Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum im Süden von Sanur” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Puri Santrian

Speichern Gespeichert
Puri Santrian gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Puri Santrian
4.0 von 5 Hotel   |   Jl. Cemara 35 | PO Box 3055, Sanur, Denpasar, Bali 80228, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 63 Hotels in Sanur
München
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum im Süden von Sanur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2011

Mit diesem Hotel kann man wirklich nichts falschmachen!
Wir haben eine Woche hier verbracht und haben uns rundum wohl gefühlt. Die Anlage ist einfach traumhaft schön, überall entdeckt man neues. Kokosnüsse die an den Palmen wachsen, viele bunte Orchideen und außergewöhnliche und mit Moos bewachsene Steinfiguren.

Das Puri Santrian liegt ganz im Süden von Sanur. Ein schmaler Gehweg trennt das Hotel vom Strand auf dem ab und an Radfahrer vorbei schlendern.
Der Strand wird jeden Tag gesäubert und da Ebbe und Flut herrscht wird hier sogar das Seegras weggeräumt. Bei den anderen Hotelstränden neben an war dies wohl nicht der Fall, denn dort haben wir immer wieder sehr viel Müll entdecken müssen.

Ausreichend liegen und Beachcabanas sind vorhanden, leider werden diese aber auch schon bei Sonnenaufgang von den Gästen mit Handtüchern belegt, trotzallem findet man immer noch ein schönes Plätzchen.
Wer zwischendurch Hunger oder Durst bekommt kann sich die Snacks auch direkt zum Strand bringen lassen.


Wir hatten einen Beachwingroom gebucht und wurden aber in einen Clubroom untergebracht. Im Nachhinein würde ich bei einer erneuten Buchung auch einen Clubroom buchen. Die Bungalows sind sehr sauber und gut ausgestattet. Die private Poolanlage für die Clubroom Gäste ist eines der Highlights, denn hier herrscht noch Ruhe so das man wunderbar entspannen kann. Bei Ankunft und Abreise erwartet einen frisches Obst und jeden Tag werden 2 Wasserflaschen zur verfügung gestellt.

Außerdem erhält man bei Ankunft einen Hotepass mit vergünstigungen für z.B Restaurants oder Massagen.

Das Frühstück ist ausreichend. Es gibt frisches Obst, verschiedene Brotsorten, frische Säfte, warme und kalte Gerichte sowie Eier nach Wunsch zubereitet.
Das Hotelrestaurant bietet internationale Speisen, diese sind zwar deutlich teurer als außerhalb, jedoch haben uns diese auch besser geschmeckt da wenigstens Einheimische Gewürze verwendet wurden. Das Mezzanine Restaurant was ebenfalls zum Hotel gehört können wir auch sehr empfehlen. Wer gerne Thai ist, bekommt hier noch richtig gute und vor allem scharfe Thaigerichte zu einem angemessenen Preis.
Die Hotelangestellten waren stets freundlich und hilfsbereit.

In dieser Ecke von Sanur ist das Puri Santrian wohl die Beste Wahl, vor allem für Urlauber die eher Ruhe und Entspannung suchen.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.254 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    625
    445
    132
    24
    28
Bewertungen für
207
705
50
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2011

Die Hotelanlage ist sehr groß aber gut gegliedert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer (Gardenwing) bieten ausreichend Platz und sind mit einem schönen Balkon ausgestattet. Frühstücksbuffet ist reichlich und bietet für jeden Geschmack etwas. Die Preise für Essen und Trinken sind im Vergleich zur den Restaurants außerhalb des Hotels etwas überteuert. Man kann aber sehr gut ausweichen, da es in Gehweite genügend Restaurants und kleine Supermärkte gibt. Einziger wiklicher Nachteil in diesem Hotel ist die Unart der Gäste, die die Liegebetten bereits um 7.00 Uhr in der Früh mit den Badetüchern reservieren - wer also ein gutes Liegebett haben will muss Frühaufsteher werden.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jakarta, Indonesien
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2011

