Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholung auf hohem Niveau” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Makadi Palace

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Makadi Bay suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Makadi Palace
Speichern
Makadi Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
5.0 von 5 Hotel   |   Safaga Road, Makadi Bay, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 20 Hotels in Makadi Bay
Dolsach, Österreich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erholung auf hohem Niveau”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2014

Wunderschöne Zimmer, schöner Ausblick, sehr sauber und gepflegt, Cocktails und Getränke ok, Verpflegung auf all inclusiv Basis wunderbar, auch das man in den Spezialrestaurants gut essen gehen kann, Swimmingpools sehr sauber und gepflegt, der Strand angenehm zum Spazieren und relaxen, wir kommen wieder

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.267 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    684
    360
    129
    63
    31
Bewertungen für
337
662
14
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neuhaus am Inn, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2014

Ich kann mich der Rezession von Wolfgang E nur anschließen. Das Palace ist ein Traum aus 1001 Nacht und wirkt wie ein Palast eines Sultans. Sicher sind die Zimmer in die Jahre gekommen aber doch sauber. Uns haben die kleinen Mängel nicht gestört, da wir nur zum Duschen und Schlafen im Zimmer waren. Das gute Wetter und das überaus freundliche und hilfsbereite Personal, egal welcher Position, hat unseren Aufenthalt zu einem schönen Erlebnis werden lassen. Besonders im Melange wurden wir durch den dortigen Chefkoch und dem Servicepersonal, namentlich Salama Ali, nach Strich und Faden verwöhnt. Auch Sonderwünsche wurden durch die dortige Küche sofort umgesetzt, obwohl das vorhandene Speisenangebot immer reichlich und schmackhaft war. Lobend erwähnen möchten wir auch die Küche und das freundliche und liebenswerte Servicepersonal, allen voran den Chef Mohammed, an der Sunset-Bar. Die dort angebotenen kleinen Gerichte waren sehr vielseitig und ebenso schmackhaft. Den Gang zum Mittagessen konnte man sich daher sparen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das Makadi Palace durchaus weiterempfehlen. Unseren nächsten Urlaub werden wir gerne wieder dort verbringen.

Zimmertipp: Die von der Lobby aus nach rechts erreichbaren Zimmer liegen zu dieser Zeit ständig im Schatten und ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2014

Im November 2013 haben wir (W27/M3/) kurzentschlossen einen Urlaub über Sylvester gesucht und nach einigem Abwägen (Wetter, Sicherheitslage, Entfernung, Kosten) sind wir schnell auf Ägypten gekommen. Nach langen Beratungen im Reisebüro waren wir ziemlich genervt, da alles komplett ausgebucht oder viel zu teuer war. Fündig wurden wir dann bei Lidl-Reisen: 8 Tage Makadi Palace all Inclusive für ca. 850 Euro/Person mit Flug & Rail ab München. Super! Sehr zu empfehlen.

Nachdem ich vor 10 Jahren schonmal in der Makadi Bucht war, war ich ziemlich gespannt, wie sehr sich die Hotelplage dort schon ausgebreitet hatte. Ich war relativ überrascht: Schon auf dem Weg vom Flughafen hatte ich damals links und recht der Straße wesentlich mehr Müll und Bauruinen gesehen als jetzt. Schonmal ok.

Angekommen im Hotel fällt zuerst mal der sehr pompöse und wirklich wunderschöne Anblick von Aussen auf. Die Hotels Grand Makadi, Makadi Palace, Makadi Spa und Sunwing gehörten zur Gruppe der "Red Sea Hotels" (www.redseahotels.com) und liegen direkt nebeneinander. In jedes der Hotels kann man über die sehr schöne Strandpromenade hineinspazieren.

Alle dieser Hotels sind aber komplett auf Massentourismus ausgelegt. Das merkt man spätestens dann, wenn man sich mal 10 Minuten vor das Hotel stellt und mitzählt wie viele Busse vorfahren. Generell verläuft sich die Masse der Touristen (jedenfalls um Sylvester) dort ganz gut.

