Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine wunderschöne Woche” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Domina Coral Bay Aquamarine Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Domina Coral Bay Aquamarine Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Domina Coral Bay Aquamarine Hotel
5.0 von 5 Resort   |   Marsa El Dekhela Building 3 | PO Box 74, Scharm El-Scheich, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Eine wunderschöne Woche”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Meine Frau und ich habe in diesem Hotel eine Super-Woche verbracht. Wir werde das Hotel nochmal nehmen, denn wir gehen sicherlich nochmal nach Scharm El-Scheich.
- Sehr gute Zimmerlage zum Strand, +35 EUR zum Regulären Preis haben sich sehr gelohnt.
- Leise Klima-Anlage
- Sehr Sauberes und gepflegtes Strand
- Hervorragendes Essesn
- Ausgeszeichnes Animationsprogramm.
- Gute Getränke
- Das Intertaiment Programm fanden wir ok, aber andere fanden es ausgezeichnet.
- Die Bars am Strand sind echt gut: Getränke, Pizza, Hotdog, Hamburger. Für Zwischendurch richtig genial.
- Gute Geschäfte im Dorf. Man findes fast alles zu fairen Preisen, aber verhandeln sollte man einbisschen.
- Das Personal ist sehr höflich und gepflegt, sehr hilfsbereit und vor allem sehr kulant und entgegenkommend.
- Wir sind sehr zufrieden und planen, nächstes Mal, etwas länger zu bleiben.

Zimmertipp: Zimmer zur Strans-Seite empfehlen wir sehr
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

826 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    355
    262
    103
    47
    59
Bewertungen für
227
274
53
11
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2015

Super Hotel! Zimmer mit Blick auf die Insel Tiran. Das Hotel ist unterteilt in verschiedene Gebäude, eine kleine Stadt mit Läden und Restaurants! Für All Inklusive Gäste hat es am Strand 2 Bars, von der Bahia Bar hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Tiran Insel und den Strand. Nachmittags gibt es feine Snacks!1Restaurant im Städtchen! Für die übrigen Restaurants muss man bezahlen! Mit dem Taxi ist man in 15Min. ist man in Sharm el Shike.
Das besondere in diesem Hotel man hat hier eine eigene Zeitqualität! Das heisst die Uhr wird
2 Stunden vorgestellt, damit man mehr vom Tag hat! Da man nahe vom Äquator ist, geht die Sonne früh unter!

Aufenthalt März 2015, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanton Bern, Schweiz
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2015

Ich habe viele Bewertungen gelesen und war vorsichtig Optimistisch diese Hotel zu buchen und denke es ist schlussendlich immer eine Frage der Erwartungen und des Preises den man bezahlt. Über alles hat es für uns gepasst und wir buchen wieder.

