Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Villa mit Poolzugang” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Jamahal Private Resort & SPA

Speichern Gespeichert
Jamahal Private Resort & SPA gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Beste Preise vom bis zum
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Jamahal Private Resort & SPA
5.0 von 5 Resort   |   Jl. Uluwatu I, Jimbaran, Bali 80364, Indonesien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 37 Hotels in Jimbaran
Hamburg, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Villa mit Poolzugang”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2013 über Mobile-Apps

Kleines feines Hotel ohne direkten Strandzugang.
Wir hatten für unsere Flitterwochen eine Villa mit direktem Poolzugang, ein Traum!
Leider haben wir zu viele Ausflüge gebucht und konnten es nur bedingt genießen!
Einen direkten Strandzugang gab es leider nicht, was wir sehr schade fanden. Das Essen war insgesamt sehr lecker, aber die Auswahl sehr gering, weshalb wir meist außerhalb gegessen haben. Die Preise waren sehr stolz und etwas übertrieben für so ein armes Land!
Wir hatten für unsere Ausflüge einen sehr lieben und netten Fahrer mit einem ruhigen Gemüht. Er kannte die besten Plätze und viele Geheimtipps und war ein echter Schatz!
Wir haben den Aufenthalt sehr genossen, aber uns hat es etwas an Platz gefehlt. Die Anlage besteht fast nur aus Villen und außerhalb der Anlage kann man sich nur am Strand aufhalten und spazieren gehen, die Hauptstraße vor der Tür erwähne ich lieber nicht....

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

278 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    243
    25
    4
    4
    2
Bewertungen für
13
231
6
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2012

So könnte man auch das Jamahal bezeichnen.... Wunderbare Anlage mit tollem Team, jeder immer darauf bedacht, dass der Urlaub ein unvergessenes Erlebnis bleibt. Für uns bereits der zweite Besuch , der Träume wahr werden lässt! Das komplette Paket der Anlage ist mehr als ansprechend... Der Strand zu Fuß 8 Minuten entfernt.... Sonnenuntergang inklusive. Zu empfehlen ist Villa 10 und Villa Frangipani....

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2012

Wir durften bereits zum fünften Mal seit 2004 die exzellente authentische Gastfreundschaft dieser Oase in Bali erleben.
Der Enthusiasmus von André (Besitzer) und seiner Partnerin Dhita hält an und ist noch immer wie vor 8 Jahren. Stets bemüht ihr Bestes zu geben damit wir uns wohlfühlen und es uns an nichts fehlt.

Bereits am Flughafen werden wir herzlich in Empfang genommen, Mitarbeiter, welche zum Teil seit Beginn im Jamahal sind und uns wohl bekannt! Wir sind zu Hause angekommen und erfahren von allen Seiten eine grosse Hilfsbereitschaft unsere Wünsche zu erfüllen.

Die Treatments im SPA sind WELTKLASSE im Vergleich zu anderen hochrangigen Premium Hotels.

Das tägliche Frühstück, auf welches wir uns bereits zu Hause freuten ist eine Gaumenfreude und Sünde zugleich!
Köstlich, wunderbar, vor allem wenn man bedenkt, dass diese balinesischen Frauen vieler dieser Speisen nur vom Kochen her kennen.
Wenn man's auch mal ganz romantisch möchte, können wir die Candlelight-Dinners nur entfehlen - auch wenn der Honeymoon bereits seit Jahren vorbei ist.

Ein grosses Kompliment auch an das langjährige Team im Garten - einfach zauberhaft, sehr gepflegt und alles in Heinzelmännchenarbeit!!!

See you soon, cheers Irene

Aufenthalt Oktober 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2012

Wir haben unsere 3 Wöchige Hochzeitsreise im Jamahal ausklingen lassen und waren dort 7 Nächte zu Gast.
Die Anlage ist sehr klein (fast schon beengt) dafür jedoch sehr gepflegt.
Verglichen mit den anderen Hotels auf unserer Reise (S. meine anderen Bewertungen) ist das Hotel seinen Preis nicht wert. Unser Zimmer hat das Doppelte bzw. das Vierfache der anderen 5 Sterne Hotels gekostet. Und das bei viel kleineren Zimmern und schlechterer Ausstattung.
Auch das Serviceangebot des Hotels ist sehr teuer. (erheblich teurer als in Deutschland) So bezahlt man stolze 27 € pro Person für ein amerikanisches Frühstück.

