. Die Zimmer sind sehr schön, groß und geschmackvoll eingerichtet. Sehr gut fanden wir die Option, bei Halbpension ein Restaurant wählen zu können. Dieses Angebot haben wir ausgiebig genutzt. In den Restaurants war das Essen auch immer hervorragend. Das große Buffet konnte uns nicht richtig überzeugen, war aber auch nicht schlecht. Was mal wieder nicht so gut war, war der Service (scheint aber in den Seychellen überall ein Problem zu sein). Am letzten Abend haben wir im Restaurant 1 1/2 Stunden auf unser Essen gewartet. Außerdem haben uns die Strände nicht so gut gefallen. Der eine Strand war überfüllt und außerdem weit weg von unserer Villa (die Shuttels kamen eher selten). Der Nähere eignete sich nicht besonders gut zum baden und es gab keine Liegen direkt am Strand. Positiv aufgefallen ist uns das Wassersportangebot. Die Mitarbeiter am Verleih waren sehr nett und hilfsbereit und die Boote gut in Schuss. Für ein paar Tage würden wir das Ephelia empfehlen, für längere Aufenhalte war uns der Strand einfach nicht schön genug (vor allem für die Seychellen).

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedberg
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Unser zweiter Urlaub in diesem Hotel konnte unseren Eindruck vom Erstbesuch nur verstärken. Das Constance Ephelia ist eine wunderschöne Anlage, in der bereits die Junior-Suiten luxuriös und sehr geräumig sind. Dieses Mal hatten wir eine Junior-Suite im 1. Stock mit grossem Balkon. Der Service war bis auf einen Ausrutscher beim Restaurantservice im "Corossol" sehr gut, freundlich und effektiv. Man wurde meist mit einem Lächeln begrüßt und hatte in der ganzen Anlage nie den Eindruck, dass das Hotel sehr gut belegt ist. Frühstück war lecker, Eierspeisen werden frisch zubereitet. Abends kann man zwischen Themenbuffets und mehreren Restaurants wählen. Besonders gut fanden wir hier das kreolische und das asiatische Restaurant. Der Der Südstrand ist fast immer menschenleer, am Nordstrand hat man aber auch noch viel Platz, es war nie überfüllt. Der Nordstrand ist traumhaft schön und wird jeden tag gereinigt. Die Nebenkosten sind dem Standard des Hotels angemessen. Die Gäste kommen mittlerweile zu einem bedeutenden Teil aus Russland und die Zahl der chinesischen Gäste wächst auch ständig (vermutlich wurde dehalb das asiatische Restaurant eröffnet). Der restliche Teil der Gäste kommt meist aus Deutschland, Italien, Frankreich und GB. Das Verhalten der chinesischen Gäste entsprach leider nicht immer den gewohnten Umgangsformen (z. B. Essen im Stehen, Spielen mit lebenden Krabben beim Abendessen oder Beschallung des Appartement-Innenbereichs durch Boom-Box anlässlich Karaoke-Übungen eines mitreisenden chinesischen Kindes).

Insgesamt kann man in der Anlage entweder einen sehr erholsamen und ruhigen Urlaub verbringen oder aber jede Menge Sportangebote (meist zu bezahlen) nutzen. Da die nächste Einkaufsmöglichkeit kaum zu Fuß zu erreichen ist, lohnt sich oft auch ein kleiner Leihwagen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2013