Das Puri S. ist eine sehr große Anlage, dessen Größe jedoch aufgrund der Bebauung nicht erdrückend wirkt. Die Zimmer sind schön groß (auch die einfacheren) und werden gut gepflegt. Das Hotel verfügt über drei Swimming Pools, von denen einer nur von Beach-Club Members benutzt werden darf. Leider wurde uns dies nach Ankunft nicht deutlich gesagt, so kam es zu einem peinlichen Zischenfall, da wir mit einem Kind unterwegs waren und Kinder in diesem Pool nicht erlaubt sind.
Der Strand ist sehr flach und man kann nur bei Flut zwischen 10 und 16 Uhr im Meer schwimmen. Leider ist im südlichen Teil Balis das Meer völlig verschmutzt, da die Hotels die Abwässer ungeklärt ins Meer leiten. Beim Puri S. haben wir das nicht gesehen allerdings bei den Nachbarhotels. Dies hat zur Folge, dass Millionen von kleinen Krebsen den Stand bevölkern und Unmengen von Algen im Meer schwimmen. Am Strand entlang ist ein gut ausgebauter Radweg.
Das Hotel ist etwas weiter von Stadtkern (Sanur) entfernt und wenn man vom Hotel aus ein Taxi nimmt, werden einem erhöhte Preise abgenommen, daher ist es besser zur Straße vor zu laufen und dort ein normales Taxi zu nehmen.
Im Großen und Ganzen ein nicht ganz billiges aber schönes Hotel (vor allem für Paare ab 60). Das "Bali-Feeling" bekommt man dort jedoch nicht.

  • Aufenthalt März 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2011

Wir waren gut eine Woche im Puri Santrian am Ende der Regenzeit.

Generell: ein sehr schönes, freundliches Hotel. Die Lage in Bali ist gut für Ausflüge auf die ganze Insel geeignet. Die Anlage ist sehr gepflegt, sehr grün (Unbedingt Mückenschutzmittel einpacken), das Personal unaufdinglich freundlich.

Zimmer:
Wir bekamen zuerst ein Erdgeschoßzimmer, haben uns beschwert, kamen in eines neben einer Baustelle, haben uns wieder beschwert und kamen in ein sehr schönes Zimmer im Zweiten Stock (interessanter Weise hatte ich die identische Zimmerproblematik (EG, Baustelle, Top) schon einmal in einem ähnlichen Hotel in der Karibik). Die Zimmer und der Balkon waren geräumig, die Ausstattung (Klimaanlage/ Safe/ Fernseher mit internationalem Programm) so, wie man es von einem Hotel dieser Preisklasse erwartet. Die Räume waren sauber, das Bett wurde täglich gemacht. Allerdings hat der Zimmerservice nur teilweise gefegt (wir hätten uns sicher beschweren könne, aber so wichtig war es uns dann auch nicht). Sehr angenehm waren die kostenlosen Wasserflaschen, die es täglich neu gab (lonely planet weißt hier aber zurecht auf das Problem des Plasikmülls in, das in Bali - auch wegen der vielen Wasserflaschen - erschreckende Ausmaße hat). Das Bad (Badewanne und Dusche) hatte einen guten Standard, die geräumigen Schränke rochen allerdings ein wenig muffig (in den Tropen ist das aber schwer vermeidbar, das würde ich daher nicht dem Hotel anlasten). Das Bett war bequem und groß, die Zimmer im Erdgeschoß haben auch Moskitonetze (Himmelbetten), was natürlich sehr romantisch ist - wenn man nichts gegen ein Erdgeschoßzimmer hat.