Anlage:
Die riesige Anlage hat 7 Hotel verschiedenen Klassen. Auf dem Gelände fahren Kleinbusse, die einen gratis zu anderen Bereichen oder in Strandnähe transportieren.
Aquamarine und Oasis sind eher die Volkshotels, mit vielen Russen und Italienern. Essen:
Riesiger Speise-Saal für die AI Besucher mit entsprechendem Lärmpegel. Wer europäische 4 Sterne erwartet hat sich nicht in voraus informiert. Das 2 Restaurant mit dem Italienische Koch (super Pasta) hat etwas mehr Stil und ist nicht sooo gross. Mit etwas Flexibilität kann man sich jeden Tag ein anderes Menu zusammenstellen, Salate, Gemüse, Fleich, Fisch, Huhn .. alles eher populär und ohne jedlichen Michelin-Punkt, aber ok. Wer gedingen oder am Strand essen will, muss bezahlen.
Unterkunft:
Der Komplex 55 ist sehr ruhig und etwas abseits vom Rummel in der Nähe der höherklassierten Hotels. Die Möbel z.T. etwas alst und abgegriffen und Bad ist mit ägyptischen Finisch (;-)..) aber alles funtionstüchtig. Auf die Nachfrage eine grosse Matratze zu bekommen hat der Houskeeper sofort reagiert und die Einzelmatratzen ausgetauscht.
W-LAn
ist zwar verfügbar, aber für die Masse der Nutzer zu schwach. Man kann auf dem Gelände bei Vodafon eine Datenkarte kaufen, was wir getan haben (1GB 15€) das hat uns gereicht. Bei mehreren Personen empfehle ich, einen Mobilen Hotspot mitzunehmen, (oder bei "Book-Egypt-Tours" zu mieten) dann kann die ganze Familie ins Netz.
Nerv/Warnung
Im Zentrum gibt es das Social Village mit vielen kleinen Läden mit Kleidern, Perfumes, Souveniers etc.Arena für Unterhaltung Disco und AI Restaurants. etc. Von jedem Sortiment gibt es mindestens 4 Shops, die Verkäufer sind gerissen aber auch nervig. Preise müssen arabisch ausgehandelt werden. Also Informieren Sie sich erst, um weniger abgezockt zu werden. Grundsätzlich gilt jeder Europäer als reich und kann somit abgezockt werden. Ein Beispiel im Supermarkt. MArkenzigaretten 4€, ägyptische 2€ ... aber am 2. Tag 2.50€ ( der Verkäufer erkannt mich nicht, dass ich am viortag bereits kaufte .... )

Zimmertipp: Wer iim Aquamarin etwas mehr Ruhe will, Zimmer im Komplex 55 verlangen mit sicht auf Pool (innenseit ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2015

Das Hotel besteht aus einer Hotelanlage mit 8 Hotels, die sich den Großteil der Infrastruktur teilen. Das Gelände war extrem groß und weitläufig! Trotzdem gab es fast überall kostenloses WLAN. Es gab zwar Shuttelbusse aber wir sind nur gelaufen, brauchten dann aber auch 15 Minuten, um zu den Restaurants zu gelangen. Zum Strand waren es nur 5 Minuten.

Die Zimmer waren für den Preis absolut angemessen groß und gut eingerichtet. Bei der Sauberkeit kann sich das Hotel noch verbessern, aber insgesamt war es ok. Die Beschriftung für warmes und kaltes Wasser in der Dusche waren vertauscht und am letzten Abend hatten wir braunes Wasser in der Dusche und jeden Nacht diverse Mücken im Zimmer, aber mit solchen Kleinigkeiten hatten wir gerechnet, sodass ich dafür gesamt nur zwei Punkte bei der Sauberkeit abziehe.
Unser Zimmer war schon in die Jahre gekommen, aber noch absolut ok.
Für zusätzlich 6 Euro pro Person hatten wir ein Zimmer mit Meerblick gebucht und das war es absolut wert! Der Ausblick war toll und wir hatten nur tagsüber vom Strand eine Musikbeschallung bis 18 Uhr. Die Zimmer der gleichen Kategorie ohne Meerblick lagen hauptsächlich am Mainpool neben dem Veranstaltungszelt und hatten somit Beschallung bis mindestens 12 Uhr. Von daher mein Tipp: Bucht ein Zimmer mit Meerblick! Er ist es wert!
Die Nationalitäten waren ca 25-30% Russen, 25-30% Italiener, 20-25% Araber, der Rest waren Deutsche, Österreicher und Polen soweit wir das einschätzen können. Da im letzten Jahr 7 Monate kein einziger Deutscher in Sharm el Sheik war, haben die die Hotels und die Händler laut Aussage des Reiseleiters und unserer Tourguides stark umstellen müssen und Deutsche sind nicht mehr die Hauptzielgruppe, da Deutsche absolut in der Minderheit sind. Von daher darf man sich auch nicht wundern, wenn viele Geschäfte kyrillische Beschriftungen haben und man von vielen Händlern auf Russisch angesprochen wird. Beim Hotelpersonal sind Deutschkenntnisse nicht vorhanden gewesen, aber mit englisch sind wir gut zurecht gekommen.
Auf dem Gelände gab es 10 Restaurants. Davon waren nur 2 für AI Gäste, in die anderen durften wir nicht. Das große Coral Restaurant war einfach nur groß und ungemütlich und zur Abfertigung der Masse da. Das kleine El Mastaba war viel schöner von fast ausschließlich von Deutschen und Italienern besucht. Die Buffets waren reichhaltig, abwechslungsreich und lecker, sodass jeder etwas finden konnte.

