Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholsamer Urlaub zu Zweit” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Melia Bali Indonesia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Melia Bali Indonesia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Melia Bali Indonesia
4.5 von 5 Resort   |   Kawasan Wisata BTDC Lot N1 | PO Box 88, Nusa Dua, Bali 80363, Indonesien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotel Virtuelle Tour
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
bis zu -15% MeliáRewards
Nr. 24 von 46 Hotels in Nusa Dua
Karlsruhe
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholsamer Urlaub zu Zweit”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Das Melià Bali ist ein schöner ort zum Entspannen und Relaxen.

Ich war nun das zweite Mal im Melià und unzählige Male auf Bali und habe an diesem Resort nichts
zu bemängeln. Die Restaurants (5 an der Zahl) sind allesamt uneingeschrenkt zu empfehlen.

Auch die abendlichen Buffets mit Showeinlagen sind hervorragend, auch wenn zu erwähnen ist, dass die Tänze und Darbietungen nur bedingt etwas mit balinesischer Kultur zu tun haben.
Um einen echten Kecak-Tanz zu sehen, sollte man dann doch das hotel verlassen.

Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber und sollte man sich an etwas stören wird es auch sofort ohne großes Aufsehenerregen beseitigt.

Der Strand ist typisch für Nusa Dua und bietet Platz zum entspannen. Baden oder besser gesagt Planschen kann man gut dort, schwimmen allerdings nur stark eingeschrenkt.

Der Abschnitt an welchem der Strand liegt, darf von Wassersportgeräten wie Jetski und ähnlichem nicht befahren werden, was für eine idylische Ruhe sorgt.

Man findet im Melià ohen Probleme zwei liegen nebeneinander für sich und seine Begleitung, sei es am Pool oder am Strand. Ich kann jedem nur die Cocktails am Strand empfehlen (nicht auf zu viel Alkohol hoffen - an dem wird wie überall in Indonesien gespart).

Kurzum eine uneingeschrenkte Empfehlung für das Melià Bali.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.662 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.253
    857
    329
    137
    86
Bewertungen für
759
1.183
57
96
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2011

Bei unserem fünften Aufenthalt auf Bali haben wir diesmal auf Empfehlung im "Melia" gewohnt.
Die neu gestalteten Zimmer im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum "Lagoon - Pool"
waren wirklich mehr als OK.! Ca. 50m2 groß und sehr hell und freundlich eingerichtet.
Das Bad mit Wanne und sehr grosser Dusche.
Die vorgelagerte Terrasse mit Holzboden wirklich zu nützen!
Wenn man die "Assex - Zimmer" gebucht hat, hat man Zugang zu einem eigenen Pool, wo am Nachmittag bei einer Bar Kaffee, Getränke und kleine Imbisse gratis gereicht werden (keine Kinder unter 15J. zugelassen).. Auch ist ein eigener Strandabschnitt steht zu Verfügung.
Für das Frühstück ist auch ein seperater Raum vorgesehen! (auch ohne Kinder!)
Das Personal ist wie auf Bali üblich sehr freundlich.
Die gesamte Anlage sehr sauber und gepflegt!
Ideal für einen erholsamen Urlaub!!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2011

Wir waren schon öfters auf Bali und haben auf Empfehlung das Melia gebucht.
Die komplett neu renovierten " Access - Suiten " sind ausgesprochen groß (ca. 50M2), im Erdgeschoss gelegen und haben eine vorgelagerte Terrasse mit direktem Zugang zu einem "Lagunen - Pool", das nur von den Zimmern aus zu erreichen ist, daher sehr "privat"!!
Wenn man die " Access - Suiten "bucht, hat man Zugang zu einem eigenen Strandabschnitt sowie zu einem großen Pool, bei dem keine Kinder erlaubt sind. Weiters gibt es einen eigenen Frühstücksraum - recht angenehm!
Das Frühstücksbuffet bietet alles, was das Herz begehrt!
Die Anlage selbst ist sehr gepflegt und sauber!
Das Personal ist ausgesprochen freundlich, es gibt auch deutsch sprechende Damen ( Fr. UTAMI !!).
Was zu beachten ist: Bei Ebbe ist das Schwimmen im Meer wie fast überall im Nusa Dua - Bereich nicht möglich.
Im nahegelegenen Einkaufszentrum ist eine Unzahl von günstigen Restaurants zu finden.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Westerstede, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2011

Wonderful hotel,
Dear and diligent staff,
Many friends at the hotel and in the country,
very good contact with the Managment,
For me and my woman for 13 years the paradise and this is not übertriebendeswegen we also come over and over again this year even six weeks,
As well as in 2012 on everybody fall again

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
121 Bewertungen 121 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2011

Nach unserem Singapur-Aufenthalt waren wir noch knapp 3 Wochen im Melia Bali. Der Strand ist hier zwar nicht ganz so breit, aber die Garten/Pool-Landschaft und die schönen Suiten mit dem hervorragendem Service machen alles wett. Der Chefkoch ist Spanier und stets offen für Neues, Kritik und immer bemüht, allergikerfreundlich zu kochen. Extrawünsche werden problemlos gerne erfüllt.

