Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Miese Absteige / Ungepflegt und völlig abgelegen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Partner Sunset

Speichern Gespeichert
Partner Sunset gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Partner Sunset
5.0 von 5 Hotel   |   Om El Seid Cliff, Scharm El-Scheich, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 219 von 235 Hotels in Scharm El-Scheich
Hamburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Miese Absteige / Ungepflegt und völlig abgelegen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012

Ich bin auch einiges gewohnt und hinsichtlich Komfort nicht zu unspruchsvoll. Aber einigermaßen sauber sollte es schon sein. Wir waren nur 2 Nächte hier, weil wir weiter mit dem Schiff durch den Suez-Kanal wollten. Damit wir uns nicht zu lange hier aufhalten mußten, waren wir den ganzen Tag in Sharm unterwegts. Die größte Katastrophe ist das Bad - der Duschvorhang war ehelhaft verschimmelt - die Dusche seit Generationen nicht gereinigt. Handtücher natürlich nicht vorhanden. Die Bettwäsche offensichtlich nicht gewechselt.
Auf das Frühstück haben wir weitestgehend verzichtet - nur den Kaffee (heißes Wasser und Kaffeepulver) eingenommen. Der Anblick des Buffets war erbämrlich - ebenfalls die Pfanne, in der die Spiegeleier gebraten wurden - sie starrte vor Dreck. Wir sahen eine Familie mit kleinen Kindern, die völlig unglücklich waren. Das Hotel ist keineswegs für Familienurlaube geeignet.
In der Umgebung nur geschlossen, heruntergekommene Hotels. Ich vermute, dieses Hotel wird bald das gleiche Schicksal ereilen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

46 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    2
    3
    6
    14
    21
Bewertungen für
10
14
8
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    2,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
NRW
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2008

Wir waren schon in vielen Hotels in Ägypten aber dieses schlägt dem Faß den Boden aus. Wir fahren manchmal Zelten und haben bestimmt nicht hohe Ansprüche. Aber das war selbst uns zuviel. Das Hotel ist im vergleich bestenfalls eine extrem schlecht geführte Jugendherberge Mitteleuropas.
Hier unsere Erfahrung:

Die Zimmer:
Eingangstür: Schloss defekt, Tür innen sehr dreckig
Badbereich: Dusche, Waschbecken und Toilette waren extrem dreckig, Spiegel verschmiert, Dusche minimaler Wasserfluss ( kein Strahl sondern dünner Rinnsaal ), Toilette undicht.
Schlaf/Wohnbereich:
Wände mit Blut und Mückenresten beschmiert, Fernseher, Telefon, Nachttisch, Nachtischlampen stark verschmutzt; Glasauflage der Nachtische an den Seiten und Ecken abgebrochen, daher sehr scharf, Kabel der Nachttischlampe ( 220 V ) unprofessionell mittels Isolierband geflickt;
Kühlschrank: außen und innen dreckig , innen extrem ( Schimmelbefall ) und vollkommen verschlissen.
Betten: Untergestelle stark verschmutzt; Rolllattenroste lose aufliegend in Metallrahmen des Bettuntergestells und Länge der Latten zu klein dimensioniert, sodass mehrfach nachts einige Latten heraus fielen und neu eingelegt werden mussten. Bettwäsche – hier Wolldecken stark verschmutzt.
Balkontür: verschmutzt; Glas der Tür im Rahmen zu klein -wackelte daher stark, hier konnte bei geschlossener Tür, zwischen Rahmen und Scheibe ein Katalog durchgeschoben werden.
Balkon:Tische und Stühle verschlissen und dreckig.
Eingangsbereich des Hotels: dreckig insbesondere Glastüren, Sitzbereich, Selbst Rezeption hier insbesondere das Telefon.
Essensraum: extrem dreckig , hier insbesondere Teller und Bestecke, starke Fettspuren auf Teller und Bestecken diese zum Teil auch sehr verschlissen. Das Essen wird so unzumutbar.
Bar im Außenbereich: ebenfalls dreckig
Pool: Seitliche Überlaufrosten die den Wasserüberlauf abdecken größtenteils defekt, sodass eine erhebliche Verletzungsgefahr besteht. Hier zerbrochene Abdeckstücke, fehlende Stücke etc.

Das Essen ist eintönig und Hotel darf man dass eigentlich nicht nennen. Empfehlen kann ich das Hotel absolut niemanden !!!!

  • Zufrieden mit — Personal bis auf Rezeption und Mangment sehr freundlich
  • Unzufrieden mit: — Sauberkeit, Essen, Sicherheit
  • Aufenthalt März 2008, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2007

Ich flog Anfang Juli 2007 für eine Woche Auszeit von Job und Familie nach Sharm el Sheik. Gezahlt habe ich für die Woche im Hotel 520€ HP.

Bei Ankunft mit dem Bus war mir dann auch schon klar, dass es ein Fehler war dieses Hotel zu buchen. Nur völlige Bruchbuden und verlassene Hotels, soweit das Auge auf der Straße sehn konnte. Ankunft im Zimmer: Schmutzig, indiskutable sanitäre Einrichtungen, ein nicht einstellbarer Fernseher und zudem direkt über dem Dive-Center gelegen (Kompressor für die Betankung der Tauchflaschen lief nahezu rund-um-die-Uhr.).