Das tollste an dem Hotel ist die Lage direkt am Meer mit einem eigenen Hausriff an dem man über mehrere Stege schnorcheln gehen konnte! Das Wasser war super klar und die bunte, lebenige und aufregende Unterwasserwelt ist einfach ein Traum!
Es gab zwar auch mehrere Pools, von denen die AI Gäste nur 2 nutzen durften, aber wer braucht bei der Standlage schon einen Pool? Toll war ein Handtuchservice, wenn man ein Handtuch am Strand oder Pool wollte, konnte man sich an diversen Ausgabestellen ein frisches Handtuch geben lassen.

Die Animation und Kinderbetreuung war nur auf italienisch und russisch, von daher ist es eher weniger für deutsche Familien zu empfehlen.

Auf dem Hotelgelände ist auch eine Tauchschule, die sehr gut sein soll, aber recht teuer ist. Wir haben beim Reiseleiter Tauchpakete gebucht und deutlich weniger bezahlt.

Ob das Hotel sich die 5 Sterne wirklich verdient hat, wage ich zu bezweifeln, aber 3-4 Sterne sind es schon und bei dem super Preis stimmt das Gesamtpaket!

Wir hatten einen richtig tollen, aber viel zu kurzen Urlaub gehabt! Beim nächsten mal werde ich 2 Wochen buchen und das Domina ist auf jeden Fall eine Überlegung wert wieder zu buchen, wenn der Preis stimmt.

Zimmertipp: Für zusätzlich 6 Euro pro Person hatten wir ein Zimmer mit Meerblick gebucht und das war es absolut ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2015

5* ? Wir waren für eine Woche zu Gast in diesem Hotel. Die Anlage selbst ist riesig und bietet genug "Auslaufsmöglichkeit" - so dass man gar nicht mehr irgend etwas anderes anfahren muss. Wir hatten AI gebucht - damit ist aber nur der besuch zweier Restaurants gestattet. Das Essen ist dort zwar ok aber man meint vom Lärmpegel her in einer Bahnhofshalle zu sitzen. Außerdem darf man an der Pool- und Strandbar den AI Service nutzen - aber Vorsicht alle anderen Angebote - so z.B. das Eiscafe am Pool müssen extra bezahlt werden sind nicht billig. Da wir auf anraten verschiedener Bewertungen Meerblick gebucht hatten, waren wir somit auch in Poolnähe. Die Zimmer sind schon etwas abgewohnt aber wurden immer gut gereinigt.
Da die Anlage ja wie gesagt an einem Korallenriff liegt ist somit der "Zutritt" zum Wasser eingeschränkt - also nur an drei Stellen möglich. Liegen waren am Pool und Meer immer ausreichend vorhanden. Das Hotel bietet auch einen Kidsclub an -der aber nur mit teilw. englischen, italienischen und russischen Sprachkenntnissen genutzt werden kann. Überhaupt sind mindestens ein paar Englischkenntnisse von Vorteil - aber die Hauptsprachen sind italienisch und russisch. Direkt neben dem Kinderpoolbereich stehen große Lautsprecher die dann fast den ganzen Tag in Ballermannmanier Betrieb sind. Der Vodkaauschank schon früh am morgen sorgte somit auch für lautstarke Stimmung. So hatten wir den ganzen Tag auch mit geschlossener Zimmertür Unterhaltung, die selbst am Abend - es fast unmöglich machten - einmal Nachrichten oder ähnliches im TV zu schauen, da auch da der Lärmpegel der gegenübeliegenden Veranstalltungsarena bis spät zu hören war. Am Hauptstrand ist es natürlich auch möglich dieses lästige Meeresrauschen auszublenden, wenn man sich in die Nähe (+-50m) von der Strandbar begiebt. Eine Unterhaltung gestalltet sich dann so wie in einer Discothek.
Für Ruhesuchende bietet sich hier ein anderes Hotel (Prestige) an. Dort ist es herrlich ruhig und sogar ein künstliches Meeresschwimmbad mit Sandstrand steht dort zu Verfügung. Natürlich sind wir dort, obwohl fast keine Liegen belegt waren, gebeten worden den Strand zu verlassen - da die Armbändchen wohl nicht die korrekte Farbe aufwiesen : ( . Leider stand dies auch nicht in den Reiseunterlagen. An der Rezeption gab es niemanden der deutsch verstanden hätte und ein Infoschreiben leider auch nur in kyrillischer Schrift. - Fazit - wer den ganzen Tag/Nacht Dauerbeschallung liebt ist hier richtig - Tip = Autan oder ähnl. mitnehmen wegen Stechmücken

