Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“5-Sterne Anlage, Pauschaltouristen und 3-Sterne Service” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Constance Ephelia

Speichern Gespeichert
Constance Ephelia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Constance Ephelia
5.0 von 5 Resort   |   Port Launay, Mahé, Seychellen   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 3 von 34 Hotels in Mahé
Munich, Germany
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“5-Sterne Anlage, Pauschaltouristen und 3-Sterne Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Wir haben das Constance Ephelia gewählt, weil wir für unsere letzte Nacht auf Mahé ein luxuriöses, dennoch nicht zu teures Hotel gesucht haben. Uns wurde recht schnell klar, woran man hier gespart hat.

Anlage und Zimmer haben durchaus 5-Sterne-Standard, zumindest die Zimmer, die Bars, der Spa-Bereich, die Gärten, und das Cyann. Wobei das Cyann wohl nicht das gleiche Management wie das Hotel hat. Das merkt man auch, denn das Cyann hat aus unserer Sicht fantastisches Personal und Essen! Aber weiter zum Hotel. Die Lobby-Bar hat eine gute Auswahl und einen guten Service. Die Strände sind sehr schön.

Was uns negativ aufgefallen ist, ist der für diesen Standard sehr wankelhafte Service und die während unseres Aufenthalts große Zahl von wohl osteuropäischen und italienischen eher lauten Pauschaltouristen. Anfangs wurden wir sehr nett empfangen und haben die gewünschte Junior Suite direkt am Meer mit einem schönen Welcome-Paket erhalten. Leider war es ab da vorbei mit nettem, aufmerksamem Service (außer in der Lobby-Bar). Das Personal erschien uns an vielen Stellen sehr unaufmerksam und unprofessionell. Zum Beispiel fuhr ein Shuttle-Fahrer ohne anzuhalten oder nachzufragen ob wir mitfahren möchten an uns vorbei, als wir zwischen South und North Beach unfreiwillig zu Fuss unterwegs waren (lange kein Shuttle am South Beach); am Strand wurden noch vor Sonnenuntergang zusammengeräumte Liegen direkt vor unserer Liege gestapelt, sodass der Blick komplett verstellt war; das Personal hat am Strand laut mit den vorher erwähnten Touristen gejohlt; unsere Koffer wurden nach dem Check-out stundenlang in der prallen Sonne stehen gelassen (trotz vorheriger Zusage, diese im Aufbewahrungsraum unterzubringen); große Gruppen von Service-Auszubildenden füllten Bar- und Lobbybereiche, sodass kein Gast vorbeikonnte, und achteten nicht auf Gäste; der Abreiseraum mit Duschmöglichkeit war ungepflegt. Also alles Punkte, die für uns nicht dem Standard eines 5-Sterne-Hauses entsprechen. Ebenso das Frühstück: Saft aus dem Tetrapack, nicht wirklich viel Auswahl, nicht wirklich 5-Sterne.

Somit stimmt also der Preis. Deshalb auch 4 anstatt 3 Sterne.

Zimmertipp: Junior Suite sehr schön, am besten im 100er Block, erster Stock, in Strandnähe
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.394 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    859
    364
    114
    42
    15
Bewertungen für
303
891
19
41
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2011 über Mobile-Apps