Das Spa ist super und man möchte sich am liebsten den ganzen Tag dort verwöhnen lassen. Wassersportler kommen hier auch auf ihre Kosten.

Eine sehr schöne und gepflegte Anlage! Wir werden sicherlich wieder kommen!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2011

Ich habe hier und auch bei anderen Hotels schon viele Bewertungen gelesen. Natürlich fällt auf, dass die Bewertungen für ein und das selbe Hotel sehr unterschiedlich ausfallen. Deshalb sind einige Dinge für mich wichtig, im Vorab zu klären. Oft sind Reiseziele und Reiseerwartungen unterschiedlich, weshalb ein Hotel dann von den Besuchern je nach Erwartungserfüllung vollkommen unterschiedlich bewertet werden. Ebenso sind für eine Bewertung natürlich eine gewisse Erfahrung und Vergleichsmöglichkeiten wichtig. Jemand der seit 20 Jahren 2 bis 3 mal im Jahr in 5 Sterne Hotels überall in der Welt verreist, wird ein 3 Sterne Hotel in der Türkei sicher anders bewerten, als ein Hartz4 Empfänger der zum ersten mal verreist ist. Drittens ist natürlich auch der Geldbeutel mitentscheidend. Wenn gut oder schlecht nur von der Höhe der Preise abhängig ist, ist eine Bewertung sicher nicht sonderlich dienlich. Deshalb voarab zu unseren Erwartungen und Voraussetzungen. Für uns soll Urlaub eine absolute Entspannung darstellen. Ein gepflegtes, sauberes Hotel, guter Service, gutes Essen, üppige Vegetation, ein schöner Strand und klares sauberes Wasser sind für uns Priorität. Ebenso sind wir sozusagen Sonnenanbeter. Die Sonne sollte also scheinen:). Wir (bzw. ich) waren schon an sehr vielen Orten in dieser Welt, sind also oft geneigt, Vergleiche zu ziehen. Auf das Geld schauen wir im Urlaub nicht so. Aus dieser Perspektive jetzt unsere Bewertung: 1. Zimmer Wir hatten eine Suite in der 4. Etage, ein Zimmer mit zwei Etagen und Balkon. Das Zimmer war o.k., nichts weltbewegendes, aber man hält sich im Urlaub ja nicht vorrangig im Hotelzimmer auf. Auch die anderen Zimmer waren nicht so, dass man hätte neidisch werden können. In der ersten Etage waren Zimmer mit direktem Poolzugang. Aber da war uns der Platz im Zimmer zu gering, ebenso wie der, auf der Terasse die zum Pool führt. Die Villas sind nur etwas für Paare, die viel Zeit allein verbringen wollen (gut für Hochzeitreisen). Als Note für das Zimmer (von 1-6) würden wir eine 3 geben. 2. Hotel/Hotelanlage Das Hotel war sehr sauber, der Eingangsbereich und die Lobby, typisch für Melia Hotels, sehr schön. Allerdings waren die Fahrstühle oft defekt. Es kam vor, dass in unserem Haus beide Fahrstühle nicht funktionsfähig waren, und wir die 51 Treppen hoch und runter laufen mussten. Die Garten- und Poolanlage war sehr gepflegt und (auch Melia-typisch) sehr hübsch, aber für die Anzahl der Zimmer viel zu klein. Auch hier die Note 3. 3. Strand/Wasser Der Strand ist eher schlecht. Wer nach der langen Reise etwas besonderes erwartet, wird enttäuscht. Da findet man schon in der Türkei oder Ägypten bessere Strände. Das Wasser wird nach den ersten 15 Metern beim reingehen einigermaßen sauber und man kann bei Flut auch gut schwimmen. Aber Vorsicht: Wer hier einen Traumstrand erwartet wird mit Sicherheit enttäuscht. Unsere Note: 4. 