Angekommen im Hotel fällt als erstes die dann etwas komische Empfangshalle des Hotels auf. Viel zu dunkel und daher überall etwas verdörrte Pflanzen. Der Zimmerboy geleitet einen dann auf sein Zimmer und wenig später werden die Koffer geliefert. Immer natürlich gegen 1-2$. Das muss man einfach vorher einplanen und ist auch nicht weiter tragisch. Es wird nicht explizit die Hand aufgehalten, aber sehr herzlich gedanktn. Nicht vom Anbieter täuschen lassen: die Zimmer dort heissen alle "Junior Suite" - und es gibt nur diese im Hotel. Schöner Marketing-Trick...)

Das Hotel ist 2005 eröffnet worden. In ca. 8 Jahren wird hier schon einiges "abgelebt". Das sieht man teilweise im Zimmer. Ist aber nicht weiter tragisch und wir waren damit wirklich sehr zufrieden. Große Bettdecke wurde gegen 2 kleine getauscht, Strandtücher konnten wir sogar 3 anstatt der normalen 2 haben. Lediglich ein Kissen sollte man sich von dahim mitbringen. Die sind knüppelhart und es gibt nur diese. Bis ca. 00 Uhr ist Animation und Musik im Joker-Club. Der ist so zentral auf der Anlage, dass man diesen wohl immer etwas hört. Hat uns aber nicht gestört und sonst hilft Oropax. Also Zimmer 1a!

Das Hotel ist gigantisch groß und am Anfang verbringt man schon einige Zeit sein Zimmer wiederzufinden. Allerdings ist die Architektur auch wirklich wunderschön und interessant, sodass die Odyssee relativ entspannt ist, da man immer wieder etwas neues entdeckt. Ausdrücklich empfehlen kann ich auch einen Spaziergang durch die angrenzenden Hotelanlagen und am Strand nach links (Wüste! Achtung, NICHTS einsammeln! Darf man eh nicht mitnehmen und gibt harte Strafen beim Zoll! Also keine Muscheln, Korallen etc. Auch wenn alles schon tot ist) und nach rechts in die anderen Hotelanlagen oder weiter am Strand.

Essen gibt es (siehe Bild) in verschiedenen Restaurants als Buffet oder in Themenrestaurants à la Carte. Hier kommt der große Minuspunkt dieses Urlaubs:
Wenn man in den à la Carte-Restaurants essen will, muss man für alles, was etwas besser ist nochmals extra tief in die Tasche greifen. Also nix all inclusive. Hier wird richtig abkassiert. Es gibt ca. 20 Hauptgerichte von denen ca 15 extra kosten. Und das dann mehr als normales Preislevel. Das ist ein Punkt der mich wirklich richtig geärgert hat, weil man sich hier unfassbar verarscht vorkommt.
Ansonsten ist das Essen gut und reichlich. Allerdings muss man schon sagen, dass man in nur 8 Tagen Aufenthalt immer nur das gleiche bekommt und man immer einen Salzstreuer zur Hand haben sollte. Richtig lecker waren meist nur die einheimischen Sachen wie Fisch und Salate mit Couscous etc. Alles andere naja. Durchfall oder ähnliches hatten wir nie. Obwohl wir viel Obst & Gemüse gegessen hatten. Allerdings haben wir auch auf übermäßigen Alkohol-Konsum verzichtet... Eiswürfel werden dort übrigends mit Wasser auf der Flasche gemacht! Kann man also schonmal nen Cocktail trinken. (Auch wenn die nach nichts schmecken, ebenso wie das Bier)

Der Strand ist gepflastert mit Liegen, Sonnenschirmen und Windschots. Alles braucht man entweder im Sommer oder im Winter. Bei uns ging nämlich ein richtig heftiger Wind. Aber das wußten wir ja schon. Was wir nicht wußten, ist, dass die Sonne um diese Jahreszeit um 16:00 Uhr untergeht und es um 16:30 Uhr stockdunkel ist und extrem kalt wird. Das sollte man bei der Strandplanung beachten. Also aufstehen um 11:00 Uhr ist ca. 3 Stunden zu spät...
Ja mei, die Liegen haben bessere zeit gesehen und die Auflagen auch. Aber hier muss man sich nicht wirklcih aufregen. Handtuch drauf und gut ist. Achja, keine Auflagen und Liegen selbst belegen - das macht der Strandboy. Der sich dann wieder über 1$ freut. Anfragen wie "Servus Sir, Massaaasch?" einfach ignorieren oder freundlich weglächeln. Passiert alle 5 Minuten ;-)

Ganz links ist ein langer Steg über den seichten Strand, den ich jedem empfehlen würde, der ins Meer gehen will. Ansonsten sind Schnittwunden an den Beinen vorprogrammiert. Der Steg geht direkt bis an das Riff, das sich über die komplette Breite erstreckt. Von hier aus kann man dann perfekt schwimmen und UNFASSBAR gut schnorcheln. Was sich da im Wasser tummelt habe ich nicht mal auf Thailand-Urlauben gesehen. Wirklich der absolute Wahnsinn. Das Erlebnis des Urlaubs! Unbedingt Schnorchel-Equipment von daheim mitbringen - das kann man jeden Tag aufs neue machen. Flossen braucht man nicht. Nicht vergessen: Handtuch mitnehmen und oben am Steg positionieren. Sonst friert man auf dem Rückweg ein.

So. Und somit sind wir auch schon durch. Mehr als Schlafen, Essen, Spazieren und Schnorcheln kann man nämlich nicht machen. Eventuell noch das Fitness-Studio, welches aber ungerechtfertig extra kostet (ca. 6 Euro/Person). Ebenso Fußball (aber da findest sich niemand) und Tennis.

Erwähnt werden sollte noch, dass es verschiedenste Sylvester-Angebote gab. Wir haben uns für das 100 Euro/Person all inklusive Paket entschieden - und das hat sich gelohnt. Man darf den ganzen Tag trinken und essen was man will. Und es gibt ein exklusives Buffet am Nachmittag (Nur Tiger Prawns und Krebse gegessen) und ein 5-Gänge Menü (mit Hummer!) am Abend. Getrunken haben wir ca. 3 Liter Champagner ;-) Also kurzum: sehr empfehlenswert.

Generell würde ich trotz der Absrtriche immer wieder über Sylvester hierher kommen. Sehr erholsam und wenn man von Anfang an weiß, was man beachten muss (Früh aufstehen wegen Sonne etc), dann ist das wirklich ein toller Urlaub.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Königsfeld, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Lobbies dunkel wie das gesamte Hotel im Innenbereich,all inclusive findet in diesem Hotel nicht statt,überall wird man genötigt selber zu zahlen. die Büffet und Verpflegung entspricht 3Sterne ,haben uns geekelt vor dem Essen ,inklusive starken Durchfall. Zimmer total abgewohnt, Badewanne eine Zumutung (einfach nur verdreckt)am Strand wie auch am Pool Sonnenschirme und Liegen und Auflagen Sperrmüll reif. Personal bemüht aber überfordert. Animation nicht vorhanden.Abendprogramm Unterirdisch. NIE WIEDER MAKADY PALACE......das beste war der Rückflug mit Air Berlin.!!!!!!!!!

Zimmertipp: Zu Hause bleiben oder mehr Glück in der hotelauswahl
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2013

Wir waren nun schon zum 5ten Mal in diesem schönen Hotel und sind jedesmal wieder aufs Neue begeistert von dieser fantastischen Anlage. Das Angebot der Speisen war trotz der sicherlich schwierigen Lage, in der sich derzeit alle Hotels in Ägypten aufgrund der unruhigen Zeiten befinden, jeden Tag ein Traum. Die Köche haben jeden Tag gezaubert. Für uns gab es keinen Grund zur Beanstandung. Die Zimmer sind wie bei wohl jedem Hotel, das schon einige Jahre in Gebrauch ist, ein wenig abgewohnt. Da wir uns aber bei diesem traumhaften Wetter am liebsten im Freien aufhalten, spielt das überhaupt keine Rolle.
Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht, den Aufenthalt zu einem Erlebnis zu machen. Besonders zuvorkommend wurden wir im Dome und Melange von Alaa Seleem bedient. Wir freuten uns jedesmal ihn wiederzusehen.
Nochmal vielen Dank für die schöne Woche an alle unsichtbaren und sichtbaren guten Geister des Hotels. Wir werden im Februar 2014 wiederkommen!!!

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vanessa_Meeuwenoord1, Manager von Makadi Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Januar 2014
Sehr geehrte Gast, herzlichen Dank fuer Ihren 5. Aufenthalt im Makadi Palace. Ihr Feedback als Stammgast ist uns besonders wichtig und wir freuen uns, Ihren Vorstellungen erneut entsprochen zu haben. Gern leiten wir Ihr Lob an unser Team weiter.
Wir freuen uns, Sie im Februar wieder begruessen zu duerfen und wuenschen alles Gute
Ihr Makadi Palace-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Voerde, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2013

Wir kommen jedes Jahr gern in diese Anlage.

Das Personal empfängt uns jedes Mal aufs Neue sehr freundlich und ist immer aufmerksam und hilfsbereit.

Wir lieben die zahlreichen Restaurants. Zwei Wochen reichen kaum aus, um alle Möglichkeiten wahrzunehmen. Das Steak im Botanical Garden ist absolut zu empfehlen.

Rendez Vous und Sunset bieten leckere Snacks für zwischendurch.

Abendunterhaltung ist im Joker (verschiedene Shows) oder Pianobar (Livemusik).

In der Sportsbar kommt jeder Fussbalfan auf seine Kosten.

Die Anlage ist riesig, so auch der im Winter leider nicht beizbare Pool). Eine lange Strandpromenade lädt zum Spaziergang entlang der Nachbarhotels ein.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei Swetlana, Assistant, bedanken, mit deren Hilfe unser Urlaub erneut ein voller Erfolg wurde.

Wir kommen Anfang 2014 wieder!

Zimmertipp: Nach Zimmer mit sonnigem Balkon fragen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vanessa_Meeuwenoord1, Manager von Makadi Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Januar 2014
Sehr geehrter Gast, wir danken Ihnen herzlich fuer Ihren erneuten Besuch und dass Sie sich Zeit fuer eine Bewertung genommen haben. Das gesamte Team ist bestrebt, exzellenten Service fuer ein perfektes Urlaubserlebnis zu bieten. Wir freuen uns sehr, dass Sie eine wunderbare Zeit in unserem Haus hatten und wir Sie recht bald erneut begruessen duerfen.
Herzliche Gruesse
Ihr Makadi Palace-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Es ist unser vierter Aufenthalt in diesem Hotel, die Suiten sind zwar etwas abgewohnt, aber sehr sauber. In Anbetracht der derzeit kritischen Lage merkt man davon überhaupt nichts. Das Essen ist ausgezeichnet, die Speisenauswahl ist enorm. Auch die Restaurants im Hotel, bzw. im Grand Makadi oder Makadi Mall lassen nichts zu Wünschen übrig. Das Personal ist zuvorkommend und sehr freundlich. Auch als Mitglieder des Mahara Clubs gibt es etlicheVorteile, welche man nützen sollte.
Der Strand beim Makadi Spa bzw. Sunwing Water World ist sehr gepflegt und man kann auch dort ohne Badeschuhe ins Wasser gehen.
Aber eines muss man noch bemerken: All Inclusive heißt nicht, dass auch hier das Trinkgeld, Tip, Bakschisch, oder wie es man auch nennen möchte, includiert ist. Das Personal freut sich vom Zimmerboy Kellner, Strandboy, Gepäckträger ...... über jeden Euro oder Dollarschein. Sie werden es jedem Gast danken!

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vanessa_Meeuwenoord1, Manager von Makadi Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Dezember 2013
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank, dass Sie sich zum 4. Mal fuer das Makadi Palace entschieden haben.
Das gesamte Team dankt fuer Ihr Lob und wird auch weiterhin besten Service fuer einen gelungenen und erholsamen Aufenthalt bieten.
Fuer alle Belange rund um unser Haus steht das Team der Gaestebetreuung in der Lobby gern zur Verfuegung.
Wir freuen uns auf Ihren naechsten Besuch.
Mit besten Gruessen
Ihr Makadi Palace-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Makadi Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Makadi Palace

Anschrift: Safaga Road, Makadi Bay, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Makadi Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Makadi Bay
Nr. 6 der Strandhotels in Makadi Bay
Nr. 9 der Romantikhotels in Makadi Bay
Nr. 10 der Familienhotels in Makadi Bay
Nr. 11 der Luxushotels in Makadi Bay
Preisspanne pro Nacht: 43 € - 61 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Makadi Palace 5*
Anzahl der Zimmer: 511
Auch bekannt unter dem Namen:
Makadi Palace Makadi Bay
Hotel Makadi Palace Makadi Bay
Makadi Palace Hotelbewertung
Makadi Palace Bewertung
Makadi Palace Hotel Bay
Makadi Palace Hotel Makadi Bay
Makadi Palace Bay
Makadi Palace Egypt

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Makadi Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.