Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“traumhafte Flitterwochen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu INTERCONTINENTAL Bali Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
INTERCONTINENTAL Bali Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
INTERCONTINENTAL Bali Resort
5.0 von 5 Resort   |   Jl. Uluwatu 45, Jimbaran, Bali 80361, Indonesien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 6 von 39 Hotels in Jimbaran
Zertifikat für Exzellenz 2014
Leimen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“traumhafte Flitterwochen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Haben im September 2013 dort traumhafte Flitterwochen verbracht. Dort wird wirklich an alles gedacht! Kleine Aufmerksamkeiten des Hauses inklusive. Einziges Manko liegt vielleicht im Fischerdorf Jumbaran drum rum das jetzt nicht gerade das allerschönste ist, aber: Der komplette Süden ist von dort aus wirklich sehr günstig mit dem Taxi zu erreichen. Wir würden jederzeit wieder hinfahren.

Essenstip: Wer es mal einheimisch und günstig mag, für 50-60 Cent bekommt man eine extrem leckeres Abendessen in einem Warung außerhalb des Hotels. Einfach die Straße links runter, dann kommt rechts Angelinas Spa (auch empfehlenswert, Massagen um die 5 Euro für eine Stunde), danach noch ein Restaurant und dann kommt das Warung, liegt nicht direkt an der Straße sondern 10-12 Meter über einen Hof neben einem Laden, direkt vor der Rollerwerkstatt.

Besonderer Pluspunkt: deutschsprachige Ansprechpartnerin vor Ort.

Zimmertipp: Ein einfaches Zimmer reicht schon vollkommen aus. Es gibt verschiedene Gebäudeflügel, der höchste St ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.286 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.485
    576
    141
    48
    36
Bewertungen für
607
1.097
63
76
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Biel, Schweiz
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2013

Das Intercontinental liegt direkt an einer schönen Bucht, nur etwa 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Süden (Uluwatu) und Norden (Kuta, Legian). Und guter letzter Aufenthaltsort vor der Rückreise nach Rundreisen, wie bei uns.
Kurzberschrieb: Grosse Anlage mit mehreren Restaurants der oberen Preisklasse, Privatstrand - will heissen:keine fliegenden Händler und tägliche Reinigung des Strands - einer grosszügigen Poollandschaft mit einer Unmenge an Liegen und Sonnenschirmen in einem gepflegten, grossen Parkähnlichen Garten. Sehr sauber und gepflegt, umfassendes Angebot an Fitness und Wellnessmöglichkeiten, hauseigener Spa-Bereich, Kinderbereich mit Hütedienst und eigenem Spielzimmer und Pool. Kostenloses Wifi auf dem gesamten Gelände, erst noch leidlich schnell!
Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet, lässt keine Wünsche offen.
Die ganze Anlage im grossen Park ist gepflegt, der Garten sehr schön (schon fast ein Wassertempel). Die Hotelzimmer sind auf vier drei- bis vierstöckige grosse Gebäude verteilt. Wir hatten einen Singaraja-room gebucht, wurden gleich bei der Ankunft in die bessere Kategorie upgegradet und erhielten ein Clubzimmer. Die Möglichkeit bestand auch, dem Club InterContinental beizutreten mit Privatbutler, einem Bereich nur für Clubmitglieder mit eigenem Pool, Bar, Nachmittags-Kaffee- und Tee mit Häppchen etc etc, für 80 Dollar pro Tag...
Clubzimmer: Sehr geräumig, mit grossem Bett, Sitzecke mit grossem Sofa, Schreibtisch, grossem Bad mit 2 Lavabos, begehbarem Kleiderschrank, Bad, Dusche, WC mit Bidet. Besonders die Armaturen gefielen mir gut, stilvoll und passend zum restlichen Interieur.
Selbstverständlich TV (sogar deutsche Sender..., Spielfilmsender etc) mit DVD, Safetybox, Minibar, 4 Flaschen Wasser / Tag gratis, Kaffeemaschine, Teekocher, Bügeleisen mit Bügelbrett und und und. Towels werden nach Bedarf gewechselt, nebst Zahnbürste, Kamm und sonstigen Toilettenartikeln findet sich im Badezimmer sogar ein Nähset für kleine Reparaturen...
Im Hotel auch ein paar edle Shops, nicht ganz billig.
Das Personal war überall äusserst freundlich und aufmerksam, für deutschsprachige Gäste gibt es eine deutsche Betreuerin im Hotel. Anika hat manche guten Tipps!
Nachteile: Die Preise für Speisen und Getränke sind hoch und entsprechen europäischem Niveau. Aber ganz in der Nähe gibt es mehrere Ausweichmöglichkeiten, die auch vom Hotel selber empfohlen werden, andere findet man über Tripadvisor locker... Auch im Spa legt man ein Mehrfaches hin, als an anderen Orten in Bali.
Durch die Grösse des Hotels wird auch alles ein wenig unpersönlicher, damit muss man zurechtkommen. Aber trotz der Grösse ist es sehr ruhig im InterContinental.
Alles in allem sehr empfehlenswert für einen kürzeren Aufenthalt. Wer länger bleibt, verpasst aber das echte Bali.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2013

