Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Stück Himmel auf Erden” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel

Speichern Gespeichert
The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel
5.0 von 5 Resort   |   Jl. Goa Gajah, Tengkulak Kaja, Ubud, Bali 80571, Indonesien (ehemals The Chedi Club Tanah Gajah a GHM Hotel)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotel Virtuelle Tour
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 2 von 119 Hotels in Ubud
Karlsruhe
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Stück Himmel auf Erden”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2013

So stellt man sich die Insel der Götter wahrlich vor.

Wir hatten das Glück zu Beginn des Jahres eine Woche in diesem traumhaften Refugium verbringen zu dürfen und empfanden dies als eines der charmehaftesten Plätze der Welt.

Begonnen mit dem Transfer vom Flughafen zum Hotel (Planen Sie zirka 75 Minuten ein), über unseren zuvorkommenden Butler Pardi, bis hin zum Frühstück ist hier alles, wie man es sich eigentlich bei jedem Hotel dieser Kategorie wünscht.

Die Pool-Villen sind überaus großzügig und laden zum Verweilen in abgeschiedener Ruhe ein.
Wundern Sie sich von daher nicht, wenn Sie trotz Vollauslastung der einzige Gast am Hauptpool sind.

Die Lage ist der einzige Punkt den icih abzuziehen hatte. Obwohl ich wusste was mich erwartet, liegt Ubud eben doch recht weit vom Schuss und so dauert es eben selbst zu einem Abendbier außerhalb des Hotels eine Viertelstunde.

Das gesamte Team um den schweizer Manager Spiller ist hervorragend trainiert und ist rund um die Uhr auf eine angenehme und sehr dezente Weise present.

Aus meiner Sicht, und auch im direkten Vergleich der vielen weiteren Hotels auf Bali, eine der wenn nicht sogar die beste Wahl im Hochland Balis unterzukommen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

685 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    618
    53
    9
    4
    1
Bewertungen für
98
456
19
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Kaum im Hotel angekommen, wurden wir herzlich und mit einem unglaublich leckeren, eiskalten Ingwergetränk und frisch frittierten Bananen willkommen geheissen. Nach den Formalitäten und der persönlichen Begrüssung durch den General Manager, wurden wir von unserem Butler mit einem Golfwagen über das Gelände kutschiert; dabei hat er uns einen Überlick über die Anlage gegeben. Wir hatten eine "Suite Doppelzimmer" gebucht - sensationell! Nebst einem riesen Doppelbett gab es auch ein Tagesbett mit vielen Kissen, einen Schreibtisch, Fernseher, ein halboffenes Badezimmer mit freistehender Badewanne (eine Wucht!) und genügend Stauraum für die Kleider. Daneben viele Annehmlichkeiten: genügend Trinkwasser, eine Kapsel-Espresso-Maschine, verschiedene frische Teesorten, eine Minibar, Knabbereien, frische Früchte, Whiskey und Vodka kostenlos zur Verfügung.
Das Frühstück wird in einem offenen Speisesaal serviert. Traditionelle Live-Musik, der Blick über die hoteleigenen Reisfelder und natürlich das fantastische Essen (nebst dem ebenfalls angebotenen kontinentalen ist insbesondere das indoensische Frühstück zu empfehlen!) garantieren einen unvergesslichen Start in den Tag. Gegen Abend würde dort auch Tee serviert - das haben wir aber aus Ferien-Programm-technischen Gründen nie geschafft. Das Abendessen mit dem Zimmerservice ist sehr zu empfehlen!
Beim Pool wird man ebenfalls verwöhnt - es wird einem ein Glas frisches Wasser, Erfrischungstuch und Sonnencreme gereicht.
Das Fitness ist relativ klein, jedoch topmodern eingerichtet mit Laufband, Crosstrainer und Velo. Auf jedem Gerät steht eine kleine Flasche Wasser und ein Handtuch bereit.
Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit, das Zimmer perfekt geputzt und alles, was benutzt wurde, wurde umgehend ersetzt/erneuert. Die gesamte Anlage ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und fügt sich harmonisch in die umliegende Landschaft ein. Das Hotel liegt relativ abseits und man kann wirklich einfach die Ruhe geniessen. Wer Trubel sucht oder sich Animation wünscht, ist hier am falschen Ort.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2013 über Mobile-Apps

Nach der langen Reise aus der Schweiz im Chedi anzukommen versetzt einen sofort in eine andere Welt. Alles ist sanft, fliessend, ästhetisch. Der Empfang durch unseren Butler Dana, das relaxte Check-in, die persönliche Begrüssung durch den Schweizer GM Simon Spiller. Das ganze Personal zeichnet sich durch eine natürliche Herzlichkeit aus und bot eine perfekte Balance zwischen Aufmerksamkeit, die auf jeden Wunsch einging, ohne steif und aufdringlich zu sein. Im Gegenteil, alle sind humorvoll und man kann sich wundervollmit ihnen über balinesische Kultur und ihre Familien unterhalten sowie nützliche Wörter auf Balinesisch lernen. Man wird stets mit Namen angesprochen und das Personal merkt sich persönliche Vorlieben. Wir essen z.B. Low Carb und bekamen problemlos zum Frühstück genau das, was wir wollten, auch wenn es nicht auf der Frühstückskarte war. Auch zum inkludierten Tea mit Kuchen etc. bekamen wir leckere Alternativen ohne Carbs und Zucker. Mich störte, dass die Teeblätter einfach in den Kannen gelassen wurden und der Tee dadurch viel zu bitter wurde. Das musste ich nur einmal anmerken - dann wurde es stets berücksichtigt. Das Gleiche galt für das Abendessen, bei dem wir Preis und Leistung für ein Hotel dieser Kategorie absolut angemessen fanden, zumal das Setting open air im Reisfeld einfach atemberaubend war. Man sitzt wie vor einer Naturschauspielleinwand und hört nur natürliche Geräusche und die Klänge der Gamelanspieler. Schlussendlich haben wir während unserer 5 Tage alle Dinners im Chedi genossen, das Kecak Dance Dinner mit der tollen Show im Garten und das BBQ-Dinner waren ebenfalls sehr gut. Obwohl ich kein Schwein und Lamm esse, bekamen wir auch hier problemlos Alternativen von Chef Dean angeboten. Beim Staff sind die Managerin Daju und der Kellner Darma herausragend, wobei aber auch alle anderen superaufmerksam waren.
Zwischen 6 und 7 werden gratis Cocktails serviert, auch Wein, was wir ab und zu genutzt haben, weil wir selten Cocktails trinken.

Wir hatten eine Poolvilla, die für uns und unseren 18-jährigen Sohn innen mehr als genügend Platz bot und zudem rund um den Pool zahlreiche Liegemöglichkeiten, u.a. ein Balibett, von dem man direkt in die Reisfelder schaut. Was uns besonders gefallen hat, neben dem diskreten Service von Butler Dana, mit dem wir auch eine einstündige informative Tour durch die Reisfelder machten:

Es wird Wert auf natürliche Zutaten in der Küche gelegt und darauf, Plastikmüll zu vermeiden: Wasser gibt es stets in Flachen, Shampoo etc. werden in schönen Keramikgefässen zum Nachfüllen angeboten, zudem gemacht aus wunderbar duftenden Naturessenzen. Das fanden wir beispielhaft, denn Luxus darf nicht die Verschwendung von Ressourcen bedeuten. Die negativen Folgen der Verwendung von Plastik lassen sich am Plastikmüll in den Reisfeldern und am Strand und im Meer beobachten. Und natürliche Essenzen sind mir allemal lieber als Designerlabel-Shampoos voller Chemie und problematischer Inhaltsstoffe.

Morgens sind wir jeweils zum Yoga gegangen, immer von 8 - 9.30. Die Übungen waren anspruchsvoll, für mich waren die Matten etwas zu hart und die Stunde fast etwas zu lang. Umso mehr haben wir die modernen Geräte im Fitnessraum geschätzt, das Einzige, was fehlte waren eine Matte für Bodenübungen und Desinfektionsmittel. Entsprechende Anregungen wurden vom Team sofort gern angenommen.
Im Spa habe ich Pediküre und Gesichtsbehandlung genossen, ebenfalls sehr angenehm und mit Blick auf die Reisfelder. Am Anfang ist es herausfordernd, die Balinesische Aussprache des Englischen zu verstehen. Als die Kosmetikerin bei der Pediküre fragte: "Do you like it sort?" dauerte es, bis ich merkte, dass sie "short" meinte und die Balinesen mit dem "sh" Probleme haben.

Was wir als sportliche Menschen ebenfalls super fanden: man bekommt pro Tag und Person 6 Kleidungsstücke gratis gewaschen. Perfekt, so haben wir nie verschwitzte Sportsachen gehabt.

Das Chedi ist in der Tat mehr ein Club als ein Hotel, mit einer fast familiären Atmosphäre, aber auch viel Privatheit. Davon, dass das Hotel voll war, merkte man nichts. Das Ganze hat einen Nachteil: man mag das Chedi gar nicht verlassen. Wir haben einmal den kostenlosen Shuttleservice nach Ubud genutzt und waren im Restaurant Sari Organic zum Lunch. Toller Spaziergang durch die Reisfelder, sehr leckeres und frisches Bio-Essen zu günstigen Preisen. Zum Abholen bekommt man ein Handy vom Chedi, mit dem man den Shuttle bestellen kann (tagsüber bis 18.00 gratis).

Insgesamt war das Chedi eine wundervolle Erfahrung und Preis und Reise absolut wert.
Wir wären gerne noch länger geblieben und der Abschied fiel uns schwer. Einige der Annehmlichkeiten des Chedi haben wir in unserem Anschlusshotel Matahari Beach Resort direkt vermisst.
Wir werden das Chedi gerne wieder besuchen und können es wärmstens empfehlen.

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012

Mein Freund und ich haben insgesamt 5 Nächte im Chedi Club verbracht. Da unser Flug einige Stunden Verspätung hatte, kamen wir sehr spät in der Nacht an. Unser Abholservice hatte natürlich am Flughafen gewartet und empfang uns auch mitten in der Nacht sehr freundlich und brachte uns in die Hotelanlage. Wir brauchten natürlich nicht sofort einzuchecken und wurden in unsere schönen Poolvilla gebracht und uns wurde gesagt, dass alles morgen nach dem Frühstück erledigt werden würde. Obwohl wir sehr müde und erschöpft waren, haben wir uns natürlich sofort umgesehen und waren begeistert. Die Villa war geräumig und es gab ein riesiges Bett. Das Bad konnte mit einer Schiebetür getrennt werden. Es gab zwei Waschbecken auf zwei verschiedenen Seiten, somit hatte jeder von uns seinen eigenen "Reich". Die begehbare Dusche mit Regendusche war gross. Die Badewanne befand sich draussen hinter der Villa jedoch im Privaten. Der Highlight war natürlich der Privatpool mit Loungeecke und Liegestühlen. Unser Butler der uns schon eine Nachricht in der Villa hinterlassen hatte mit Name und das WiFi Passwort, lernten wir am nächsten Morgen kennen. Er führte mit uns den Check In durch und wir bekamen natürlich auch ein Willkommendrink und danach gab es eine Tour durch den Resort mit dem kleinen Elektroauto. Er sprach gut englisch und kannte sich sehr gut aus. In den nächsten Tagen haben wir schöne Erlebnisse gehabt. Wir besuchten den Kecuk Tanz, den BBQ in einem neu angelegten Extraplatz dafür. Es gab reichnlich Auswahl und ich ass zum ersten Mal Spanferkel mit toller leckerer Füllung. Der Chefkoch begrüsste uns persönlich und von der Hotelangestellten bekamen wir sogar ein prophyilaktisches Moskitospray für die Beine und Arme. Am Tag darauf machten wir eine von unserem Butler empfohlenen Excursion zu den Tempeln und Kaffeeplantagen und Reisfeldern etc. Der Fahrer war sehr nett und hat uns viel über die Gegend erzählt. Er hatte natürlich Wasser, Erfrischungstücher (echte kühle Tücher) und Schirme dabei. Es regnete kurz und wir schafften deshalb nicht zum Vulkan zu fahren. Im Hotelrestaurant hatten wir Dinner und die Kellner sind sehr sehr gut ausgebildet sehr aufmerksam, das Essen ist super frisch zubereitet und schön angerichtet. Alles in allem hatten wir einen tollen unvergesslichen Aufenthalt und würden auf jeden Fall wieder kommen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2012

Wir haben hier während unserer Flitterwochen drei Nächte verbracht und waren sehr zufrieden. Angefangen mit dem toll ausgestatteten Zimmer (One-Bedroom Suite), über die traumhafte Gesamtgestaltung der Hotelanlage bis hin zu den kulinarischen Höhepunkten.
Der uns zugeordnete Butler war ausgesprochen freundlich, zugewandt und aufmerksam. Das überaus köstliche Frühstück im Restaurant wurde, wie das ebenso leckere Abendessen, mit dezenter Live-Musik untermalt. Der inkludierte Afternoon-Tea sowie die Cocktail-Stunde haben uns auch sehr gefallen.
Ein weiteres Highlight waren die morgentlichen Yoga-Sessions (90 min) mit Blick auf die Reisfelder, echt toll!
Definitiv ein Hotel zum Wiederkommen!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2012

