Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Schrecken der Insel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Albizia Lodge Green Estate

Speichern Gespeichert
Albizia Lodge Green Estate gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Albizia Lodge Green Estate
2.5 von 5 Bed and Breakfast   |   Aux Cap | Green Estate, Mahé 922, Seychellen   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 20 von 38 Pensionen in Mahé
daham
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Der Schrecken der Insel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2012

Mit dem Leihwagen nicht zu finden. Bei Finsternis schon gar nicht. Nicht mal die Taxler kennen es. Nur ein Wegweiser, nicht zu sehen. Zufahrt nur für sehr gläubige Christen, vorher ein Gebet machen. Weiß auch nicht wieso die Wirtin zum Frühstück - Frühstück sagt.
Sie ist sowieso nie da. Man fühlt sich nur als Devisenbringer. Das schrecklichste Haus das ich auf meinen Reisen je bewohnen durfte. Wer dieses Haus positv bewertet, muss alle Nachfolger obwohl er sie nicht kennt - hassen. Danke ich musste es büßen!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

101 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    36
    38
    12
    5
    10
Bewertungen für
20
56
7
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sonnenblume2483
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2011

Wir haben 10 Tage in dieser Lodge verbacht. Es gibt nur sehr wenige Zimmer und ist daher sehr familiär.
Wir haben zuerst ein Zimmer bekommen, mit einer sehr harten Matratze, und sind daher nach 2 Tagen in ein anderes Zimmer umgezogen.
Die Zimmer sind modern eingerichtet (IKEA) und von der Größe absolut ausreichend. Allerdings sind die einzelnen Zimmer in der Größe sehr unterschiedlich.
Das Bad und auch das Zimmer wurden täglich gereinigt. Problem bei uns im Zimmer war der Abfluss, so das wir nach der Dusche immer eine kleine Überschwemmung im Bad hatten. Probleme gab es hin und wieder auch mit dem heißem Wasser im Zimmer. Meist war es nur "lauwarm". Unser Zimmer hatte eine Klimaanlage. Um diese zu benutzen muss man beim Inhaber allerdings eine Fernbedienung "mieten" für ca. 10 Euro am Tag. Wir sind auch ohne ausgekommen.
Das Gasthaus liegt etwa 200m erhöht zur Hauptstraße und der Weg nach oben ist ein wenig halsbrecherisch. Wir hatten ein kleines Allradauto gemietet und hatten keine Probleme. Die Aussicht ist dafür atemberaubend. Zu Fuß benötigt man wohl ca. 10 min zur nächsten Bushaltestelle.
Wir hatten HP gebucht, und bekamen morgens ein "kleines" Frühstück mit 2 Scheiben Toast, Früchte und Tee. Abends bekamen wir anfangs Essen in der Lodge, später wurden wir zum Restaurant des Besitzers gefahren und konnten dort Essen. Es schmeckte immer ausgezeichnet. War allerdings nicht die komfortabelste Lösung, da man immer zu einer bestimmten Zeit da sein musste, wenn der Fahrer einen abholt.
Internet konnte man nutzen, war allerdings sehr langsam.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2011

kleines familiäres Guesthouse mit atemberaubendem Meerblick, großzügigen Zimmern mit allem Komfort und fantastischer Küche.
Wir haben eine Woche den Aufenthalt in der Albizia Lodge genossen und waren überwältigt von der Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit des Personals. Kleine Extras werden hier wirklich groß geschrieben und Mathew, der Besitzer hat immer ein offenes Ohr für seine Gäste.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Glinde, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2010

Die Albizia-Lodge (www.albizialodge.sc) ist ein modern eingerichtetes Haus. Alle Zimmer mit Terrasse und Meerblick. Die Lodge liegt an der Ostküste, wo es nicht so gute Badestrände gibt, auf etwa 200 m Höhe am Hang. Die Straße ist halsbrecherisch - die letzten Meter haben eine Steigung von etwa 80% !!! Zu Fuß zur Hauptstrasse, von wo alle 20 Minuten ein Bus in beide Richtungen fährt, ist es schon ein sportliches Unterfangen. Einmal landete ich auf Grund des starken Gefälles unsanft auf dem Hintern.
Der Eigentümer betreibt noch ein Restaurant in Viktoria und wohnt nicht direkt im Haus. Wenn er oder seine Frau nicht anwesend ist, kommt man dummerweise nicht an die Sachen, die man im Tresor deponiert hat. Wenn er am Abend nach Hause fährt, wird das Haus verschlossen, es gibt keinen Zugang mehr zum "Fernsehraum". Man kann zwar noch auf der Restaurantterrasse sitzen, aber Getränke gibt es nicht mehr.
Das Frühstück ist äußerst dürftig und abgezählt (vielleicht lag das auch daran, dass außer uns nur noch ein italienisches Ehepar mit zwei kleinen Kindern da war und sich somit wohl keine Vorratshaltung lohnte) Es gab pro Person 2 kleine Scheiben Toastbrot und etwas Marmelade sowie ein bischen Obst. Kein Ei, kein Saft. Dann ein Kännchen heißes Wasser, eine Dose Nescafé und 2 Teebeutel. Die Bitte um mehr Toast wurde mit der Begründung, es sei nicht mehr vorrätig, abgelehnt.
Das Abendessen war von sehr unterschiedlicher Qualität. Am ersten Tag gab es super zubereiteten Schwertfisch - sogar mit Nachschlag. Dann ließ die Qualität leider nach, da z. T. mit Convenience-Produkten gearbeitet wurde (z. B. frittierte Fischbällchen, Frühlingsrollen etc.). Offenbar ist der Eigentümer mit Hotel und Restaurant an zwei doch recht weit von einander gelegenen Orten überfordert. Am letzten Abend hatte er keine Zeit, selbst zu kochen und das Abendessen wurde von seiner Frau bereitet. Das Hähnchen war dann auch das schlechteste Gericht der gesamten Reise (wir waren auch noch in Praslin und La Digue).
Wenn Eigentümer oder Personal anwesend, sind sie jedoch nett und hilfsbereit.
Als Standort für eine Badeurlaub kann man die Albizia-Lodge nicht empfehlen. Als Endstation vor dem Heimflug auf Grund der guten Lage zum Flughafen für 1 - 2 Nächte aber ganz nett. Man sollte dann aber nicht den Anspruch haben, noch etwas von Mahé zu sehen, sondern sich auf eine Busfahrt nach Viktoria beschränken und ansonsten den tollen Blick von der Terrasse auf das Meer oder die Bäume mit den Flughunden genießen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen-Anhalt
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2010