4. Essen/Trinken Vorab, wir hatten Vollpension gebucht, konnten also alles testen. Die Frühstückszeit ging bis 10.30 Uhr. Das Frühstück war mittelmäßig, hatte nur zu 50 % was mit Frühstück zu tun, der Rest war eher ein Lunch Angebot. Jedes Frühstück in einem 4 oder 5 Sterne Hotel in der Türkei ist besser. Jedoch haben wir auch herausbekommen, warum das so ist. Die meisten Gäste haben nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Die hauen sich dann morgens schon den Magen voll mit einem eigentlichen Lunch, und gehen Abends ausserhalb des Hotels essen. Mittags waren wir meist allein und Abends waren es auch nicht so viel Gäste, die im Hotel gegessen haben. Es gibt dort 5 Restaurants. Und jetzt kommts: Alle waren super! Alles was man essen kann oder möchte, war jeder Zeit in super Qualität vorhanden. Allerdings waren die Preise nicht ohne! Für ein 3 Gänge Menü für 2 Personen mit Getränken legt man locker 100 Euro hin. Uns störte das nicht, wir hatten Vollpension :). Also für das Frühstück eine 3, für Lunch und Dinner eine 1-. Zu den Getränken: Ein grosses Bier kostet zwischen 8 und 9 Euro, ein Drink/Cocktail ca. 10 Euro. Jedoch lohnt sich ein Cocktail nicht so. Irgendwie sind das alles Fruchtsäfte. An Alkohol wird gespart. TIP: Drinks mit einheimischen Reisschnaps bestellen (z.B. Classic Attack). Das ist billiger und belebt die Stimmung :). Getränke insgesamt eine 3. 4. Service Der Service ist normal. Ich habe hier oft gelesen, er ist dort etwas besonderes. Ist es aber im Vergleich zu anderen Gegenden nicht. Die Zimmerreinigung ist normal, aber nichts besonderes (bei uns wurden selten die Fäkalien irgendwelcher Tiere auf der Terrasse entfernt) und die Bedienung war auch normal. Unfähigkeit wird oft versucht, mit übertriebener Freundlichkeit wettzumachen. In den gastronomischen Einrichtungen ist uns folgendes aufgefallen: Wenn das Personal in der Überzahl ist (z.B. 8 Kellner und 2 Gäste), dann läuft es super. Ab einer "Pari,Pari" Situation kommt es zu Schwierigkeiten. Wenn mehr Gäste als Personal vorhanden sind, wird die Bedienung mangelhaft. Aber alles halb so wild, man hat ja im Urlaub Zeit. 5. Aktivitäten Gibt es dort nicht! 2 mal in der Woche wird ein einheimischer Tanz vorgeführt. Das bedeutet: ein monotoner Krach (als ob bei einem Kindergeburtstag alle Kinder wild auf Töpfen und anderen Küchengeräten rumschlagen) wozu sich die Tänzerinnen und Tänzer (meist Kinder) versuchen zu bewegen. Kein Vergleich mit der Karibik oder Südamerika, nicht mal mit Afrika! 6. Sonne Hatten wir nicht! Von 15 Tagen 3 Tage leichte Wolkendecke, wo die Sonne durchschien, 6 Tage Regen und der Rest stark bewölkt. Wie neidisch habe ich immer auf das Wetter auf den Malediven oder sogar Ägypten geschaut. Jetzt noch etwas zu Bali. Wir waren zwar nicht überrascht aber doch enttäuscht. Wie so oft in Äquatornähe und auf der südlichen Halbkugel sehr schmutzig, vermüllte Strassen aber auch noch übertriebene Religion. Meine Frau beschreibt die Insel so: Ein vermüllter und verdreckter Friedhof mit tropischer Vegetation und Tierquälern. Was uns aufgefallen ist, dort gibt es keine gehobene Mittelklasse und keine Mittelklasse. Ausserhalb vom abgesperrten Nusa Dua ist alles untere Mittelklasse oder etwas für mittellose Rucksacktouristen. Schmutz, Dreck und Unhygiene pur! Wir wollten einmal in einem Restaurant ausserhalb von Nusa Dua essen. Wir haben nichts angerührt, haben bezahlt und sind gegangen. Wie war es doch schön, wenn wir wieder ins Melia kamen.
Fazit: Erholt haben wir uns, aber nocheinmal muss es nicht sein. Für 24 Stunden An- und 24 Stunden Abreise ist es das nicht wert. Dann lieber Malediven, Seychellen oder die Karibik. Sogar Ägypten hätte ich vorgezogen. Ich hoffe keiner ist sauer, es ist unsere Meinung. Allen die hinfliegen einen schönen Urlaub.

