Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Heruntergekommenes und schmutziges Spa mit unfreundlichem Personal” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Ein Gedi Spa

Ein Gedi Spa
Ein Gedi | Kibbutz Ein Gedi Country Hotel, Ein Gedi 86980, Israel
927-8-6594230
Diesen Eintrag verbessern
Art: Spas
Attraction Details
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
256 Bewertungen 256 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
254 "Hilfreich"-<br>Wertungen 254 "Hilfreich"-
Wertungen
“Heruntergekommenes und schmutziges Spa mit unfreundlichem Personal”
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2012

Ich bin einige Jahre jeweils für ein paar Tage zu Ferien in den Kibbutz EIn Gedi gefahren, wo der Eintritt zu diesem Spa im Eintrittspreis inbegriffen ist. Leider wurde das Spa jedes Jahr schlechter.

Nach üblen Erlebnissen in 2011 wollte ich es eigentlich nicht mehr betreten und anstatt dessen ein Spa bei Mitzpe Shalem nutzen. Nachdem mich der Vertreter der "Deutschen Abteilung" im Kibbutz aber überredet hat, es doch noch einmal zu versuchen, da sie viel verbessert hätten, habe ich am 16.11.2012 den Fehler gemacht, dieses Spa noch einmal zu besuchen.

Gegenüber 2011 würde lediglich der Eingangsbereich renoviert und die Shops für Totes Meer Kosmetik, Souvenirs und Speiseeis vergrössert. Die Duschen im Umkleidebereich wurden zwar erneuert, aber mit so billigem Material, dass sie nach weniger als einem Jahr schmuddeliger und abgenutzter wirken als die alten Duschen.

Die Garderobenschränke wurden erneuert, aber nun muss man selbst als Gast im Kibbutzhotel (Nutzung des Spa inbegriffen im Übernachtungspreis) für den Schlüssel zu einem Garderobenschrank etwa 15 NIS Miete zahlen (zusätzlich zu einem Pfand von etwa 50 NIS). Ohne Garderobenschrank kann man das Spa aber nicht nutzen, so dass hier versteckt die zuvor im Übernachtungspreis enthaltene Spanutzung abgeschafft wurde. Dies ist eine grobe Frechheit.

Da der Wasserspiegel des Toten Meers leider kontinuierlich sinkt, ist der Strand immer weiter vom "Spa" entfernt. Mittlerweile ist es etwa 1km, den man meist laufen muss, sofern man nicht auf einen Traktor mit Anhänger warten will, der recht unregelmässig fährt.

Obwohl der Strand an diesem Freitag im Winter offiziell bis 15:30 Uhr geöffnet war, gab es bereits ab 15:00 Uhr aggressive, laute und häufige Megaphondurchsagen, dass man aus dem Wasser kommen solle, da sie um 15:15 Uhr schliessen würden. Als ich um 15:10 aus dem Wasser ging und wegen der Steine im flachen Wasser nur langsam voran kam, brüllte mich der Bademeister mit dem Megaphon aggressiv an "Hey you, come out of the water!". Als ich ihm Deutsch sagte, dass er den Mund halten solle, brüllte er die übrigen Gäste, die noch im Wasser waren an.

Der Bademeister läuft am Strand mit freiem Oberkörper herum, hat auf der Brust ein grosses Tattoo und hält am Strand zwei grosse weisse Hunde. Auf dem Weg zum Strand lag Hundekot. Ich habe mich dort geekelt.

Da das Spa an sich erst um 16:00 schliesst, wollte ich noch 15 Minuten in den berühmten Thermalpools im Gebäude baden. Von zwei Pools war einer ausser Betrieb, der andere überfüllt. Der Raum mit dem Pool war völlig heruntergekommen und schmutzig mit einem defekten, lauten Ventilator. Gegen 15:40 kam ein Hilfsbademeister und reinigte den Boden, indem er mit schmutzigen Wasser herumspritzte, obwohl in dem Pool noch mehrere Gäste badeten.

