Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser als erwartet!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sea Magic Resort and Spa

Speichern Gespeichert
Sea Magic Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Sea Magic Resort and Spa
Sharks Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 170 von 231 Hotels in Scharm El-Scheich
Pirna
1 Bewertung
“Besser als erwartet!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Entsprechend der vielen negativen Bewertungen, haben wir uns auf einiges gefasst gemacht. ... Der Transfer holte uns ab - deutschsprachig- war sehr nett. Genauso ging es weiter an der Rezeption. Mit Olga und Nina konnten wir uns dort gut verständigen - deutsch. Ansonsten wird man schon oft zuerst russisch angesprochen oder eben englisch. Alles hat gut funktioniert. Unsere Zimmer hatten sogar unerwartet meerblick, und zwar einen sehr schönen. Zwar mussten wir nochmal wegen der fehlenden Aufbettung nachfragen, aber das erfolgte unverzüglich. Zu "Stoßzeiten" kann es doch schon mal passieren, dass nicht alles sofort perfekt ist. (Da haben wir bei österreichischen 4* Hotels schon "schlimmeres" erlebt.) Unsere Zimmer waren immer in Ordnung. Bei kleinen Mängeln/ Reparaturen wurde sofort etwas unternommen. Sicher ist einiges nach deutschen Vorstellungen renovierungsbedürftig, z. B. sah unsere Badewanne ziemlich mitgenommen aus, ABER sie war immer sauber geputzt. Der Zimmerboy hat unsere Betten täglich unterschiedlich dekoriert - mit Blüten, Handtüchern, die zu verschiedenen Figuren "gelegt" wurden usw. Kakerlaken... ? Wir haben keine gesehen.
Das Essen ist wirklich sehr reichhaltig - vielleicht doch russisch dominierend - aber wir sind immer mehr als satt gewesen und man kann ja auch nicht erwarten, dass es überall auf der Welt DEUTSCHES Essen gibt. Die Kellner (Restaurantservice) arbeiten sehr hart und waren trotzdem immer!!! sehr, sehr nett, ...eigentlich haben sich alle Hotelangestellten immer sehr freundlich um unser Wohl bemüht. Wir denken, mit Freundlichkeit und Höflichkeit kommt man sehr weit und DAS bemerken auch die Angestellten.

Die gebuchten Ausflüge über FTI: Adel, ein Reiseführer, hat uns auf deutsch die Stadttour in Sharm el Sheik sehr gut erklärt und uns viele Tipps fürs Handeln am Old Market gegeben. Auf der Beduinentour (Kamelreiten und Sterne gucken) begleitete uns Ali, der auch gut deutsch sprach. Beide waren sehr, sehr nett und aufmerksam! Bei einem Ausflug nach Ras Mohammed mit dem Schiff (übrigens begannen alle Ausflüge unerwarteterweise überpünktlich!), mußten WIR leider feststellen, dass das HAUSRIFF am Hotel viel mehr Fische zu bieten hatte, Korallen dafür gab es eher dort mehr. Von diesem Ausflug hatten wir etwas mehr erwartet. Vielleicht war es ja auch wetterbedingt.
Wir hätten uns auch gern den Colored Canyon angesehen, aber man sagte uns, dass wegen Regen an Tagen zuvor, das nicht möglich wäre. Einen Tag vor der Abreise berichteten andere Deutsche, wie schön es dort war. DAS hat uns dann doch etwas enttäuscht. Aber das ist ein gebuchter Ausflug und hat nix mit dem Hotel an sich zu tun.

Insgesamt gesehen mag das Hotel IM VERGLEICH zu anderen NEUEN Hotels keine 5* verdienen. ABER kann man ein Hotel, welches schon so einige Jahre von vielen Gästen "abgenutzt" wurde, mit einem neueröffneten Hotel vergleichen? Und kann man deutsche Verhältnisse mit ägyptischen vergleichen? Soll man doch mal über die Hotelanlagen hinaus schauen. Alles und überall Müll. Im Hotelgelände haben wir nur früh morgens Müll liegen sehen von GÄSTEN, die nachts anscheinend vergessen haben, wozu ein Mülleimer dient.

Wir würden gerne wiederkommen und können das Hotel durchaus weiterempfehlen,
aber nur an solche, die "meckern" nicht als Lebensinhalt sehen
und ...solche, die auch mit "nicht-deutschen-Umständen" zufrieden sein können (andere Länder- andere Sitten).

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

522 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    94
    150
    120
    82
    76
Bewertungen für
145
221
14
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad salzungen
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2011

Wir waren als Ehepaar 69+70 vom 1.9. bis 15.9.2011 über Sonnenklar TV in diesem 5Sterne
Hotel.Was in den Reiseunterlagen versprochen wurde,wurde zu keinem Zeitpunkt eingehalten. Durch einen Fliegerwechsel (erster Flieger war defekt) kamen wir erst gegen
22.00 Uhr im Hotel an. Zu Essen gab es zu dieser Zeit nichts mehr.
Das Zimmer in dem wir wohnten war zwar sauber aber der abgewohnte Standard, sowie die
zahlreichen Schäden im Fußboden und im Waschraum/Toilette waren nicht zu übersehen.
Wenn man nicht mit dem Shuttle fahren will, muß man 123 Treppenstufen vom Strand bis zur Rezeption hochsteigen.Das Essen ist offensichtlich nur für Einheimische genießbar,Wir haben nach 20-30 Minuten Einlasswartezeit im Hauptrestaurant etwas vom BBQ geholt und
sind auf unser Zimmer gegangen.Viele Touristen haben es uns gleichgetan oder sich abends
auf den Liegen am Pool verköstigt (ohne Besteck BBQ als Fingerfood).Von den 80% der
anwesenden Osteuropäer sind die meisten jungen Leute damit klargekommen.Beschwerden
beim Reiseleiter haben nicht gefruchtet.Einer Abreise nach 2 Tagen standen fehlende Plätze
in einem Flieger entgegen. Ich selbst habe in den 14 Tagen 4,5 kg abgenommen und wie meine Frau große Magenprobleme(kein Durchfall wie in Ägypten oft möglich),sondern von der Art der Verpflegung.Diese Art der Verpflegung hatten wir bei vorherigen Reisen nach Hurghada nicht. Gesamteinschätzung des Hotels max.3 Sterne.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2011

Für uns das schlechteste Hotel das wir je hatten, obwohl wir vorher noch nie ein 5-Sterne-Hotel bewohnten. Kakerlaken hatten wir drei Mal. Es wird nicht geputzt und stinkt in den Gartenanlagen extrem. Benützte Handtücher wurden wieder zu Dekofiguren fürs Bett benützt. Nach 3 Tagen in extrem verschmutzten Zimmern bekamen wir endlich schöne Zimmer. Diese werden aber nie gereinigt. Es werden nur die Betten gemacht. Das Personal ist sehr, sehr freundlich aber totoal überfordert. Das Essen ist mittelmäßig bis gut.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2011

Wir, 57 und 55, waren vom 19.-26.12.2010 in diesem Hotel. Die Anlage und das Rundherum, d.h. Pool, Strand, Anlage, war sehr sauber und gepflegt. Der Shuttle-Bus von der Reception runter zum Strand u. Rest. Al Mawal wurde gerne angenommen.

Wer bei diesem Angebot an Essen nix gefunden hat oder eh' nur ständig meckert, der sollte einfach zuhaus in seinen eigenen 4 Wänden bleiben - wer weiß, wie's da ausschaut.

Ausnahmsweise waren die russ. Gäste sehr angenehm d.h.Lautstärke, gestört hat uns nur immer wieder, dass Berge von Essen auf Tellern angehäuft wird, und die Hälfte zurückgeht - das find ich echt traurig! Nachteil von All inclusive.

Auch waren viele Engländer da, und mit denen wir sprachen, konnten sich über das Essen und die Sauberkeit auch nicht beschweren - wie gesagt, die Zimmer gehören gründlich renoviert!

Das Essen im Restaurant Tandoori war auch wunderbar, sehr enttäuscht waren wir vom Royal Wook - das war einfach grauslich, auch im Restaurant Al Mawal in der Priaten-Bucht waren die Abendessen ganz toll, und die tgl. Vorführungen ganz nett gestaltet. Ansonsten waren wir fast nur im Hauptrestaurant, wo auch das Personal und Service 1a waren. Und Das Dinner am 24.12. war überwältigend!

Die Betreuung durch den Reiseleiter war auch OK;Schauinsland-Reisen. Die zubuchbaren Tagesausflüge sind sehr teuer, haben wir nicht genutzt. Eine Fahrt zum Old Market, mit Taxi - nicht teuer, war auch ein Erlebnis - muss man mal sehen!

Nun zum Zimmer:
Hatten die Nr. 1017 - im Parterre - Richtung neu eingerichtetem Kinderspielplatz - durch den Balkon kam leider Küchendunst rein, auch sonst war das Zimmer und die Einrichtung sehr abgewohnt - aber trotzdem sauber - jeden Tag ordentlich geputzt und die Dekos mit den Handtüchern ein kleiner Aufputz. Jeden Tag gabs neue Hand- u. Badetücher, jeden 2. Tag neue Bettwäsche!

Durch die Reiseleitung, wo wir uns puncto Zimmer über die 5 Sterne lustig gemacht haben, hätten wir sofort das Zimmer wechseln können - aber für die restlichen 3 Tage war's uns einfach zu umständlich umzusiedeln - dabei hatten wir aber kein Sparzimmer gebucht!

Sollten die Zimmer renoviert werden, oder wir ein neueres Zimmer bekommen, wären wir sofort wieder bereit, in diese Anlage zu reisen.

Was uns vielleicht auch noch gestört hat:
Wir sind von Graz nach Linz, wo Gäste zugestiegen sind, nach Hurghada, wo Gäste ausgestiegen sind, und weiter nach Sharm el Sheikh geflogen - die Anreise so zu gestalten, ist schon eine Zumutung - bei einer Flugzeit von Graz nach Sharm mit 3,5 Stunden - und dann bist du insgesamt über 9 Stunden unterwegs - schlimm! Aber wir mussten dies akzeptieren, weil wir am 18.12. für den 19.12. gebucht hatten - hatten uns eben so kurzfristig entschlossen, abzuheben und wir haben den Urlaub wirklich genossen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meerbusch
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2010

Das gebuchte Zimmer mit Meerblick entpuppte sich als Kloake. Im Vorraum des Zimmers war eine große Öffnung in der Decke (Bauschaden), aus dem Wasser heraus tropfte und die Holzmöbel durchnässte und völlig unansehnlich machte. Desweiteren fiel der Putz im Vorraum von der Decke.
Das ebenfalls im Vorraum befindliche Sofa war so verschmutzt, das man Angst haben musste, sich irgendwelche Krankheiten zu holen, wenn man sich draufsetzt.
Im Raum selbst befand sich ein Teppich, der so unsauber war, dass er nur mit größten Ekel zu betreten war. Am zweiten Abend stand das Badezimmer 2 cm unter Wasser und das Abwasser kam uns entgegen. Auf unsere Beschwerde hin, wurde uns ein neues Zimmer zugeteilt.
Insgesamt gesehen war das Hotel aus unserer Sicht nicht mal 2 Sterne wert. Die Anlage hatte erhebliche Baumängel, überall befanden sich Stolperfallen, Steine waren heraus gebrochen und wurden nicht repariert, so dass man aufpassen musste, sich nicht zu verletzen. Dieses ist mir dann nach ein paar Tagen mitten im Pool passiert, als ich mich an einen heraus gebrochenen Stein verletzte.
Außerdem fiel die Air Condition 2 Tage aus, was zu weiteren erheblichen Tumulten im Hotel führte. Der in den Reiseunterlagen angekündigte „regelmässige“ Shuttleservice nach Sharm el Sheigh fand auch nur in den Abendstunden, und dann auch nur, wenn die Auslastung stimmte, statt. Des weiteren war es eine Unart, dass man bei nicht passendem Kleingeld, grundsätzlich nirgendwo im Hotel Wechselgeld vorhanden war. Die Annahme ein all inklusive gebucht zu haben, erwies sich leider als völlig falsch. Jede „Nebenleistung“ die in einen 5 Sterne all inklusive selbstverständlich sind, wurden in diesen Hotel berechnet. Zum Beispiel Orangensaft zum Frühstück, Softgetränke für die Minibar, Bier an der Bar ab bestimmter Uhrzeit, trotz geöffneter Bar, Cappuccino, Säfte a der Bar, usw.
In der sogenannten Shishabar wurden uns für 2 kleine Teegetränke und das Rauchen einer Wasserpfeife umgerechnet 15 Euro berechnet, obwohl die gleiche Leistung in jeder Bar in Sharm el Sheigk für 4 Euro zuteil wurde.
Am Abreisetag wurden uns 2 Croissant „auf der Hand“ verwehrt, obwohl das Frühstücksbuffet aufgebaut war, wir aber 15 Minuten zu früh waren. (Anweisung des Hotelmanager)
Insgesamt kann man die Aussage „all inklusive“ in diesem Hotel als reine Abzocke betrachten. Unsere Englischkenntnisse reichen jedenfalls dazu aus, um das Wort „all inklusive“ richtig zu verstehen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Sea Magic Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sea Magic Resort and Spa

Anschrift: Sharks Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 170 von 231 Hotels in Scharm El-Scheich
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 111 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Despegar.com und Travelocity als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sea Magic Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sea Magic Resort
Sea Magic Hotelanlage And Spa
Sea Magic Hotel Sharm El Sheikh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sea Magic Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.