Perfekter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden, super freundliches Personal, sehr gepflegte Anlage, tolles Frühstück, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Unsere Erwartungen wurden erfüllt und übertroffen, sehr weiter zu empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2013

Das Hotel ist eine sehr gepflegte, trotz der Größe, sehr ruhige Anlage, eingebettet in eine parkähnliche Landschaft. Strand, Restaurants, die grosszügige Poollandschaft überzeugen durch ein sehr hohes Mass an Sauberkeit, auch der Strand wird täglich "gefegt" und saubergehalten. Im SPA werden in sehr gepflegten Rahmen alle Angebote rund um Wellness angeboten und das zu moderaten Preisen.
Das Personal im Hotel und den Restaurants ist sehr zuvorkommend und um das Wohl der Gäste außerordentlich bemüht, aber nicht aufdringlich. Service am Pool und Strand sind ausgezeichnet. Das Restaurant Bella Cucina überzeugt durch überdurchschnittliche Qualität. Einziger Wermutstropfen des Hotels sind die etwas in die Jahre gekommenen Zimmer. Diese haben den Charme der frühen "Neunziger". PppBad und Toilette sind sauber, allerdings auch nicht mehr ganz " up to Date". Die Beleuchtung birgt immer wieder Überaschungen, Defekte wurden umgehend abgestellt. Das Hotel ist für Paare und Familien gleichermassen geeignet. Das Baden im Meer bereitet geübten Schwimmern großen Spass, die Brandung ist -wetterabhängig- großartig . Insgesamt ein toller Ort für einen gepflegten Badeurlaub.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gütersloh, Nordrhein-Westfalen, Germany
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

13 Tage waren wir hier am Jimbaran Strand. Einem privaten Strandabschnitt, den das Hotel jeden Tag pflegt. Es gibt keine fliegenden, störenden Händler oder andere Gäste hier!! Großes Plus. Der Strand sieht schön aus und ein feiner Sand liegt hier vor. Zum Schwimmen ist es manchmal bedingt geeinigt je nach Wellengang. Aber wir haben das Dank der tollen und absolut genialen Poolanlage nie vermisst. Man kann unmittelbar mit dem Blick zum Meer liegen oder eben zum Pool. Die Anlage bietet beides! Sensationell.

Es gibt ausreichend viele Liegen, sodass ein Streit um diese gar nicht notwendig ist. ;-)
Toll auch die Poolbar!

Diese riesige Hotel hat eine unheimlich gepflegte Anlage vorzuweisen. Definitiv.
Man gewinnt meiner Meinung nach auch nie den Eindruck, dass es zu voll wäre, weder in den 5 Restaurants & Bars noch im Pool, oder im Spa.

Das Singaraja Angebot muss nicht sein, eher das Club-Zimmer unserer Meinung nach. Die DVDs, Bücher und die eigene Reception mit Kaffee und zwei Getränke Varianten inkl. einer wechselnden Frucht pro Tag ist nicht ganz den Aufpreis wert.

Die Zimmer sind mit 49qm toll! Gross und luftig. Der dazugehörige Balkon ist ebenfalls ausreichend. Unser Blick zur Anlage und teils zum Wasser war gelungen. Das Badezimmer ist ebenfalls ausreichend groß. Die Zimmer sind gut eingerichtet.

Einziges Manko, das Mobiliar und die Badezimmergarnituren sind in die Jahre gekommen.
Hier wird wohl renoviert demnächst teilte man uns mit. Hat uns insgesamt nur bedingt gestört. Das Hotel ist ca. 20 Jahre alt.

Essen im Hotel ist zu sehr guten Bedingungen möglich aber es ist nicht preiswert! Besonders zu empfehlen: der Italiener! Bella Cucina.

Frühstück = ein Knaller!! Auch hier galt für uns im Gebäude vom Italiener zu frühstücken, da der Blick zum Wasser herrlich ist.

Kleiner Tipp an Deutsche:

Sucht ANIKA auf, sie ist diejenige die deutschsprachige Gäste betreut. Sie hat sehr gute Tipps, wo man auch außerhalb des Hotels z.B. gut essen kann usw.. Hinzu kommt dass Sie wirklich nett und sehr bemüht ist.

Der übrige Service und alle Menschen im Hotel waren zu jedem Zeitpunkt Top freundlich und liebevoll. Das muss man uneingeschränkt loben.

Standort:
Zum erholen ideal! Bisschen Abseits vielleicht, wenn man Kuta als Zentrum sieht, aber dafür eben mit super Wohlfühlfaktor!

Übrigens Taxi nach Kuta 4 € = 60.000 IRP und nach Seminyak 5,50€ = 80.000 IRP.

Lasst euch also nicht erzählen, dass es mehr kostet.
Die "Blue Bird Taxis" haben immer ein Taxameter und dann kann man sich darauf verlassen.

Kleines Highlight: Typisch balinesisch die an den Strand des Hotels angrenzenden Fischrestaurants! Sollte man besuchen, der Rauch ist nicht zu übersehen. Das Essen war OK.

Also für uns 5 Sterne, da nur kleine Abstriche, die die Menschen vor Ort aber schnell wett machen!

Unsere Flitterwochen waren toll. ;-)

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Michel_KJ_Chertouh, General Manager von INTERCONTINENTAL Bali Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 1. November 2013
Mit Google übersetzen
Dear OKRE,

Thank you for the feedback pertaining to the recent stay at our resort.

I am glad to learn that you enjoyed the stay.

Look forward to welcoming you back on your next visit to Bali.

Warm regards,


Michel Chertou
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Hallo, meine Frau und ich (27/34) haben unsere Flitterwochen anfang September 2013 auf Bali verbracht und uns in diese Insel verliebt. Wir haben eine 5 Tage Bali Deluxe Rundreise bei Asien Dreams gebucht mit anschließend 7 Tagen Strandurlaub am Jimbaran Beach im Intercontinental Hotel.

Das Intercon war unser letztes Hotel auf unserer Tour. Wir haben hier die Flitterwochen sieben Tage lang am traumhaften Jimbaran- Strand ausklingen lassen.

Das Hotelanlage ist sehr groß, aber in die Breite gebautm da in Bali nichts höher als 15 Meter gebaut werden darf. Das ist sehr gut, denn man sieht keine hässlichen Hotelklötze wie z. B. auf Hawaii. Das schöne am Intercon ist, dass man ihm nicht anmerkt, dass es ein großes Hotel ist und das zu schaffen ist eine Stärke die man suchen sollte, wenn man bucht.

Das Zimmer was im Erdgeschoss mit Blick in den Garten / Pool quasi im Inneren des Hufeisens. Das Zimmer war äußerst komfortabel eingerichtet, hatte neben begehbarer Dusche und Badewanne ein separates WC und einen begehbaren Kleiderschrank. Es gab einen LCD TV + DVD Spieler, den wir nicht einmal benutzt haben :-) Der Flur hatte einen Bereichs- Foyer mit einer Fruchtbar, diese Option sollte man unbedingt mitbuchen. Hier gibt es 24 Stunden lang Säfte, Wasser, Kaffee, Tees und Früchte inklusive sowie eine große Auswahl an DVD' s sollte es doch mal regnen :-)

Die Anlage verfügt über einen traumhaften Privatstrand, der sehr sauber und frei von nervigen Ramschverkäufern ist. Auch wird man hier am Strand nicht von nervigen wandernden Masseusen belästigt. Der Strand ist sehr feinsanding, beige nicht ganz weiß aber man kann bei Ebbe sehr weit ins Wasser laufen und bei Flut hervorragend Waveboarden. Einen Verleih gibt es natürlich.

Die Anlage hat einen sehr großen und schönen Pool mit einer klasse Poolbar :-) Das heimische Bier (Bintang) schmeckt süffig und die Snacks sind spitze. Das Hotel hat mehrere Restaurants: eine italienische Pizzaria, ein balinesisches Restaurant, eine Strandbar, einen echten Japaner (sehr geil übrigens, mit Livekochen am Tisch) und ein "normales" Restaurant mit interkontinentaler Küche.

Das Frühstücksbuffet findet in zwei Restaurants statt, was wir ganz nett fanden, so hat man etwas Abwechslung. Zu Essen gibt es nahezu alles, was man so erwartet und kennt. Die Qualität ist hervorragend. Das Bestellen von gekochten Eiern verlief oftmals lustig und ging schief, hier mangelte es dann oft an Englischkenntnissen - möglicherweise aber auch an unseren, das will ich nicht abstreiten :-) Eiberbecher heißt dort jedenfalls nicht Egg- Cup sonder Egg- Stand :-) Muss man erst mal rauskriegen.

Etwas verbesserungswürdig sind die Cocktails. Die sollte man besser außerhalb trinken. Direkt gegenüber, ca. 100 - 200 Meter die Straße herunter gibt es eine kleine aber sehr beliebte und gut besuchte Bar, die von einer Australierin betrieben wird. Hier kann man super Cocktails trinken und auch gut essen. Reservieren nicht vergessen, der Laden ist immer voll, was auf Bali immer ein gutes Zeichen ist. Nie dort essen, wo keiner sitzt ;-)

Am Strand runter, direkt neben dem Hotel liegen mehrer Grillrestaurants. Hier gibt es zum kleinen Kurs (3-5 Eurp p.P.) frischen Fisch, Hummer, Grillspieße und andere Leckereien. Die Rauchfahnen der Grillstände reicht bis weit über den Ozean und der Duft lädt zum verweilen ein.

Die Sonnenuntergänge am Jimbaran Strand sind legendär. In Kuta (auf der anderen Seite) versammeln sich täglich tausende Menschen, Touristen, Einheimische und Surfer um dem Spektakel beizuwohnen. Mit dem Taxi ist man vom Intercon in 30 Minuten in der Shoppingarea von Kuta. Man sollte immer nach Taxometer fahren und keine Preise aushandeln, gerade Abends wird man hier gern mal verarscht und 2 km vor dem Ziel rausgelassen :-) 70.000 Rupien sollte man maximal zahlen vom Intercon nach Kuta. Alles darüber hinaus ist Abzockerei.

Man hat also die herrliche Wahl und die Mischung aus gut behütetem Strandurlaub, ein wenig Action beim Shopping in Kuta und geselligen Abenden an den Strandbars.

Gefährlich war es in Bali nirgendwo, nicht mal in den verschlagensten Gassen :-)

Fazit: Strandurlaub im Intercontinental ist genau die richtige Wahl.

Zimmertipp: Doppelzimmer mit Upgrade auf die Fruchtbar reicht völlig aus, man ist eh nur am Strand oder unterweg ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Batu Ferringhi, Malaysia
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Wir buchten das Intercontinental Jimbaran (2 Singaraja-Zimmer / 4 Personen) für 5 Tage im Anschluss an eine Bali-Rundreise. Da diese Zimmertypen bei unserer Ankunft ausgebucht waren, erhielten wir ein kostenloses Upgrade in Club-Zimmer im Flügel 6, Erdgeschoss.

Zimmer: Die Club-Zimmer sind sehr grosszügig eingerichtet, mit allen Annehmlichkeiten und Amenities, die heutzutage in den Club-Etagen der 5* Häuser geboten werden. Ich halte mich zurück, diese nun im Detail aufzuführen. Denn man findet sie zuhauf in den Comments mit der Gesamtwertung "ausgezeichnet".

Zimmer: Wir haben schnell realisiert, dass die ganze Einrichtung, angefangen bei den Ratan-Stühlen und übrigen Möbeln, bis hin zu den sanitären Installationen, schon ganz schön in die Jahre gekommen ist. Das sieht man am Lack, an den Ecken, der Polsterung des Tagessofas, der Stuhlbezüge, usw. usw. Es ist alles brauchbar und nicht verlottert, aber einfach sehr alt, sozusagen "verarmter Adel". Das Zimmer wird von einer Unzahl von Lampen und Leuchten erhellt, aber ein anständiges, komfortables Licht ist nicht hinzukriegen.

Badezimmer: Das Aufdrehen der Dusche in unserem Zimmer führte dazu, dass auch im Nebenzimmer unserer Freunde Wasser aus der Duschbrause rann. Das Toiletten-Spülsystem musste manuell gestoppt werden, ansonsten nonstop Wasser nachgelaufen wäre. Der in arabischen und asiatischen Ländern übliche Duschschlauch zur Toilette war nicht dicht, und führte in der 2. Nacht zu einer Überschwemmung. All diese Probleme wurden jeweils von der Maintenance prompt behoben und repariert. In der Dusche gibt es übrigens keine Handdusche, sondern nur eine Over-Head Brause.

Die verschiedenen Restaurants und Bars verdienen durchaus die Note "ausgezeichnet". Die Poolanlage sowie der Strand sind bestens unterhalten und sauber. Personal und Service: grundsätzlich 5*.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im INTERCONTINENTAL Bali Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über INTERCONTINENTAL Bali Resort

Anschrift: Jl. Uluwatu 45, Jimbaran, Bali 80361, Indonesien
Telefonnummer:
Lage: Indonesien > Bali > Jimbaran
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Resorts in Jimbaran
Nr. 3 der Familienhotels in Jimbaran
Nr. 5 der Spa-Hotels in Jimbaran
Nr. 5 der Luxushotels in Jimbaran
Nr. 6 der Strandhotels in Jimbaran
Nr. 6 der Romantikhotels in Jimbaran
Preisspanne pro Nacht: 155 € - 284 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — INTERCONTINENTAL Bali Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 418
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, IHG, Low Cost Holidays, Expedia, Agoda, Hotel.de, Cancelon und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei INTERCONTINENTAL Bali Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Intercontinental Bali Hotel Jimbaran
Intercontinental Bali Hotelanlage
INTERCONTINENTAL Bali Resort Jimbaran
Intercontinental Hotel Bali
Intercontinental Hotel Jimbaran
Bali Intercontinental

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie INTERCONTINENTAL Bali Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.