Ich muss leider folgende Mängel über dieses Hotel anmerken
Ankunft: wir kamen vom Lemuria (PRasil diesselbe Hotelkette´waren begeistert) ins Ephilia und leider war die Begrüßung sehr kalt - kurze Erklärung über diese Riesenanlage durch einen Mitarbeiter auf die Frage Bekommen wir eine Rundfahrt zur näheren Erklärung NEIN
Reception-Guest Relation Ungenügend - jeder war mit sich und telefonieren beschäftigt, aber niemand kümmerte sich um usn DIE KUNDEN
Zimmer: es fehlten Aschenbecher,Kleiderhacken (5 Stück waren im Kasten!!!)
die Minibar - ein Spott - ein Mineral kostet 140 SR ca € 8.50 !!!! dem gegenüber ein kleines Bier nur spotthafte 85 SR was ca € 5,50 sind
auf die Frage wie funktioniert es mit den Stränden - Antwort- Sie können das Shuttel nehmen wie wo und wann - alle 10 minuten ???? nicht immer...aber immer öfter!!
NORDSTRAND bei unserer Ankunft war Ebbe - fast alle Tage war das Wasser komplet weg der ganze Strand war leider relativ verdreckt mit Plastikflaschen (von den Einwohner gegenüber oder vom Fluss der am SÜDstrand (bei den SUites) ins Meer mündet-egal es war schmutzig) Unterhosen, slipeinlagen und sonst noch so einige leckere Sachen lagen direkt im Meerbett
also auf zum Nordstrand
hier ist das "Leben" der Insel los, ausser den Hotelgästen viele Einheimische nett, lustig wenigstens Wasser............im Meer damit man auch planschen kann - aber auch hier fehlende Aufmerksamkeit des Personals - die Strandtücher muss man sich selbst suchen (es gibt eine Kiste worin diese versteckt sind wenn man genau aufpasst findet man diese auch) all das nachdem wir eine Tour durch die Mangrovien hatten mit vielen Insekten natürlich!!! vorbei ein den Luusvillen - also wenn ich einen Urlaub in diesen Villen verbringen müßte wäre ich mehr als sauer !!! mitten in den Mangrovien - ohne Meer natürlcih und ....alle "sogenannten" 10 minuten ein Shuttle der dich aus dieser Einöde befreit !!!! was für eine Freude für uns Europäer nach ca 12 Stunden anstrenge Anreise
der Abend kommt wir wollen essen WOHIN - es gibt ja viele Restaurants - 2 davon immer geschlossen abwechselnd - also ins Hauptrestaurant - nach einer "ausgiebig" freundlcihen begrüßung - "how many People??" mit einem "zauberhaften " lächeln das die das Blut in den Adern gefrieren läßt !!!! endlich einen Platz - Mineral - um € 10.--relativ günstig - oder wein ab 35€ noch billiger........
ab zum Buffet - also das Essen ist ein Zustand um es nett auszudrücken!!! ich habe ausser am Asiatischen Buffet (zumindest war dort der Koch relativ gut ) nicht gut schmeckendes gefunden OBWOHL ich sehr sehr wenig esse !!!
retour ins Zimmer: Noch zur Anmerkung die Lichter auf der Terasse funktionierten nicht, nach 4maligen bitten ...bis zu meiner Abreise leider kein Licht !!! obwohl ein "Manager" wie schon vorhin erwähnt gibt es offentsichtlich mehr Manager als Arbeiter in diesem Hotel!!! mir versicherte er wird sich persönlcih darum kümmern....
noch etwas die Bäder waren voll mit Ameisen -
der Wasserkocher gjedoch war schwarz bis Rostig...........
...Also kein Hotel (nachdem ich schon sehr viele Resort dieser kette asuprobiert habe) zum weiterempfehlen -

  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Constance Ephelia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Constance Ephelia

Anschrift: Port Launay, Mahé, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Mahé
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Mahé
Nr. 3 der Strandhotels in Mahé
Nr. 3 der Luxushotels in Mahé
Nr. 3 der besten Resorts in Mahé
Preisspanne pro Nacht: 264 € - 1.964 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Constance Ephelia 5*
Anzahl der Zimmer: 184
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Agoda, Escapio, TripOnline SA, Expedia, Prestigia, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Constance Ephelia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ephelia Resort Seychellen
Hotel Constance Ephelia Resort
Constance Ephelia Resort Insel Mahe
Constance Ephelia Resort Seychelles
Ephelia Resort Seychelles
Constance Ephelia Resort Hotel
Constance Ephelia Hotelanlage
Constance Ephelia Seychellen/Mahé
Constance Ephelia Hotel Mahe Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Constance Ephelia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.