Zimmertipp: nicht in Poolnähe
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HeshamNoshy, Front Office Manager von Domina Coral Bay Aquamarine Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 24. April 2015
Mit Google übersetzen
"Dear Guest,
Thank you for taking the time to write a review on your stay here Domina Coral Bay Aquamarine! It is wonderful to read that you have joyned the hotel facilities.
We are looking forward to welcome you again here at Domina Coral Bay Aquamarine for your next visit."
Hesham Noshy
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2015

Wir waren Anfang April dort und waren begeistert. Freundliches Personal,traumhafter Strand und saubere Zimmer. Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Das Essen war ok und man hatte eine große Auswahl. Für abendliches Programm wurde auch gesorgt. Wir hatten eine schöne Woche dort und würden auch wieder in das Hotel einchecken...

Aufenthalt April 2015, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2015

Wir verbrachten eine Woche in diesem Hotel. Haben "All inclusiv" gebucht. Wasser war nur am ersten Tag im Kühlschrank. Danach mussten wir dieses im Supermarkt kaufen oder im Hotel. Auffüllen konnte man jeweils im Restaurant aber nur eine Flasche pro Mahlzeit. An den zwei Strandbars bekam man nur kleine Becher. Wir waren immer am Wasser besorgen. Die ganze Anlage war sauber, für uns jedoch einfach viel zu gross. Das Personal freundlich.Unser Zimmer war o.k. und ruhig, einfach etwas in die Jahre gekommen. Vom Riff waren wir sehr begeistert. Es gab einen Steg und man brauchte keine Badeschuhe. Schade dass wir nach dem Joggen am Morgen nicht im Meer baden konnten. Der Steg war erst um 09.00 Uhr offen. Das Essen war o.k. immer lauwarm bis kalt. Der Rotwein sowie der Weisswein waren für uns trinkbar. Die Hotelbar war nicht inklusive und wir mussten den Kaffee extra bezahlen. Das WLAN ist kostenfrei, funktionierte aber äusserst selten. Wir werden dieses Hotel nie mehr buchen. Zu gross zu unpersönlich.

  • Aufenthalt April 2015, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Domina Coral Bay Aquamarine Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Domina Coral Bay Aquamarine Hotel

Anschrift: Marsa El Dekhela Building 3 | PO Box 74, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 10 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Scharm El-Scheich
Nr. 47 der Spa-Hotels in Scharm El-Scheich
Nr. 56 der besten Resorts in Scharm El-Scheich
Nr. 73 der Luxushotels in Scharm El-Scheich
Preisspanne pro Nacht: 43 € - 119 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Domina Coral Bay Aquamarine Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 435
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, HotelTravel.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Domina Coral Bay Aquamarine Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Domina Coral Bay
Hotel Domina Coral Bay Aquamarine Beach Sharm El Sheikh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Domina Coral Bay Aquamarine Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.