Wir (Ehepaar im alter von 61 und 48 mit 14-jährigem Sohn) waren im Juni 2011 für 2 Wochen im Constance Ephelia Resort. Das Wetter war immer angenehm und wir hatten keinen Regentag. Nach der Landung war alles gut organisiert und wir waren ruck-zuck im Hotel, wo wir herzlich empfangen wurden. Leider waren unsere beiden Junior-Suiten am Südstrand nicht wie gewünscht nebeneinander. Am nächsten Tag konnten wir aber umziehen, was sich sehr gelohnt hat. Die Zimmer sind wunderschön eingerichtet und im ersten Stock luftig und hell. Das Essen war immer und überall hervorragend, ebenso der Service. Leider ist der sehr schöne Südstrand zum Schwimmen und Schnorcheln kaum geeignet wegen zu seichtem Wasser auch bei Flut, außerdem sind dort fast keine Korallen. Man hüte sich zudem tunlichst vor den dort während unseres Aufenthalts zu tausenden angeschwemmten sogenannten "Blue Bottles" (Portugiesische Galeeren), die mit ihren Nesselzellen heftigste und schmerzhafte Reaktionen verursachten, wie wir selbst erfahren mussten. Wie der Arzt in unserer Familie, der die eigenen Wunden sofort erfolgreich zu behandeln wusste, weiß, können diese fast durchsichtigen Viecher durchaus lebensbedrohlich sein. Vor diesen Quallen hat man uns aber kaum gewarnt. Das alles war am um einiges belebteren Nordstrand nicht der Fall. Es ist ein herrlicher Strand mit schönen, vielen Korallen und viel Platz zum Schwimmen. Unter anderem sahen wir viele Schildkröten und auch kleine Adlerrochen. Zu unserem bedauern als Schnorchler mussten wir Feststellen, dass das Wasser fast immer sehr trüb war und man nicht einmal seine Füße sehen konnte, was auf den Seychellen wo giftigste Steinfische und Stechrochen leben, nicht ungefährlich ist. Der Höhepunkt unseres Urlaubs war eine 9-stündige Inselrundfahrt mit dem Neuwagen unseres äußerst sympathischen und gebildeten Guides Alrick (siehe unbedingt Tripadvisor:Discovery Agri Tours), der uns seine geliebte Heimat näher brachte. Ein etwas verstecktes Dasein führen die auf dem Hotelgelände in eigenem Habitat lebenden Riesenschildkröten (angeblich z.t. 400 Jahre alt), die man selbst streicheln und füttern kann. Insgesamt war alles perfekt und wir hoffen, hilfreiche neue Aspekte, die vorher noch niemand genannt hat, zu erwähnen.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2011