Essen:
Üppiges und gutes Frühstücksbuffet im Rahmen dessen, was man bei einem Hotel der Preisklasse erwartet (auf Wunsch frisches Omlette oder frische Pancakes, üppiges Angebot an frischem Obst mit oder ohne Joghurt/ Müsli + Säften, Wurst, Käse und verschiedene Aufstriche wie Marmelade, Honig oder Nutella; Hartgekochte Eier, gebratener Schinken oder Würsten und, wer es regional mochte, auch Nasi Goreng, Mi Goreng oder weißer Reis). Da wir ein CLubzimmer hatten, gab es am Nachmittag auch noch Kuchen (der uns bei der Buchung ziemlich egal war, sich vor Ort aber zu einer wirklich sehr angenehmen Überraschung entwickelte: für jeden zwei kleine (fast Pralinengroße Stücke), sehr lecker, nicht zu süß, mit einer Tasse Tee oder Kaffee genau das richtige am Nachmittag). Toll waren auch die frischen Fruchtsäfte auf der Karte, die man (bei spätem Frühstück) bei der Hitze auch als Mittagessensersatz nehmen konnte. Abends haben wir meist in einem der vielen Restaurants in Sanur gegessen. Eines der Hotelrestaurants haben wir einmal ausbrobiert: das Essen war gut, Weintrinker sollten (wenn sie zu mehreren sind) eine Flasche bestellen. Der als Glas angebotene Bali-Wein ist m.M. nach nicht trinkbar. Generell ist das Essen auf Bali günstig, Bier bezahlbar, Wein sehr teuer. Bei Cocktails muss man sich entscheiden, ob man das Risiko mit den Eiswürfeln eingeht (bzw. vorher fragt, ob das Eis aus Leitungswasser oder Flaschenwasser kommt).

Poolanlage:
drei verschiedene, sehr liebevoll gestaltete Pools. Cool (wenn wir auch nicht wirklich zum Ausprobieren gekommen sind) war die versenkte Poolbar, an der man sowohl im Wasser, als auch vom Trockenen aus sitzen und bestellen kann. Schade war (wie in vielen Hotels) die "Handtuchkrankheit" mit der einige Gäste gute Plätze früh reservieren, sie dann aber ewig nicht nutzen und in dieser Zeit für andere Blockieren.

Strand:
ein sehr entspannter Strand - durch das vorgelagerte Riff gibt es kaum Wellen, das Wasser ist flach - mehr zum Planschen und dadurch auch für Familien gut geeignet. Schön waren die beiden schwimmenden Pavillions mit Liegen und die "Daybeds" (eine Kreuzung aus Couch und Strandkorb). Etwas irritiert waren wir zu Beginn von den streunenden Hunden (die gibt es in Bali generell in Massen und einige sehen wirklich sehr mitleiderregend aus). Wir haben dann festgestellt, dass die Hunde am Strand des Puri Santrian a) immer die gleichen waren (1-2), b) sich von den Touristen aber auch fernhalten. Sie laufen halt mal über den Gehweg oder liegen im Sand. Wenn man sich an einem 2m entfernt liegenden, kleinen bis mittelgroßen Hund nicht stört, sind sie also kein Problem.

Spa:
Toll waren die Außenduschen, wer will, kann sich auch auf einer Liege am Pool oder in einem sichtgeschützten Außenbereich massieren lassen. Ich hatte wenig Massageerfahrung, aber nach der kostenlosen Jetlag-Massage (Rücken + Nacken), haben wir noch eine komplette Balinesische Massage gebucht.

Gärten: Grün, sehr schön angelegt mit vielen Statuen, Blumen, Fischteichen und Ruheinseln. Da es sehr viele Moskitos gibt (unbedingt mit Mückenschutz einsprühen!) sprüht die Hotelleitung (wie wohl fast alle anderen großen Hotels) den Garten 3x/Woche für eine Stunde mit Insektizid ein. Auf die Uhrzeiten wird hingewiesen (und angeblich ist das Zeug auch für Menschen ungefährlich), aber es riecht und nebelt so, dass man sich in der Zeit besser zurückzieht (ob an den Poolbar/Strand, zum einem Stadtbummel oder auch nur für eine Stunde ins geschlossene Zimmer).