Die Villen sind sehr schön eingerichtet (jede Villa individuell). Leider jedoch nicht privat (wie im Angebot beschrieben), da die Villen sehr dicht beieinander stehen (man hört den Nachbarn) und man kann, insbesondere im Dunkeln, von außen hineinsehen. "private villas" waren jedoch einer der Hauptgründe, weswegen wir dieses Hotel gebucht haben. Uns wurde zwar angeboten in eine etwas privatere Villa umzuziehen, jedoch hat es dort auf der sehr kleinen Terrasse keinen Tisch zum Essen/Frühstücken gegeben. Es war gerade mal genug Platz für die beiden Sonnenliegen. Da wir nicht jeden Tag im Zimmer frühstücken wollten, sondern im Freien, mussten wir die geringere Privatsphäre unseres Zimmers in Kauf nehmen.
Der 17" TFT Fernseher auf dem Zimmer ist ein Witz. (und die Programmliste stimmt nicht annähernd mit den tatsächlichen Programmen überein)
Das Bad ist schlecht ausgestattet (z.B. billiges Toilettenpapier, kein Rasierer, usw.)
Die Dusche befand sich in der im Boden versenkten Badewanne, welche im nassen Zustand nicht so leicht betretbar ist, ohne auszurutschen. Der Wasserstrahl war sehr schwach und hat gerade einmal den Rand der Badewanne erreicht - geschweige denn die 50 cm entfernte Badewannenmitte, in der man stehen musste. Nach einer Reklamation hat der Hotelchef (Andre) behauptet, dass das Wasser bis zur anderen Seite der Badewanne spritzt und er sich vom Personal ein Foto aufs iPhone schicken lassen hat. Nach langer Diskussion hat er uns dann am nächsten Tag die 30 Meter zum Zimmer begleitet und konnte sich selbst davon überzeugen, dass es unzumutbar ist. Nach dem Austausch des Duschkopfes war es etwas besser, jedoch war das tägliche Duschen kein Vergnügen.

Der so viel gelobte Service war in dem ausgebuchten Hotel auch der mit Abstand schlechteste auf unserer Reise. (wo die Beworbenen 60 - 70 Mitarbeiter für 12 Villen waren, ist mir ein Rätsel)
Das Personal war zwar sehr nett und hat uns immer persönlich angesprochen, jedoch musste man zum Teil sehr lange warten bis man das Bestellte bekam.
Das Frühstuck musste man bereits am Vortag bestellen und die Uhrzeit festlegen. Wir haben das Personal darauf hingewiesen, dass wir in Urlaub uns nicht gerne darauf festlegen möchten, wann wir aufstehen und unser Frühstück zu uns nehmen. Daraufhin wurde uns gesagt, dass sie uns dann jedoch nicht garantieren können, dass das Frühstück ab Bestellung innerhalb von einer Stunde geliefert werden kann.
Beim Frühstück wurden immer zuerst Gedeck und die Getränke serviert. Erst 10-15 Min. später kam der Rest.
Wenn man dann z.B. einen Cappuccino nachbestellt hat, musste man 45 Minuten darauf warten. Auch Tagsüber mussten wir fast immer 40 Minuten auf unsere bestellten Getränke warten.
Das Frühstück bzw. das Essen war dafür hervorragend (mein Favorit: Swiss Müesli). Nach einiger Diskussion wurden uns auch andere Marmeladen außer Erdbeere angeboten, welche extra für uns gekauft wurden. Die Auswahl beim Abendessen ist jedoch mangelhaft.

Zum Pool: der schöne Hotelpool war zwar kleiner als erwartet aber zum Schwimmen ausreichend groß. Ob man eine von nur 4 Sonnenliegen am Pool ergattern konnte war Glückssache.
Da unser Zimmer direkten Zugang zum Pool hatte, hätten wir uns auf die Liegen auf unserer Terrasse beschränkt. Leider war dort jedoch ab 13 Uhr keine Sonne mehr.

Der Weg zum Strand ist zwar nicht sehr schön, dafür dauert es zu Fuß nur gute 5 Minuten. Den kostenlosen Hotelshuttle hätten wir eigentlich nur abends in Anspruch nehmen wollen. Leider steht der Fahrer nur bis ca. 18 Uhr zur Verfügung.
Der Hoteleigene Strand ist sehr klein und liegt in der Nähe von Mülltonnen. Je nach Wind kommt man hin und wieder in den Genuss dieses Geruches.
Die Süßwasserdusche liegt direkt neben der oftmals stinkenden Toilette.
Die Liegen und der Service am Strand waren Top. Wasser und Obstsalat gratis.
Da wir immer frühzeitig am Strand waren, haben wir auch immer Liegen bekommen. Einige andere Gäste jedoch nicht!
Der Strand ist zum Baden ideal.

Noch eine Anmerkung, wie man in dem Hotel mit Kritik umgeht:
Als wir die Dusche und hohe Wartezeit auf den Service reklamiert haben, wurde uns entgegengebracht, dass man uns nicht zufriedenstellen kann und sich der Hotelmanager mit uns in 4 Stunden treffen möchte, um mit uns ein anderes Hotel zu finden. Des Weiteren wurden wir gefragt, ob wir uns denn schon nach einem neuen Hotel umgesehen haben. Schockiert von dieser Meldung, haben wir uns auf dem Weg zum Strand das traumhafte Puri Bali Hotel angesehen, wo uns mit einem Mehrpreis von nur 40 EUR pro Nacht eine riesen Pool-Villa angeboten wurde. (die Villa war 3mal so groß wie unsere im Jamahal und der Pool samt Außenanlage größer wie der Hauptpool im Jamahal)
So viel zum Preis-Leistungs-Verhältnis…
Der Restliche Nachmittag war dann mit Diskussionen mit dem Manager verschwendet, wo dann zuletzt behauptet wurde, dass es sich um ein Missverständnis handelt.
Da wir das neue Hotel komplett bezahlen hätten müssen und uns weder Tischler Reisen noch das Hotel schriftlich mitteilen konnten, wie viel wir erstattet bekommen, wollten wir das Risiko nicht eingehen und sind im Jamahal geblieben.
Der Hotelchef hat uns zwar abends zum Essen ins Hotel eingeladen (am Ende sollten wir dann doch die Hälfte des Essens bezahlen, welches uns dann nach Rückfrage doch erlassen wurde), aber der Abschluss unserer Hochzeitsreise war trotzdem gründlich verdorben.
Die letzten 4 Nächte hat sich das Hotel zwar sehr Bemüht, die Mängel und die lange Wartezeit auf den Service wurden jedoch nicht wirklich behoben.
Die Letzte Nacht durften wir in der Frangipani Villa verbringen, welche wirklich top und endlich auch privat ist.
Den Pool der Villa wollten wir nicht nutzen, da dort Sperma rumgeschwommen ist und er nicht besonders gut gerochen hat.

Fazit:
Prinzipiell ist das Jamahal ein ordentliches 5-Sterne-Hotel mit passablem Service und sehr nettem Personal. Im Vergleich zu anderen Hotels in Bali ist es seinen Preis jedoch nicht annähernd wert. Aufgrund des Ärgers bekommt das Hotel von uns nur ein "Mangelhaft".
Mit Kritik kann weder das Personal, noch der Chef umgehen. („man soll nicht so kleinlich sein“)
Des Weiteren haben wir während unseres Aufenthalts von mehreren Hotelgästen ebenfalls deutliche Unzufriedenheit vernehmen können.
Wie es bei Tripadvisor auf den Platz 3 aller Hotels in Indonesien und auf Platz 11 beim Service kommen konnte ist mir ein Rätsel.
In Zukunft werde ich mich nicht mehr so auf die Bewertungen verlassen.
Bei unserer nächsten Bali Reise werden wir das Jimbaran Puri Bali Hotel bevorzugen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
makhijani, Manager von Jamahal Private Resort & SPA, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Oktober 2012
Wir haben uns aufrichtig bemueht diese Gaeste zufrieden zu stellen, bedauerlicher weise ohne Erfolg. Wir respektieren das ein jeder das Recht auf seine eigene Auffassung und Meinung hat, deshalb haben wir uns entschieden nicht im Einzelnen auf diese Bewertung einzugehen.
Unser oberstes Ziel ist es immer allen Gaesten eine unvergessliche, schoene und kostbare Zeit auf Bali und insbesondere im Jamahal zu bieten.

We constantly strive to ensure that our guests’ expectations are exceeded.
We respect that everyone has the right to his or her own views and opinions, therefore we have decided to not address the points in this comment specifically.
Our ultimate goal is always to offer all guests a memorable experience, and a beautiful and precious time in Bali at Jamahal.

Jamahal Private Resort & Spa
Andre Makhijani
Managing Director
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Essen, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012

Wir haben unseren Baliurlaub im Jamahal ausklingen lassen und waren 4 Nächte zu Gast. Die Anlage ist sehr gepflegt, recht klein und sehr persönlich. Die Villen sind sehr komfortabel und gut ausgestattet. Leider jedoch nicht wirklich privat (wie im Angebot beschrieben), da die Villen sehr dicht beieinander stehen und man, insbesondere im Dunkeln, von außen hineinsehen kann. Insgesamt sind wir der Meinung, dass die Leistung den sehr hohen Preis (wir haben knapp 400 € für eine Garden-Villa OHNE Frühstück bezahlt) nicht rechtfertigt. Auf unserer Reise haben wir in mehreren Hotels gewohnt, die ähnlichen Komfort bieten, jedoch nur etwa die Hälfte kosten.

Nicht nur die Übernachtungspreise sind sehr hoch, sondern auch das Serviceangebot des Hotels. So bezahlt man stolze 27 € pro Person für ein amerikanisches Frühstück (in unserer Rate nicht inklusive), 5 - 7 € für einen frischen Saft (vergleichbare Hotels: 2,50 - 3 €) und für 1 Stunde Massage ca. 55 € (vergleichbare Hotels: 30 - 35 €).

Das Hotel bietet lt. Homepage einen Shuttleservice zum Flughafen an, der jedoch in unserer Rate nicht inkludiert war (wir hatten über Booking gebucht). Da das Taxi zum Flughafen lediglich 3 € kostet, konnten wir dies zwar gut verschmerzen - allerdings hätten wir von einem so teuren Hotel erwartet, dass man den Gesamteindruck nicht durch eine solche Kleinigkeit trübt.

Die Mitarbeiter sind bali-typisch sehr freundlich, allerdings ist auch dies kein Alleinstellungsmerkmal auf Bali.

Fazit: Alles in allem kann man im Jamahal einen schönen Urlaub verbringen, allerdings für vergleichsweise viel Geld.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bayern, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Wir waren im Mai 2012 für 5 Nächte in einer Garden - Villa.

LAGE: nah zum Strand (mit dem Taxi 2 Euro, zu Fuß 12 Minuten - dort liegt u.a. das Interconti, dessen Gastronomie mit Poolbar im Prinzip öffentlich ist, für den, der in einer Villenanlage zu einsam ist :-) als wunderbare und grüne Oase angelegt. 13 schöne Villen mit sehr ordentlicher Ausstattung und ein romantischer großer Gemeinschaftspool. Schade ist, dass es kein wirkliches Restaurant in der Anlage gibt, dafür ist es insgesamt etwas zu klein. Essen wird entweder in der Villa serviert, oder in einem kleinen Bereich des Empfangs. Die Lage in Jimbaran eignet sich auch sehr gut für Ausflüge in den Südteil der Insel, sowie in die Touristenzentren nach Kuta und Seminiak. Zum Flughafen sind
es 20-30 Minuten, was das Hotel auch sehr gut für den Abschluss einer Balireise qualifiziert.

SERVICE: Gute 70 Mitarbeiter kümmern sich um gerade mal 26 Gäste. Hervorragendes Essen und phantastischer Service. Alles hat perfekt funktioniert. Die Organisation von Ausflügen, Restaurantempfehlungen, bis hin zur Bereitstellung einer wirklich guten Reinigung war perfekt.

Zum Hotel gehört auch ein kleiner Beachclub, zu dem es jederzeit einen kostenlosen Shuttle gibt. Sehr gute Liegen und ebenfalls sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter sorgen auch hier für einen perfekten Aufenthalt.

AUSSTATTUNG: Die Villen sind sehr gut ausgestattet. Toilette und Dusche / Badewanne sind als Außendusche konzipiert. Prinzipiell sehr romantisch, allerdings daher nicht klimatisiert. Die guten Betten haben ein Fliegennetz, was vor allem auch hilft, nicht im kalten Luftstrom der Klimaagregate zu liegen. Dies haben wir bereits in mehreren Villenanlagen auf Bali negativ empfunden. Hier war es durch das Fliegennetz optimal. (Ungeziefer sind im übrigen kein wirkliches Thema.) Schön ist auch ein in der Villa befindlicher Erker, der als Leseeck hervorragend funktioniert.

Insgesamt eine absolute TOP - Empfehlung und (neben dem Samaya in Ubud) sicher eines der besten Hotels auf Bali. Ideal für Paare und Honeymooner. Für Familien eher nicht, wobei Kinder sowieso nicht erlaubt sind.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olpe, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2012

Auf unserer diesjährigen Balirundreise verbrachten wir eine sehr romantische Woche im Jamahal Private Resort in Jimbaran. Hinter einer kleinen Mauer verbirgt sich eine wahre Oase für einen romantischen Urlaub. Wir bewohnten eine Villa mit direktem Poolzugang. Morgens durften wir aus unserem Bett einem Blick genießen der nicht zu toppen ist. Einbettet in ein Meer aus grünen Pflanzen lag der sehr schöne Pool direkt vor uns. Jeder Morgen genossen wir unser fantastisches Frühstück auf einer schönen Terrasse, direkt serviert von unserem eigenen Butler.
An unserem Hochzeitstag überreichte uns das Personal auch noch eine kleine Überraschung. Sonderwünsche wie ein romantisches Abendessen vor unserer Villa waren kein Problem.
Die Sauberkeit der Anlage, der Zimmer und das überaus freundliche und immer lächelnde Personal möchte ich besonders erwähnen.
Die Anlage befindet sich nicht direkt am Strand. Einen kleinen Fußmarsch von 7 Minuten durch die grüne Landschaft sahen wir als sportliche Übung. Ein Shuttle Service zum Strand steht natürlich zur Verfügung. Am Strand nutzten wir den eigenen Beach Club. In diesem stehen genügend bequeme Sonnenliegen mit Schirm zu Verfügung. Das dort anwesende Personal reicht jeder Zeit frische Früchte und Wasser.
Die Sonnenuntergänge am Jimbaranstrand genossen wir von unseren Liegen im Beach Club. Ein einmaliges Erlebnis. Im Hotel durften wir eine gemeinsame Massage erleben. Herrlich entspannend. Eine deutschsprachige Hotelangestellte stand uns auch jeder Zeit mit wertvollen Tipps zur Seite. Ich möchte mich noch einmal sehr herzlich bedanken und bei unserem nächsten Aufenthalt auf Bali gehört dies tolle Anlage sicherlich zu unserer ersten Anlaufadresse.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Jamahal Private Resort & SPA? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jamahal Private Resort & SPA

Anschrift: Jl. Uluwatu I, Jimbaran, Bali 80364, Indonesien
Telefonnummer:
Lage: Indonesien > Bali > Jimbaran
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Jimbaran
Nr. 1 der besten Resorts in Jimbaran
Nr. 1 der Luxushotels in Jimbaran
Nr. 1 der Romantikhotels in Jimbaran
Nr. 1 der Spa-Hotels in Jimbaran
Nr. 7 der Familienhotels in Jimbaran
Preisspanne pro Nacht: 216 € - 1.449 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Jamahal Private Resort & SPA 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, Prestigia, Weg, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, Otel, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jamahal Private Resort & SPA daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jamahal Private Resort And Spa
Jamahal Private Hotel Jimbaran
Jamahal Private Hotelanlage & Spa
Jamahal Private Resort & Spa Jimbaran
Jamahal Private Resort & SPA Bali/Jimbaran
Jamahal Private Resort & Spa Hotel Jimbaran

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jamahal Private Resort & SPA besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

;