Ich habe dieses Spa daraufhin verlassen und das war nun definitiv der letzte Besuch dort.
Die Erlebnisse in diesem Spa sind für mich auch Anlass zunächst auf weitere Ferienaufenthalte im Kibbutz Ein Gedi zu verzichten. Diese schlechte und extrem unfreundliche Behandlung passt nicht zu den mittlerweile hohen Übernachtsungspreisen im Kibbutz Ein Gedi.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

144 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    40
    41
    31
    18
    14
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Baden am Toten Meer”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Der Spabereich wird momentan modernisiert, darum wird dieser nicht bewertet. Eine Bemerkung sei aber erlaubt: es hat sehr viele Besuchende und ich könnte mir vorstellen, dass der Spa Bereich etwas überbelegt ist. Der Strandbereich am toten Meer liegt etwas weit von den Kabinen entfernt. Für den Rückgang des Wasserspiegels ist das Management nicht verantwortlich. Ein Gedi Spa hat einen Zubringerdienst, sodass man die Strecke nicht zu Fuss gehen muss. Der Strandbereich ist sauber und das Meer schön. Ausser Duschen gibt es am Meer keine Annehmlichkeiten. Für diese muss man in den Spa-Bereich. Fazit: Wenn das Bad im toten Meer im Vordergrund steht ist Ein Gedi Spa ein guter Ort da er unverbaut in der Wüstenumgebung steht, ganz im Gegensatz zu den Fazilitäten in Ein Bokek.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
256 Bewertungen 256 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
254 "Hilfreich"-<br>Wertungen 254 "Hilfreich"-
Wertungen
“Heruntergekommenes Spa mit unfreundlichem Personal”
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2011

Dieses Spa liegt etwa 5km südlich vom Kibbuz Ein Gedi entfernt.

Das Gebäude ist heruntergekommen, schmutzig. Der Eintrittspreis ist hoch, allerdings ist es bei Übernachtung im Kibbuz Ein Gedi gewöhnlich inbegriffen.

Der Strand am Toten Meer ist etwa 1km von dem Spa entfernt, klein und beschränkt auf flaches Wasser. Ein kleiner "Zug" (Traktor mit Anhänger) soll angeblich alle 15 Minuten zum Strand fahren. Meist musste ich zu Fuß gehen, was mit nasser Badekleidung unangenehm ist und wegen des verbliebenen Salzes auf der Haut zu wunden Stellen an den Oberschenkeln führen kann.

Der Bademeister am Strand hat zwei große Hunde, die dort fast immer unhygienisch frei am Strand herumlaufen.

Angeblich hat der Strand im Sommer bis 17:30 geöffnet, dann geht angeblich der letzte "Zug" zum Spa zurück. Ab etwa 17:05 vertreibt der Bademeister im 5-Minuten-Takt die Gäste mit lauten Megaphon-Ansagen, dass in Kürze geschlossen werde.

Als ich um 17:20 als Einziger mich noch nicht hatte vertreiben lassen und tatsächlich den letzten "Zug" um 17:30 nehmen wollte, brüllte der Gehilfe des Bademeisters (ein Afrikaner wie alle Hilfsarbeiter in diesem Spa) mir zu, dass ich aus dem Wasser kommen solle. Nachdem ich das Wasser verlassen hatte und ihm sagte, dass bis 17:30 geöffnet sei und ich mich über sein Verhalten beschweren würde, brüllt er mich erneut an und meinte "LEAVE THIS AREA IMMEDIATELY!!! I WILL KICK YOUR ASS!!!". Der Bademeister mit seinen beiden Hunden stand daneben und griff nicht ein.

Ich bin nach dieser Beleidigung durch diesen Mitarbeiter gegangen und habe mich sowohl beim Manager des Spas als auch im Kibbuz beschwert. Im Kibbuz sahen sie ein, dass das Spa und die Beleidigung nicht in Ordnung waren und leisteten mir Schadenersatz. Dennoch hat das beschriebene Ereignis am ersten Tag meines diesjährigen Aufenthalts in Ein Gedi mich sehr betrübt.

Ich rate dringend von einem Besuch dieses Spa ab!
Etwa 20km nördlich gibt es ein viel besseres Spa mit freundlichen Mitarbeitern.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tel Aviv
Top-Bewerter
197 Bewertungen 197 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
139 "Hilfreich"-<br>Wertungen 139 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wegen Renovierung einfach eine Katastophe”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2011

Seit einiger Zeit sind massive Renovierungen im Gange und die ganze Anlage ist eine Baustelle.

Der Eingang ist voll gepackt von Tote Meer Kosmetik Ständen, die Kasse/Rezeption ist nicht kunden-orientiert.

Der Shuttle Wagen zum Strand fuhr nur in zu großen Abständen, so daß man den Weg besser zu Fuß macht, weil zu viele warteten.

Der hohe Eintrittspreis ist absolut nicht gerechtfertigt.

Das Essen im Restaurant war niemals Spitze, aber ist jetzt noch schlechter von der Qualität und Service her.

Wenn Umbau fertig muß man Anlage neu bewerten.

Aufenthalt Juni 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ein Gedi Spa angesehen haben, interessierten sich auch für:

Dead Sea Region, Israel
 

Sie waren bereits im Ein Gedi Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ein Gedi Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Ein Gedi Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten