Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Liebevoll gepflegte Yoga-Oase” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sharanagati Yogahaus

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Varkala suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Sharanagati Yogahaus
Speichern
Sharanagati Yogahaus gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Thiruvambadi Road | Black Beach, Varkala 695141, Indien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 77 Pensionen in Varkala
Zertifikat für Exzellenz 2014
1 Bewertung
“Liebevoll gepflegte Yoga-Oase”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2014

Wir waren letztes Jahr nach 3 Wochen Ayurveda-Kur noch eine Woche an diesem schönen Ort und hätten es sehr gut noch viel länger ausgehalten. Erfüllende Kombination aus Yoga mit Hari am Morgen und nachmittags und Zeit zum relaxen, das Meer genießen und die Körper wie Seele in einer der Hängematte baumeln lassen. Schöne Gespräche mit Hari und den anderen Gästen.
Ein guter Freund von Hari (Gianni Cavallaro) unterrichtet Sitar, manchmal kommt er auch in den Ashram und begleitet eine Yogastunde oder gibt ein Konzert - traumhaft. Wir bewundern, welch schönen Ort Hari hier geschaffen hat. So fühlten wir uns reich beschenkt und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Doro und Micha

Zimmertipp: kannste nix falsch machen. Alle Zimmer schön.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

95 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    88
    5
    2
    0
    0
Bewertungen für
Familien
0
19
44
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Unsere Welt hetzt uns, die endlose Informationsflut führt zu Überforderung und Erschöpfung. So habe ich mich dazu entschieden, ein 1/4 Jahr auszusteigen und zum Schluss meiner langen Reise bin ich in Indien angekommen. Ich wollte quer durch Indien reisen, bin über eine Freundin auf diese Unterkunft gestoßen und habe entschieden meinen Trip im Sharanagati Yogahaus zu beginnen. Das letzte Mal hatte ich Yoga vor ca. 25 Jahren praktiziert und Hari hat ein Umfeld geschaffen in dem jeder sein kann wie er ist. Die Yogastunden führt er sehr professionell durch, ich habe es sehr genossen. Hari hat ein Gespür für die Bedürfnisse seiner Gäste und er legt sehr viel Wert darauf, dass jeder sich bei ihm wohlfühlt. Meinen Aufenthalt habe ich immer wieder verlängert, hier konnte ich wieder zur Ruhe kommen und Energie für mich auftanken. Dazu haben nicht ausschließlich die Yogastunden beigetragen sondern auch der wunderschöne Garten und das sehr saubere Haus mit den zweckmäßig eingerichteten Zimmern, Durch die Verlängerungen meines Aufenthaltes habe ich in fast allen Zimmern geschlafen und mich durchgehend wohlgefühlt. Auch das wunderbare Essen, welches von Sheeba zubereitet wurde, war jeden Tag ein Höhepunkt für mich. Während meines Aufenthaltes durfte ich wunderbare Menschen kennenlernen, die dazu beigetragen haben meine Zeit unvergesslich zu machen. Außerhalb des Hauses habe ich einen herrlichen Strand und das Meer genossen. Zu einem schönen Abschluss des Tages konnten Restaurants, mit sehr gutem Essen und manchmal auch mit einem Glas Wein, dazu beitragen. Letztendlich bin ich nicht durch Indien gereist, was ich keine Minute bereue, sondern habe vier wunderschöne Wochen im Sharanagati Yogahaus verbracht. Dafür Dank an Hari, der eine Oase in unserer schnellen Welt geschaffen hat, wo kein Handy den Tag bestimmt, sondern jeder Zeit und Ruhe für sich finden kann. Ich komme wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2014

Wer sich ein top Yoga Retreat gönnen will, das ist die beste Adresse!! Hari führt die Yogastunden mit Meditation und Atmen jeden Tag professionel und "pünktlich" durch.

Wir verbrachten 11 Nächte im Sharanagati Haus, es war eine tolle Zeit. Das Haus wird sehr sauber gehalten, die Zimmer sind sehr angenehm und vor allem geniesst man die Ruhe. Für die kulinarischen Highlights sorgt Sheeba, eine fantastische Köchin, liebe Sheeba, wir vermissen Dich. Dieses Haus lässt viele Begegnungen zu und es führt zu wunderbaren Freundschaften, Diskussionen oder aber auch einfach mal "Nichts" sagen. Für Abkühlung sorgt der Strand, der 5 Minuten zu Fuss erreichbar ist. Der Cliff, unweit vom Haus bietet sozusagen alles: Shoppen, Essen, Massagen usw. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steyr, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2014

Wir (Mike und Sita) haben Ende 2013 2 Wochen bei Hari verbracht, bevor wir für weitere 3 Wochen Yoga in anderen Teilen Indiens praktizierten. Wir haben keinen Ort gefunden, der so inspierierend und voll Wärme auf uns einwirkte wie das Sharanagati Yogahaus, mit den wunderbaren Menschen, die wir dort kennenlernen durften, der fantastischen Küche von Sheeba und natürlich Hari, dessen Art zu sein und zu unterrichten, wir als unvergleichlich erlebten. Vieles wirkt nach und bereichert uns auch heute noch. Der Zimmer sind toll, dar Garten ohnehin ein Traum. Absolute Empfehlung.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gräfelfing, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

... fand ich im Sharanagati. Das liebevoll von Hari geführte Yogahaus ist eine Oase, in der man Ruhe, Stille, Reflexion und gleichermaßen Gemeinschaft findet. Beim gemeinsamen Essen (Frühstück mit leckersten Früchten sowie frisch vegetarisch vielseitig zubereitetes Mittagessen) trifft man sich an einem speziellen, überdachten Platz im großen, grünen Garten (s. auch Foto). Es ergeben sich immer - wer mag - interessante Gespräche, sei es mit Hari oder den anderen Gäst(inn)en. Somit auch für Alleinreisende sehr gut geeignet. Der Yoga-Unterricht sowie Pranayama und Meditation ist exzellent. Hari bringt in den classes (Sivananda) seine reiche Erfahrung, seine ganze Persönlichkeit, seine Klarheit und ein Gespür für den jeweiligen Augenblick ein. Debbie, die ihn (zeitweise) vertritt, hat eine ebenfalls wunderbar klare Ausstrahlung, Flexibilität und Einfühlungsvermögen. Besondere highlights waren die Yoga-class mit live Sitarmusik, ein Konzert mit Sitar und Gitarre, sowie an einem Morgen eine "silent walking meditation" den Strand entlang. Im Anschluss fuhren wir von dort mit dem Bus nach Varkala und gingen gemeinsam typisch südindisch frühstücken :)))
Wenige Minuten vom Haus entfernt kann man - nach Lust und Laune: Eintauchen in vielseitigstes buntes shopping auf der legendären "shopping mile", in Cafes und Restaurants ein reichhaltiges Angebot (und WiFi) genießen (stets mit Blick aufs Meer), sich an den nahen Stränden in die Fluten stürzen, eine wundervolle 60-minütige Massage (1000 Rps.) erhalten (am besten Hari nach der Adresse fragen) oder abends in die chill-out lounge (oder andere locations) zum dancing gehen. Oft auch sehr gute live-Musik. Und nicht nur für "youngsters" (ich bin 53 Jahre). Alles in allem:
Diese 8 Tage an diesem einzigartigen Ort waren für mich der wahrhaft krönende Abschluss meines 6-wöchigen Indien-Aufenthaltes. Ich wäre gerne länger geblieben. Und ich werde sicher wieder kommen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Das Haus führt jetzt Debbi, eine junge Inderin. Das Yoga ist technisch gut, Sivananda Stil aber mir fehlte das Herz und Einfühlungsvermögen. Unterkunft und Leistungen entsprechen dem Preis.Alles in Allem ist es für junge Yogies gut geeignet.Gabriele L

  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bolzano (Bozen), Italien
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Ich bin zufällig über Tripadvisor auf dieses Yogahaus gestoßen und habe entschieden meinen Südindien Trip in Varkala in diesem Yogahaus zu beginnen. Aus den geplanten 6 Nächten wurden es 7 und mit schweren Herzen und Tränen in den Augen, zog ich nach sieben Tagen intensiver Yogapraxis weiter.
Für mich war es der perfekte Ort, um in Indien anzukommen: der Körper kommt schnell an, die Seele braucht etwas länger. Es ist der perfekte Ort, an dem man Yogapraxis mit Urlaub am Meer verbinden kann: Yoga früh am Morgen und am Nachmittag, Frühstück mit frischen und duftenden Früchten, abwechslungsreiches südindisches Mittagessen, Spaziergang am Cliff, Sonnen am Strand, Verweilen in den Hängematten im wunderschönen Garten. Das Haus ist einfach, aber sehr liebevoll gestaltet und sehr, sehr sauber. Nach einigen Tagen fühlte ich mich zu Hause, und Hari gibt einem dieses Gefühl, sich zu Hause fühlen zu können.
Im Yogaunterricht geht Hari auf die Teilnehmer ein, und stimmt den Unterricht dementsprechend ab. Er ist stets sehr präsent und legt sehr viel Wert darauf, den Focus des Teilnehmers auf den Moment, den Augenblick zu richten. Worte spricht er immer im richtigen Moment aus, manchmal hat man das Gefühl, er liest unsere Gedanken. Und wenn unsere Gedanken uns auch manchmal vom Weg abbringen, so schafft er es, uns wieder zurückzuholen, und bringt unsere Aufmerksamkeit zur Atmung zurück. Als Yogalehrerin habe ich den Yogaunterricht sehr genossen und sehr geschätzt. Obwohl ich als Schülerin und nicht als Lehrerin daran teilgenommen habe, kehre ich mit neuer Inspiration zu meinen eigenen Yogaklassen zurück.
Zu empfehlen für alle, die gerne Yoga praktizieren, und dennoch nicht in einen Ashram wollen.
Für Anfänger nicht geeignet, man muss schon etwas Yogaerfahrung mitbringen.
Geeignet auch für Alleinreisende, da man mit den anderen Gäste recht schnell in Kontakt kommt, die Freizeit und die Erlebnisse und Erfahrungen im Yogaunterricht gemeinsam teilen kann.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sharanagati Yogahaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sharanagati Yogahaus

Anschrift: Thiruvambadi Road | Black Beach, Varkala 695141, Indien
Lage: Indien > Kerala > Varkala
Hotelstil:
Nr. 2 von 77 Pensionen in Varkala
Preisspanne pro Nacht: 29 € - 44 €
Anzahl der Zimmer: 4
Auch bekannt unter dem Namen:
Sharanagati Yogahaus Varkala, Kerala

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sharanagati Yogahaus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.