Essen am Abend: sehr einfache ägyptische Küche, wenig schmackhaft zubereitet. Frühstück: ebenfalls sehr einfach und unbefriedigend.

Pool: liegt auch am Dive-Center und wurde ebenfalls vom Lärm der Kompressoren dort beschallt. Des Weiteren fast ausschließlich Einheimische im Pool, welche sich lautstark mit vollkommen distanzlosen Bälgern amüsierten und sich einen feuchten Dreck darum kümmerten, ob sie damit vielleicht andere Gäste nerven.

Wer ein Ägyptisches Hotel mit einheimischen Publikum möchte, kann dort echt Milieustudien betreiben......aber ich wollte doch nur ´ne Woche Badeurlaub!! Aprospos Badeurlaub: Im Katalog war die Rede von einem (o-ton) "fantastischem Blick auf das Rote Meer"... es ist leider noch nicht mal als kleiner Streifen am Horizont zu sehen!

Nun denn, ein Tag in diesem Horrorladen (der angeblich ein 3* Hotel sein sollte...KEIN Stern wäre angebracht!) war dann genug. Ich reihte mich an der Rezeption in eine Schlange Abreisewilliger ein und bekam über meinen Reiseagenten mit einem Zuschlag von 225€/Woche ein Zimmer im Sonesta Beach Resort. Dort war ich dann zufrieden.

Fazit: auch als erfahrener Ägyptenreisender erlebt man immer wieder was Neues;-)

Aufenthalt Juli 2007
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2007

Ich hatte mit meiner Tochter erst letzte Woche in diesem Hotel eine Woche während eines Ägyptenurlaubs verbracht und mich vorher via internet durch die Erfahrungsberichte für das Sunset sachkundig gemacht. Meine Erwartungen an dieses Hotel entsprachen den ausgewiesenen 3 Sternen und ich hoffte, dass ich nicht zu sehr enttäuscht werde. In einem Satz läßt sich sagen, dass das Sunset Resort aus meiner Sicht maximalst in der Kategorie 2 Sterne anzusiedeln ist: die Zimmerboys wurden durch meine großzügigen Bakschischaufwendungen ausschließlich dazu angespornt, unsere Handtücher täglich in nette Figuren zu verwandeln u. mit Blumen zu verzieren; die Bodenreinigung entfiel fast komplett bis auf einen einzigen Tag. Im Waschbecken des Bads wurde zwar großzügig mit einem undefinierbaren Lappen mal herumgewischt, notdürftig gereinigt wurde es von mir mit meinem teuren Duschgel in Ermangelung anderer Putzmittel. Die Bettwäsche jedoch wurde täglich erneuert. Die Plastiktische u. -sessel vor dem Studio wurden mit Wasserschläuchen abgespritzt, der Dreck samt Wasser sammelte sich konsequent in den Ecken u. das Bettgestell ist in den schmiedeeisernen Verzierungen möglicherweise das letzte Mal vor 1 Jahr gereinigt worden. Positiv zu bewerten ist, dass die "Kantinenatmosphäre" des Speisesaals überarbeitet wurde, es gibt jetzt kleine u. größere Tische, zweckmäßig und nett, aber die Speisefolge und das Speiseangebot ist enorm eintönig, ohne jegliche Abwechslung (es gab in einer Woche 4mal gekochte Leber, täglich rohe geraspelte Möhren, diverses geschnittenes Kraut ohne Dips od. and. Würzmöglichkeit! Das Frühstück bestand ausschließlich aus 2 Käsesorten, 1 Müsliart, 2 Eierarten + 1 Marmelade!) Richtig positiv zu bewerten sind die Freundlichkeit und Kooperationsbereitschaft des Personals. Hierzu gibt es wirklich nichts Einschränkendes zu sagen. Die Lage des Hotels ist äußerst ungünstig: etwa auf halber Strecke zwischen Naama-Bay (Zentrum) u. Strand (absolut zu empfehlen ist die Beachanlage El Fanar, sicher, gepflegt u. sehr schön). Es bedarf der Nutzung von Taxen (der angebotene Shuttlebus ist nicht pünktlich), um in den Ort bzw. zum Strand zu kommen (1 Taxifahrt zum Strand ab Sunset nicht mehr als 10 ägypt. Pfund zahlen!). Zur Naama Bay kostet es 25 ägypt.Pfund (selbstverständlich wird abenteuerlich gehandelt!). Ich empfehle dieses Hotel NUR für 1-2 Nächte, nicht für einen längeren Aufenthalt, NICHT für Vegetarier und NICHT für Gourmets. Alle übrigen Konsumenten werden die Zeit dort "überstehen".

  • Zufrieden mit — der günstige Preis
  • Unzufrieden mit: — mangelnde Sauberkeit der Zimmer, Eintönigkeit der Speisen, die schlechte Lage d. Hotels
  • Aufenthalt Juni 2007, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Partner Sunset? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Partner Sunset

Anschrift: Om El Seid Cliff, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 137 der Luxushotels in Scharm El-Scheich
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Partner Sunset 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, Hotel.de, HostelBookers und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Partner Sunset daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Partner Sunset Hotel Sharm El Sheikh
Hotel Partner Sunset
Partner Sunset Sharm El Sheikh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Partner Sunset besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.