Umgebung:
Sanur hat uns sehr gut gefallen. Es ist kein Partyort wie Kuta oder Legian (wer tanzen und flirten will, sollte eher dorthin), sondern eher entspannt. Fast jeden Abend boten mehrere der offen gestalteten Kneipen/Restaurants Live-Musik (und die Sänger, die meist bekannte Songs z.B. von Springsteen, Tina Turner, U2 etc. spielten, bis auf eine Ausnahme auch wirklich gut). Das Publikum im März (k.A. wie es in den Schulferien aussieht), waren zumeist Senioren, das eine oder andere Pärchen in den Flitterwochen, vereinzelte Surfboys und tja, auch der eine oder andere ältere Herr mit hübscher junger Balinesin an seiner Seite).
Etwas nervig waren die "Transport, Transport"-Rufe der (illegalen!) Fahrer vorm Hotel. Wer Ausflüge machen will, sollte hier vorsichtig sein und lieber eines der blauen Bali-Taxis mit festem Taxameter nehmen (im Hotel bestellen lassen, da es viele Nachahmer gibt) oder über eine Agentur buchen. Wir haben SUPER Erfahrungen mit TUI gemacht - die Preise sind oft besser, als bei direkter Buchung und die Qualität war hervorragend! 1x Katamarantour (sehr empfehlenswert), 1x eine private Tagestour inkl. Fahrer und Guide (bei uns die sehr nette, deutsch sprechende Tutik Wayan von Asian Trails - großartig).

Schöne Restaurants in Sanur (nur eine Auswahl):
- Char-Ming (tolles Ambiente/ Einrichtung, Super Service, sehr romantisch, gutes Essen, aber auch etwas teurer).
- Cat&Fiddle: Irish Pub (wen das Heimweh packt), schöne Live-Musik, gut gelaunte Bedienung und nur 2min vom Hotel entfernt. Ideal, wenn man noch einen Absacker trinken will.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Forchheim
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2011

Ein Traumhotel in gepflegter Umgebung / Garten. hervorragendes Spa . 2 Poolanlagen vorhanden ( 1 x Groß und 1 x klein ) - der kleine Pool ist gemütlicher. Am stand Liegen vorhanden / auch einige Standhäuser und Couch`en. nettes Personal. Super Frühstück. Wir hatten ein großes Zimmer / 2 große Betten / großer Balkon mit Gartenblick

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2011

Das Puri Santrian ist ein wunderbares Strandhotel in Sanur. Es ist nicht direkt im Zentrum von Sanur gelegen, daher ist die Umgebung zwar ruhig, doch eine Infrastruktur ist immer noch vorhanden. Schwimmen im Meer ist hauptsächlich zur Flut möglich, bei Ebbe ist es abhängig von der Mondphase nicht so leicht, im Meer zu schwimmen. Aber der Pool ist auch ganz hervorragend. Das Personal ist sehr angenehm. Empfehlenswert sind auch Ausflüge in das Hinterland zu den wunderbaren Tempeln.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2011

Das Hotel liegt am Ortsausgang, also etwas abseits (jeden Abend ein kleiner Spaziergang zum Abendesssen ;-)

Die Anlage ist gut gepflegt, aber teilweise schon etwas abgewohnt - wir hatten ein Zimmer in neuen "premium" Bereich mit eigenem Swimmingpool (für alle Gäste des Bereiches zusammen) - sehr groß WC und Bad getrennt...

Ordentliches Frühstück und freundliches hilfsbereites Personal

Leider ist der Strand in Sanur nicht so schön wie in Jimbaran - den Ort würden wir jederzeit wieder vorziehen

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Puri Santrian? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Puri Santrian

Anschrift: Jl. Cemara 35 | PO Box 3055, Sanur, Denpasar, Bali 80228, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Denpasar > Sanur
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Sanur
Nr. 5 der Spa-Hotels in Sanur
Nr. 5 der Romantikhotels in Sanur
Nr. 6 der Strandhotels in Sanur
Nr. 7 der Familienhotels in Sanur
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 237 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Puri Santrian 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Agoda, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Puri Santrian daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Puri Santrian Bali
Puri Santrian Hotelbewertungen
Hotel Puri Santrian Sanur
Puri Santrian Sanur, Bali
Puri Santrian Hotel Sanur

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Puri Santrian besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.