Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“5 Sterne ??????” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Golden Palms Hotel & Spa

Speichern Gespeichert
Golden Palms Hotel & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Golden Palms Hotel & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Golden Palms Avenue, Off Tumkur Road | Hobli, Tumkur Road, Bangalore 562123, Indien   |  
Hotelausstattung
Nr. 166 von 553 Hotels in Bangalore
Binzen, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“5 Sterne ??????”
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2012

Ich war 8 Tage im Hotel während einer Messe auf dem BIEC Messegelände.
Die Außenanlagen sind wirklich super aber das war es auch schon. Ich frag mich wie
so ein Hotel 5 Sterne bekommen kann.
Das Personal ist einfach eine Katastrophe. Man kann sich auf keine Antwort verlassen, es muss ständig mehrfach nachgefragt oder erinnert werden. Das Zimmer verdient etwa 2 Sterne, und das bei einem Preis von fast 150,- EUR. Der Geruch ist unerträglich (gegenüber der Zimmer 180-220 befindet sich wohl eine Kläranlage.. Das Essen in den Restaurants ist schlecht. Angeblich war das Hotel ausgebucht, in den Restaurants waren trotzdem jeden Abend max. 8 Personen. Leider gibt es keine Alternativen, da die Restaurants in der Innenstadt mind. 1 Autostunde entfernt sind.
Die Getränke ( an der Poolbar oder den Restaurants) sind völlig überteuert (Bier 6,- EUR, egal ob Local Bier oder importiert.) Frühstück ist einseitig und wer den "Indian Food" am frühen Morgen nicht mag, wird spätestens am 2. Tag ein Problem haben.
Fazit: Ich würde nie wieder in dieses Hotel gehen. Es liegt zwar sehr nah am Messegelände doch lieber nehme ich jeden Abend eine längere Fahrt auf mich und weiss, ein vernünftiges Zimmer, gutes Essen und Personal zu haben, das auch mal mitdenkt.

  • Aufenthalt Januar 2012, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

258 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    63
    102
    44
    22
    27
Bewertungen für
58
25
11
130
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ulm, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2011

Während den vergangenen 4 Jahren hat das 5-Sterne Hotel seinem Namen und der Beschreibung alle Ehre gemacht. Seit diesem Jahr scheint es auf einen höchstens 3-Sterne Standard abgerutscht zu sein. Nachfolgend die Auffälligkeiten im Einzelnen:
- Trotz Reservierung 6 Monate vorher und nur einem einzigen Wunsch, ein ebenerdiges Zimmer zu bekommen, konnte nichteinmal diesem Wunsch entsprochen werden
- Sauberkeit der Zimmer katastrophal
- Essenauswahl "in Room" und in den Spa-Anlagen gering bis nicht vorhanden
- Frühstücksbuffet nich nur ungenügend in der Auswahl, sondern ein Nachfüllen erfolgt nur nach mehrmaligem Auffordern
- Das gesamte Bedienpersonal ist unaufmerksam und unfreundlich
- Die jeweiligen Bereichleiter sind nicht nur an ihren weißen Jackets, sondern vor allem an höchster Arroganz zu erkennen.
- Serviertes Essen war grundsätzlich nur lauwarm bis kalt
- Auf Beschwerden wurde auch nach mehrmalugem Hinweisen gar nicht oder nach Notiz des Namens des jeweiligen Mitarbeiters nur teilweise reagiert.
- WLAN war trotz Berechnung für jeden Tag fast nie vernünftig verfügbar
- Auf meine Bitte an der Rezeption, mir einen Tisch im Restaurant zu reservieren, wurde mir der Telefonhörer entgegengestreckt mit den Worten: "Do it yourself"

Ich könnte noch etliche weitere Punkte aufführen. Meine Empfehlung: Meidet dieses Hotel wenn ihr keine Enttäuschung erleben möchtet.

  • Aufenthalt Januar 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hof
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2010

Aufgrund eines späten Inlandsfluges sind wir erst gegen 22 Uhr im Hotel eingetroffen. Der Check-In ging sehr schnell und anschließend wurde man mit einem Golfwagen zum Zimmer gebracht. Dort angekommen sah man erstmal, wie alt das Hotel eigentlich schon ist, das Zimmer war schon sehr abgewohnt. Beim Versuch des Verbindens mit dem Internet fiel auf, dass ein Passwort notwendig ist, leider hat man dies nicht gleich beim Check-In erhalten, warum eigentlich nicht? Nachdem wir noch Hunger hatten, haben wir gegen 22.30 Uhr versucht etwas zu Essen zu bekommen. Widerwillig wurden wir vom Kellner bedient, er hatte sich womöglich schon auf den Feierabend vorbereitet, denn das Restaurant hatte nur bis 23.00 Uhr offen. Beim Aufgeben der Bestellung sahen wir auf der Mauer eine Ratte, die uns kurz anblickte und dann wieder verschwand. Nun gut, beim Versuch die an der Rezeption erhaltenen Internet Zugangsdaten zu verwenden, die man im übrigen mit gut 10 EUR berechnen wollte, schlugen mehrere Versuche fehl. Genervt habe ich erneut an der Rezeption angerufen: "Geht nicht? Dann nehmen Sie bitte diese hier..." Abgesehen davon, dass die Geschwindigkeit absolut langsam war, ist dies für mich kein Zeichen für ein 5 Sterne Hotel - das geht auch etwas professioneller. Die von der Rezeption angepriesen Minibar, denn man wollte ja meine Kreditkarte von mir, für "Incidentials", existierte nicht. Wieder genervt habe ich nochmal an der Rezeption angerufen: "Ja, wir schicken jemanden vorbei...". Nach einer halben Stunde Wartezeit hatte ich dann die Schnauze voll und habe das bekannte Schildchen von außen an die Tür gehängt.

  • Aufenthalt November 2010
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Die Hotelanlage ist sehr weitläufig. Daher wurde ich am ersten Abend auch von einem Golfwagen samt Gepäck ins Zimmer gebracht. Die zentral gelegene Poollandschaft ist sehr schön und lädt durchaus zum Schwimmen und verweilen ein. Leider hatte ich nicht so viel vom Pool, da ich dienstlich dort war. Das Frühstück war etwas langweilig. Es gab zwar eine gute Auswahl, allerdings ließ die Qualität doch etwas zu wünschen übrig. Die Zimmer waren völlig in Ordnung. Allerdings ließ sich meine Klimaanlage nicht wirklich regeln. Selbst auf der niedrigsten Stufe war es immer noch sehr kalt dort.

  • Aufenthalt Juli 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Golden Palms Hotel & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Golden Palms Hotel & Spa

Anschrift: Golden Palms Avenue, Off Tumkur Road | Hobli, Tumkur Road, Bangalore 562123, Indien
Lage: Indien > Karnataka > Bangalore
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 40 der Spa-Hotels in Bangalore
Nr. 63 der Luxushotels in Bangalore
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 130 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Golden Palms Hotel & Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotel.de, Booking.com, HotelsClick, Hotels.com, Agoda, HRS, Venere, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Golden Palms Hotel & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Golden Palms Hotel And Spa
Golden Palms Bangalore
Golden Palms Hotel Bangalore

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Golden Palms Hotel & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.