Vom 13.-20.11.2011 sind wir im Hotel Constance Ephelia gewesen und hatten eine Juniorsuite (Nr.163) mit Halbpension gebucht. Jedes Haus hat meistens 8 Juniorsuiten (4 oben und 4 unten) und sind im Halbkreis um jeweils einen eigenen Pool angeordnet. Die Häuser fügen sich in die Gartenlandschaft hervorragend ein und man sieht sie von der Wasserseite gar nicht. Alle Zimmer haben große Balkone oder Terrassen, die mit Tisch und 2 Stühlen, sowie einem Sessel und einem Daybed ausgestattet sind. Die Juniorsuiten liegen am Südstrand, der Ebbe und Flut hat – im Gegensatz zum Nordstrand. Der Südstrand hat üppige Vegetation, zwischen die man die Liegen stellen kann um ein (halb-)schattiges Plätzchen zu haben. Am Nordstrand stehen die Liegen in großen Gruppen relativ dicht zusammen. An beiden Stränden gibt es ein Bootshaus mit Kajaks, Tretbooten, Segelbooten, Hobies etc. Jeder findet seinen persönlichen Lieblingsstrand. Die Entfernungen in diesem Resort können weit sein: dafür gibt es Buggys, die alle 10min. fahren. Die Juniorsuiten liegen am Südstrand und sind in der Nähe des Hauptrestaurants Corossol, ebenso die Rezeption und das Gym. Auf halber Strecke zum Nordstrand, an dem die Seniorsuiten liegen, ist das Spa und am Nordstrand liegt das fine-dining-Restaurant Cyann, das wir auch an einem Abend (a la carte) besucht haben. Der Service war sehr gut, wir hatten sehr nette Plätze und auch das Essen war ausgezeichnet. Da wir unseren Hochzeitstag an dem Abend gefeiert haben, wollten wir woanders als im Corossol essen gehen und es hat alles gestimmt.
Zwischen dem Nord- und Südstrand ist die weiteste Entfernung und da lohnt es sich, einen Buggy zu nehmen, um nicht schon total verschwitzt anzukommen, denn auch am Abend kühlt es sich ja nicht ab!
Das Hauptrestaurant für Frühstück und Halbpension ist das Corossol, das 320 Plätze hat und in verschiedene Sektionen unterteilt ist, so dass man nie das Gefühl von Fülle hat. So ist es in der gesamten Anlage. Zu unserer Zeit hatte das Hotel 84% Auslastung, was wir nicht als voll empfunden haben.
Am Mittwoch um 18.30h findet ein Meet-and-Greet-Empfang statt, an dem der Generalmanager einige ltd. Angestellte vorstellt, alle mit den Gästen plaudern und dazu werden alkoholische sowie nichtalkoholische Getränke und Häppchen gereicht.
Toll: in den Zimmern gibt es ein gratis video-on-demand-System – auch mit vielen deutschsprachigen Filmen und natürlich auch wireless-lan mit 54Mbit/s.
Preisbeispiele: die gängigsten Cocktails in der Zee-Bar kosten SCR 195,- und ein südafrikanischer Wein von Boschendal „The Pavillion“ (Cuvée aus Chardonnay und Semillon) kostet SCR 510,-, eine Flasche stilles Wasser SCR 45,- und ein Dose Cola light SCR 50,-
Das Fitnesscenter ist geräumig und mit TechnoGym-Geräten ausgestattet. Direkt davor ist ein separater Pool mit einigen Liegen, schöne Umkleide mit Duschen und nebenan ein Squash-Court. Es finden jeden Tag verschiedene Aktivitäten wie Biking, Wandern, Yoga, Aquafitness etc. Ich habe an einer „Ephelia Photoexperience-Tour“ teilgenommen, die zum Heli Landeplatz, dem Strand rechts um die Ecke vom Südstrand und dem dahinterliegenden Strand Anse d’Anglais (mit schöner Brandung) führte. Danach hatten wir die Chance, die Presidential-Villa und eine Hill-Villa zu besichtigen.
Die Buffets jeden Tag ließen sowohl morgens als auch abends keine Wünsche offen. Das Angebot war reichlich und sehr abwechslungsreich, die Mitarbeiter immer sehr freundlich und hilfsbereit.
FAZIT: ein wunderschönes Resort mit beachtlicher Größe und für ruhesuchende, die einen Spaziergang nicht scheuen, hervorragend geeignet. Wir würden das Ephelia auf jeden Fall wieder wählen!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Wir waren von Ende Mai bis Mitte Juni 2 Wochen in dieser wunderbaren Hotelanlage. Der Empfang war freundlich und uns wurde mit einem Cocktail sowie frischen Kühltüchern während eines Aufenthaltes in der Lounge die ganze Hotelanlage sowie das Reservieren der Restaurants und Buchen der einzelnen Aktivitäten erläutert. Wir durften ein Zimmerupdate genießen, sodass wir deutlich geräumigere Zimmer an der Nordseite der Hotelanlage hatten. Das Hotel selbst ist wunderschön in die Landschaft eingebettet und eine reine Ruheoase. Für ruhesuchende Urlauber genau das richtige. Wir haben uns jedenfalls prächtig erholt und keine Sekunde die Hotelwahl bereut.
Das System mit den Buggys, welche ständig über das Hotelgelände fahren funktioniert super, sodass man keine langen Wege zu den Stränden und den einzelnen Restaurants befürchten muss. Natürlich war im Hauptrestaurants abends zu Stoßzeiten viel los, was daran lag dass das Hotel komplett ausgebucht war. Ansonsten hat man dies aber zu keiner Sekunde gespürt, weder großer Andrang im Fitnessstudio noch in irgendeinem Pool. Am Strand sorgten zu jederzeit Butler dafür, dass auch Spätaufsteher immer eine Liege am gewünschten Platz bekommen. Handtücher sowie Schnorchelausrüstung bekommt man ebenfalls kostenlos vom Hotel gestellt. Am Nordstrand gibt es noch einen kleinen Strand hinter einer Bucht den man bequem durch das Wasser erreicht - für diejenigen die komplett ihre Ruhe genießen möchten genau das Richtige. Die Restaurants sind allesamt spitze - vorallem durch die verschiedenen Themenabende ist die Essensauswahl unglaublich vielfältig. Wir empfehlen am Abend vorher bereits telefonisch einen Tisch zu reservieren um nicht vor einem ausgebuchten Restaurant zu stehen, da ausser im Hauptrestaurant, bei dem keine Reservierung erforderlich ist, die Anzahl der Tische überalls jeweils begrenzt ist.
Ausflüge können über Agenturen sowie das Hotel gebucht werden- evtl. ist das Angebot über das Hotel zwar teurer aber es handelt sich weniger um Massentourismus und reine Bootsfahrt und man hat mehr Zeit die Inseln zu sehen.
Die Zimmer waren in einem TOP Zustand - mehrmals am Tag wurde gereinigt, das Bett gerichtet sowie Handtücher gewechselt, und und und....
Das Spa und die Massageangebote sollte man sich während eines Aufenthaltes auf keinen Fall entgehen lassen. Genauso wie die Nutzung des Jaccuzzis und der Sauna.....
Die Mitarbeiter selbst standen bei Fragen jederzeit zur Seite und waren stets freundlich und ausgesprochen servicebereit. Ob man nun nachts ein dringendes Fax verschicken musste oder noch einen Wunsch hatte - das Personal hat sich sofort um den Gast gekümmert. Auch an den Küchentheken wurden jederzeit Sonderwünsche entgegengenommen und zubereitet. Eine Top Anlage die wir uneingeschränkt weiterempfehlen können.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chur, Graubünden
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Das Hotel ist sehr schick, modern und liegt an wunderschönen Stränden..Leider ist die Anlage viiiiiiel zu gross.. Für Familien mit Kindern ist dies bestimmt eines der besseren Hotels auf den Seychellen, da es viele Sportmöglichkeiten gibt..Doch als Paar geht jegliche Romantik verloren.. Wir hatten eine Senior Suite. Diese würde ich nicht weiterempfehlen. Denn die Zimmer liegen in Häusern mit ca. 10 Zimmern. Bekannte von uns residierten in einer Spa Villa und waren begeistert..
Wir waren bereits das sechste Mal auf den Seychellen... Im Ephelia spürten wir allerdings gar nichts von der kreolischen Lebensweise und Kultur. In der 3. Reihe am Strand liegen - für das müssen wir nicht an einen Traumstrand im Indischen Ozean fliegen.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BREMEN
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2011

