Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut sehenswert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Jagdish Temple

Jagdish Temple
Udaipur, Indien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 50 Sehenswürdigkeiten in Udaipur
Art: Religiöse Stätten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Innsbruck, Österreich
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2012

Mitten in der Stadt, es ist kein Einritt zu bezahlen, Dort ansäßige "Aufpasser" sind sehr hilfsbereit und geben Tipps und sind nicht aufdringlich. Ein kleines Trinkgeld dafür wird gerne genommen.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

383 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    134
    164
    80
    3
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
253 Bewertungen 253 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 89 Städten Bewertungen in 89 Städten
123 "Hilfreich"-<br>Wertungen 123 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckendes Bauwerk”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2012

Der Jagdisch Tempel liegt zwischen Altstadt und City Palace, lässt sich also wunderbar "auf dem Weg" besuchen. Das Besondere an diesem Tempel sind die vielfältigen, sehr detailreichen Figuren und Formen. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur von außen sehenswert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012

Der "Jagdish Tempels", ist dem Gott Vishnu geweiht. Die Sakralarchitektur der Jain und der Hindu unterscheiden sich dadurch, dass die Jain innen schöne Steinmetzarbeiten haben während die Hindu diese Steinmetzarbeiten nur außen am Tempel pflegen.Natürlich hat das einen spirituellen Grund – draußen ist das Leben, das durch die Figuren am Tempel dargestellt wird. Aber in den Tempel selbst soll nur der kommen, der spirituell rein ist, er muss das Leben draußen lassen. Im Tempel ist es recht geschäftig, aber Fotos sind verboten. Dafür herrscht um den Tempel herum auch viel religiöses Treiben, besonders einige heilige Männer, Sadhus, sitzen herum und lassen sich gerne gegen ein sehr kleines Trinkgeld fotografieren.
Der Tempel darf nicht mit Schuhen betreten werden. Ein Trinkgeld erwartet der "Schuheaufpasser" vor dem Tempel.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
germany
Top-Bewerter
199 Bewertungen 199 Bewertungen
120 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön, aber kleiner als erwartet”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Die lange Treppe nach oben ist schon sehr beeindruckend. Da der Tempel inmitten der Altstadt liegt, ist er nicht einfach von außen zu fotografieren. Innen hat er nochmals einen Innentempel. An dessen Außenseite, die nach oben offen ist, kann man wunderbar die verschiedenen Figuren der Hindugötter fotografieren. Wir hatten uns aber den Tempel viel größer und farbenfroher vorgestellt, wie andere Hindutempel, die wir kennen. Dieser Tempel ist eher klein.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Königstein
Top-Bewerter
193 Bewertungen 193 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 90 Städten Bewertungen in 90 Städten
131 "Hilfreich"-<br>Wertungen 131 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Heiligtum für den Gott Vishnu”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

In der Altstadt Udaipurs liegt auf einer kleinen Anhöhe dieser Hindutempel. Auf steilen Treppen steigt man hinauf. Da viele Gläubige hierhin kommen, ist diese Treppe in der Mitte durch ein Geländer abgeteilt, damit man beim Auf- bzw. Abstieg nur eine Seite benutzt. Die Tempeltürme sind mit wunderschönen Steinmetzarbeiten verziert. Auf beiden Seiten der Treppe empfangen den Besucher große Elefantenfiguren. Am Tempeleingang und innen befinden sich weitere heilige Tiere, z.B. Vishnus Reittier - halb Vogel, halb Mensch - und der Affengott. Das eigentliche Ziel der Gläubigen ist eine schwarze Vishnufigur, an dieser werden die vielen Opfergaben abgelegt. Draußen in einer Nische an der Treppe saßen mehrere Saddhus, das sind heilige Männer, die sich gegen ein kleines Entgelt fotografieren ließen.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jagdish Temple angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Udaipur, Rajasthan
 

Sie waren bereits im Jagdish Temple? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jagdish Temple besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.