Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“erholsamer Aufenthalt” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Kawasan Pariwisata Nusa Dua Lot N 2, Nusa Dua, Bali 80363, Indonesien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 11 von 46 Hotels in Nusa Dua
Zertifikat für Exzellenz
Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“erholsamer Aufenthalt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2012

Abholservice in Denpasar am Flughafen hat einwandfrei funktioniert man brauchte sich um nichts kümmern,der check in im Hotel war herzlich und alle Formalitäten wurden zügig erledigt so das unserem Urlaubsstart nichts mehr im Wege stand,wir wurden vom Concierge auf unser Zimmer gebracht und erfuhren auf diese Weise alle wichtigen Details zum Hotel und zum Zimmer, im Zimmer angekommen wartete bereits unser Gepäck und ein Welcome Obst
die angebotenen Leistungen sind den Preisen angemessen,man sollte aber wissen das alkoholische Getränke in Asien im allgemeinen sehr teuer sind
Empfehlenswert ist auf alle Fälle ein Spa Besuch!
Das Hotel ist ein wunderschönes Resort,mit sehr guten Restaurantangeboten,besonders das angebotene Barbeque direkt am Ozean!So läßt es sich entspannen,erholen und genießen

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.207 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.494
    470
    155
    54
    34
Bewertungen für
443
1.189
68
111
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Shanghai, China
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2011

Freunde haben das Hotel für uns allen gebucht, gut dass wir nicht zur Ferienzeit gekommen sind, das Resort ist eine Riesenanlage, wenn ausgebucht, dann landet man in einem Urlaub mit einigen hunderten Leute. Massentourismus ist nicht mein Ding.

Die Teppiche im Korridor sind alt und sehen nicht ganz suaber aus. Das Zimmer war einigermaßen veraltert, aber schon in Ordnung. Leider nicht viel Tageslicht im Zimmer, konnte aber sein, dass es in diesen Tagen geregnet hat und keinen Sonnenschein gab.

Das Frühstück war reichlich und hat uns gut geschmeckt. Einmal kam ein Eichhörnchen, Brot zu klauen, aber nicht schlimm. Es sind mehrere Eichhörnchen im Resort. Auch Frösche kamen aus nach dem Regen. Das ist die Natur.

Der Garten ist wunderschön, mit Wasserfall und mehreren Pools, viele Frangipani und anderen Bäumen, die Blumen - Singapore White- fallen auf dem Boden, in Pools, das ganze sieht tropisch, poetisch aus. Der Garten hat mir am meisten gefallen.

Der Strand ist ein bisschen enttäuschend, der Sand ist nicht weiß und wie pulver, nicht wie was wir hier in Südostasien öftes gesehen haben, sondern gelb und grobkörnig. Die benachbarten Strände waren voll mit Müll.

Abendessen-Buffet und a la Carte waren gut. Preislich waren ein bisschen überteuert, aber das ist typisch in Urlaubsorte. Zum Abendessen waren Hotel-Restaurants nicht viel los, anscheinend aßen die Gäste draußen, es gibt in der Nähe ein Shopping Center -Bali Collection - mit Restaurants und Live Musik.

Die WIFI Verbindung im Lobby war sehr langsam, ich habe es aufgegeben.

Habe erst spät ein Tipp gelesen, man soll in der neuen Villa übernachten.

Luxury collection von Starwood? Nein, das ist es nicht. Meiner Meinung nach sind the Datai in Langkawi, Château de Feuilles in Seychellen richtig Luxusresorts.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
122 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2011

Wir verbrachten drei Nächte in diesem Hotel. Die Lagunen-Landschaft rund um die Hoteltrakte war wunderbar und lud zum Baden ein. Im Meer haben wir kein einziges Mal gebadet, da man mehrere Hundert Meter - unter anderem auch über Korallen - hätte gehen müssen, bis man so tief im Wasser gewesen wäre, dass man hätte schwimmen können. Die Zimmer waren schön und sauber. Aber beim Check-In warteten wir über eine halbe Stunde, obwohl wir fast die einzigen ankommenden Gäste waren und die Dame, die uns zum Zimmer führte nahm die falschen Zimmerkarten mit und so mussten wir wieder warten, bis sie durch die weitläufige Anlage zur Reception und dann wieder zu uns mit dem richtigen Schlüssel zurückgekehrt war. Die Grösse des Hotels hat uns etwas abgeschreckt, von persönlichem Service konnte da keine Rede sein. Auch das Essen war mittelmässig, obwohl es am Buffet immer viele verschiedene Gerichte gab - aber weniger wäre wohl mehr gewesen. Eine absolute Frechheit waren auch die Weinpreise, die billigste Flasche (qualitativ nicht viel wert) kostete umgerechnet etwa 80 Euro. Dass die Alkoholimportsteuer in Indonesien hoch ist, wissen wir, aber so etwas ist wirklich nicht akzeptabel - im mindest so luxuriösen Grand Hyatt kostete die gleiche Flasche nämlich nur die Hälfte!!! Und auch das Essen war hier phänomenal. Das SPA im Laguna ist allerdings sehr schön, das müssen wir zugeben. Aber ausser dem Schwimmen in der Lagune hätten wir kaum einen Grund, dieses Hotel wieder einmal zu berücksichtigen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sankt Michael in der Obersteiermark, Österreich
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Das Hotel an und für sich ist doch ein wenig in die Tage gekommen,wobei die Villen schon recht gut sind,super geräumig mit riesigem eigenen Pool leider etwas abgelegen vom Strand.Was aufgefallen ist wen man seine Zimmernummer nannte wußte jeder von den angestellten gleich das man in einer Villa wohn und sie wurden auffällig schnell sehr freundlich.Was störte ist das sich das Frühstück (ausser Potato of the Day) gar nichts ändert und das ist dann etwas langweilig wen man länger als 3-4 Tage dort verweilt.Ausdrücklich zu warner gilt es beim Wein,da wird man komplett abgezockt!!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2011

Wie bereits beschrieben ist die Anlage wunderschön, sehr gepflegt und weitläufig. Die Freundlichkeit der Angestellten ist wirklich unübertroffen und macht den Aufenthalt einfach toll! Die beiden Restaurants BanyuBiru (in der Gartenanlage) und Arwani (am Meer gelegen) bieten eine hervorragende Küche mit sehr gutem Service. Gerade im Arwani empfiehlt sich eine Reservierung um einen der Plätze in vorderster Reihe am Strand zu bekommen. Neben dem Seafood BBQ ist vor allem die á la Carte Auswahl hervorragend. Unter Lampions und mit Lounge-Musik lässt es sich hier wunderbar aushalten! Auch die Kulkul Bar hat dieses Flair, jeden Abend gibt es Live Musik. Einziger Kritikpunkt sind wie schon genannt die Getränkepreise. Besonders ein Glas Wein zum Essen ist mit ca. 18 Euro aufsteigend (Flasche ab ca. 80 Euro aufsteigend) extrem teuer. Besonders, da das Ambiente von vielen Gästen nicht mit entsprechender Abendbekleidung gewürdigt wird. Legere Kleidung wurde von zahlreichen Gästen sehr drastisch ausgelegt, FlipFlops, weißes Rippshirt und Strankleid waren fast in der Überzahl. Dazu kamen häufiger asiatische Reisegruppen (meist japanische), die in Strandbekleidung mitsamt Kamera einliefen und viel Hektik (häufiges Handyklingeln etc.) mitbrachten. Eigentlich schade in Anbetracht der Qualität der Restaurants. Wir sind beim Abendessen auf Eistee umgestiegen (sehr erfrischend und in verschiedenen Sorten). Cocktails waren sehr lecker. Wasser gibt es auf dem Zimmer kostenlos, was wiederum ein Pluspunkt ist.
Insgesamt war das Publikum sehr gemischt, größtenteils Japaner, Australier, Russen, US-Amerikaner und Deutsche.
Wer eine Mischung aus Strandurlaub und Ausflügen sucht ist im Laguna gut aufgehoben. Möchte man längere Touren in den Nord-Westen der Insel unternehmen ist man vermutlich in Sanur oder Kuta besser aufgehoben. Den Tour Desk haben wir ausgiebig genutzt. Auch hier gilt, die Angebote über das Hotel sind etwas teuer als ein Fahrer von außerhalb. Dennoch haben wir gute Tipps bekommen und schöne Ausflüge erlebt. Grundsätzlich muss man von Nusa Dua jedoch ein bis zwei Stunden zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Kauf nehmen. Man muss durch das verkehrstechnische Nadelöhr der Insel und kann hier schon einmal im Stau stecken. Außerdem sollte man immer erfragen welche Eintrittspreise auf den Touren noch hinzu kommen, Parkplätze, Strände, Tempel etc. sind so gut wie immer kostenpflichtig (wenn auch günstig). Tipp: Regenwald Tour mit Waka Tours buchen! Landrovertour ins Zentrum der Insel, nicht ganz billig aber lohnenswert!
Für Ausflüge, sowie im Hotel sollte man sich die Indonesischen Worte für Danke, Bitte und guten Morgen merken. Diese sind nicht besonders schwer, die Balinesen freuen sich jedoch wenn man sich bemüht und oft eröffnet sich so ein Gespräch.
Das Spa Center im Laguna war wunderbar, wie schon erwähnt ebenfalls nicht günstig. Tipp für Paare: "Bliss to share" zweisstündiges Treatment in der Spa Villa mit Body Scrub, balinesischer Massage, Jacuzzi Bad mit Blüten, dazu Erdbeeren, Saft und Pralinen. Kostenpunkt für beide zusammen knapp 160 Euro, zwar nicht billig aber als Urlaubs-Highlight zu empfehlen!
Das Zimmer war gut ausgestattet und bot allen Komfort. Es war relativ hellhörig, sodass High Heels im Zimmer darüber oder lautere Gespräche (nicht inhaltlich!) zu hören waren. Wir hatten ein Zimmer ohne Lagunen Zugang und waren damit voll zufrieden. Der nächste Pool war wenige Meter entfernt. Der Lagunenzugang besteht aus einem Pooleinstieg vom Balkon der Zimmer im Erdgeschoss. Sicher nett, besonders wenn man gerne morgens oder abends direkt vom Zimmer aus eine Runde schwimmen möchte aber aus unserer Sicht nicht wirklich einen Aufpreis wert.
Insgesamt ist das Hotel sehr zu empfehlen, lediglich die Getränkepreise sind ein echtes Minus. Wir würden jedoch wieder hinfahren und haben einen unbeschreiblichen Urlaub verbracht.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
münchen
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Das Resort ist wirklich sehr, sehr schön. Die Angestellten sind herausragend freundlich. Das Essen ist auch ausgezeichnet. Das Frühstück direkt am Strand, einfach traumhaft. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet. Der Roomservice ist auch sehr gut. Es werden alle Wünsche erfüllt. Es war ein toller Urlaub.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2011

Um im Vorfeld eines klarzustellen, die Anlage ist traumhaft schoen! Dennoch gibt es einige Kritikpunkte, die ich fuer wesentlich halte. Aber fangen wir mit den positiven Dingen an:
- die Poolanlage ist unuebertroffen in ihrer Groesse. Sehr gepflegt und mit vielen Moeglichkeiten Schatten und Sonne zu finden
- der Strand ist der schoenste Abschnitt auf der Halbinsel Nusa Dua, schon 500 Meter weiter Richtung Club Med ist er nicht mehr so ansehnlich
- unglaublich nettes Personal. Selbst der Gaertner, der den Gartenschlauch gerade einsammelt, haelt kurz inne wenn ein Gast vorbei kommt und gruesst mit einer Herzlichkeit, die einen nur jedesma aufs Neue erfreuen kann.
- guter Service (Butler 24h) und ein wirklich reichhaltiges Fruehstueck (Tip: Mangos werden auf Wunsch geliefert, man aber freundlich nachfragen, von alleine stellen sie keine hin)

Negativ:
- mir war die Anlage zu gross. Dies mag typisch fuer Nusa Dua sein, da die meisten Anlagen im aehnlichen Stil aufwarten und eh staendig Namen und Besitzer wechseln. Die Zimmer sind ok. Mehr nicht. Wer Individualitaet und/oder balinesischen Stil erwartet ist hier falsch und sollte lieber in Seminyiak ein Hotel suchen.
- das Publikum auch ok. Viele Paare. Ich glaube dass das Hotel in allen grossen Reisekatalogen von TUI u Meiers Weltreusen aufgenommen ist, da die eine oder andere Reisegruppe auch angetroffen wird. Anteil Deutsche ist eher ueberproportional, im Melia daneben finden sich bspw mehr Italiener u Spanier.
- bei allem Respekt fuer chinesische Gaeste, in naechster Zeit sollten die Veranstalter es irgendwie schaffen, den Massen an chinesischen Touristen bestimmte Grundregeln beizubringen. Diese umfassen bspw " nicht draengeln, nicht roelpsen am Buffet und etwas auf die eigene Lautstaerke achten"...wenn dies nicht passiert, werden sie in kurzer Zeit den Ruf des miesgelaunten Deutschen, lauten Hollaenders, stets besoffenen Briten o Australiers und neureichen aber niveualosen Russens schnell uebertreffen und uns alle in der Rangliste der meist verhassten Touristen als klare Nummer 1 abloesen.
- die Lage von Nusa Dua. Man sollte wissen, das man sich mehr oder weniger auf ein Ghetto einlaesst und jegliche " Freiheit" per Taxi zu bewaeltigen ist. Wer Abwechslung bei den Restaurants und auch nette Laeden zum shoppen sucht, sollte lieber nach Seminyiak reisen. Nusa Dua ist eine closed area, die Shops dort bieten nur das typische Bali Massen Zeug an. Die Restaurants sind alle in den Hotelanlagen und teils voellig uebertrieben teuer. Ausnahmen gibt es dann weiter oben in Benoa, da sind dann recht gute Restaurants auch ausserhalb der Anlagen zu finden.
- die Preise fuer extras. Keine Massage kann so gut sein, dass sie das 4-5 fache kostet, was man im Spa keine 5 km weiter zahlen muss. Dort sind pro Stunde im Schnitt 25 USD faellig, im Laguna ca 100 Euro! Bei den Getraenken geht es weiter, fast 5 Euro fuer eine bloede Diet Coke ist fuer Bali komplett uebertrieben, die aufgeschnittene Kokusnuss sogar 7 Euro. Die liegen an jeder Ecke herum und kosten Cents! Die Benutzung der Fahrraeder kostet bei 2-3 Stunden fast 20 Euro. Die Benutzung der vielen Salas zwischen 15-25 Euro, so dass diese meist leer stehen was echt schade ist.

Gesamteindruck: das Hotel macht irgendwie auf Superluxus, insbsondere bei den Preisen fuer die Extras, die Zimmer geben es aber nicht her.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Nusa Dua angesehen:
1.2 km entfernt
Ayodya Resort Bali
Ayodya Resort Bali
Nr. 15 von 46 in Nusa Dua
4.5 von 5 Sternen 1.850 Bewertungen
0.6 km entfernt
Sofitel Bali Nusa Dua Beach Resort
1.8 km entfernt
The St. Regis Bali Resort
The St. Regis Bali Resort
Nr. 4 von 46 in Nusa Dua
4.5 von 5 Sternen 1.178 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.8 km entfernt
Grand Hyatt Bali
Grand Hyatt Bali
Nr. 18 von 46 in Nusa Dua
4.0 von 5 Sternen 2.029 Bewertungen
1.2 km entfernt
Courtyard by Marriott Bali Nusa Dua
3.5 km entfernt
Grand Nikko Bali
Grand Nikko Bali
Nr. 12 von 46 in Nusa Dua
4.5 von 5 Sternen 873 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa

Anschrift: Kawasan Pariwisata Nusa Dua Lot N 2, Nusa Dua, Bali 80363, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Nusa Dua Peninsula > Nusa Dua
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Businesshotels in Nusa Dua
Nr. 5 der Familienhotels in Nusa Dua
Nr. 7 der Spa-Hotels in Nusa Dua
Nr. 8 der Strandhotels in Nusa Dua
Nr. 9 der Romantikhotels in Nusa Dua
Nr. 10 der Luxushotels in Nusa Dua
Preisspanne pro Nacht: 159 € - 335 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 287
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Asiatravel.com Holdings, HotelTravel.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, TUI DE, ab-in-den-urlaub, Expedia, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Laguna Resort & Spa Nusa Dua
Laguna Resort Bali
Laguna Bali
Laguna Resort Nusa Dua
Laguna Hotel Nusa Dua
The Laguna a Luxury Collection Resort & Spa Nusa Dua
The Laguna, a Luxury Collection Hotelanlage & Spa
The Laguna Resort & Spa Hotel
The Laguna, a Luxury Collection Hotel Nusa Dua
Laguna Resort Spa Nusa Dua

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.