Wir waren drei Paare, die insgesamt fünf Nächet ind er Albizia-Lodge verbracht haben. Auch wenn man zur Hauptstraße rund zehn Minuten Weg hatte und die Lodge ein wenig weg vom Schuss war - was wir wussten - hat es uns dort sehr gut gefallen. Das Managerpaar Marinette und Java haben sich sehr um uns bemüht und waren uns behilflich einen Ausflug zu buchen oder uns auch einmal in die Stadt zu fahren. Das Gleiche gilt für den Besitzer Matthew. Es gab gut Gespräche bei denen man viel über die Seychellos erfahren hat. Das Essen war top und auch über die Sauberkeit der Zimmer können wir nicht klagen. Wir werden die Albizia-Lodge in guter Erinnerung behalten.

  • Aufenthalt November 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2010

Während unseres 4 1/2 wöchigen Urlaubs auf den Seychellen haben wir am Anfang 10 Tage und am Ende noch einmal 1 Woche in der Albizia Lodge verbracht. Wir haben uns mehr als wohl gefühlt.

Das Haus liegt mitten im Grünen, direkt am Hang, mit einem wunderschönen Blick aufs Meer. Die Zimmer sind geräumig und nett eingerichtet und werden täglich gereinigt. Obwohl auf den Seychellen - mangels Regen - das Wasser knapp war und in vielen Unterkünften morgens/abends nur stundenweise fließendes Wasser zur Verfügung stand, gab es in der Albizia Lodge damit keine Probleme, denn hier gibt es einen großen Wassertank, fließendes Wasser war rund um die Uhr verfügbar.

Die beiden Manager Marinette und Java waren für jeden Wunsch und jedes Problem jederzeit ansprechbar. Beide sind warmherzig und hilfsbereit und immer für ein Gespräch offen. Das Gleiche gilt für Matthew und Audrey, die sich immer kümmern, wenn man Hilfe benötigt.

Da Matthew selbst in Victoria ein zusätzliches Restaurant eröffnet hat, kocht er nicht mehr täglich in der Albizia Lodge, was aber für das Essen dort kein Nachteil ist, denn jetzt kocht Marinette und das macht sie sehr gut! Abend für Abend leckeres einheimisches Essen - vor allem viel Fisch - und immer ein leckeres Dessert. Wir waren begeistert. Ab und an wird gegrillt und wenn es sich einrichten lässt, schaut Matthew persönlich täglich vorbei und wenn er selbst für die Gäste kocht, ist das ein zusätzliches Highlight!

Sehr schnell kamen wir auch mit anderen Gästen ins Gespräch, zusammen zu essen und die Erlebnisse des Tages auszutauschen bei einem Glas Wein (oder auch zwei), war einfach für jeden Tag ein perfekter Abschluss.

Wer also einen Urlaub genießen möchte in einer Unterkunft, in der man sich nicht nur guten Morgen und gute Nacht wünscht, wer interessiert ist an den Menschen und am Leben auf den Seychellen, der ist hier genau richtig.

Eben ein Gästehaus, dass nicht nur Unterkunft ist, sondern ein Stück zuhause!

Unser Fazit: Wir sagen nicht, wir WÜRDEN gern wiederkommen, sondern wir KOMMEN wieder, auf jeden Fall! Ein herzliches Dankeschön für eine wunderschöne Zeit an Audrey und Matthew und Familie und auch an Marinette und Java und Limia und einfach alle, die dort beschäftigt sind :o)))

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Albizia Lodge Green Estate? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Albizia Lodge Green Estate

Anschrift: Aux Cap | Green Estate, Mahé 922, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Mahé
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 20 von 38 Pensionen in Mahé
Preisspanne pro Nacht: 78 € - 96 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Albizia Lodge Green Estate 2.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Albizia Lodge Green Estate daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Albizia Hotel Mahe Island
Albizia Lodge Green Estate Seychellen/Mahé

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Albizia Lodge Green Estate besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.