Die letzten vier Nächte unserer Rundreise haben wir im Constance Ephelia verbracht, leider "nur" diese vier Nächte...!

Das Resort ist sehr neu, eröffnet wurde es 2010. Entsprechend sind die Zimmer auch ausgestattet, inklusive Video-On-Demand, Music-On-Demand, Internet usw. alles gratis verfügbar auf dem 37"-Flatscreen. Außerdem noch eine "gläserne" Mini-Bar welche man mit unterschiedlichen "Paketen" oder per Liste bestücken lassen kann.

In den Junior-Suiten gibt es zusätzlich zum großen Balkon einen großen Bad-Bereich, mit Badewanne, Duschraum und separatem WC. Die Junior Suites sind in Häusern zu 6 Suiten arrangiert und haben jeweils zusammen mit 4 anderen Häusern a 6 Suiten einen Pool und ein Pool-Restaurant inkl. Bar zugeordnet.

In der sehr weitläufigen Anlage verbindet eine Shuttle-Service aus Golf-Karts die verschiedenen Teile der Anlage miteinander. Zu Fuß sollte man ~10-15Min von einem Ende der Anlage zum anderen ansonsten einplanen!

Zwei Bars sind "nur" Bars. Eine im Herzen der Anlage in der Nähe der Rezeption, die See Bar welche auch die besseren Cocktails zubereitet. Die zweite reine Bar ist die Seselwa-Bar, welche dafür mit Blick über die Nord-Bucht und einem Sand-Fußboden glänzen kann. Auch kann man den Sonnenuntergang vom Tresen aus genießen ;-D

Es gibt verschiedene Restaurants, von welchen außer zweien(Adam&Eve, Cyann) alle in der Halbpension eingeschlossen sind. In den beiden nicht eingschlossenen wird die HP anteilig auf der Rechnung vergütet und in den beiden Restaurants gibt es auch "HP-Abende" an denen sie gänzlich ohne Zusatzkosten sind. Lediglich bei "Lobster-Night", "Surf&Turf-Night" usw. muß die Karte am Ende gezückt werden.

Das Essen ist in allen Restaurants vorzüglich gewesen! Die Buffets ím Corossol, dem Hauptrestaurant, riesig und mit sehr großer Auswahl. Frisch auf Bestellung gibt es dort morgens die div. Eierspeisen, abends Pasta in div. Variationen, neben den Themen des Abends werden außerdem weiterhin Standard-Speisen geboten, so daß für jeden Geschmack etwas zu finden sein sollte.

Vom Hotel aus werden täglich entgeltlich verschiedene Ausflüge und Aktivitäten angeboten, es gibt aber auch diverse kostenfreie Aktivitäten jeden Tag. Die Nutzung von Surfboards, Schnorchelausrüstung, Squash, Tennis, Tischtennis und und und habe ich hiermit nicht gemeint, diese ist ebenfalls inklusive.