PS: Mein Tip: Meeru Island Resort (Malediven). Fliege ich bald das 10. mal hin.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Detmold, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2011

Wir hatten eine "Level Lagoon Access Suite" gebucht und waren ziemlich erstaunt, nur ein etwas größeres ZImmer vorzufinden. Keine Rede von einer Suite mit räumlich und funktional klar getrenntem Aufenthalts- und Schlafbereich. Letzterer ist Spitze, wie auch das Badezimmer ( besonders interessant für wer seine(n) Partner(in) beim Duschen oder auf dem Klo beobachten möchte ), enthält aber den großen Fernseher, sodaß Fernsehen nur vom Bett aus möglich ist.
Die Zimmerverlängerung enthält einen kleinen Schreibtisch mit Sessel , einen riesigen Schminkspiegel mit Sessel davor und eine große ausziehbare Schlafcouch.
Hallo ? Die Level Suiten sind lt. Ausschreibung nur für 2 Erwachsene, wozu also eine Schlafcouch, auf der man nur quer oder längs liegen, aber nicht entspannt sitzen kann.
Und einen Drink kann man nur auf dem Fußboden abstellen ( die Minibar ist übrigens wieder im Schlafbereich ).
Zu der Lagoon Access "Suite" sollte ein "private patio" gehören. Das, was sich vor den Fensterschiebetüren befindet, ist nun weder "privat" noch ein "Patio". Es ist vielmehr eine kleine, nach drei Seiten offene Terrasse, auf der gerade eben zwei Sonnenliegen und ein Tischchen mit Minischirm Platz finden. Das ganze ist so eng, dass die Position der Liegen eigentlich nicht verändert werden kann und die Liegen der Nachbarzimmer sind in Handreich-Distanz ( wie am großen Pool ). Praktisch alle 15 Terrassen der Zimmerflucht sind einsehbar. Soviel zu "privat". Das "Schirmchen" bietet zudem weder Schutz vor der brutalen Tropensonne noch vor evt. Regen. Die Terrasse kann eigentlich nur für längere Zeit benutzt werden, wenn die Sonne nicht scheint und es auch nicht regnet.
Die Idee, nach drei Schritten aus dem Zimmer in die Lagune steigen zu können, hat natürlich etwas, verspricht sie doch beqeme Erfrischung. Aber das trift nur für ganz früh am Morgen zu. Sobald die Sonne nur wenige Stunden in die 1,2 m flache Lagune geschienen hat, ist das Wasser auf eine Badewannen- oder Thermalbad-Temperatur aufgeheizt und alles andere als erfrischend.
Die Fensterscheibetüren zur Terrasse sind weder seitlich noch nach unten dicht.
Unsere Tür hatte auf einer Seite einen daumenbreiten Spalt, sodaß außer Mücken auch kleine Geckos Eingang gefunden habem. Mich haben die nicht gestört, aber ich kenne Damen, die in Schreikrämpfe ausbrechen angesichts solcher Tiere. Mücken und die unter der Tür durchlaufenden Ameisen, haben mich da schon mehr gestört.
Wie eingangs erwähnt, hatten wir die "Level"-Version dieser Zimmerkategorie, die etliche Annehmlichkeiten und Privilegien bietet, was uns zu einem guten Teil mit dem Zimmerdefiziten versöhnt hat. Das fängt bei der klimatisierten Check-in Lounge an, geht über das reservierte, ebenfalls klimatisierte Frühstücksrestaurant, freies WLAN, reservierter Pool und Strandbereich bis zum Gratis-Drinkservice ( zeitlich begrenzt ) in der Level-Lounge und noch einige andere Nettigkeiten. Das alles ist den Aufpreis zur normalen Lagoon Access "Suite" allenmal wert.
Und ohne diese Annehmlichkeiten hätten wir wahrscheinlich einen Zimmertausch vorgenommen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Melia Bali Indonesia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Bali Indonesia

Anschrift: Kawasan Wisata BTDC Lot N1 | PO Box 88, Nusa Dua, Bali 80363, Indonesien
Telefonnummer:
Lage: Indonesien > Bali > Nusa Dua Peninsula > Nusa Dua
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 11 der Businesshotels in Nusa Dua
Nr. 16 der Spa-Hotels in Nusa Dua
Nr. 17 der Familienhotels in Nusa Dua
Nr. 18 der Romantikhotels in Nusa Dua
Nr. 18 der Strandhotels in Nusa Dua
Nr. 22 der Luxushotels in Nusa Dua
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 280 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Melia Bali Indonesia 4.5*
Anzahl der Zimmer: 494
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Melia, Booking.com, Agoda, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Expedia, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Melia Bali Indonesia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Bali Indonesia Nusa Dua
Melia Bali Indonesia Nusa Dua
Melia Bali Indonesia Hotel Nusa Dua
Melia Nusa Dua
Melia Bali Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Melia Bali Indonesia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.