Unser zweiter Aufenthalt im Chedi Club war wieder einmal ein absoluter Traum! Auch auf diesem Wege noch einmal Herzliches Dankeschön an Simon den GM und sein grandioses Team.
Das Haus liegt ausserhalb Ubuds, inmitten von Reisfeldern, nahe dem Elefanten-Tempel. Von der Ankunft bis zur Abreise erfahren die Gäste individuelle, diskrete Betreuung der absolten Spitzenklasse. Koennten wir Sterne vergeben, werdenes mehr als 6! Nachdem wir vor einigen Jahren eine Pool-Villa bewohnten, haben wir dieses Mal "ein Zimmer ohne Pool" bewohnt. Die Atmosphäre ist ebsno schön, großzügig und luxuriös und zum schönen Hotelpool sind es nur wenige Schritte. Diese Anlage ist kein gewöhnliches Hotel, denn sie ist aus einem Privatanwesen eines indonesischen Architekten und Kunstsammlers entstanden. Sie ist eine "Explosion" schönster Bilder für die Augen, ein Refugium für die Sinne, gekrönt durch perfektes Personal, sehr guter Küche und einem einmalig gelegenen Restaurant.
Das Hotel war während unseres Aufenthaltes ausgebucht, gespürt haben wir das nicht.! 3 unserer 4 Tage haben wir im Club verbracht, lediglich einmal waren wir mit unserem Fahrer in der Umgebung unterwegs.
Zu den (Standard)Annehmlichkeiten gehören: 24 Stunden Butlerservice, freies W-Lan, ständig aufgefüllte Minibar inklusive, Espressomaschine und iPod (nur an dieser Stelle habe ich die traumhaften CDs vom letzten Aufenthalt vermisst).
Auch unseren Sonderwunsch nach einem geänderten Transferservice wurde mit Freude erfüllt.
Für uns ist der Chedi Club bisher das wirklich Beste Hotel der Welt, welches wir bei unseren vielen reisen bewohnt haben. Das müssen auch Sie erleben.
Vielen Dank noch einmal an das Team, Sie haben unseren Urlaub unvergesslich gemacht!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
190 Bewertungen 190 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
194 "Hilfreich"-<br>Wertungen 194 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2012

Das Chedi liegt etwas abseits des Ortes und damit wesentlich ruhiger als andere Hotels im Ort. Die Zufahrt über eine Brücke ist sehr schmal, aber man erkennt schon, welcher Luxus einem erwartet. Die Begrüßung ist sehr nett und aufmerksam (mit dreimaligen Gong) werden NeuAnkommende begrüßt und es gibt einen sehr guten WelcomeDrink mit kleinen Appetit-happen (angenehme nach der Fahrt vom Airport). Wir wurden auf eine Pool-Villa upgegradet - war wirklich ein Hit, großes Pool, überdachter Loungebereich, das Zimmer mit einem riesigen Bett, Badezimmer geteilt für Damen/Herren une eine AußenDusche und AußenBadewanne - Herz was willst du mehr. Wie schon andere beschrieben, das Interieur paßt ebenfalls. Man bekommt einen eigenen Butler (Suan), der einem immer behilflich ist. Man kann auch immer ein Golfcar ordern, aber die Anlage ist so schön angeordnet und strahlt so viel Ruhe aus, das man gerne zu Fuß durch das Ressort geht und sich der schönen Dinge (Tempel, Statuen, Lotusblumen etc) erfreut. Das Frühstück/Abendessen wird in einem Langhaus mitten in den Reisfeldern gereicht - einfach toll, die Auswahl ebenfalls - läßt nichts zu wünschen übrig. Der´Pool und der SPA-Bereich sind ebenfalls ein Hit, die SPA-Behandlungen nicht gerade günstig aber sehr gut. In die Stadt wird eine kostenloser Shuttle angeboten. Da wir keine Ausflüge gebucht hatten, bot uns das Hotel günstige Konditionen für die Ausflüge nach Besaki und Bratan etc. an, die mit einem neuem Van gemütlich durchgeführt worden - alles in allem - so soll Urlaub sein :-))

Sollte diese Bewertung hilfreich gewesen sein, bitte den "Hilfreich Button" aktivieren

Zimmertipp: Die Pool-Villen sind zu empfehlen, da sie in einem abgeschlossenem Bereich liegen, im Gegensatz zu d ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel

Anschrift: Jl. Goa Gajah, Tengkulak Kaja, Ubud, Bali 80571, Indonesien (ehemals The Chedi Club Tanah Gajah a GHM Hotel)
Lage: Indonesien > Bali > Ubud
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Ubud
Nr. 2 der Romantikhotels in Ubud
Nr. 2 der Luxushotels in Ubud
Nr. 2 der Familienhotels in Ubud
Nr. 10 der Businesshotels in Ubud
Preisspanne pro Nacht: 303 € - 607 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Travelocity, Sabre Hospitality Solutions , Priceline, Tingo, BookingOdigeoWL, Otel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chedi Bali
Chedi Ubud
Chedi Club Bali
Chedi Club Ubud
The Chedi Club At Tanah Gajah Ubud
Chedi Club Tanah Gajah
Hotel The Chedi Club Tanah Gajah a Ghm Ubud
Chedi Tanah Gajah
The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM Hotel
Chedi Hotel Ubud

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali – a GHM hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.