Neben den Pools an den Junior-Suiten gibt es auch noch ein 25M-Schwimmbecken & die beiden großen Strände. Liegen findet man fast überall, stets mit frischen Handtüchern versehen & mit freundlichem, aufmerksamem Personal in der Nähe.

Geschenkt wird einem bzgl. der Getränkepreise an den Bars oder der Weine am Tisch zwar nichts, die Preise bewegten sich aber im Rahmen der gebotenen Leistung.

Einigen mag das Resort zu modern, zu wenig intim oder heimelig bzw. zu anonym sein. Wem aber Komfort, Ausstattung und hoher Standard gefallen, der wird sich hier sehr wohlfühlen!

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2011

Wir haben zwei sehr schöne Wochen in dem Constance Ephelia Resort verbracht. Die Junior Suiten sind wunderschön, mit einem phantastischen Bad ausgestattet. Sie liegen an dem Südstrand des Resorts und sind immer um einen sehr schön angelegten Pool gruppiert. Somit gibt es bei den Junior Suiten 5 Pools. Obwohl das Resort sehr gross ist, haben wir uns immer gefragt wo sich die ganzen Leute aufhalten, da unser Pool und auch der Südstrand immer sehr leer waren, obwohl das Resort ausgebucht war.

Ob man den Süd - oder den Nordstrand bevorzugt ist eine Geschmackfrage. Der Nordstrand wird anscheinend von den meisten Urlaubern bevorzugt, so dass dort doch einiges los ist. Der Nordstrand liegt in einer wunderschönen Bucht. Der Südstrand dagegen ist bei Flut fast nicht begehbar, dafür allerdings sehr gut zum Schwimmen geeignet. Bei Ebbe kann man an dem Strand sehr gut spazieren gehen und auch zu einer kleinen vorgelagerten Insel laufen. Hier sollte man allerdings Badeschuhe anziehen, da hier einige Seeigel 'lauern'.

Es gibt im Resort 5 Restaurants, von welchen wir 4 probiert haben und waren von allen sehr begeistert. Mit Halbpension kann man zusätzlich zu dem Hauptrestaurant auch die anderen Restaurants nutzen. An den Abenden ohne Spezialmenüs sind diese Restaurants auch für Urlauber mit HP ohne Aufpreis nutzbar. Ansonsten wird die Halbpension aber angerechnet.

Ich hatte im Vorfeld zu unserem Urlaub sehr viel über den schlechten Service in anderen Trip Advisor Berichten gelesen und war deswegen relativ skeptisch. Aber der Service war ohne Ausnahme sehr freundlich und gut. Dies bezieht sich sowohl auf den Zimmerservice als auch auf den Service in den Restaurants.

Da unser Rückflug am Abreisetag erst sehr spät war, haben wir nach einem Late Check Out gefragt. Da das Zimmer nicht gleich wieder belegt war, konnten wir das Zimmer bis zur Abholung um 19:00h nutzen. Hierfür wurde allerdings eine Gebühr von 99€ fällig. Dies ist zwar relativ hoch, aber uns war es das wert, da so der Tag noch komplett genutzt werden konnte. Ansonsten steht eine sogenannte An- und Abreise Lounge zur Verfügung in welcher man auch duschen kann.

Alles in Allem, ist das Constance Ephelia ein wunderschönes luxuriöses Hotel, dass wir jederzeit weiterempfehlen können.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Constance Ephelia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Constance Ephelia

Anschrift: Port Launay, Mahé, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Mahé
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Mahé
Nr. 2 der Strandhotels in Mahé
Nr. 2 der Luxushotels in Mahé
Nr. 2 der besten Resorts in Mahé
Preisspanne pro Nacht: 327 € - 673 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Constance Ephelia 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Prestigia, HotelsClick, BookingOdigeoWL, ebookers.de, BookingOdigeoWL, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Constance Ephelia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ephelia Resort Seychellen
Hotel Constance Ephelia Resort
Constance Ephelia Resort Insel Mahe
Constance Ephelia Resort Seychelles
Constance Ephelia Hotelanlage
Ephelia Resort Seychelles
Constance Ephelia Resort Hotel
Constance Ephelia Seychellen/Mahé
Constance Ephelia Hotel Mahe Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Constance Ephelia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.